Sie sind hier: Home > Themen >

Furtwangen im Schwarzwald

Schwarzwaldhaus brennt nieder: Rund 400 000 Euro Schaden

Schwarzwaldhaus brennt nieder: Rund 400 000 Euro Schaden

Ein mehrere Hundert Jahre altes Schwarzwaldhaus ist in Furtwangen (Schwarzwald-Baar-Kreis) abgebrannt. Der Schaden liege bei rund 400 000 Euro, teilte die Polizei am Sonntag mit. Aus zunächst unbekannter Ursache kam es am Samstagnachmittag in dem Wohnhaus ... mehr

"Waldläufer von Oppenau": Yves R. zu drei Jahren Haft verurteilt

Er überwältigte mehrere Polizisten und tauchte tagelang im Wald unter: Mit seiner aufsehenerregenden Flucht hielt Yves R. Deutschland in Atem. Beim Prozess galten besondere Sicherheitsvorkehrungen.   Das Landgericht Offenburg hat den sogenannten Waldläufer von Oppenau ... mehr
BGH-Urteil: Wann darf Schwarzwälder Schinken auch so heißen?

BGH-Urteil: Wann darf Schwarzwälder Schinken auch so heißen?

Darf der beliebte Klassiker aus dem Schwarzwald auch Schwarzwälder Schinken heißen, wenn er dort nicht geschnitten wurde? Streit um die Bezeichnung gibt es schon länger – das Gericht hat nun entschieden. Schwarzwälder Schinken darf auch dann Schwarzwälder Schinken ... mehr
Jürgen Klopps Mutter ist tot – Besuch der Beerdigung nicht möglich

Jürgen Klopps Mutter ist tot – Besuch der Beerdigung nicht möglich

Traurige Nachrichten für Jürgen Klopp. Mitten in der Corona-Pandemie ist die Mutter des deutschen Erfolgstrainers gestorben. Besonders bitter: Klopp konnte nicht zur Beerdigung reisen. Die Mutter von Fußball-Erfolgscoach Jürgen Klopp ist gestorben. Die aus Glatten ... mehr
Erdrutsch im Schwarzwald – vier Häuser evakuiert:

Erdrutsch im Schwarzwald – vier Häuser evakuiert: "Akut gefährdet"

Die Schneeschmelze hatte den Boden im baden-württembergischen Schopfheim schon aufgeweicht, nun hat es tagelang geregnet. Ein Hang in einem Wohngebiet konnte dem Druck nicht mehr standhalten. In einem Wohngebiet im baden-württembergischen Schopfheim sind nach einem ... mehr

"Schmotziger Dunschtig" ganz anders: Narren feiern virtuell

In Vor-Corona-Zeiten war der "Schmotzige Dunschtig" einer der Höhepunkte für waschechte Narren. In diesem Jahr gleicht der närrische Donnerstag wegen Corona-Regeln eher einer Ein-Mann-Show im Schnee: Besuche in Kindergärten und Altenheimen mit kleinen ... mehr

Schneechaos in Deutschland: 72-jährige Frau von Baum erschlagen

In Baden-Württemberg sind die Schneemassen einer 72-Jährigen zum Verhängnis geworden. Ein Baum stürzte auf die Spaziergängerin. Anderenorts kam es zu massiven Einschränkungen.  Beim Spaziergang mit ihrem Hund ist eine Frau von einem umstürzenden Baum mit hoher ... mehr

Wetter in Deutschland: So kalt und ungemütlich wird der Wochenanfang

Wolken, Regen und Schnee: Das Wetter in der kommenden Woche wird nass und trüb. In einigen Regionen soll ordentlich Neuschnee fallen. In den kommenden Tagen wird das Winterwetter in Deutschland eher ungemütlich. Wie der Deutsche Wetterdienst ( DWD) am Sonntag mitteilte ... mehr

