Sie sind hier: Home > Themen >

Frühchen

$self.property('title')

Frühchen

Paypal, Elterngeld, Corona: Das ändert sich im September 2021

Paypal, Elterngeld, Corona: Das ändert sich im September 2021

Im September stehen die Zeichen auf Wandel. Denn am Ende des Monats wählt Deutschland eine neue Regierung. Aber auch sonst gibt es einige Neuerungen. Ein Überblick. Im September endet eine Ära: Angela Merkel wird als Bundeskanzlerin abgelöst. Das dürfte einige ... mehr
Bremen/Oldenburg: Frühchen tot ?– Ermittlungen gegen Klinikpersonal

Bremen/Oldenburg: Frühchen tot ?– Ermittlungen gegen Klinikpersonal

Im Klinikum Oldenburg ist ein neugeborenes Baby gestorben, ein weiteres schwer erkrankt. Beide hatten mit Keimen verunreinigtes Milchpulver bekommen. Jetzt steht Klinikpersonal im Fokus der Ermittlungen. Die Staatsanwaltschaft hat ihren Ermittlungsansatz ... mehr
Bremen/Oldenburg: Milchpulver verunreinigt – Frühchen stirbt in Klinik

Bremen/Oldenburg: Milchpulver verunreinigt – Frühchen stirbt in Klinik

Drama im Klinikum Oldenburg: Ein Neugeborenes ist dort gestorben, nachdem es verunreinigtes Milchpulver bekommen hat. Ein weiteres Kind erkrankte schwer. Wegen eines Todesfalls im Klinikum Oldenburg ermittelt nun die Staatsanwaltschaft. Wie die Sprecherin ... mehr
Klinikum Oldenburg: Frühchen stirbt durch verunreinigte Milch im Krankenhaus

Klinikum Oldenburg: Frühchen stirbt durch verunreinigte Milch im Krankenhaus

Oldenburg (dpa) - Ein frühgeborenes Baby ist im Klinikum Oldenburg wenige Tage nach der Geburt an verunreinigter Milchpulvernahrung gestorben. Ein weiteres Frühchen ist deshalb schwer erkrankt, wie die Sprecherin des Krankenhauses, Sigrid Jürgensmann, sagte. Zuvor hatte ... mehr
Schwangerschaftskalender: 35. SSW

Schwangerschaftskalender: 35. SSW

Um die 35. Schwangerschaftswoche rutscht das Baby tiefer ins Becken und bringt sich in Startposition für die Geburt. Es wäre außerhalb des Mutterleibs nun lebensfähig. Die Schwangere bekommt nun Senkwehen zu spüren und sollte für alle Fälle schon die Kliniktasche ... mehr

Schwangerschaftskalender: 37. SSW

Die 37. Schwangerschaftswoche beginnt und mit ihr der zehnte und letzte Monat der Schwangerschaft. Das Baby durchläuft letzte Reifeprozesse. Es gibt für Schwangere ein klares Zeichen dafür, dass die Geburt bald bevorsteht. Von Hausmitteln, die Wehen provozieren sollen ... mehr

Tanja Szewczenko zeigt ihre Zwillingssöhne – zwei Wochen nach Geburt

Ende April ist die Schauspielerin und ehemalige Eiskunstläuferin Mutter von zwei Jungs geworden. Nun teilt Tanja Szewczenko ein Foto von dem niedlichen Duo, das die Herzen der Fans höher schlagen lässt. Es war kein einfacher Weg bis  Tanja Szewczenko und Ehemann Norman ... mehr

Corona in Köln: Arzt impft Patienten in ihrem Zuhause – wie läuft das ab?

Fünf Hausärzte haben in Köln an einem Pilotprojekt zum Impfen beim Hausbesuch teilgenommen. Johannes Nolte aus Porz-Zündorf ist einer von ihnen. t-online hat ihn begleitet.  Die Uhr tickt. Zwei Stunden hat Dr. Johannes Nolte Zeit, dann müssen die Spritzen gesetzt ... mehr

Impfkalender 2020/21: Empfehlungen der Stiko für Kinder-Impfungen

Masern, Keuchhusten, Röteln: Kinder können gegen viele gefährliche Krankheiten geimpft werden. Jedes Jahr gibt die Ständige Impfkommission deshalb Empfehlungen für Kinderimpfungen heraus.  Welche Impfungen brauchen Kinder und welche nicht? Die Ständige Impfkommission ... mehr

Prozess in Köln: Mutter zu Unrecht wegen Totschlags verurteilt?

In Köln stirbt ein Kleinkind an den Folgen vieler Verletzungen, die Mutter wird in einem Prozess zu einer Haftstrafe verurteilt. Doch der Fall wird neu verhandelt. Ist der Vater der wahre Täter?  Haben Richter des Kölner Landgerichtes vor zwei Jahren einen ... mehr

Mario und Ann-Kathrin Götze über Frühchen: "Haben uns permanent Sorgen gemacht"

Das Baby von Mario und Ann-Kathrin Götze kam als Frühchen zur Welt. Wie sie die erste Zeit erlebt und was sie daraus gelernt haben, haben die beiden nun in einem Interview erzählt. Der Sohn von Fußballprofi Mario Götze und Influencerin Ann-Kathrin Götze hatte keinen ... mehr

Baby-Rekorde: Das sind die extremsten Geburten der Welt

Jede Geburt ist ein kleines Wunder. Doch diese Fälle sind wirklich rekordverdächtig: Lesen Sie von der ältesten Mutter, dem leichtesten Baby bis hin zum frühesten Frühchen – allesamt unvorstellbare Geburten. Das durchschnittliche Neugeborene kommt in Deutschland ... mehr

Ann-Kathrin Götze gewährt intime Einblicke: So war die Geburt von Rome

Ann-Kathrin Götze hat auf Instagram mit Bildern aus dem Kreißsaal auf die erschwerte Geburt ihres Sohnes Rome zurückgeblickt. Damit will sie anderen Müttern Mut machen. Ann-Kathrin Götze hat in ihrer Instagram-Stoy über ihre Schwangerschaft und die Geburt ihres ... mehr

Definition: Wann ein Baby ein "Frühchen" ist

Eine normale Schwangerschaft dauert 40 Wochen. Kommt ein Baby bei einer Frühgeburt zur Welt, sind Organe und Körperfunktionen noch nicht vollständig ausgebildet. Das Frühchen braucht je nach Reifegrad intensivmedizinische Betreuung. Ein Frühchen ist laut Definition ... mehr

Ex-DSDS-Finalistin Janina El Arguioui bringt zwei Frühchen zur Welt

Nach vier Wochen im Krankenhausbett hat Janina El Arguioui Zwillinge zur Welt gebracht. Die beiden Babys wurden mehr als zwei Monate zu früh geboren. Die Popsängerin, die 2018 durch ihre Teilnahme bei " Deutschland sucht den Superstar" bekannt wurde, ist Mutter ... mehr

Familienministerium plant mehr Elterngeld bei Frühgeburten

Die Bundesregierung will das Elterngeld reformieren. Einen entsprechenden Gesetzentwurf hat Familienministerin Franziska Giffey an die Ministerien gegeben. Nun gibt es erste Details. Eltern von Frühchen sollen künftig mehr Elterngeld bekommen. Zudem ... mehr

Studie: Gel-Matratze soll bei Frühchen Körperkontakt simulieren

Worms (dpa) - Die kleine Emma liegt auf einer blauen Gel-Matratze in ihrem Wärmebett auf der Isolierstation des Klinikums Worms. Das winzige Baby kam schon in der 27. Schwangerschaftswoche zur Welt - nur 900 Gramm schwer. So oft es geht, legen Emmas Eltern ... mehr

