Thema

Galaxie

"Hubble"-Weltraumteleskop: Bild zeigt 265.000 Galaxien aus 13 Milliarden Jahren

Tausende Einzelaufnahmen des "Hubble"-Teleskops aus 16 Jahren sind zu einem einzigen Bild kombiniert worden. Damit lässt sich die Geschichte der Galaxien-Entstehung fast vollständig verfolgen. Astronomen haben rund 7.500 Einzelaufnahmen des "Hubble"-Weltraumteleskops ... mehr
Weltall-Quiz: Erkennen Sie die acht Planeten?

Weltall-Quiz: Erkennen Sie die acht Planeten?

Unsere Erde hat insgesamt sieben Nachbarplaneten. Doch wie sehen diese Himmelskörper genau aus und wieso ist der Mond kein Planet? Reisen Sie  mit diesem Quiz durch die  Galaxie und finden Sie heraus, wie gut Sie die Planeten  unseres  Sonnensystems kennen ... mehr
Star Trek: Discovery kommt zurück

Star Trek: Discovery kommt zurück

Die Serie "Star Trek: Discovery" begeisterte Weltraum- und "Star Trek"-Fans. Nun geht die Serie in die zweite Staffel. Im Vergleich zum ersten Teil soll dort einiges anders sein. Unendliche Weiten, unbekannte Welten – alles das gibt es jenseits unseres blauen Planeten ... mehr
Supernova oder Sternentod? Mysteriöse Explosion am Sternenhilfe lässt Astronomen rätseln

Supernova oder Sternentod? Mysteriöse Explosion am Sternenhilfe lässt Astronomen rätseln

Rund 200 Millionen Lichtjahre entfernt gab es vergangenen Sommer eine ungewöhnlich helle Explosion am Nachthimmel. Astronomen suchen nach einer Erklärung für das Phänomen. Eine ungewöhnliche Explosion am Nachthimmel stellt Astronomen ... mehr
Kollision in ferner Zukunft: Satellitengalaxie auf Crashkurs mit der Milchstraße

Kollision in ferner Zukunft: Satellitengalaxie auf Crashkurs mit der Milchstraße

Durham (dpa) - Der Milchstraße steht ein Galaxiencrash bevor: Die Große Magellan’sche Wolke, eine Begleiterin unserer Heimatgalaxie, wird in etwa 2,4 Milliarden Jahren mit ihr kollidieren, sagen Simulationsrechnungen einer Forschergruppe der Universität Durham ... mehr

Weltraumteleskop "Hubble" in Sicherheitsmodus versetzt

Um lange Zeit in eine bestimmte Richtung ausgerichtet zu bleiben, braucht das Nasa-Weltraumteleskop Stabilisatoren – mehrere sind aber ausgefallen. Nach dem Ausfall eines Stabilisators hat die US-Raumfahrtbehörde Nasa das Weltraumteleskop "Hubble ... mehr

Relativitätstheorie bestätigt – Schwarzes Loch gibt Albert Einstein recht

Zwei Mal in 26 Jahren hatten Astronomen die Gelegenheit, einen Stern beim Umkreisen eines Schwarzen Lochs genau zu beobachten. Die Beobachtung bringt erfreuliche Erkenntnisse. Im Zentrum der Milchstraße haben Astronomen eine weitere Bestätigung für Albert Einsteins ... mehr

Quiz: Wie gut kennen Sie unser Sonnensystem?

Das Weltall ist eine Projektionsfläche für Abenteuer und Ängste.  Unendliche Weiten, die über unsere Vorstellungskraft hinausgehen, regen unsere Fantasie an.  Wie gut kennen Sie sich mit unserer Galaxis aus? Machen ... mehr

Detaillierte Weltraumaufnahmen durch Riesenteleskop

Das weltgrößte Radio-Teleskop hat die detailliertesten Bilder eines Materie spuckenden Schwarzen Lochs in ferner Galaxie geliefert – was unspektakulär wirkt, lässt die Forscher jubeln.  Mit dem größten Teleskop in der Geschichte der Astronomie sind einem internationalen ... mehr

Amateur-Astronom dokumentiert erstmals Geburt einer Supernova

Wovon professionelle Astronomen seit Jahrzehnten träumen, ist ausgerechnet einem Hobbysterngucker gelungen: Der argentinische Amateurastronom Victor Buso hat durch puren Zufall einen Blick auf die Geburt einer Supernova erhascht. "Das ist wie ein Hauptgewinn ... mehr

Spektakulärer Durchbruch: Planeten außerhalb unserer Galaxie entdeckt

Spektakulärer wissenschaftlicher Durchbruch: Planeten außerhalb unserer Galaxie entdeckt. (Quelle: taff) mehr

Mehr zum Thema Galaxie im Web suchen

Forscher beobachten den Ursprung von Gravitationswellen

"Das ist wirklich ein Heureka-Moment" und "Ein Traum ist wahr geworden" – viele Wissenschaftler haben am Montag die ihnen nachgesagte Zurückhaltung nur zu gerne über Bord geworfen und ihren Gefühlen freien Lauf gelassen. Grund für diesen Sternschnuppenschauer ... mehr

