Thema

Garten

Pückler-Schau zur Sehnsucht nach dem Orient

Pückler-Schau zur Sehnsucht nach dem Orient

Fürst Pücklers Verhältnis zum Orient beleuchtet eine neue Schau im Schloss Branitz in Cottbus. In sechs Zimmern sind rund 120 Objekte zu sehen, darunter viele Reisesouvenirs des Adligen und berühmten Gartengestalters. Die Ausstellung "Sehnsucht nach Konstantinopel ... mehr
Die beliebtesten Gartenblumen im Frühling, Sommer, Herbst und Winter

Die beliebtesten Gartenblumen im Frühling, Sommer, Herbst und Winter

Farbenfrohe Blumen dürfen weder im Frühling noch im Sommer fehlen. Wenn die ein oder andere Blütenpracht auch den Herbst oder Winter überdauert, ist das für Ihre Gartengestaltung optimal. Welche Pflanzen und Blumen besonders beliebt sind und wie Sie diese pflegen ... mehr
So gedeihen Sonnenblumen auch bei Ihnen im Garten

So gedeihen Sonnenblumen auch bei Ihnen im Garten

Die Sonnenblume gehört zu den größten Blumen, die hierzulande wachsen. Ihre Kerne sind eine beliebte Speise und ihre Blüte symbolisiert den Sommer. Gut gepflegt und vor allem ausreichend versorgt, blüht die Schönheit aber bis weit in den Herbst hinein.  Ihren Namen ... mehr
Diese Spinnen heißen wie Prominente

Diese Spinnen heißen wie Prominente

Was haben Barack Obama, David Bowie und Bernie Sanders miteinander gemein? Zumindest eines: Sie sind Namenspaten für neu entdeckte Spinnenarten. Der frühere US-Präsident Barack Obama hat eine, seine Frau Michelle auch, der verstorbene Musiker David Bowie und ebenso ... mehr
Streitthema Grundstücksgrenze und Gartenzaun

Streitthema Grundstücksgrenze und Gartenzaun

Manchmal markiert der Gartenzaun nicht nur die Grundstücksgrenze, sondern auch eine Streitlinie. Mitunter tragen Nachbarn dort lautstarke Wortgefechte aus. Damit es nicht so weit kommt, sollten Nachbarn wissen, wo rechtliche und persönliche Grenzen liegen. Wir haben ... mehr

26 800 Besucher bei Fürstlichem Gartenfest

Das 19. Fürstliche Gartenfest auf dem Gelände von Schloss Fasanerie hat viele Tausende Pflanzenfreunde gelockt. Knapp 26 800 Menschen besuchten das Gartenfest im osthessischen Eichenzell von Freitag bis Pfingstmontag. "Pfingsten und hervorragendes Wetter haben ... mehr

Kaffeesatz aus Mensen als kostenloser Dünger

Berlin (dpa/bb)- Mit Beginn der Gartensaison steigt bei Berliner Balkon- und Kleingärtnern auch wieder der Bedarf an Dünger. In den Cafeterien und Mensen der Berliner Universitäten können sie sich kostenlos mit Kaffeesatz als Dünger versorgen ... mehr

Unkraut vernichten: 10 Tipps als Alternativen zu Unkrautvernichter

Wenn die mühevoll gesetzten Pflanzen endlich üppig blühen und man eigentlich den Lohn für die Gartenpflege genießen könnte, dann tritt ein neuer Störenfried auf die Bildfläche: das Unkraut. An allen Ecken und Enden treiben Hirtentäschel, Distel und Co. ihr Unwesen ... mehr

Maulwurf und Wühlmaus vertreiben: Tipps und Hausmittel

Wer mit viel Mühe seinen Rasen zu einem grünen Prachtteppich gepflegt hat, ist nicht erfreut, wenn sich plötzlich kleine braune Erdhügel zeigen. Dann haben Maulwürfe oder Wühlmäuse den Garten zu ihrer neuen Heimat gemacht. Maulwürfe darf man weder jagen ... mehr

Zierlauch – Pflegetipps für den schönen Frühblüher im eigenen Garten

Weltweit gibt es über 800 verschiedene Zierlaucharten, von denen viele aufgrund ihrer ansehnlichen Blüten als Zierpflanzen genutzt werden. Wenn Sie Ihren Garten zu Beginn der Saison mit dem Frühblüher verschönern möchten, erfahren Sie hier nützliche Hinweise ... mehr

