Sie sind hier: Home > Themen >

Fußpflege

Thema

Fußpflege

Hornhautentferner im Praxistest: Mit diesem Modell bekommen Sie glatte Füße

Hornhautentferner im Praxistest: Mit diesem Modell bekommen Sie glatte Füße

Hornhautentferner versprechen eine schnelle und mühelose Entfernung überschüssiger Hornhaut an den Füßen. Sie ermöglichen die einfache Fußpflege zu Hause und lassen sich gut handhaben. Wir haben ein Markenmodell und ein günstiges Gerät für Sie getestet.  Die Hornhaut ... mehr
Mainz: Corona-Regeln werden gelockert – keine Ausgangssperre mehr

Mainz: Corona-Regeln werden gelockert – keine Ausgangssperre mehr

Mainz kann lockern: Wegen der abnehmenden Zahl von Corona-Neuinfektionen in der Landeshauptstadt stehen ab sofort Öffnungen und das Ende der Ausgangssperre auf der Tagesordnung. Nachdem in Mainz seit Wochen ein Rückgang der Corona-Neuinfektionen zu beobachten ... mehr
Hausmittel gegen Nagelpilz: Von Essig bis Teebaumöl

Hausmittel gegen Nagelpilz: Von Essig bis Teebaumöl

Die Liste der Hausmittel gegen Nagelpilz ist lang. Ganz oben auf der Beliebtheitsskala rangieren Teebaumöl, Apfelessig oder Backpulver. Hier erfahren Sie, wie erfolgversprechend solche Nagelpilz-Hausmittel sind, welche Nebenwirkungen sie haben ... mehr
Nagelpilz: Symptome erkennen und behandeln sowie Ursachen vermeiden

Nagelpilz: Symptome erkennen und behandeln sowie Ursachen vermeiden

Nagelpilz (Onychomykose) lässt sich mit speziellen Lacken, Cremes oder Mitteln zum Einnehmen behandeln. Allerdings benötigen die Betroffenen dabei vor allem eins: Geduld. Erfahren Sie, woran Sie Nagelpilz erkennen, wie er entsteht und welche Behandlung geeignet ... mehr
Nagelpflege für zu Hause im Vergleich: Elektrische Maniküre-Sets und Nageletuis

Nagelpflege für zu Hause im Vergleich: Elektrische Maniküre-Sets und Nageletuis

Gepflegte Nägel gehören zum ersten Gesamteindruck dazu: Auch, wenn wir uns aktuell nicht die Hand geben, wird auf sie geschaut. Ob lang, kurz, natürlich oder bunt: Nägel unterstreichen den eigenen Stil. Mit einem Maniküre-Set haben Sie alles ... mehr

Diabetischer Fuß: Ursachen, Symptome & Behandlung

Der diabetische Fuß, auch diabetisches Fußsyndrom genannt, ist eine häufige Folge der Zuckerkrankheit Diabetes mellitus. Der zu hohe Blutzucker schädigt Nervenbahnen und Blutgefäße und es entstehen leichter Wunden an den Füßen. Breiten sich diese immer tiefer ... mehr

Corona: "Unterscheidet das Virus zwischen Schuhgeschäft und Supermarkt?"

Blumenläden müssen schließen, es sei denn, sie sind auch eine Paketstation. Nur eine Regel von vielen, die bei den Leserinnen und Lesern von t-online auf Unverständnis trifft. Sie fordern klare Ansagen. Politiker wie Bundesgesundheitsminister Jens Spahn fordern jetzt ... mehr

Hornhaut am Fuß: Mit diesen simplen Tipps werden Sie ihn los

Hornhaut ist den meisten von uns unangenehm. Die verhornten, gelblich gefärbten Stellen an den Füßen sind nicht nur unschön, sondern können beim Gehen auch Schmerzen verursachen. Mit diesen sechs Tipps kommt es gar nicht erst zu den festen Hautstellen. Hornhaut ... mehr

Düsseldorf: Kosmetikerinnen demonstrieren vor dem Landtag

Rund 200 Kosmetikerinnen und Kosmetiker haben nach Angaben der Veranstalter vor dem Düsseldorfer Landtag demonstriert. Sie befürchten massenhafte Insolvenzen. In  Düsseldorf haben Kosmetikerinnen mit einer Demonstration auf die Not in ihrer Branche aufmerksam gemacht ... mehr

Diese Erkrankungen können hinter juckenden Füßen stecken

Bei Juckreiz an den Füßen denken viele zuerst an Fußpilz. Doch nicht immer ist die hartnäckige Pilzinfektion schuld, wenn man sich ständig am Fuß kratzen muss. Manchmal brauchen die Sohlen einfach ein wenig Pflege. Auch Allergien ... mehr

Blasen an den Füßen behandeln: Was wirklich hilft

Es passiert ganz leicht: Die Schuhe schneiden ins Fleisch, das Leder drückt und es entstehen Blasen. Mit und ohne Strümpfe können sich die schmerzenden Stellen bilden. Doch darf man Blasen einfach mit einer Nadel aufstechen? Blasen behandeln: Darf man sie aufstechen ... mehr

Ab Juli: Medizinische Fußpflege jetzt öfter Kassenleistung

Berlin (dpa/tmn) – Gesetzlich Krankenversicherte haben ab Juli in mehr Fällen Anspruch auf eine medizinische Fußpflege. Ärzte können sie fortan auch bei Schäden an der Fußhaut und Zehennägeln verordnen, die durch ein Querschnittsyndrom oder eine Neuropathie verursacht ... mehr

Medizinische Fußpflege: Was zahlt die Krankenkasse?

Wer unter Problemen an den Füßen leidet, dem hilft oft eine medizinische Fußpflege bei einem Podologen. Diese kann ärztlich verordnet oder privat in Anspruch genommen werden. Doch wann bezahlt der Patient die Kosten der Behandlung und wann erfolgt ... mehr

Hornhaut an den Füßen tut Ihrer Gesundheit gut

Sie sieht zwar nicht gerade hübsch aus, doch Hornhaut an den Füßen ist wichtig. Das Feingefühl geht durch sie nicht verloren. Das haben Forscher nun nachgewiesen und noch einiges mehr. Die Hornhaut an den Füßen ist für den Körper vorteilhafter als gedacht ... mehr

Nagelpilz trifft häufig Sportler

Fast täglich hat der Körper mit Nagelpilz-Sporen Kontakt. Meist schaffen es Immunsystem und Hautbarriere, die Eindringlinge erfolgreich abzuwehren. Doch manche Füße sind besonders anfällig. So zählen unter anderem Sportler zu den Risikogruppen für Nagelpilz ... mehr

In der kalten Jahreszeit: Füße brauchen Sauerstoff - vor allem bei Neurodermitis

Mönchengladbach (dpa/tmn) - Neurodermitis-Patienten müssen im Winter besonders auf ihre Füße achten. Denn in der kalten Jahreszeit stecken diese ständig in Socken und Schuhen und bekommen so nicht genug Sauerstoff ab. Die Folge: Der Fuß trocknet aus. Im Extremfall ... mehr

Bei Nagelpilz sofort zum Arzt

Wenn sich der Fußnagel verfärbt oder verdickt, steckt meist ein Nagelpilz dahinter. Er sollte unbedingt von einem Arzt behandelt werden, sonst kann sich der gesamte Nagel ablösen. Nur wenn gründlich behandelt wird, verschwindet der Pilz wieder, denn bereits ein winziger ... mehr

Partnerschaft: Die sieben schlimmsten Formen des Beziehungsvandalismus

Dem Partner beim Schneiden seiner Fußnägel oder beim Nasebohren zuzuschauen, ist kein schöner Anblick. Auch eine offene Toilettentür, die einen ungewollt an unappetitlichen Situationen teilhaben lässt, gilt als absolutes Beziegungs-No-Go. Schlechte Manieren ... mehr

Hühnerauge: So tückisch ist der Hornhautstachel

Ist der Schuh zu eng, reibt und drückt er am Fuß, kann sich nach einiger Zeit ein Hühnerauge bilden. In dessen Mitte befindet sich ein harter Hornhautstachel, der bis in tiefere Hautschichten hineinreicht. Deshalb sind Hühneraugen oft sehr schmerzhaft. Wir geben Tipps ... mehr
 


shopping-portal