Sie sind hier: Home > Themen >

G9

Thema

G9

Schulpolitik: Das ändert sich im Schuljahr 2014

Schulpolitik: Das ändert sich im Schuljahr 2014

Keine Noten in der Grundschule, erleichterte Rückkehr zu G9, kleineres Lernpensum für G8- Schüler und Ausbau von Gemeinschaftsschulen - mit Beginn des neuen Schuljahres kommen in vielen Bundesländern große Änderungen auf Schüler, Lehrer und Eltern zu. Da Schulpolitik ... mehr
Gymnasiallehrer warnen vor Qualitätsverlust beim Abitur

Gymnasiallehrer warnen vor Qualitätsverlust beim Abitur

Der Philologenverband hat den Aufruf von Professoren und Ex- Bildungsministern zur Rettung des Turbo- Abiturs nach acht Schuljahren kritisiert. Eine erneute Reduzierung der Pflichtstunden bis zum Abitur würde zu weiteren Qualitätseinbußen führen, sagte der Vorsitzende ... mehr
Schule: CDU-Politiker fordern 35-Stunden-Woche für Schüler

Schule: CDU-Politiker fordern 35-Stunden-Woche für Schüler

Erst galten Deutschlands Schüler als zu leistungsschwach im internationalen Vergleich, jetzt gelten sie als überlastet. Wenige Jahre nach der Einführung des Turbo-Abis nach acht Jahren Gymnasium kehrt das alte G9-System als Wahlmöglichkeit zurück, und Abgeordnete ... mehr
35-Stunden-Woche für Schüler wird geprüft

35-Stunden-Woche für Schüler wird geprüft

Die Kultusminister reagieren auf den Vorstoß renommierter Bildungsforscher und ehemaliger Bildungsminister, die Zahl der Pflichtstunden bis zum Abitur zu verringern. "Wir prüfen das", sagte der Generalsekretär der Kultusministerkonferenz (KMK), Udo Michallik ... mehr
Lehrerpräsident Josef Kraus: Wer die Wahl hat, sollte G9 wählen

Lehrerpräsident Josef Kraus: Wer die Wahl hat, sollte G9 wählen

Knapp 690.000 Schüler besuchen derzeit eine vierte Grundschulklasse. Viele stehen in diesen Wochen vor der Wahl einer weiterführenden Schule und es zeigt sich: Zehn Jahre nach der Einführung der verkürzten Gymnasialzeit G8 ist vielerorts wieder G9 im Aufschwung ... mehr

Schuljahr 2015/16: Das ändert sich bei Abitur, G9 und Betreuung

Nach den Sommerferien führen viele Bundesländer neue Konzepte an den Schulen ein, beziehungsweise kehren zu alten zurück. Zum Teil beugen sich die Landesregierungen dem Druck von Eltern. Niedersachsen schafft das Turbo-Abi wieder ab, auch Bayern bietet eine Alternative ... mehr

So lange dauert das Abitur in den verschiedenen Bundesländern

Vor 15 Jahren gaben die Bundesländer Vollgas, um flächendeckend das Turbo-Abi nach zwölf Jahren Schulzeit (G8) einzuführen. Jetzt treten viele auf die Bremse und kehren zu G9 zurück oder bieten beide Formen an. Die föderale Bildungslandschaft in Deutschland ... mehr

Schule früher und heute - das hat sich verändert

In den letzen 40 Jahren mussten sich Lehrer und Schüler immer wieder an strukturelle Veränderungen oder pädagogische Reformen gewöhnen. Manches hat sich bewährt, anderes ist umstritten. Folgende elf Fakten zeigen, wie stark sich der Lernort Schule gewandelt ... mehr

Nordrhein-Westfalen will zum Neun-Jahres-Abitur zurück

Nordrhein-Westfalens Landesregierung hat am Dienstag den Gesetzentwurf zur Rückkehr zum Abitur nach neun Jahren beschlossen. Ab dem Schuljahr 2019/2020 wird es wieder zur Regel. Sollten sich Gymnasien dafür entscheiden, so können sie weiterhin ... mehr

139 000 Schüler starten in NRW mit G9 an Gymnasien

Für die Gymnasien in Nordrhein-Westfalen beginnt am kommenden Mittwoch eine neue Zeitrechnung. Mit Ausnahme von drei Schulen starten an den landesweit rund 600 Gymnasien die fünften und sechsten Klassen mit dem neunjährigen Bildungsgang. Insgesamt steigen ... mehr
 


shopping-portal