Sie sind hier: Home > Themen >

Fürstenberg/Havel

Thema

Fürstenberg/Havel

Wassersport ist wichtiger Wirtschaftsfaktor für Brandenburg

Wassersport ist wichtiger Wirtschaftsfaktor für Brandenburg

Wassertourismus sowie Bewegung im, am und auf dem Wasser locken zahlreiche Tagesbesucher und Urlauber nach Brandenburg. Nach Angaben der Tourismus Marketing Gesellschaft Brandenburg (TMB) hatte die Mark im Jahr 2019 rund 5,2 Millionen Touristen und im vergangenen ... mehr
Gedenkstätte Ravensbrück: Zeichen für inhaftierte Lesben

Gedenkstätte Ravensbrück: Zeichen für inhaftierte Lesben

In der Gedenkstätte Ravensbrück in Fürstenberg/Havel soll ein Zeichen für die lesbischen Häftlinge in dem ehemaligen NS-Frauen-Konzentrationslager errichtet werden. Dies habe der Vorstand der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten und die Leitung ... mehr
Gedenkstätten in Brandenburg öffnen wieder für Besucher

Gedenkstätten in Brandenburg öffnen wieder für Besucher

Die Außengelände der Gedenkstätten Sachsenhausen, Ravensbrück und Below sind ab Montag (17. Mai) wieder für Besucher geöffnet. Das teilte die Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten am Mittwoch mit. Auch die Ausstellungen und Museen sollen dort bald zumindest ... mehr
Gedenkfeiern der Befreiung der Konzentrationslager

Gedenkfeiern der Befreiung der Konzentrationslager

Mit Reden und Kranzniederlegungen haben Überlebende, Angehörige von NS-Opfern und Politiker an die Befreiung der NS-Konzentrationslager Sachsenhausen und Ravensbrück erinnert. "Es tut immer noch weh, hier an diesem Ort zu sein und zu wissen ... mehr
Nach Munitions-Post an Weihnachtsmann: Absender gesucht

Nach Munitions-Post an Weihnachtsmann: Absender gesucht

Die Polizei und die Deutsche Post suchen weiter nach dem Absender eines explosiven Munitions-Briefes, der vor einem Monat an die "Weihnachtspostfiliale Himmelpfort" (Oberhavel) geschickt worden war. Wie eine Polizeisprecherin in Neuruppin am Freitag sagte ... mehr

"Lieber Weihnachtsmann": Rekordzahl an Kinderbriefen

 Der Nikolaus, das Christkind und der Weihnachtsmann haben 2020 so viel Post bekommen wie noch nie. Das zumindest lassen die Berge an Kinderbriefen vermuten, die bei den sieben sogenannten Weihnachtspostfilialen eingegangen sind. 665 000 Schreiben waren es dieses ... mehr

Rekord: Wunschzettel für den Weihnachtsmann in Himmelpfort

Kinder aus aller Welt haben an den Weihnachtsmann im brandenburgischen Himmelpfort so viele Wunschzettel geschickt wie noch nie. In der Weihnachtspostfiliale der Deutschen Post nördlich von Berlin sei im Corona-Jahr die Rekordzahl von 320 000 Briefen eingegangen ... mehr

Himmelpfort: Rekordzahl an Wunschzetteln für Weihnachtsmann

Kinder aus aller Welt haben an den Weihnachtsmann im brandenburgischen Himmelpfort so viele Wunschzettel geschickt wie noch nie. In der Weihnachtspostfiliale der Deutschen Post nördlich von Berlin sei im Corona-Jahr die Rekordzahl von 320 000 Briefen eingegangen ... mehr

"Corona geh weg": Kinder schreiben an Weihnachtspostfiliale

In der Weihnachtspostfiliale in Himmelpfort (Oberhavel) sind bis Anfang Dezember schon 100 000 Briefe von Kindern an den Weihnachtsmann eingetroffen. Rund jeder zehnte Brief kam aus dem Ausland, wie die Deutsche Post am Freitag mitteilte. "Dass wir bereits Anfang ... mehr

Weihnachtsmärkte in Brandenburg unter besonderen Bedingungen

Absperrungen, Einlasskontrollen und Alkoholverbot? Die Weihnachtsmärkte in Brandenburg werden in diesem Jahr anders stattfinden als gewohnt - wenn sie denn überhaupt stattfinden. Viele Städte und Gemeinden haben aus Sorge um die Gesundheit der Besucher die traditionelle ... mehr

Autofahrer mit Kennzeichen-Versteck aufgeflogen

Die Polizei im Norden Brandenburgs ermittelt wegen des Verdachts des Kennzeichenmissbrauchs gegen einen Autofahrer aus Vorpommern. Wie eine Polizeisprecherin am Donnerstag sagte, war der 50-Jährige vor wenigen Tagen mit einem sogenannten Kennzeichen-Rollo bei einer ... mehr

Dauerausstellung über Aufseherinnen des KZ Ravensbrück

Eine Dauerausstellung über Aufseherinnen im ehemaligen Frauen-Konzentrationslager Ravensbrück ist am Sonntag in der heutigen Mahn- und Gedenkstätte eröffnet worden. Sie thematisiert die Geschichte der etwa 3340 Frauen, die von 1939 bis 1945 als Aufseherinnen ... mehr

Schwerlasttransport blockiert B96: wieder frei

Ein Schwerlast-Lkw hat mit einem missglückten Abbiegemanöver den Verkehr auf der Bundesstraße 96 zwischen Brandenburg und Mecklenburg über rund zehn Stunden lahmgelegt. Wie eine Polizeisprecherin am Freitag sagte, war die viel befahrene B96 seit Mitternacht zwischen ... mehr

Gedenkstätte Ravensbrück wieder für Besucher geöffnet

Die Hauptausstellung der Gedenkstätte Ravensbrück ist seit Donnerstag wieder geöffnet. Von Dienstag bis Sonntag von 11.00 bis 15.00 Uhr können jeweils maximal 25 Besucher gleichzeitig in die Ausstellung "Das Frauen-Konzentrationslager Ravensbrück. Geschichte ... mehr

Brandenburg und MV: Hausbootvermieter starten mit Auflagen

Mit mehreren Wochen Verspätung starten die Hausbootvermieter in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern jetzt in die neue Saison. Wie mehrere Veranstalter am Mittwoch mitteilten, dürfen die ersten Schiffe an diesem Freitag in Häfen in Brandenburg und am Montag ... mehr

Gedenken an Befreiung der Konzentrationslager in Brandenburg

Mit einem christlich-jüdischen Gottesdienst ist in der Berliner Kirche Maria Regina Martyrum an die Befreiung der Konzentrationslager in Brandenburg durch die Rote Armee vor 75 Jahren erinnert worden. "Die Rettung im Frühjahr 1945 kam für viele Menschen ... mehr

Lastwagenfahrer überfährt eigenen Beifahrer

Ein 60-Jähriger Mann ist in Fürstenberg (Oberhavel) von einem Lastwagen überrollt und dabei getötet worden. Der Mann sei am Freitag als Beifahrer mit dem 54-Jährigen Fahrzeuglenker mit dem Lastwagen bei der Warenannahme eines Supermarkts vorgefahren, berichtete ... mehr

Gedenkstätten erinnern digital an 75 Jahre KZ-Befreiung

Die Gedenkstättenstiftung erinnert wegen der Corona-Pandemie dieses Jahr im Internet an die Befreiung der NS-Konzentrationslager in Brandenburg. Ursprünglich war geplant, dass rund 60 Überlebende zu den Veranstaltungen anreisen. Stattdessen werden ... mehr

Nach Schleusenproblemen: Sanierungsplan, Ostern frei

Nach den Schleusenproblemen im Vorjahr soll die Wasserstraße zwischen Mecklenburgischer Seenplatte und Berlin 2020 wieder durchgängig befahrbar sein - ab Anfang April. Bis dahin sind die derzeitigen Arbeiten entlang der Müritz-Havel- und der Oberen Havel ... mehr

Nach Schleusenproblemen: Freie Fahrt ab Anfang April geplant

Nach den Schleusenproblemen im Vorjahr soll die Saison 2020 auf der Wasserstraße zwischen Berlin und der Mecklenburgischen Seenplatte Anfang April durchgängig beginnen. Bis dahin sind die laufenden Arbeiten entlang der Müritz-Havel- und der Oberen Havel ... mehr

Eher ausgebüxt als ausgesetzt: Mehr herrenlose Tiere

Brandenburgs Tierschützer erwarten in den letzten Tagen des Jahres einen Anstieg an Fundtieren. Dabei steigt vor allem die Zahl entlaufener Tiere zum Jahresende. Zurückgegangen ist laut Landestierschutzverband dagegen das Problem mit ausgesetzten Vierbeinern ... mehr

294 000 Wunschzettel an den Weihnachtsmann in Himmelpfort

Der Weihnachtsmann hat in seiner Postfiliale Himmelpfort (Oberhavel) in diesem Jahr 294 000 Briefe von Kindern aus aller Welt bekommen. Das ist die dritthöchste Zahl an Wunschzetteln seit 1984, wie die Deutsche Post am Freitag mitteilte. Die meisten Briefe seien ... mehr

Weihnachtsmann prämiert Wunschzettel in Himmelpfort

Der Weihnachtsmann hat in der Poststelle in Himmelpfort (Oberhavel) die schönsten Wunschzettel ausgezeichnet. Rund 261 000 Briefe von Kindern aus aller Welt trafen bis Freitag dort ein, wie die Deutsche Post mitteilte. Zehn Mädchen und Jungen aus Brandenburg, Berlin ... mehr

Sandmännchen trifft Weihnachtsmann in Himmelpfort

Das Sandmännchen hat den Weihnachtsmann besucht. In der Weihnachtspostfiliale in Himmelpfort begrüßten sich beide am Samstag. Das Sandmännchen machte auch einen Rundgang über den Weihnachtsmarkt in Himmelpfort im Kreis Oberhavel. Beide Kinderlieblinge feiern in diesem ... mehr

Weihnachtsmann in Himmelpfort beantwortet Wunschzettel

Die ersten Wunschzettel sind schon da - einer kommt sogar aus Australien: Rund sechs Wochen vor Heiligabend bezieht der Weihnachtsmann am Donnerstag wieder die Weihnachtspostfiliale der Deutschen Post in Himmelpfort (Oberhavel), wie eine Sprecherin des Unternehmens ... mehr

Zwei Hausboot-Charterfirmen an der Seenplatte kooperieren

An der Mecklenburgischen Seenplatte gehen zwei größere Hausboot-Charterfirmen zusammen. Die Kuhnle-Gruppe (Rechlin) und Yachtcharter Römer (Fürstenberg) werden ihre insgesamt rund 160 Boote künftig gemeinsam vermarkten, wie beide am Dienstag in Rechlin mitteilten ... mehr

60 Jahre Gedenkstätte Ravensbrück: Ausstellung im Wasserwerk

Mit Lebensgeschichten der weiblichen Häftlinge im ehemaligen Frauen-Konzentrationslager Ravensbrück will die Mahn- und Gedenkstätte in Fürstenberg/Havel an den 60. Jahrestag ihrer Gründung erinnern. Eine neue Ausstellung dazu werde am 14. September im sanierten ... mehr

Missglückter Anschlag in Flüchtlingsunterkunft: Bewohner

Ein Bewohner einer Flüchtlingsunterkunft in Fürstenberg (Oberhavel) soll erfolglos versucht haben, die Tür zum Zimmer zweier syrischer Flüchtlinge anzuzünden. Der 23-Jährige wurde Dienstagvormittag beobachtet, wie er sich an der Tür zu schaffen machte, teilte ... mehr

Knochen und Streicheleinheiten: Silvester mit Haustieren

Lauter Knall und grelle Blitze - für viele Haustiere ist der Silvesterabend kein schönes Erlebnis. "Mit Geräuschen, Geruch und hellen Blitzen können Hunde und Katzen eher schlecht umgehen", sagte Ellen Schütze, Vorsitzende des Tierschutzverbandes Brandenburg. Katzen ... mehr

Wunschzettel-Berg steigt auf 277 200 Briefe

Der Berg an Wunschzetteln beim Weihnachtsmann im brandenburgischen Himmelpfort steigt weiter an. Bis zum vierten Adventswochenende wurden 277 200 Briefe gezählt. Allein am Spitzentag, am vergangenen Montag, seien mehr als 21 000 Briefe eingetroffen, wie die Deutsche ... mehr

Schon 240 000 Wunschzettel an Weihnachtsmann in Himmelpfort

Beim Weihnachtsmann in Himmelpfort nördlich von Berlin sind bereits 240 000 Wunschzettel eingegangen. Damit sei Himmelpfort die größte der sieben Weihnachtspostfilialen der Deutschen Post, teilte eine Sprecherin am Mittwoch mit. Die meisten Briefe kamen von Kindern ... mehr

Rund 102 000 Wunschzettel an Weihnachtsmann in Himmelpfort

Rund 102 000 Wunschzettel sind bis zum zweiten Advent in der Weihnachtspostfiliale der Deutschen Post in Himmelpfort (Oberhavel) eingetroffen. Wie die Deutsche Post in Berlin mitteilte, kamen die meisten Wunschzettel aus Deutschland. Bei denen von Kindern ... mehr

Nur wenige Brandenburger nehmen Haustiere mit zur Arbeit

In Brandenburg sind Haustiere bisher nur selten am Arbeitsplatz ihrer Besitzer zu finden. Es gibt jedoch Arbeitgeber, die Hund, Katze und Co. im Büro zulassen, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ergab. Arbeitnehmer seien dann oft motivierter ... mehr

Neubau der Staustufe Steinhavel kann starten

Die Staustufe Steinhavel an der Oberen Havel-Wasserstraße bei Fürstenberg darf neu gebaut werden. Mit dem Planfeststellungsbeschluss liege nun das Baurecht vor, teilte das Wasserstraßen-Neubauamt Berlin am Mittwoch mit. "Wir planen 5 Jahre Bauzeit ... mehr

Autofahrer rast in Radlergruppe: Mann schwer verletzt

Ein Autofahrer ist auf der Landstraße zwischen Bredereiche und Himmelpfort (Oberhavel) in eine Radlergruppe gerast und hat einen Mann schwer verletzt. Der 20-jährige Fahrer habe am Mittwoch einen vorausfahrenden Wagen überholt und sei dabei in die entgegenkommende ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: