Sie sind hier: Home > Themen >

Fuchs

Thema

Fuchs

Köln: Wolf auf Wildbrücke der A3 entdeckt

Köln: Wolf auf Wildbrücke der A3 entdeckt

Ein Wolf hat die A3 bei Köln über eine Grünbrücke überquert und ist dabei von einer Wildkamera fotografiert worden. In der Nähe befinden sich auch eine Raststätte und der Flughafen. Eine Kamera hat einen Wolf fotografiert, der bereits im Juli letzten Jahres ... mehr
Baden-Württemberg: Känguru büxt während Sturm

Baden-Württemberg: Känguru büxt während Sturm "Sabine" aus – tot

Ein Känguru kann durch die offene Tür seines Geheges entkommen und verschwindet. Zwei Tage später ist es tot. Der Tierschutzverein hat eine Vermutung, was geschehen ist. Das infolge des Orkantiefs "Sabine" in Horb am Neckar (Baden ... mehr
Wuppertal: Vorsicht bei Hundebesitzern nach Staupe-Fund

Wuppertal: Vorsicht bei Hundebesitzern nach Staupe-Fund

Für Wuppertaler Hundebesitzer könnte das ein Anlass sein, in den Impfpass des Tieres zu schauen: In Leverkusen wurde ein mit dem Staupe-Virus infizierter Fuchs gefunden. Diese Entdeckung in Leverkusen könnte auch für viele Hundehalter in  Wuppertal von Bedeutung ... mehr
DHB-Star: Stammspieler Wiede verpasst Handball-EM 2020

DHB-Star: Stammspieler Wiede verpasst Handball-EM 2020

Rückraumspieler Fabian Wiede gehörte bei der Heim-WM im Januar zu den besten Spielern des Nationalteams. Nun muss er sich einer Operation unterziehen – und fällt auf unbestimmte Zeit aus.  Nationalspieler Fabian Wiede (25) fällt für die Handball-Europameisterschaft ... mehr
Ratingen: Fuchs auf der Straße – Autofahrer verunglückt bei Ausweichmanöver

Ratingen: Fuchs auf der Straße – Autofahrer verunglückt bei Ausweichmanöver

Immer wieder sorgen wilde Tiere auf der Straße für Unfälle. Jetzt ist ein Mann in Nordrhein-Westfalen schwer verunglückt, als er versucht hat, einem Fuchs auszuweichen.  Ein 26 Jahre alter Autofahrer ist in Ratingen einem Fuchs ausgewichen, von der Straße abgekommen ... mehr

Warum das Rebhuhn aussterben könnte

Früher fand man es "auf jedem Acker". Doch inzwischen gehört das Rebhuhn zu den am stärksten zurückgehenden Vogelarten. Nach Ansicht von Experten kann ihm lokal geholfen werden – wirkliche Hoffnung gibt es nicht. Früher haben Spaziergänger aus Versehen schon ... mehr

Mit der Sommerzeit nehmen die Wildwechsel wieder zu

Die Herbstzeit ist die Zeit der Wildunfälle und viele Autofahrer kennen das: Bei der Fahrt durch ein dunkles Waldstück blitzt am Straßenrand plötzlich ein Augenpaar auf – jetzt ist Vorsicht geboten. Denn bei einem Wildunfall droht auch Ärger mit der Versicherung ... mehr

Dortmund: Feuerwehr rettet Fuchs aus Dortmund-Ems-Kanal

In Nordrhein-Westfalen musste die Feuerwehr zu einem besonderen Einsatz ausrücken. Die Dortmunder Rettungskräfte haben einen eingeklemmten Fuchs aus seiner misslichen Lage befreit. Ein im Dortmund-Ems-Kanal eingeklemmter Fuchs ist von der Feuerwehr gerettet worden ... mehr

Erster Goldschakal in Thüringer Nationalpark gesichtet

Größer als ein Fuchs, kleiner als ein Wolf und mit goldgelbem Fell: Das ist der Goldschakal. Ursprünglich in Asien beheimatet wurde der Artverwandte des Hundes jetzt zum ersten Mal in Thüringen fotografiert.  In Thüringen ist im Nationalpark Hainich erstmals ... mehr

Wuppertal: Waschbären werden immer mehr zur Plage

Sie sind niedlich aber nicht nett: Waschbären werden auch in Wuppertal zunehmend zu einer gefährlichen Plage. Immer häufiger trifft man den Eindringling mit der charakteristischen schwarzen Gesichtsmaske und dem buckligen Gang im eigenen Garten, auf der Terrasse ... mehr

Fuchs, Waschbär und Co.: Dürfen Sie Wildtiere in der Stadt füttern?

Waschbären in der Mülltonne und Füchse im Vorgarten – Wildtiere fühlen sich in Städten immer heimischer. Wie Sie sich richtig verhalten, wenn Ihnen eines der Tiere über den Weg läuft. In Städten leben seit Jahrzehnten nicht mehr nur Menschen und Haustiere. Immer ... mehr

Von Norwegen bis Kanada: Füchsin wandert 3.500 Kilometer in 76 Tagen

Tausende Kilometer hat sie zurückgelegt, manchmal über 100 am Tag: Eine Füchsin ist von Norwegen nach Kanada gelaufen und hat damit einen neuen Rekord aufgestellt. Forscher sind über die lange Strecke verblüfft.  Ein Polarfuchs hat norwegische Forscher erstaunt ... mehr

Haustier im Hochsommer: Warum Hunde bei Hitze nicht stöbern sollten

Spaziergänger in Wald und auf Wiesen sollten gerade in diesen Tagen ihre Hunde nicht im Unterholz stöbern lassen, rät der Deutsche Jagdverband – aus gutem Grund. Hunde sollten im Hochsommer nicht im Unterholz stöbern. Denn das bedeutet für die Tiere Stress – und davon ... mehr

Brannenburg in Bayern: Wanderer retten Fuchsbaby aus einem Bach

Zwei Wanderer  haben ein Tierbaby vor dem Ertrinken gerettet. Doch um welches Tier es sich handelt, wusste anfangs niemand genau. Erst ein Jäger kannte die Antwort. In einem Bach bei Brannenburg in Bayern haben zwei Wanderer am Samstagabend ein Tierbaby gerettet ... mehr

So vertreiben Sie einen Fuchs aus Ihrem Garten

Überfüllte Mülleimer in Städten und Komposthaufen im Garten ziehen selbst scheue Füchse an. Wenn Sie das Wildtier aus Ihrem Garten vertreiben wollen, müssen Sie ihm nicht schaden. Was Sie tun können. Füchse sind mittlerweile auch in deutschen Städten zuhause. Gerne ... mehr

Unterwegs in der Stadt: So schnell können Füchse laufen

Ursprünglich war er nur in Wald und Wiesen anzutreffen, doch mittlerweile steht der Fuchs auch gerne mal im Vorgarten oder läuft über die Hauptstraße. Was Sie über seine Lebensweise und mögliche Krankheiten wissen sollten. Aussehen und Lebenserwartung ... mehr

Pontivy: Hühner picken Fuchs in Frankreich tot

Ein Fuchs wollte die Hühnerzucht einer Schule in der französischen Bretagne plündern. Am nächsten Morgen lag er tot im Gehege. Offenbar war es nicht das erste Opfer im Hühnerstall. Ein Fuchs hat sich vergangene Woche in eine Hühnerzucht im französischen Pontivy ... mehr

Schnee-Chaos und Lawinen: Was bedeutet das Wetter für die Wildtiere?

Schnee, Regen und Eis – darüber meckert der  Mensch gerne. Doch während er in  der warmen Stube sitzt, kämpfen sich  Wildtiere durch den verschneiten Wald. Trotzdem haben  Fuchs, Hirsch und Co. relativ gute Chancen, den  Winter zu überleben. Während in Bayern ... mehr

Unter Alkoholeinfluss: Kein Kaskoschutz, wenn SUV dem Fuchs ausweicht

Saarbrücken (dpa/tmn) - Wer mit dem Auto einem Tier ausweicht und dadurch einen Unfall baut, kann seine Kaskoversicherung für den Schaden am eigenen Auto in Anspruch nehmen. Das gilt aber in der Regel nur dann, wenn der Autofahrer annehmen durfte, dass der Schaden durch ... mehr

Theater Hagen: Geschäftsführer Michael Fuchs geht

Noch im Dezember möchte Michael Fuchs seine Geschäftsführung im Theater Hagen beenden.  Der Geschäftsführer des Hagener Theaters, Michael Fuchs, tritt von seinem Posten zurück. Wie unter anderem die Westfalenpost berichtet, habe er seinen Rücktritt dem Aufsichtsrat ... mehr

Tiere: Fuchsbandwurm - weit verbreitet, aber wenig Infizierte

Erlangen/Berlin (dpa) - Ein Befall mit dem Fuchsbandwurm kann für Menschen lebensgefährlich sein - kommt aber sehr selten vor. Im Vergleich zu den Vorjahren waren die Meldezahlen nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) im Jahr 2017 wieder ... mehr

Fuchst greift Joggerin an: Frau muss ins Krankenhaus

In Siegen ist eine Joggerin von einem Fuchs attackiert und verletzt worden. Die 45-Jährige wurde mit Bisswunden an Arm und Bein in ein Krankenhaus gebracht, so die Polizei. Der Vorfall ereignete sich am Donnerstagabend, als der Fuchs auf offener ... mehr

Osnabrück: Wie der "Cappuccino-Bär" ausbrechen konnte

Erst überwand eine Bärin im Osnabrücker Zoo einen Elektrozaun, zwängte sich dann durch eine Schleuse und brach schließlich aus dem Gehege aus. Am Ende musste das Tier getötet werden. Wie kam es dazu? Der Zoo in Osnabrück hat das Erschießen seines "Cappuccino ... mehr

Baden-Württemberg: Fuchs im Eis der der Donau eingefroren

Als Warnung vor gefährlichen Eisflächen hat ein Jäger in Fridingen bei Tuttlingen ( Baden-Württemberg) einen tiefgefrorenen Fuchs ausgestellt. Das Tier sei ins Eis der Donau eingebrochen, ertrunken und dann eingefroren, berichtete Franz Stehle. "Wir haben den Eisblock ... mehr

Süßen Füchsen könnte man stundenlang zusehen

Süßen Füchsen könnte man stundenlang zusehen mehr

Nach Wolfstötung: Tierschützer setzen Kopfgeld aus

Mit dem jüngsten Abschuss eines Wolfes in Sachsen wurden mittlerweile in Deutschland 18 Wölfe illegal getötet. Die Täter, die aus unterschiedlichen Motiven handeln, kommen meist ungeschoren davon. Tierschützer setzen deshalb insgesamt 26.000 Euro als Belohnungen ... mehr

Rheinmetall darf Panzerfabrik nach Algerien exportieren

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel ( SPD) hat dem Rüstungskonzern Rheinmetall die Ausfuhr einer Panzerfabrik nach Algerien genehmigt. Wie das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" vorab aus seiner neuen Ausgabe berichtet, umfasst die Lieferung ... mehr

Tibetfuchs: Echter Fuchs mit auffälliger Kopfform

Der Tibetfuchs gehört zur Gattung der Echten Füchse und lebt im tibetischen Hochland auf Höhen zwischen 2.500 und 5.300 Metern. Er unterscheidet sich von anderen Fuchsarten vor allem durch seine markante Kopfform. Erfahren Sie hier mehr über die weitgehend unbekannte ... mehr

Polarfuchs: Überleben in der Arktis

Der Polarfuchs lebt in der Arktis, genauer gesagt in Russland, Nordkanada, Nord- und Westalaska sowie in Grönland. Er erträgt Temperaturen von bis zu -70 Grad Celsius und ist ausgesprochen anpassungsfähig. Erfahren Sie hier mehr über den Polarbewohner. Polarfuchs ... mehr

Fuchs: Nahrung und Fressfeinde

Der Fuchs ist nicht gerade ein Feinschmecker. Neben Mäusen, Kaninchen, Hühnern und Beerenfrüchten besteht seine Fuchs-Nahrung aus Aas und in den Städten aus Abfall. Hier leben jedoch auch Reineckes schlimmste Feinde: die Menschen. Fuchs-Nahrung: Lebendige und tote Tiere ... mehr

Echte Füchse: Welche Arten gibt es?

Echte Füchse sind eine Gattung in der Familie der Hunde. Bekanntester Vertreter der Gattung ist der auch hierzulande heimische Rotfuchs. Wissenswertes über die Hundeartigen erfahren Sie hier. Echte Füchse: Vom winzigen Wüstenfuchs bis zum Polarfuchs Echte Füchse kommen ... mehr

Steppenfuchs: Merkmale des Korsaks

Der Steppenfuchs, auch Korsak genannt, ist aufgrund seiner hervorragend ausgebildeten Sinne ein erfolgreicher Jäger. Noch dazu ist er nicht besonders wählerisch, was bedeutet, dass sein Tisch am Abend reich gedeckt ist. Lebensweise und Nahrung des Steppenfuchs ... mehr

Rotfuchs erkennen: Typisches Aussehen und Fuchsspur

Wer an Füchse denkt, stellt sich meist einen Rotfuchs vor. Der Fuchs mit dem rötlichen Fell gilt als die typische Fuchsart. Dabei haben viele Menschen noch nie einen Rotfuchs in freier Wildbahn zu Gesicht bekommen. Erfahren Sie hier, woran Sie Meister Reineke erkennen ... mehr

Fennek: Wüstenfuchs mit riesigen Ohren

Der Fennek ist ein kleiner Wüstenfuchs, der von Nordafrika bis Westasien verbreitet ist. Das nachtaktive Tier fällt besonders durch seine großen Ohren auf, über die das Wüstentier überschüssige Wärme abgeben kann. In unserem Steckbrief erfahren Sie viele interessante ... mehr
 


shopping-portal