Pflanzenschädlinge: Blattläuse, Spinnmilben und Trauermücken an Zimmerpflanzen bekämpfen

Zimmerpflanzen werden besonders häufig von Blattläusen, Spinnmilben und anderem Ungeziefer befallen. Werden Blätter gelb, rollen sich oder bekommen Löcher, muss schnell gehandelt werden, damit sich andere Pflanzen nicht infizieren. Doch was ist zu tun? Im Winter ... mehr

Bienen im eigenen Garten schützen - mit diesen Blumen

Viele Pflanzen sind auf die Bestäubung von Bienen angewiesen. Wie wichtig die Bienen für unser Ökosystem und die Landwirtschaft sind, soll auch der Weltbienentag am 20. Mai unterstreichen. Doch viele Arten sind bedroht. Wie Garten und Balkon zum Bienenretter werden ... mehr

Nabu: Spatz bleibt mit Abstand häufigster Gartenvogel

Der Spatz bleibt der häufigste Gartenvogel in Deutschland, wie der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) bei einem Zwischenfazit der Aktion "Stunde der Gartenvögel" mitteilt. Die Umweltorganisation spricht jedoch von der insgesamt niedrigsten Vogelzahl pro Garten ... mehr

Fürstliches Gartenfest lockt mit blühender Pflanzen-Pracht

Lilien stehen in diesem Jahr als Sonderthema im Mittelpunkt des Fürstlichen Gartenfestes in Schloss Fasanerie. Rund um das Barockschloss im osthessischen Eichenzell werden von Freitag bis Montag (18. bis 21. Mai) mehr als 170 internationale Aussteller Gartenideen ... mehr

Rasen vertikutieren: So geht's

Das Vertikutieren Ihres Rasens sollten Sie möglichst im Frühjahr und im Herbst erledigen. Achten Sie neben dem Zeitpunkt, auch auf den Einsatz geeigneter Geräte, denn nur mit der richtigen Behandlung kann die Rasenfläche optimal gedeihen. Zur Rasenpflege zählt neben ... mehr

Tomaten selbst anbauen: Tipps zum Aussäen, Düngen und Pikieren

Ob als Salat zum Grillsteak oder als erfrischender Brotbelag: Tomaten sind aus der Sommerküche nicht wegzudenken. Wer ganz sicher gehen will, dass die Früchte weder genmanipuliert noch bestrahlt sind, baut seine Tomaten am besten selbst an. Für den Anbau leckerer ... mehr

Tomaten: Diese Blätter sollten Sie nicht entfernen

Ausgeizen nennt sich ein üblicher Gartentipp zur Aufzucht leckerer Tomaten im Garten. Man sollte regelmäßig neue Blätter entfernen, sodass die Sonne besser an die Früchte herankommt und sie sich rot einfärben kann. Dieser Rat stimmt allerdings nur bedingt. Was bedeutet ... mehr

Markisenreinigung: So reinigen Sie Ihre Markise richtig

Markisen sind eine praktische Einrichtung: Man kann jederzeit auf die Sonneneinstrahlung reagieren und das ohne große Mühe. Ein Nachteil ist allerdings, dass die Markise permanent jedem Wetter ausgesetzt ist. Das hinterlässt Spuren, die nicht einfach herauszuwaschen ... mehr

Ameisen im Garten und Rasen bekämpfen und vertreiben

Ein gut gepflegter Rasen ist oft des Gärtners ganzer Stolz. Eine gleichmäßig grüne und makellose Fläche lässt sich nur mit viel Mühe erreichen. Ärgerlich wird es, wenn Unkraut oder Tiere das Grün wieder zerstören. Auch Ameisen gehören zu den Störenfrieden. Mit einem ... mehr

Schnecken im Garten bekämpfen: Die besten Tipps

Wenn von den liebevoll gepflegten Salatpflanzen nur noch ein löchriges Gerüst übrig ist, wird selbst der friedlichste Hobbygärtner zum Schneckenfeind. Besonders bei regnerischem Wetter machen sich die schleimigen Weichtiere über die mühsam gezogenen Gartenpflanzen ... mehr

Die Eisheiligen: Das müssen Gärtner jetzt beachten

Alte Bauernregeln für den Garten sind noch heute oftmals Gold wert. Zum Beispiel die Sprichwörter, die es zu den Eisheiligen gibt: Erst nach deren Namenstagen Mitte Mai drohen in Deutschland in der Regel keine Fröste mehr. Doch was bedeutet ... mehr

Rhabarber pflanzen und ernten: Ab wann, bis wann, wie?