Frühgeburt: Vorbeugung, Anzeichen Therapie und Spätfolgen

Eine Schwangerschaft dauert in der Regel 39 Wochen. Wird ein Kind aber schon vor der 37. Schwangerschaftswoche geboren, sprechen Ärzte von einer Frühgeburt. Auch wenn das Kind weniger als zweieinhalb Kilogramm wiegt, gilt es als "Frühchen". Wir erklären Ihnen ... mehr

Frühgeburten in Deutschland: Jedes elfte Kind ist ein Frühchen

In Deutschland werden fast neun Prozent aller Kinder zu früh geboren – das ist deutlich mehr als in anderen EU-Ländern. Woran liegt das und welche Folgen hat das für die Kinder? Jedes elfte Kind in Deutschland kommt zu früh auf die Welt. Damit hat Deutschland ... mehr

Köln: Brutkasten in Uniklinik soll mit Keimen belastet gewesen sein

Eltern eines Baby erheben auf Facebook schwere Vorwürfe gegen die Uniklinik Köln. Dort soll ihr Kind in einem verunreinigten Brutkasten gelegen haben. Doch nun gibt das Gesundheitsamt Entwarnung. Es sind schwere Vorwürfe, die die Eltern der Uniklinik Köln machen ... mehr

Indien: Familie will totes Baby beerdigen – und findet lebendiges in Grab

In Indien hat eine Familie das Leben eines Frühchens gerettet. Das 1,1 Kilo schwere Mädchen lag in einem Tongefäß – 60 Zentimeter unter der Erde. Dort wollte die Familie gerade ihr eigenes Kind beerdigen. Eine Familie in Indien hat ein Grab für ihr tot geborenes ... mehr

"Wahres Wunder": Baby kam mit 265 Gramm zur Welt - mit 3100 Gramm entlassen

Datteln (dpa) - Viel zu früh, viel zu leicht: Mit nur 265 Gramm Geburtsgewicht ist im westfälischen Datteln vor fünfeinhalb Monaten ein kleines Mädchen auf die Welt gekommen - nun konnten ihre Eltern sie mit 3100 Gramm nach Hause nehmen. Die kleine Sofia ist damit eines ... mehr

Datteln: Baby mit nur 265 Gramm zur Welt gekommen

Mit nur 265 Gramm Geburtsgewicht ist in Nordrhein-Westfalen ein kleines Mädchen zur Welt gekommen. Über den bereits mehrere Monate zurückliegenden Fall berichteten die verantwortlichen Mediziner jetzt. Viel zu früh, viel zu leicht: Mit nur 265 Gramm Geburtsgewicht ... mehr

Wuppertal: Säugling stirbt in Klinik – Polizei ermittelt

In der Wuppertaler Helios-Klinik ist ein neu geborenes Kind offenbar wegen eines schweren Behandlungsfehlers durch eine Krankenschwester ums Leben gekommen. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft in dem Fall. Gegen die 39-jährige Krankenschwester wird wegen ... mehr

San Diego: Baby wiegt nur 245 Gramm bei der Geburt – klein wie ein Apfel

Bei seiner Geburt vor einem halben Jahr ist ein Frühchen in den USA so klein wie ein Apfel gewesen. Jetzt konnte es das Krankenhaus gesund verlassen. Rekordverdächtige Geburt in den USA: Mit einem Gewicht von gerade einmal 245 Gramm und der Größe eines Apfels ... mehr

Mädchen überlebt trotz 245 Gramm Körpergewicht

USA: Die kleine Saybie kam einst mit nur 245 Gramm Körpergewicht auf die Welt – und hat überlebt. (Quelle: KameraOne) mehr

Mehr zum Thema Frühchen im Web suchen

Arizona: Krankenhaus-Pfleger lässt Baby auf den Kopf fallen

Kurz nach der Geburt filmt ein Vater die Mitarbeiter, die seine Tochter versorgen. Plötzlich fällt das Neugeborene herunter. Der Vater fordert eine Entschuldigung von der US-Klinik. Das Ehepaar Rodgers aus dem US-Bundesstaat Arizona hat Zwillinge bekommen. Die Geburt ... mehr

Japan: Baby kommt mit 268 Gramm zur Welt

Ärzte  haben  in Japan  ein halbes Jahr lang u m ein winziges Leben gekämpft. Sie wollten ein Baby retten, das  mit gerade mal 268 Gramm auf die Welt kam. Nun haben sie es geschafft. In der japanischen Hauptstadt Tokio wurde im August ein kleiner Junge geboren ... mehr

"Es grenzt an ein Wunder": Europas jüngstes Frühchen geht zur Schule

Fulda (dpa) - Der Mediziner schaut dem Mädchen gern beim Spielen zu. Die kleine Frieda erkundet den Körper eines Teddybären und verpasst ihm eine Spritze zur Genesung. Reinald Repp sitzt neben ihr in einem Spielzimmer des Klinikums Fulda und beobachtet Europas ... mehr

Frühgeburt: Ursachen, Risiken und Probleme

Heute überleben viel mehr Frühgeborene als noch vor 40 Jahren. Für die medizinische und pflegerische Versorgung von Frühchen gibt es strenge Vorgaben. Der Personalmangel in den Spezialkliniken ist aber aktuell ein Problem. Marie verfolgt alles um sie herum ... mehr

Perinatalmedizin: Frühstart ins Leben gelingt immer besser

Hamm (dpa) - Marie verfolgt alles um sie herum mit großen Augen. Und wenn ihre Mutter da ist, ist die Welt für sie in Ordnung. Die Einjährige und ihre Mutter Janine Schöneis haben eine ganz besonders enge Beziehung. Als das Mädchen auf die Welt kam - drei Monate ... mehr

Darum nimmt die Zahl der Frühgeburten nicht ab

Kinder, die zu früh und unreif geboren werden, gelten oft als Sorgenkinder, um die sich die Mediziner intensiv kümmern müssen. Trotz aller Fortschritte in der medizinischen Versorgung von Schwangeren nimmt die Zahl der Frühchen nicht ab. Nach Arztangaben bleibt ... mehr

Dieser ältere Herr hat ein wunderbares Ehrenamt

Dieser ältere Herr hat ein wunderbares Ehrenamt mehr

Frühchen: Känguru-Methode begünstigt Gehirnentwicklung

Frühchen brauchen viel liebevollen Körperkontakt, um sich gut zu entwickeln - dazu hat sich die  sogenannte Känguru-Methode bewährt. E ine Studie zeigt, dass die Kinder noch Jahrzehnte später davon profitieren.  Bei der Känguru-Methode werden untergewichtige ... mehr

Leichtestes Frühchen der Welt in Witten geboren

Das ist ein Weltrekord, auf den die Eltern sicher gern verzichtet hätten: Im westfälischen Witten kam das bislang leichteste Frühchen zur Welt. Die kleine Emilia wog bei ihrer Geburt im letzten November gerade einmal 229 Gramm, bei einer Größe von 22 Zentimetern. Babys ... mehr

So funktioniert der Nestschutz als Immunbollwerk für Neugeborene

Seit dem Masernausbruch in Berlin Anfang des Jahres wird wieder vermehrt über Impfschutz und die Gefahr einer Ansteckung insbesondere bei Kleinkindern diskutiert. Bei Babys heißt es, dass sie durch den Nestschutz ohnehin gegen viele Krankheiten gewappnet seien ... mehr

Frühgeburt-Risiko verringern: Diese Faktoren können Sie beeinflussen

Fast jedes zehnte Baby in Deutschland kommt zu früh zur Welt. Als Frühchen gelten Kinder, die vor Vollendung der 37. Schwangerschaftswoche zur Welt kommen. Ihr Leben ist akut gefährdet, und oft haben sie später noch mit gesundheitlichen Problemen ... mehr

Geburt: Wo soll mein Baby zur Welt kommen?

Während einer Schwangerschaft gibt einiges vorzubereiten: Da gilt es nicht nur die gesamte Baby-Ausstattung zu besorgen und eine gute Hebamme zu organisieren, sondern auch frühzeitig zu entscheiden, wo der Nachwuchs das Licht der Welt erblicken wird. Dabei sollte ... mehr

Frühchen: Viele Kliniken können neue Versorgungsrichtlinien nicht erfüllen

Frühchen sollen in Kliniken die bestmögliche Betreuung erhalten. Dazu hat der Gemeinsamen Bundesausschuss (GBA) des Gesundheitswesens neue Standards festgelegt, die unter anderem mehr Personal für die intensive Frühchen-Versorgung vorschreiben. Das setzt die Kliniken ... mehr

Geburt: So gefährlich ist Sauerstoffmangel für das Baby

Sauerstoffmangel vor oder während der Geburt ist für ein Baby äußerst bedrohlich, schlimmstenfalls tödlich. Zwar kommt dies dank der intensiven medizinischen Überwachung nur noch bei weniger als drei Prozent aller Entbindungen vor. Dennoch gilt Sauerstoffmangel ... mehr

Frühchen-Eltern leben im Takt der Intensivstation

Acht Prozent der Babys kommen in Deutschland vor der 37. Schwangerschaftswoche zur Welt. Für Eltern beginnen dann oftmals Wochen des Bangens. Denn die Winzlinge - insbesondere wenn sie unter 1000 Gramm wiegen - können nur dank medizinischer Versorgung ... mehr

Silke Mader kämpft für Frühchen und ihre Familien

Silke Mader (41) ist für ihren Einsatz für zu früh geborene Kinder mit dem "Prix Courage" ausgezeichnet worden. Das ZDF-Magazin "Mona Lisa" ehrte die Frau aus Deggendorf für ihre Arbeit als Vorsitzende der europaweit vernetzten Stiftung "European Foundation ... mehr

Frühgeburt: Spätfolgen, Entwicklungsstörungen und Therapie

Noch vor wenigen Jahren hat man einem Frühchen, das vor der 24. Schwangerschaftswoche (SSW) geboren wurde, das Überleben nicht zugetraut. Doch in Fulda überlebte ein Mädchen, das schon nach 21 Wochen und fünf Tagen Schwangerschaft geboren wurde. Jährlich kommen weltweit ... mehr

Studie: Kein Risiko von Frühgeburt wegen früherer Abtreibung

Frauen, die abgetrieben haben, müssen deshalb bei einer späteren neuen Schwangerschaft kein höheres Risiko für eine Frühgeburt befürchten. Zumindest gilt dies offenbar dann, wenn die Abtreibung nach modernen medizinischen Methoden erfolgte, wie eine Untersuchung ergab ... mehr

Frühgeburt: Vermeidbare Risiken und Ursachen

Rund sieben Prozent aller Kinder kommen durch eine Frühgeburt zur Welt. Seelische und körperliche Belastungen können die Ursache sein. Um das Risiko eines Frühchens zu verringern, sollten sich Schwangere mit den Gründen der Frühgeburt auseinandersetzen und Risiken ... mehr

Spektakuläre Geburt: Eineiige Vierlinge in Leipzig geboren

Spektakuläre Geburt in Leipzig: Am Uniklinikum haben am 6.1. eineiige Vierlinge das Licht der Welt erblickt. Die vier Mädchen wurden per Kaiserschnitt in der 28. Schwangerschaftswoche geboren. Die 31-jährige Mutter und die vier Frühchen seien wohlauf, wie die Uniklinik ... mehr

Frühgeburt durch Mutterleibsinfektionen ausgelöst: Risiko-Gen schuld?

Jede dritte Früh geburt wird durch eine Mutterleibsinfektion ausgelöst, die meistens unbemerkt bleibt. Forscher haben die Ursachen dafür herausgefunden: Bestimmte Gene der Mutter oder des Embryos bekämpfen diesen Infekt - auf Kosten einer vorzeitigen Entbindung ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: