Sie sind hier: Home > Themen >

Fuchsbandwurm

Thema

Fuchsbandwurm

Fuchsbandwurm und Hundebandwurm: Symptome, Behandlung, Vorbeugung

Fuchsbandwurm und Hundebandwurm: Symptome, Behandlung, Vorbeugung

Fuchsbandwurm und Hundebandwurm verursachen die Erkrankung Echinokokkose, die zu Zysten und Blasen in den inneren Organen führen kann. Zu den Bandwurm-Symptomen zählen Schmerzen im Oberbauch, Gelbsucht und Müdigkeit. Häufig wird die Erkrankung erst Jahre nach einer ... mehr
Bärlauch: Tipps zum Einfrieren und Haltbarmachen

Bärlauch: Tipps zum Einfrieren und Haltbarmachen

Frische Blätter des beliebten Wildkrauts halten sich nur ein oder zwei Tage. Wenn Sie Bärlauch länger haltbar machen wollen, gibt es einige Tricks. Wir verraten Ihnen, worauf es ankommt. Frischer Bärlauch schmeckt am besten. Sei es als Bärlauchpesto – eine leckere ... mehr
Gefährliche Würmer: Auch für Hauskatzen ein Risiko

Gefährliche Würmer: Auch für Hauskatzen ein Risiko

Gerade, wenn Ihre Katze Freigänger ist, kann sie sich leicht Parasiten einfangen. Aber Vorsicht: Auch Wohnungskatzen können betroffen sein. Achten Sie deshalb auf bestimmte Hinweise.  Freigängerkatzen lieben es, Mäuse und andere Tiere zu jagen. Dabei fangen ... mehr
Parasiten: Diese Schmarotzer nisten sich heimlich im Menschen ein

Parasiten: Diese Schmarotzer nisten sich heimlich im Menschen ein

Läuse, Zecken und Würmer zählen zu den Parasiten. Sie sind Schmarotzer und haben es perfektioniert, sich schnell und heimlich beim Menschen einzunisten und wie die Made im Speck zu leben. Welche es gibt, was sie tun und ob sie gefährlich sind, erfahren Sie in diesem ... mehr
Fuchs, Waschbär und Co.: Dürfen Sie Wildtiere in der Stadt füttern?

Fuchs, Waschbär und Co.: Dürfen Sie Wildtiere in der Stadt füttern?

Waschbären in der Mülltonne und Füchse im Vorgarten – Wildtiere fühlen sich in Städten immer heimischer. Wie Sie sich richtig verhalten, wenn Ihnen eines der Tiere über den Weg läuft. In Städten leben seit Jahrzehnten nicht mehr nur Menschen und Haustiere. Immer ... mehr

Pflücken erlaubt: Wo man Wildkräuter in der Stadt ernten kann

Berlin (dpa/tmn) - Für die einen ist es Unkraut, für die anderen sind es Wildkräuter, die Salate oder Soßen anreichern. Für Bärlauch, Gänseblümchen, Brennnessel und Löwenzahn muss man nicht einmal in die Natur wandern, sie lassen sich auch in bewohnten Gebieten sammeln ... mehr

Tiere: Fuchsbandwurm - weit verbreitet, aber wenig Infizierte

Erlangen/Berlin (dpa) - Ein Befall mit dem Fuchsbandwurm kann für Menschen lebensgefährlich sein - kommt aber sehr selten vor. Im Vergleich zu den Vorjahren waren die Meldezahlen nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) im Jahr 2017 wieder ... mehr

Gesundheit: Fuchsbandwurm befällt unbemerkt Organe

Erlangen (dpa) - Ein Befall mit dem Fuchsbandwurm kann für Menschen lebensgefährlich sein - kommt aber sehr selten vor. Im Vergleich zu den Vorjahren waren die Meldezahlen nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) im Jahr 2016 wieder ... mehr

Der Fuchsbandwurm wird nicht durch Beeren übertragen

Die Saison der vitaminreichen Beeren ist eröffnet und die Auswahl an heimischen Früchten besonders groß. Doch während man die Beeren früher noch sorglos direkt vom Strauch in den Mund gepflückt hat, haben heute viele Menschen Angst vor dem Fuchsbandwurm. Dabei ... mehr

Verwechslungsgefahr: Bärlauch oder giftige Maiglöckchen? Die Unterschiede

Die Blätter von Maiglöckchen und Herbstzeitlosen sehen Bärlauch zum Verwechseln ähnlich. Sammler sollten sich die Pflanzen genau ansehen, bevor sie diese mit nach Hause nehmen. Bärlauch und Maiglöckchen haben beide breit-lanzettlich geformte Blätter in saftigem ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: