Sie sind hier: Home > Themen >

Frustration

Thema

Frustration

"Manche Hoffnungen zerstoben": Merkel zeigt Verständnis für Frust vieler Ostdeutscher

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat ein ernüchtertes Fazit der Entwicklung in Ostdeutschland seit dem Mauerfall vor knapp 30 Jahren gezogen. "Hoffnungen, die Angleichung werde schnell gehen, sind in einigen Bereichen zerstoben", sagte Merkel ... mehr
Corona-News: Söder will Impfungen für junge Menschen anbieten

Corona-News: Söder will Impfungen für junge Menschen anbieten

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder will weg vom "starren Impfplan". Davon könnten schon bald junge Menschen profitieren. Alle Infos im Newsblog. Weltweit haben sich laut Johns-Hopkins-Universität mehr als 116 Millionen Menschen mit dem  Coronavirus infiziert ... mehr
TV-Tipp: Arte-Doku über eine lukrative Volkskrankheit

TV-Tipp: Arte-Doku über eine lukrative Volkskrankheit

Berlin (dpa) - Der weltweite Wohlstand wächst kontinuierlich. Das drückt sich unter anderem im Essverhalten aus. Wer heutzutage Hunger verspürt, greift immer seltener zur häuslichen Pfanne, sondern kauft sich lieber einen Snack beim Fast-Food-Imbiss oder beißt in einen ... mehr
Punkt gegen Abstieg: Braunschweig erkämpft 0:0 in Nürnberg

Punkt gegen Abstieg: Braunschweig erkämpft 0:0 in Nürnberg

Eintracht Braunschweig hat im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga einen wichtigen Auswärtspunkt geholt. Die Niedersachsen kamen beim 1. FC Nürnberg am Sonntag zu einem torlosen 0:0 und haben als Tabellenvorletzter mit 21 Punkten nur noch einen ... mehr
Exklusive Umfrage: Unzufriedenheit der Deutschen in Pandemie wächst rasant

Exklusive Umfrage: Unzufriedenheit der Deutschen in Pandemie wächst rasant

Beim Impfen hakts, bei Schnelltests herrscht Unklarheit, und nun steigen auch die Infektionszahlen wieder: In Deutschland wächst bei vielen die Frustration, wie eine exklusive Umfrage für t-online zeigt. Man spürt es in der Familie und im Bekanntenkreis, sieht ... mehr

Linksextremistische Anschläge auf Autos: Polizei erfolglos

Bei der Aufklärung zahlreicher Brandanschläge auf Autos durch Linksextremisten ist die Berliner Polizei weitgehend erfolglos. In den vergangenen sechs Jahren gab es 125 dieser Anschläge, ermittelt wurde aber nur ein Verdächtiger aus der linksradikalen Szene zu einem ... mehr

Corona-Pandemie: Forderungen nach Öffnungsplan werden lauter

Berlin (dpa) - Nach dem Start verschärfter Einreiseregeln an den Grenze zu Tschechien und Österreich geht der Blick zum Wochenstart in Richtung Pendler. Unterdessen nimmt die Debatte über Lockerungen der staatlichen Corona-Beschränkungen Fahrt auf. LOCKERUNGEN: Berlins ... mehr

Ministerpräsident Günther kritisiert neues Inzidenzziel von 35

Die Diskussion um Lockerungen der Corona-Maßnahmen nimmt Fahrt auf. Schleswig-Holsteins Ministerpräsident kritisiert die neue Ziel-Inzidenz von 35, Sachsen-Anhalt fordert einen Ausstiegsplan.  Mit dem Beginn der Einreiseregeln an den Grenzen zu Tschechien ... mehr

Wirtschaft reagiert mit Unmut auf Lockdown-Fortsetzung

Führende Wirtschaftsverbände im Südwesten haben mit Unmut und Frust auf die Entscheidung von Bund und Ländern reagiert, die Corona-Beschränkungen für die meisten Branchen weiter nicht zu lockern. Die Verlängerung des Shutdowns bis zum 7. März sei "der nächste Schlag ... mehr

Corona-Krise in Deutschland: Wie die Politik an Wirklichkeit verloren hat

Der jüngste Corona-Gipfel zeigt: Die Politik des Kompromisses ist endgültig an ihre Grenzen gekommen. Das liegt nicht am fehlenden Willen von Bund und Ländern, sondern an etwas viel Gefährlicherem.  Die Pressekonferenz nach dem Bund-Länder-Treffen ist fast vorbei ... mehr
 


shopping-portal