Radon: Wie gefährlich ist das radioaktive Gas? | Vorsorge-Tipps

Rauchen verursacht Krebs. Radon auch. Vor allem im Keller kann das radioaktive Gas zur Gefahr werden. Doch davon wissen nur wenige. Nun sind die Länder in der Pflicht. Es geht um Aufklärung und Vorsorge. Es riecht nicht, schmeckt nicht und ist unsichtbar: Radon ... mehr

Wetter in Deutschland: In diesen Regionen ist Schnee an Weihnachten garantiert

Weihnachten steht vor der Tür – und damit die Frage nach weißen Weihnachten. Für ein paar Regionen gibt es quasi eine Schneefall-Garantie – der Rest Deutschlands wird wohl enttäuscht werden.   In Teilen Deutschlands stehen weiße Weihnachten ... mehr

Weihnachtsmarkt Triberg: Termine, Öffnungszeiten & alle Infos

Ein faszinierender Weihnachtsmarkt im Schwarzwald ist der Triberger Weihnachtszauber. Besucher können hier durch einen 100 Meter langen Lichtertunnel schlendern oder eine Runde im 20 Meter hohen Riesenrad drehen. Zudem werden  eine Million Lichter rund um Deutschlands ... mehr

Mehr zum Thema Furtwangen im Schwarzwald im Web suchen

Heckler & Koch stoppt Gewehr-Auftrag der Bundeswehr

Überraschend vergab die Bundeswehr unlängst einen Großauftrag für ihr neues Sturmgewehr an den Mittelständler Haenel. Jetzt hat der Waffenkonzern Heckler & Koch den Auftrag zunächst vor Gericht gestoppt. Im Streit mit der Bundesregierung hat der Waffenhersteller Heckler ... mehr

TV-Tipp - Tatort: Rebland

Freiburg (dpa) - In der neuen Folge des Schwarzwald-"Tatorts" geht es um ein sensibles Thema: Eine Radiomoderatorin (Victoria Trauttmansdorff) wird auf dem Rückweg von einem Weinfest vergewaltigt. Als sie am nächsten Morgen zur Polizei geht, trifft ... mehr

Karlsruhe: Rettungshubschrauber feiert 45. Geburtstag

"Christoph 43" feiert Jubiläum: Der Rettungshubschrauber fliegt über Tausend Einsätze pro Jahr. Was macht ihn einzigartig? Vor genau 45 Jahren, wurde "Christoph 43" zum ersten Mal alarmiert. Der Karlsruher Rettungshubschrauber ist mittlerweile zu einem wichtigen ... mehr

Junge Frau im Schwarzwald vermisst: Wer hat die 26-jährige Scarlett gesehen?

Im Schwarzwald wollte die 26-jährige Scarlett S. eine Wanderung machen, jetzt wird sie vermisst. Die Polizei fahndet mit Fotos und bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Seit dem 10. September wird Scarlett S. vermisst. Die 26-Jährige aus Bad Lippspringe (NRW) unternahm ... mehr

Herbsturlaub in Deutschland: Das sind die beliebtesten Reiseziele

Wegen des Coronavirus verreisen viele Menschen innerhalb Deutschlands. So auch in der anstehenden Herbstsaison. Wo ist schon alles ausgebucht, und wo stehen die Chancen auf eine freie Unterkunft besser? Obwohl die Grenzen wieder geöffnet und viele Reisewarnungen ... mehr

Fünf Verletzte bei Frontalzusammenstoß nahe Furtwangen

Fünf Menschen sind bei einer Autokollision auf einer Bundesstraße nahe Furtwangen im Schwarzwald verletzt worden - zwei von ihnen schwer. Nach ersten Ermittlungen der Polizei ist ein 23-Jähriger mit seinem Auto zu schnell in eine Rechtskurve gefahren. Er kam mit seinem ... mehr

Unglück im Schwarzwald: 16-Jähriger stirbt bei nächtlicher Quad-Fahrt

Ein Jugendlicher ist bei einer Quadfahrt tödlich verunglückt. Der 16-Jährige prallte gegen einen Baum und starb. Offenbar hatte er gar keinen Führerschein für das Geländefahrzeug. Ein 16-Jähriger ist in Furtwangen (Schwarzwald-Baar-Kreis) bei einer nächtlichen Fahrt ... mehr

"Die Fallers" drehen mit Hygiene- und Abstandsregeln

Die wöchentliche Fernsehserie "Die Fallers" wird wegen des Coronavirus mit Abstands- und Hygieneregeln produziert. An den Drehorten gelte Mindestabstand und Maskenpflicht, teilte der Südwestrundfunk (SWR) am Rande von Dreharbeiten in Furtwangen im Schwarzwald ... mehr

Bayerns Flüsse für Tiere noch angenehm kühl

Die heißen Tage setzen den Tieren und Pflanzen in Bayerns großen Flüssen derzeit weit weniger zu als noch in den Vorjahren. "Den Fischen geht es hinsichtlich der Wassertemperatur und des Sauerstoffs im Wasser gut", sagte Gewässerökologin Eva-Barbara Meidl ... mehr

"Schwarzwald-Rambo": Wie sich Yves R. vor der Polizei versteckte – Details

Tagelang suchte die Polizei nach Yves R., nachdem dieser vier Einsatzkräfte entwaffnete und flüchtete. Nun gibt es neue Details, wie sich der 31-Jährige vor der Polizei versteckt hielt.  Die Polizei hat neue Informationen zur spektakulären Flucht des nach einer ... mehr

Oppenau: Yves R. ist gefasst – Spürhund bringt Polizei auf richtige Fährte

Seit Sonntag hat die Polizei ihn gesucht, nun wurde Yves R. gefasst.  Der bewaffnete 31-Jährige wurde bei der Festnahme leicht verletzt – ebenso wie ein SEK-Beamter. Nach einer mehrere Tage andauernden Fahndung ist der in den Wäldern um Oppenau im Schwarzwald ... mehr

Flüchtiger von Oppenau: Polizei durchsucht Bunker und Höhlen

Weiter fehlt von dem Mann, der in Oppenau vier Polizisten entwaffnete, jede Spur. Die Staatsanwaltschaft gab nun allerdings bekannt, dass er als Jugendlicher wegen Volksverhetzung verurteilt wurde. Der mutmaßlich hochgefährliche Flüchtige im Schwarzwald ist nach Angaben ... mehr

Oppenau im Schwarzwald: Warum ist Yves R. nicht zu schnappen?

Der Fall des bewaffneten Mannes im Schwarzwald wirft Fragen auf: Seine Mutter hat sich geäußert, im Netz läuft eine Petition für den 31-Jährigen. Doch Yves R. bleibt verschwunden. Was wir wissen – und was nicht.  Im Ortenaukreis nahe dem Nationalpark Schwarzwald ... mehr

Großaufgebot der Polizei - Suche in Oppenau geht weiter: Bewaffneter weiter flüchtig

Oppenau (dpa) - Weiterhin keine Spur von dem Mann, der mit vier geraubten Polizeipistolen im Schwarzwald auf der Flucht ist: Die Polizei habe ihre Maßnahmen im Hintergrund verstärkt, sagte Sprecher Yannik Hilger zum Fahndungsstand am Mittwoch. Deshalb seien weniger ... mehr

Oppenau im Schwarzwald: Aktuelle Situation "absolut bedrohlich"

Noch immer hält die Suche nach einem schwer Bewaffneten die Region um Oppenau im Schwarzwald in Atem. Auf einer Pressekonferenz gab es nun weitere Infos zum Stand der Ermittlungen. Bei dem seit Tagen gesuchten Mann aus Oppenau im Schwarzwald gehen ... mehr

Bewaffneter "Schwarzwald-Rambo": Hinweise – Polizei durchsucht Wohnung

Hunderte Polizisten sind im Einsatz, dazu Spürhunde und Hubschrauber: Im Schwarzwald wird immer noch nach einem bewaffneten 31-Jährigen gesucht. In der Nacht gingen die Beamten neuen Hinweisen nach. Mit großem Polizeiaufgebot sucht die Polizei in der Region ... mehr

In den Wald geflüchtet: Polizei sucht mit Großaufgebot nach bewaffnetem Mann

Oppenau (dpa) - Mit einem Großaufgebot hat die Polizei an diesem Montag die Suche nach einem 31-Jährigen fortgesetzt, der vier Polizisten in Oppenau im Schwarzwald bedroht und ihnen ihre Dienstwaffen abgenommen hatte. Der Mann ohne festen Wohnsitz ... mehr

Oppenau/Baden-Württemberg: Bewaffneter auf der Flucht – Flugverkehr eingeschränkt

Im Schwarzwald hat ein Bewaffneter in Tarnkleidung Polizisten entwaffnet und ist dann in einen Wald geflohen. Sein ehemaliger Vermieter beschreibt ihn als Waffennarren. Die Polizei warnt vor dem Flüchtigen. Die Polizei sucht weiter ... mehr

Großaufgebot im Einsatz: Mann entwaffnet Polizisten und flüchtet

Oppenau (dpa) - Ein bewaffneter Mann hat am Sonntag in Oppenau im Schwarzwald Polizisten bedroht und ihnen die Waffen abgenommen. Anschließend flüchtete der 31-Jährige in einen Wald und wird seither mit einem Großaufgebot gesucht, wie die Polizei in Offenburg mitteilte ... mehr

"Die Fallers" beginnen nach Corona-Pause mit Dreharbeiten

Die wöchentliche Fernsehserie "Die Fallers" beginnt nach dreieinhalb Monaten Corona-Zwangspause mit Dreharbeiten. Von Dienstag an stehen die Schauspieler wieder vor der Kamera, teilte der Südwestrundfunk (SWR) am Montag in Baden-Baden mit. Möglich mache ... mehr

Pfingsten 2020: Das sind die aktuellen Reiseregeln für Spontanurlaub

Ein verlängertes Wochenende oder sogar Ferien stehen an. Doch angesichts der Einschränkungen ist derzeit vielen nicht klar: Was geht in den ersten beiden Juniwochen und was noch nicht? Die wichtigsten Fragen und Antworten zu Ihrem Spontanurlaub in der Übersicht. Lange ... mehr

"Tagesthemen" bekommen neue Rubrik – ARD ändert Nachrichtensendung

Reportagen aus dem Fichtelgebirge oder von der Nordsee, die auch TV-Zuschauer im Schwarzwald und Berlin interessieren: Die "Tagesthemen" zeigen ab Freitag eine neue Rubrik.  "Tagesthemen"-Moderatorin Caren Miosga wird am Freitag über ein Dorf in Thüringen berichten ... mehr

Wetter an Ostern: erst viel Sonne – Abkühlung ab Ostermontag

An den Ostertagen macht das Wetter dort weiter, wo es in dieser Woche angefangen hat: Es bleibt zunächst warm und sonnig, wie die Vorhersage der Meteogroup zeigt. Doch ab Montag wird es anders. Wohl selten löste warmes Frühlingswetter so gemischte ... mehr

"Die Fallers" brauchen trotz Corona keine Wiederholungen

Die Zuschauer der wöchentlichen Fernsehserie "Die Fallers" können sich trotz Corona-Krise über neue Folgen freuen. Die einzelnen Episoden werden ein Jahr im voraus gedreht, sagte eine Sprecherin des SWR am Freitag. Es seien daher genügend neue Folgen auf Vorrat. Diese ... mehr

Karlsruhe: Sturm sorgt für unruhige Nacht bei Feuerwehr

In Karlsruhe hat ein Sturm die Feuerwehr in der Nacht auf Trab gehalten. Die Einsatzkräfte verzeichneten viele Einsätze – und hohe Schäden, die durch den straken Wind verursacht wurden.  Starker Wind und Sturm haben im Südwesten zahlreiche Bäume umstürzen lassen ... mehr

Wetter in Deutschland: Es wird es stürmisch und gleichzeitig außergewöhnlich milde

Das Wetter bleibt turbulent. Einerseits herrschen für die Jahreszeit sehr milde Temperaturen, andererseits ist Obacht geboten: Die Ausläufer eines Sturmtiefes erreichen auch Deutschland. Am Sonntag wird es in Deutschland teils ungemütlich, die Ausläufer eines Sturmtiefs ... mehr

Lahr im Schwarzwald: Tanzclubs mit Buttersäure attackiert

In zwei Schwarzwälder Clubs sind Partygäste mit Buttersäure angegriffen worden. Hunderte Menschen mussten die Clubs verlassen, die Polizei fasste zwei Verdächtige.  Bei Attacken mit Buttersäure sind in zwei Tanzclubs in Lahr im Schwarzwald mehrere Partygäste verletzt ... mehr

Tennis-Aufsteiger Koepfer will in Top 50

Tampa (dpa) - Tennis-Aufsteiger Dominik Koepfer will auch 2020 einen deutlichen Sprung nach oben in der Weltrangliste schaffen und hofft auf seine Premiere im Davis Cup. "Ziel ist es auf jeden Fall, in die Top 50 zu kommen Ende des Jahres und alle vier Grand Slams ... mehr

Für manche "letzte Chance": Koepfer über Wettmanipulation

US-Open-Achtelfinalist Dominik Koepfer sieht in den geringen Preisgeldern auf der unteren Turnier-Ebene den ausschlaggebenden Grund für die Wettmanipulation im Tennis. "Ich kann mir schon vorstellen, dass manche Leute einfach verzweifelt sind und es ihre letzte Chance ... mehr

"Die Fallers" bekommen im Jubiläumsjahr mehr Zuschauer

Die wöchentliche Fernsehserie "Die Fallers" freut sich in ihrem 25. Jubiläumsjahr über steigende Einschaltquoten. Dieses Jahr habe die Serie bundesweit knapp 100 000 zusätzliche Zuschauer erreicht, sagte eine Sprecherin des Südwestrundfunks (SWR). Sie habe damit ... mehr

Daniela Katzenberger: So wird das erste Weihnachten ohne Costa Cordalis

Nach dem Tod von Costa Cordalis muss seine Familie erstmals ohne ihn das Fest der Liebe feiern. Daniela Katzenberger und ihr Mann Lucas blicken auf ein trauriges Jahr zurück. Weihnachten wird dementsprechend speziell. Anfang Juli ist Schlagerlegende  Costa Cordalis ... mehr

Schwarzwald: Rentner stürzt 50 Meter in die Tiefe

Ein 77-Jähriger ist im Schwarzwald so unglücklich gestolpert, dass er einen Abhang hinunter stürzte. Dabei verletzte er sich so schwer, dass er ins Krankenhaus geflogen werden musste. Bei einer Wandertour im Südschwarzwald ist ein 77 Jahre alter ... mehr

"Die Fallers" kommen zum Seriengeburtstag ins Fernsehen

Die wöchentliche Fernsehserie "Die Fallers" feiert ihr 25-jähriges Bestehen mit zwei Jubiläumsfolgen. In der ersten der beiden Episoden werden alle 30 Schauspieler der Serie erstmals gemeinsam zu sehen sein, sagte eine Sprecherin ... mehr

Vitalwandern: So stärken Sie Ihr Immunsystem

Manche Menschen sind kaum noch in der Natur, maximal im Garten. Daher kommen in Urlaubsregionen wie dem Hochschwarzwald Angebote wie das Vitalwandern oder Waldbaden so gut an. Besonders eine Sache macht den Trip unvergesslich und erweitert Ihre Sinne.  Der Urlaub ... mehr

Löffingen: 59-Jährige stürzt im Schwarzwald in Schlucht und stirbt

Ein Wanderausflug im baden-württembergischen Löffingen ist für eine 59 Jahre alte Frau tödlich geendet. Sie verlor den Halt, stürzte 15 Meter in die Tiefe und starb noch an der Unglückstelle. Beim Wandern ist im Schwarzwald eine 59-Jährige in eine Schlucht ... mehr

Freizeitpark im Schwarzwald: Ärger wegen Hakenkreuz-Karussell namens "Adlerflug"

Im Schwarzwald hat ein Freizeitpark nach erheblicher Kritik ein Fahrgeschäft geschlossen. Ein Video von dem Karussell bei laufendem Betrieb zeigt, woher der Ärger rührt. Nach einem kritischen Video hat der Freizeitpark Tatzmania im  Schwarzwald ein erst vor wenigen ... mehr

Karlsruhe: Die schönsten Unternehmungen mit Hund

Wie könnte man die sommerlichen Temperaturen in Karlsruhe nur besser genießen als mit dem Hund? Damit Sie den Sommer Ihres Vierbeiners auch abwechslungsreich gestalten können, kommen hier die besten Unternehmungen mit Hund im Sommer. 1. Hundeauslaufflächen in Karlsruhe ... mehr

Schwarzwald: Männer erschlagen Auerhahn und werden von Zeugen angegriffen

Im Schwarzwald sollen zwei Männer einen Auerhahn mit einer Flasche erschlagen haben. Daraufhin gingen Zeugen auf sie los. Die Polizei ermittelt.  Zwei Männer sollen in Titisee-Neustadt einen Auerhahn erschlagen haben und sind deswegen von einer aufgebrachten Menge ... mehr

Breisgau/Schwarzwald: Ein toter Mann bei Kollision mit Kleinbus

Im Breisgau hat ein 27-Jähriger die Kontrolle über sein Auto verloren und ist tödlich verunglückt. Der Mann geriet auf die Gegenspur und kollidierte mit einem Kleinbus. Mehrere Insassen wurden verletzt. Bei einer Kollision mit einem Kleinbus im Landkreis ... mehr

Land fördert Forschung zum digitalen Wandel

Das Land Baden-Württemberg fördert zwei Forschungsverbünde, die den Einfluss der Digitalisierung auf die Gesellschaft untersuchen. Wie das Wissenschaftsministerium am Donnerstag mitteilte, sollen mehr als drei Millionen Euro an Konsortien gehen ... mehr

Schwarzwaldhof brennt ab: rund eine Million Euro Schaden

Nach dem Ausbruch eines Feuers in einer Werkstatt ist ein 170 Jahre alter Schwarzwaldhof in Furtwangen komplett abgebrannt. Der Schaden betrage nach ersten vorsichtigen Schätzungen rund eine Million Euro, teilte das Polizeipräsidium Tuttlingen mit. Ein 63 Jahre alter ... mehr

Der Sohn von Klausjürgen Wussow will heiraten

Der Sohn von Klausjürgen Wussow will heiraten. Erst vor Kurzem machte er seiner Freundin einen Antrag. Mit einem Foto verrät der Spross des verstorbenen Schauspielers ihre Antwort.  Klausjürgen Wussow starb vor fast zwölf Jahren. Sein Sohn Benjamin war damals ... mehr

Unglück im Schwarzwald: Achtjährige von Dachlawine lebensgefährlich verletzt

Sie lag offenbar minutenlang unter den Schneemassen: Eine Dachlawine hat im Schwarzwald eine Achtjährige verschüttet. Sie schwebt in Lebensgefahr. Ein achtjähriges Mädchen ist im Schwarzwald von einer Dachlawine erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Sie wurde ... mehr

Schwarzwald: Windrad auf dem Langenhard fängt Feuer

In der Nacht wird ein großes Feuer auf dem Langenhard im Schwarzwald gemeldet. In 100 Metern Höhe steht ein Windrad in Flammen. Eine schwierige Situation für die Einsatzkräfte. Auf dem Langenhard nahe Seelbach im Schwarzwald hat ein Windrad Feuer gefangen ... mehr
 


shopping-portal