Da Rhabarber sehr robust ist und sich leicht anpflanzen lässt, ist er bei Hobbygärtnern sehr beliebt. Im Frühsommer ab April ist Erntezeit für das Knöterichgewächs. Ende Juni hingegen sollten Hobbygärtner darauf verzichten, Rhabarberstängel zu ernten. Hier lesen ... mehr

Immobilien: So übersteht man ein Gewitter sicher

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Wer im Freien von einem Gewitter erwischt wird, sollte vor allem eines tun: Sich kleiner als die Umgebung machen. Man sollte sich an eine tiefer gelegene Stelle begeben und sich darin noch mit geschlossenen Füßen in die Hocke setzen ... mehr

Schlechtes Wetter trübt Start in die Gartensaison

Die Kälte zu Beginn des Frühlings hat für einen schlechten Start in die Gartensaison gesorgt. Im März wurden bundesweit rund 25 Prozent weniger Pflanzen gemessen am Vorjahresmonat verkauft, sagte Olaf Beier, Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes ... mehr

Führungen in historischen Schaugärten

In den Schaugärten der ehemaligen Gärtnerlehranstalt in Berlin-Dahlem gibt es ab diesem Mittwoch wieder Führungen durch die Staudengärten und den historischen Rosengarten. Der Garten- und Landschaftsarchitekt Hartmut Teske biete ... mehr

Buchsbaumzünsler: Erkennen, bekämpfen und vorbeugen

Wenn am Buchsbaum nur noch ein braunes Gerippe übrig ist, hat vermutlich der Buchsbaumzünsler (Cydalima perspectalis) zugeschlagen. Wenn man nicht rechtzeitig handelt, ruiniert der Schädling die Buchsbäume in kurzer Zeit komplett. Wie man den Buchsbaumzünsler erkennt ... mehr

Sträucher schneiden nach der Blüte

Wenn die ersten Sträucher und Bäume verblüht sind, müssen sie zurückgeschnitten werden. Nur dann wachsen die Ziergehölze wieder dicht in der Krone und bringen im folgenden Jahr üppige Blütenstände. Aber Vorsicht, nicht jedes Bäumchen darf jetzt heruntergeschnitten ... mehr

Immobilien: Asche nach Grillen richtig entsorgen

Bei Asche vom Grill darf man nicht unterschätzen, wie lange sie noch glüht. So kann durch sie noch mehr als zwei Tage eine Brandgefahr bestehen, warnt das Institut für Schadenverhütung und Schadenforschung (IFS). Die Experten haben dies in Brandversuchen festgestellt ... mehr

Vertikutieren: Wie man zu welchem Zeitpunkt sinnvoll vorgeht

Wer einen schönen grünen Rasen haben möchte, sollte ihn ab und zu vertikutieren. Dadurch wachsen die Gräser besser und dichter. Der Frühling ist dafür die beste Jahreszeit. Möglich ist das Vertikutieren aber auch noch einmal im Herbst. Worauf man achten muss, erfahren ... mehr

Drei einfache Schritte: Mit diesen Pflegetipps wird Ihr Rasen wieder fit

Für ein saftiges Grün im Sommer ist die richtige Rasenpflege im Frühling unabdingbar. Achten Sie auf den Einsatz geeigneter Geräte, denn nur so kann Ihre Grünfläche optimal gedeihen. Mit diesen Tipps bringen Sie Ihren Rasen nach der langen Winterpause wieder ... mehr

Dickmaulrüssler und seine Larven bekämpfen

Jetzt ist ein günstiger Zeitpunkt, um die Larven des Gefurchten Dickmaulrüsslers zu bekämpfen. Am besten bekämpfen Sie den Schädling zwischen April und Mai oder zwischen August und September. Der Dickmaulrüssler befällt fast alle Gartenpflanzen und hat mächtig Appetit ... mehr

Zeigerpflanzen verraten, was der Boden braucht

Unkraut ist eigentlich der Feind des Gärtners. Doch manchmal profitiert man von den unerwünschten Pflanzen: Dann nämlich, wenn das Grün auf einen Mangel im Garten hinweist. Diese so genannten Zeigerpflanzen verraten dem Gärtner, was der Boden wirklich braucht ... mehr

Urteil: Geldstrafe für Selbstschussanlage in Kleingarten

Ein Rentner aus dem Saarland ist für das Aufstellen einer Selbstschussanlage in seinem Garten angeklagt worden. Das Amtsgericht Saarbrücken verurteilte den 65-Jährigen jetzt wegen fahrlässiger Körperverletzung und strafbaren Umgangs mit Explosivstoffen. Insgesamt ... mehr

Gartenkalender: Im Mai wird im Garten gepflanzt

Das spannende Datum für alle Hobbygärtner sind im Mai die Eisheiligen. In diesem Jahr verspäten sich die kalten Tage in der Monatsmitte allerdings ein wenig. Mit welchen Pflanzen man noch vorsichtig sein sollte und was im Mai sonst noch im Garten zu tun ist . Wer seine ... mehr

Pestizide: Experte bezweifelt, dass EU-Verbot den Bienen hilft

Die EU-Staaten haben über ein Freilandverbot für einige bienenschädliche Insektizide abgestimmt. Ergebnis: Drei sogenannte Neonikotinoide dürfen nicht mehr auf Äckern verwendet werden. Doch am Verbot scheiden sich die Geister. Ein Wissenschaftler ... mehr

Maikäfer: Wo sie in Massen fliegen und ob das problematisch ist

Die Maikäfer kommen – so viel steht fest. Ob es ein possierliches oder eher ein problematisches Tier ist, dazu haben Forstleute und Naturschützer unterschiedliche Ansichten. Der Mai ist noch nicht gekommen, die Maikäfer aber schon: In vielen Landesteilen graben ... mehr

Zum Tag des Baumes: Wie Forstexperten den deutschen Wald umbauen

Forstexperten und Waldbauern tüfteln am Wald von Morgen. Angesichts des Klimawandels werden auch Baumarten wie die Esskastanie wieder interessant. Die Überlegungen greifen aber viel weiter. Im Wald verändert sich mehr, als man denkt. Steigende Temperaturen, heftige ... mehr

Immobilien: Rasenroboter nie unbeaufsichtigt mähen lassen

Gartenbesitzer sollten Rasenroboter niemals unbeaufsichtigt Gras mähen lassen. Das gilt insbesondere, wenn auf dem Grundstück Kinder spielen, warnt die Stiftung Warentest in ihrer Zeitschrift "test" (Ausgabe 5/2018). Die Tester haben Unfallsituationen simuliert ... mehr

Zehntausende Kleingärten liegen in Mitteldeutschland brach

In den drei Bundesländern Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen liegen einem Medienbericht zufolge fast 40 000 Kleingärten brach. Betroffen sei vor allem der ländliche Raum, während es in den Großstädten sogar Listen gebe, die Wartezeit könne bei besonders begehrten ... mehr

Bienenverluste fallen offenbar geringer aus

Viele Imker können sich freuen. Das gute Wetter sorgt für ein reichhaltiges Angebot für ihre Bienen, die relativ gut aus dem Winter gekommen sind. Ob das auch ihrer Honigernte zugute kommt? Gute Nachrichten für die deutschen Imker: Nach vorläufigen Zahlen ... mehr

"Galabau Pflanzen": App gibt Auskunft über Pflanzen

Sie möchten gerne wissen, was das für eine Pflanze in Ihrem Garten ist? Oder welcher Vogel gerade Ihren Weg beim Spaziergang durch den Wald kreuzt? Es gibt Apps, die Ihnen Ihre Fragen beantworten. Bücher für die Bestimmung von Pflanzen ... mehr

So halten Sie Raupen und Maden natürlich vom Gemüsegarten ab

Maden in den Möhren oder Raupen im Blumenkohl? Das will kein Hobbygärtner. Netze und Vliese können dabei helfen, den Schädlingsbefall im Gemüsegarten zu verhindern. Darauf weist die Gartenakademie Rheinland-Pfalz hin. Gelangen Fliegen oder Falter gar nicht ... mehr

Kletterpflanzen: Tipps und Tricks für Ihre grüne Oase

Farbenfrohe Kletterpflanzen helfen nicht nur gegen allzu neugierige Blicke: Sie wachsen schnell und verwandeln den Rückzugsort mit ihren dichten Blättern bald in ein grünes Paradies. Mit diesen Tipps für Kletterpflanzen haben Sie in wenigen Wochen einen ... mehr

Ruhezeiten beachten: Ist Rasenmähen am Sonntag erlaubt?

Die Frage taucht bei Hobbygärtnern immer wieder auf: Ist Rasenmähen auch am Sonntag erlaubt? Zwar gibt es dafür bundesweit gültige Regelungen, doch es kann sein, dass Ihr Bundesland oder Ihre Kommune eigene Vorschriften aufgestellt ... mehr

Hexengebräu hilft bei Tomatenkrankheiten: Rezept

Tomaten sind besonders bei feuchtem Wetter anfällig für Pilze und Krankheiten. Mehltau und Braunfäule können die ganze Tomatenernte zunichte machen. Ein einfaches Hausmittel kann helfen: das so genannte "Hexengebräu". "Das Hexengebräu gehört zum speziellen Repertoire ... mehr

Befall vorbeugen: 10 Tipps um Blattläuse wirksam zu bekämpfen

Ob Rosen, Oleander oder Hibiskus: Kaum eine Pflanze ist vor ihnen sicher. Blattläuse setzen sich gnadenlos an Blüten, Blättern oder Stengeln fest und saugen den Pflanzen den Lebenssaft aus. Dabei verbreiten sich die gefräßigen Tiere rasant und ehe man sich versieht ... mehr

Pflanzen richtig düngen: Fehler vermeiden

Damit der Garten mit prächtigen Blüten und saftigem Rasen glänzt und es in den Blumentöpfen üppig wächst, muss man etwas nachhelfen. Zusätzliche Nährstoffe im Boden regen das Wachstum an, machen die Pflanzen widerstandsfähiger und sorgen ... mehr

Rhabarber einkochen: Schritt für Schritt

Die Erntezeit von Rhabarber ist auf einen sehr kurzen Zeitraum beschränkt. Wenn Sie den Rhabarber einkochen, können Sie ihn aber auch außerhalb der Hochsaison genießen. Was es beim Verarbeiten zu beachten gilt, erfahren Sie hier. Stangen verarbeiten Wer Rhabarber ... mehr

Die idealen Schattenpflanzen: Funkien

Wo Licht ist, ist auch Schatten: Jeder Garten hat diese Ecke, in die keine direkte Sonneneinstrahlung reicht. Und die immer etwas feucht ist. Hier gedeihen viele Pflanzen nicht – die Funkien aber lieben diese Nischen. Auch den Grund unter schwierigen ... mehr

Falsche Herkunftsangaben: Grillkohle enthält oft Tropenholz

Grillkohle enthält oft Tropenholz, ohne dass dies auf der Verpackung angegeben ist. Das berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" und beruft sich auf eine Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen. Im vergangenen Jahr hat laut "Neue Osnabrücker Zeitung ... mehr

Rhabarbersorten im Vergleich: Rot, grün, mild oder sauer

In Deutschland gibt es viele verschiedene Rhabarbersorten, die sich sowohl in ihrem Äußeren als auch geschmacklich voneinander unterscheiden. Die beiden bekanntesten sind das Holsteiner Blut, auch Himbeerrhabarber genannt, und Goliath. Rote und grüne Rhabarbersorten ... mehr

Kübelpflanzen an den Frühling gewöhnen

Oleander, Hibiskus oder Hortensie – Kübelpflanzen, die im Keller oder der Garage überwintert haben, sollen bald wieder die Terrasse schmücken. Das Problem dabei: Stellt man sie erst raus, wenn der Frühling schon in vollem Gange ist, sind die Pflanzen noch nicht ... mehr

Frühling lockt die Mücken – Weibchen hungrig nach Blut

Der schnelle Temperaturanstieg in den vergangenen Tagen lässt die Mücken in Massen ausschwärmen. Da einige Mücken-Weibchen für die Eiablage Blut brauchen, müssen sie nach dem langen Winter jetzt nachtanken. Für die Mücken hat die Saison in diesem ... mehr

Pflanzenschutzmittel im Garten richtig anwenden

Von den Einen verdammt, von den Anderen als wirksames Hilfsmittel gegen Unkraut, Schädlinge und Pilzkrankheiten sehr geschätzt: Bei Pflanzenschutzmitteln treffen zwei Denkschulen aufeinander, die sich oft unversöhnlich gegenüber stehen. Doch wie sieht ... mehr

Immobilien: Bei Grillkohle auf Herkunftsangaben achten

Berlin (dpa/tmn) - Grillkohle enthält oft Tropenholz, ohne dass dies auf der Verpackung angegeben ist. Das berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" und beruft sich auf eine Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen. Im vergangenen Jahr hat demnach ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018