Jack Davis, neun Jahre alt, bewirbt sich als "Planetenschützer" bei NASA

Jack Davis ist neun Jahre alt und liebt Science-Fiction-Filme. Daher hat er sich nun bei der NASA beworben und möchte die Erde beschützen. Fit für den Job sei er allemal, schreibt er – schon deswegen, weil seine Schwester ihn regelmäßig einen "Außerirdischen" nennt ... mehr

Star Wars: Urlaub als Jedi-Ritter im Hotel-Raumschiff

Disney baut mit " Star Wars: Galaxy's Edge" in den USA nicht nur zwei gigantische Themenparks, in Orlando wird es zusätzlich auch ein ambitioniertes Star Wars Hotel geben. Die Gäste erhalten dort eine persönliche Geschichte, verkleiden sich wie Star-Wars-Charaktere ... mehr

Nasa: Raumfahrtbehörde entdeckt zehn erdähnliche Planeten

Die Nasa hat erneut Exoplaneten entdeckt. Die felsigen, erdähnlichen Planeten enthielten möglicherweise Wasser und ermöglichten Leben, teilte die US-Raumfahrtbehörde am Montag mit. Nasa-Forscher erkunden seit 2009 mit dem Kepler-Teleskop unsere Galaxie ... mehr

Stern gewogen: Astronomen gelingt, was Einstein bezweifelte

Albert Einstein selbst hielt es nicht für möglich. Dennoch ist es Forschern nun gelungen, die Masse eines Weißen Zwergs zu messen. Dabei nutzten sie die Allgemeine Relativitätstheorie. Die akribische Messung mit dem " Hubble"-Weltraumteleskop liefert nicht ... mehr

Riesiges Himmelslexikon: Forscher erstellen Puzzle der Unendlichkeit

Sag' mir, wieviel Sternlein stehen: Um dieser Aufforderung wenigstens zum Teil nachkommen zu können, haben Forscher einen riesigen Datenkatalog zu Milliarden von Himmelsobjekten vorgestellt. Und doch ist das nur ein winziges Puzzlestück bei der Erforschung ... mehr

Michstraße: Weltraumteleskop "Gaia" kartiert mehr als 1 Milliarde Sterne

Bei der Vermessung der Milchstraße ist den Forschern ein erster Meilenstein gelungen. Die Europäische Weltraumagentur ESA hat in Madrid einen mit Spannung erwarteten ersten Katalog mit 1,15 Milliarden Sternen der Galaxis veröffentlicht, der auf Daten ... mehr

Galaxie - Dragonfly 44: Forscher entdecken "dunkle Milchstraße"

Ein internationales Team von Astronomen hat eine Art dunklen Cousin unserer Milchstraße entdeckt. Die Galaxie namens "Dragonfly 44"(Dragonfly heißt Libelle) im Sternbild "Haar der Berenike" enthält fast keine Sterne und besteht zu 99,99 Prozent ... mehr

No Man's Sky für PS4: Tausend Sterne und kein Ende

Zwischen Sonnensystemen reisen, Planeten erforschen und ins Herz der Galaxie vorstoßen: Diesen Traum kann in die Tat umsetzen, wer das Weltraum-Abenteuer "No Man's Sky" ab dem 10. August in seine PS4 einwirft. Die Produktion des englischen Indie-Entwicklers Hello Games ... mehr

Stellaris im Test: Als Sternenkapitän die Galaxie besiedeln

Paradox Interactive hat ein Herz für zeitfressende Strategiespiele. "Hearts of Iron 4" oder "Europa Universalis 4" beschränkten sich allerdings auf die Erde. In "Stellaris" erforschen und erobern PC-und Mac-Spieler nun gleich die gesamte Galaxie. Das Entwicklerstudio ... mehr

Schwarze Löcher: Forscher weisen erneut Gravitationswellen nach

Es war ein Paukenschlag in der Astrophysik: Am 11. Februar 2016 konnten Forscher den ersten Nachweis von Gravitationswellen melden. Nun ist die Sensation ein zweites Mal gelungen. Der Kosmos schwingt im Takt explodierender Sterne und verschmelzender Schwarzer ... mehr

Nasa: Kepler-Teleskop entdeckt fast 1300 neue Planeten

Die Hoffnungen auf eine "zweite Erde" bekommen neue Nahrung: Die Nasa hat außerhalb unseres Sonnensystems fast 1300 neue Planeten entdeckt. Die Analysen hätten ergeben, dass es sich bei den 1284 vom Weltraumteleskop Kepler entdeckten ... mehr

Microsoft verschenkt NASA-Wallpapers für den PC

Fotos aus dem All haben für die meisten Menschen eine ganz besondere Faszination. Zeigen sie doch Objekte, die dem bloßen Auge verborgen bleiben. Besonders schöne Aufnahmen der NASA können Sie sich gratis auf den Desktop holen, in einem schicken Microsoft-Design. Viele ... mehr

So faszinierend ist unsere Galaxie

So faszinierend ist unsere Galaxie mehr

Astronomie: Zwei Sternsysteme in Form einer Erdnuss entdeckt

Gleich zwei Sternsysteme einer neuen Art haben Astronomen der Ohio State University entdeckt. Die Forscher erspähten zunächst in einer Entfernung von 13 Millionen Lichtjahren ein aus zwei gelben Sternen bestehendes System. Wahrscheinlich handelt ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe