Sie sind hier: Home > Themen >

Funktionsstörung des Gehirns

Thema

Funktionsstörung des Gehirns

Ein rätselhafter Patient: 12-Jähriger mit Hormonkrise

Ein rätselhafter Patient: 12-Jähriger mit Hormonkrise

Ein Junge landet mit Bewusstseinsstörungen und lichtstarrer Pupille auf der Intensivstation. Die Ärzte tippen auf eine Hirnhautentzündung. Doch etwas stimmt nicht mit den Blutwerten. Als der Junge Fieber bekommt, über Kopfschmerzen klagt und sich erbricht, sieht ... mehr
Was passiert, wenn wir sterben: Die letzten Eindrücke vor dem Tod

Was passiert, wenn wir sterben: Die letzten Eindrücke vor dem Tod

Der Kreislauf bricht zusammen, die Atmung setzt aus, das Herz hört auf zu schlagen – ein Leben geht zu Ende. Der Körper versucht, das Gehirn bis zuletzt mit Sauerstoff zu versorgen. Was uns in diesen letzten Augenblicken durch den Kopf geht, lässt sich nicht ... mehr

Epilepsie erkennen behandeln und mit ihr umgehen

"Ihr Kind hat Epilepsie!" Eine Diagnose, die Eltern erst einmal verdauen müssen. Epileptische Anfälle können, wenn sie nicht erkannt und behandelt werden, zu schweren Problemen in Schule und Ausbildung führen. Wenn man an einen epileptischen Anfall denkt, so kommt einem ... mehr
Narkolepsie beim Pferd: Rätselhafte Schlafkrankheit

Narkolepsie beim Pferd: Rätselhafte Schlafkrankheit

Eine Narkolepsie beim Pferd kann vorliegen, wenn die Tiere ohne erkennbaren Grund straucheln oder umkippen. Die  Schlafkrankheit , die auch beim Menschen auftritt, ist zwar selten, aber auch Pferde können unter einer Störung des Schlaf-Wach-Rhythmus leiden. Symptome ... mehr

Paracetamol: Studie warnt vor schleichender Überdosierung

Viele greifen bei Schmerzen zu Paracetamol - einem der verbreitetesten Schmerzmittel. In Apotheken ist es ohne Rezept zu bekommen. Dennoch ist der Wirkstoff nicht ungefährlich. So machten bereits frühere Studien auf den Zusammenhang zwischen Leberversagen ... mehr

Fünf Mythen rund um den Schlaganfall

In Deutschland erleiden jedes Jahr etwa 270.000 Menschen einen Schlaganfall. Lähmungen, Sprachstörungen und Gleichgewichtsprobleme gehören zu den Warnzeichen. Doch einen Schlaganfall bemerkt man nicht immer. Fünf Mythen rund um den plötzlichen Ausfall im Gehirn ... mehr

Schlaganfall bei Kindern: Auch die Kleinen trifft es

Einen Schlaganfall bei Kindern halten viele für unwahrscheinlich, schließlich sind in der Regel eher Menschen im fortgeschrittenen Alter betroffen. In der Tat handelt es sich hierbei um ein eher seltenes Phänomen. Häufig wird die Erkrankung zudem auch gar nicht ... mehr

Leben mit Epilepsie

Plötzliche Krampfanfälle bis hin zum Dämmerzustand - epileptische Anfälle sind wie elektrische Gewitter im Gehirn. Die Erkrankung ist so häufig wie Gelenkrheuma, aber nur wenige reden darüber. Denn die teilweise bizarren Muskelzuckungen machen Außenstehenden oft Angst ... mehr

Chorea Huntington: Symptome und Therapie der Nervenkrankheit

Chorea Huntington ist eine Nervenkrankheit, die sich in Zuckungen verschiedener Körperteile äußert. Lesen Sie hier, wie welche Ursachen die Krankheit hat, welche Symptome typisch sind und wie sie sich behandeln lässt. Ursachen von Chorea Huntington Chorea Huntington ... mehr

Fieberkrampf bei Babys und Kindern: Was ist das und was hilft?

Für Eltern ist es ein Riesenschreck, wenn ihr Kind während eines Fieberkrampfes Muskelzucken bekommt, die Augen verdreht und kurz das Bewusstsein verliert. Üblicherweise sind Fieberkrämpfe harmlos.  In welchen Fällen der Notarzt gerufen werden sollte. Wann treten ... mehr
 


shopping-portal