Thema

Garten

Feuchte Luft: Filigrane Farne lieben Standort im Badezimmer

Feuchte Luft: Filigrane Farne lieben Standort im Badezimmer

Veitshöchheim (dpa/tmn) - Im Badezimmer herrscht zeitweise eine hohe Luftfeuchtigkeit. Das mögen zwar nicht alle Zimmerpflanzen, Farne jedoch lieben solche Standortbedingungen. Dies gilt insbesondere für die filigranen Exemplare: Je feiner die einzelnen ... mehr
Glas als Wickelhilfe: Anzuchttöpfe aus Zeitungspapier selbst drehen

Glas als Wickelhilfe: Anzuchttöpfe aus Zeitungspapier selbst drehen

Offenburg (dpa/tmn) - Kleine Töpfe für die Anzucht von Gemüse und Sommerblumen lassen sich aus altem Zeitungspapier selbst drehen. Ein länglicher Gewürzstreuer, wie es ihn als Gläschen im Supermarkt gibt, oder ein vergleichbares Glas kann dabei als Wickelhilfe dienen ... mehr
Laubsauger kaufen: Worauf muss ich achten?

Laubsauger kaufen: Worauf muss ich achten?

Laubsauger sind beliebte Gartengeräte für Eigenheimbesitzer. Sie sorgen dafür, dass Wege und Rasenflächen auf dem Grundstück effizient von Laub und Schmutz befreit werden. Doch bei der großen Auswahl auf dem Markt fällt die Entscheidung für den passenden Laubsauger ... mehr
Laubbläser im Vergleich – mit Akku oder Benzin

Laubbläser im Vergleich – mit Akku oder Benzin

Sobald die ersten Blätter fallen, steht für Hausbesitzer Arbeit an. Denn dann müssen Bürgersteige und Rasenflächen regelmäßig von welkem Blattwerk befreit werden. Diese Arbeit können Laubbläser enorm erleichtern, indem sie Besen und Rechen ersetzen. Im Handel ... mehr
Frühjahrserwachen: Die gelben Blüten der Forsythie

Frühjahrserwachen: Die gelben Blüten der Forsythie

Bonn (dpa/tmn) - Farbe ist im Garten im Winter und Frühjahrsbeginn rar. Und doch schafft es die Natur hin und wieder zu überraschen: Sie lässt ausgerechnet dann einen Strauch in leuchtendem Sonnengelb erstrahlen: die Forsythie. Der Flor kommt besonders intensiv ... mehr

Diese Tipps helfen: So blühen Zierkirschenzweige in der Wohnung

Bad Honnef (dpa/tmn) - Zierkirschenzweige bringen im Winter den Frühling ins Haus. Allerdings sollten sie erst eine Weile kühl stehen, rät der Bundesverbands Garten- und Landschaftsbau (BGL). Die Zweige der Zierkirschenbäume werden nach den ersten ... mehr

Schutz gegen Kälte: Bei langanhaltendem Frost Töpfe im Garten eingraben

Neustadt/Weinstraße (dpa/tmn) - Droht länger anhaltender Frost, können Topfpflanzen im Gartenboden eingegraben werden. Darin sind die Pflanzen besser gegen die Kälte geschützt. Ist das Eingraben wie etwa bei Kletterpflanzen nicht möglich, rät die Gartenakademie ... mehr

Mietrechts-Tipp: Für Pflanzen-Überwinterung im Hausflur Genehmigung holen

Ein kühles, helles Treppenhaus ist das ideale Winterquartier für Zitrusbäumchen, Oleander oder Fuchsien. Ohne Zustimmung des Vermieters oder Verwalters dürfen Mieter ihre nicht-winterharten Pflanzen jedoch weder auf Treppenabsätzen noch auf Fensterbänken platzieren ... mehr

Gesundes Grün: Beim Obstbaumschnitt Wunden möglichst klein halten

Bonn (dpa/tmn) - Es ist wie beim Menschen, wenn er sich verletzt: Erleiden Obstbäume große Wunden, besteht die Gefahr, dass sich darin Infektionen bilden. Daher rät der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer beim Schnitt der Gehölze, die Wunden ... mehr

Ameisen bekämpfen: Tipps & Hausmittel gegen Ameisen im Haus

Bei schönem Wetter lässt man gerne mal Türen und Fenster offen stehen. Oft krabbeln dann Ameisen ins Haus. Doch wie wird man die emsigen Arbeitstiere am einfachsten los, wenn sie erst einmal in der Wohnung sind? Wir haben zwölf Tipps gegen Ameisen ... mehr

Zimmerpflanzen filtern die Luft und fangen Staub ein

Zimmerpflanzen sind nicht einfach nur dekorative grüne Farbtupfer in der Wohnung. Die Pflanzen können weit mehr: Sie verbessern die Raumluft durch mehr Sauerstoff und Luftfeuchtigkeit. Außerdem fangen die Blätter Staub ein. Von dort lässt er sich dann leicht abwischen ... mehr

Grüne Deko-Idee Kokedama: Zimmerpflanzen ohne Topf präsentieren

Bonn (dpa/tmn) - Kokedama heißt eine Anbautechnik für Zimmerpflanzen aus Japan. Dafür braucht man keinen Topf - vielmehr werden die Wurzeln bestimmter Pflanzen in einen Ball aus Moos gehüllt. So verpackt lassen sich die grünen Mitbewohner zum Beispiel ... mehr

Eisenhut und Küchenschelle: Kaltkeimer zuerst im Warmen aussäen

Offenburg (dpa/tmn) - Schlüsselblumen, Eisenhut und Küchenschelle sind etwas eigen. Sie gehören zu einer Gruppe von Pflanzen, die für einige Zeit in frostiger Umgebung sein müssen, um keimen zu können. Man könnte das mit einer kalten Dusche am Morgen zum Aufwachen ... mehr

Pflegeleichte Zimmerpflanze: Kentia-Palmen gedeihen auch bei wenig Luftfeuchtigkeit

Berlin (dpa/tmn) - Kentia-Palmen sind perfekte Zimmerpflanzen: Sie sind robust und gedeihen auch in Räumen mit wenig Luftfeuchtigkeit. Darauf macht der Fachverband Raumbegrünung und Hydrokultur (FvRH) aufmerksam. Dank ihrer Eigenschaften eignen ... mehr

Bodenverdichtung droht: Streusalz schädigt Gartenpflanzen

Bad Honnef (dpa/tmn) - Streusalz kann die Pflanzen im Garten nachhaltig schädigen - wenn nicht sogar umbringen. Da es gemeinsam mit Eis und Schnee wegtaut, gelangt es durch das Schmelzwasser in den Boden. Ein zu hoher Salzgehalt des Bodens ... mehr

Der Frost erledigt das: Bei Minusgraden aufs Umgraben der Beete verzichten

Bonn (dpa/tmn) - Der Frost nimmt dem Gärtner Arbeit ab - genauer gesagt, das Umgraben der Beete. In frostigen Nächten entsteht die sogenannte Bodengare, wie der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) erklärt. Der Boden enthält Wasser, dieses gefriert bei Minusgraden ... mehr

Weihnachtsbaum entsorgen: Zu schade für den Müll

Sind erst die Feiertage vorbei, landen die meisten Weihnachtsbäume auf dem Müll. Doch das muss aber nicht sein. Die Nadelbäume lassen sich auch vielseitig anders verwenden. Weihnachten ohne Weihnachtsbaum ist für viele hierzulande undenkbar. Festlich ... mehr

Symbol fürs gemeinsame Leben: Eine grüne Geschenkidee zur Hochzeit

Passau (dpa/tmn) - Ein Eheversprechen gehört zu den besonderen Momenten im Leben. Das wird gefeiert, und das Ereignis wird bezeugt mit Bildern, Videos und Urkunden. Und vielleicht auch einem Baum. Den pflanzen manche Gäste, aber auch die Paare selbst als Zeichen ... mehr

Welche Tiere Sie bei Frost füttern sollten – und welche nicht

Vor allem Vögel sind bei langen Frostperioden auf Hilfe angewiesen, während andere Wildtiere in der kalten Jahreszeit kein zusätzliches Futter brauchen. Wann das Füttern Sinn macht und was Vögel zusätzlich zu Futter benötigen. Singvögel Der Wildtierstiftung zufolge ... mehr

Im Winter: Gelagertes Obst und Gemüse wöchentlich kontrollieren

Veitshöchheim (dpa/tmn) - Freizeitgärtner, die ihr Obst und Gemüse lagern, sollten ihre Bestände wöchentlich kontrollieren, raten die Fachleute der Bayerischen Gartenakademie. Bei den Kontrollen ist darauf zu achten, kranke Früchte und krankes Gemüse rasch ... mehr

Was will ich werden?: Gärtner bleibt der beliebteste grüne Ausbildungsberuf

Berlin (dpa/tmn) - Der Gärtner bleibt ein beliebtes Ausbildungsziel unter den landwirtschaftlichen Berufen. Im Ausbildungsjahr 2018/2019 sind 5309 Azubis in diese Lehre gestartet, was einem Plus von 0,7 Prozent entspricht. Das teilt der Deutsche Bauernverband ... mehr

Pflanzentipps: Glücksklee mag es kühl und trocken

Veitshöchheim (dpa/tmn) - Ein Topf mit Glücksklee ist ein schönes Geschenk zum neuen Jahr. Damit die Pflänzchen allerdings länger halten als nur ein paar Tage, bedarf es richtiger Pflege. Die Bayerische Gartenakademie rät zu einem hellen und kühlen Standort ... mehr

Gartenjahr 2019: Der große Trend Smart Gardening

Im Garten gibt es anders als in der Mode wenig Trends – schließlich können nicht jede Saison neue Pflanzenvarianten entstehen. Und auch die Entwicklung bei den Geräten für Hobbygärtner war lange Zeit eher gemächlich. Allerdings hat auch hier das Internet für mehr Tempo ... mehr

Worauf Sie bei der Gartenpflege 2019 achten sollten

Der Klimawandel ist längst auch im Garten angekommen. Wetterextreme wie Starkregen oder lange Dürreperioden haben Auswirkungen auf die Bepflanzung und auf die Mühe, die sich ein Hobbygärtner machen muss. Mit diesen Tipps bleibt Ihr Garten 2019 länger grün. Gerade ... mehr

Aus Abfall Neues ziehen: Wie Gemüsereste endlos nachwachsen

Wer keinen Garten hat oder wer stets frisches Gemüse haben möchte, sollte sich diesen Trend einmal anschauen. Denn mit ein paar Tricks wird aus Resten eine neue Pflanze. Der Strunk vieler Gemüsesorten zum Beispiel bleibt nun mal beim Zubereiten übrig. Aber aus diesen ... mehr

Marder im Haus: Wie Sie Steinmarder vertreiben

Wenn Sie es abends im Bett vom Dachboden her laut poltern hören, Sie Krabbelgeräusche ungeklärten Ursprungs um den Schlaf bringen, dann befindet sich womöglich ein Marder im Haus.  Obwohl sie Wildtiere sind, kommen Marder inmitten der Großstadt vor. Hier sorgen ... mehr

Mehr zum Thema Garten im Web suchen

Pause für die Blume: Zimmerpflanzen in der Ruhephase weniger gießen

Essen (dpa/tmn) - Zimmerpflanzen sind zwar immer präsent und ziehen sich nicht wie manche Gartenpflanzen für eine Ruhezeit in den Boden zurück. Aber auch sie drücken mal auf die innere Pausetaste und schränken ihr Wachstum ein - selbst wenn sie zu dieser ... mehr

Kein Wegwerfprodukt: Amaryllis das ganze Jahr über erhalten

Hamburg (dpa/tmn) - Die Amaryllis ist keine Pflanze, die nach ihrer Blüte im Müll landen muss. Sie kann sogar mehrere Jahre erhalten bleiben. Dafür sollten Hobbygärtner die welken Blüten abschneiden, die Blätter aber stehen lassen. Wird die Amaryllis ... mehr

Einblatt (Spathiphyllum): Richtige Pflege der Zimmerpflanze

Das Einblatt (Spathiphyllum) ist ein wahrer Evergreen unter den Zimmerpflanzen. Der Name leitet sich von der typischen Form des kolbenförmigen Blütenstands der Pflanze her. Die charakteristische Blüte macht das Einblatt zum edlen Hingucker.  Am besten gedeiht ... mehr

Pflanze der Woche: Nicht jede Porzellanblume geht in Winterruhe

Dank ihrer kräftig grünen Blätter und ihrer hübschen Blüten ist die Porzellanblume (Hoya) eine beliebte Zimmerpflanze. Der Bundesverband Deutscher Gartenfreunde (BDG) rät, im Herbst noch mal aufs Etikett zu schauen, denn je nach Art steht eine andere Pflegeweise ... mehr

Diese Pflanzen könnten im Winter verdursten

Halten die meisten Gartenpflanzen nicht Winterruhe? Sie wachsen nicht, sie treiben nicht aus. Warum sollte man sie daher gießen? Die Antwort: Weil manche Pflanze sonst verdurstet. Einer der meistgenannten Tipps von Profigärtnern in der Winterzeit ist daher ... mehr

Schneeräumen: Die Räum- und Streupflicht der Mieter und Hausbesitzer

Wenn der Schnee das ganze Land in eine zartweiße Decke hüllt, sieht das zwar schön aus, bedeutet für die meisten Hauseigentümer und viele Mieter aber auch eine ganze Menge Arbeit. Morgens nach dem Aufstehen heißt es dann erst einmal: Schneeräumen. Der Zugang ... mehr

Streusalz schadet Hecken und Beeten – so schützen Sie die Pflanzen

Gartenbesitzer lassen von Streusalz am besten die Finger. Das beliebte Streugut schadet Hecken, Bäumen und Beeten, wenn es zusammen mit dem Schmelzwasser in den Boden gelangt. Wie Sie Ihre Pflanzen schützen und welche Hecken und Bäume Streusalz noch am besten vertragen ... mehr

Waschbären erfolgreich von Garten und Haus fernhalten

Der Waschbär ist auf dem Vormarsch und entwickelt sich zu einer echten Plage. Immer häufiger trifft man den maskierten Eindringling im eigenen Garten, auf der Terrasse oder auf dem Balkon. Er verwüstet Blumenbeete, räumt Mülltonnen aus und ist sogar eine Gefahr ... mehr

Pflegetipp: Lorraine-Begonie mit Augenmaß gießen

Berlin (dpa/tmn) - Einst blühte sie in vielen Zimmern, heute ist die Lorraine-Begonie (Lorrainebegonien-Hybriden) selten geworden. Doch wer sie im Handel entdeckt, sollte zugreifen, findet der Bundesverband Deutscher Gartenfreunde (BDG). Denn der Klassiker mit seinen ... mehr

Mini-Garten: Wie Pflanzen im Glas gedeihen

Berlin (dpa/tmn) - Karge Wüste, subtropischer Regenwald oder kühle Farn- und Mooslandschaft: Unter Glas lässt sich eine Vielzahl an Pflanzenwelten nachbilden. Und das nicht nur in großen Gewächshäusern botanischer Gärten, sondern auch im eigenen Zuhause ... mehr

Pflanzen überwintern: Diesen Profitrick muss man kennen

Nicht jede Pflanze darf im Freien überwintern. Aber oft fehlt ein geeignetes Winterquartier für Kübelpflanzen. Profi-Gärtner kennen da einen praktischen Trick. Um Bäume und Sträucher im Topf vor der Winterwitterung zu schützen, stellen Experten die Pflanzen ganz dicht ... mehr

Baumpflege und Baumschutz im Winter

Ob eisig oder mild, ob regnerisch, schneereich oder trocken: Für Bäume und Gehölze sind die Wintermonate eine Herausforderung. Zum Schutz vor Frostschäden raten Experten beispielswiese zum Weißanstrich. Frostfreie Tage sollte man nutzen, um seine ... mehr

Schadstoffbelastung: Asche vom Ofen nicht auf die Beete streuen

Veitshöchheim (dpa/tmn) - Holzasche galt lange als guter Dünger für Beete - das ist aber falsch. Sie enthält zwar viel Kalium, Kalzium, Magnesium und Spurenelemente - Stoffe, die den Pflanzen gut tun. Aber es finden sich in der Asche auch Schwermetalle, darunter ... mehr

Hart im Nehmen: Bogenhanf wächst auch ohne grünen Daumen

Berlin (dpa/tmn) - Ein tropischer Dschungel im Wohnzimmer - was auf Fotos so leicht aussieht, ist im echten Leben meist mit viel Pflanzenpflege verbunden. Der Bogenhanf (Sansevieria trifasciata) macht es einem aber leichter. Die hochwachsende Sukkulente ... mehr

Mistelzweig: Brauch und Deko zu Weihnachten

Ein Kuss unterm Mistelzweig verheißt Glück und ewige Liebe. Schon seit Jahrhunderten werden die immergrünen Beerenzweige in der Weihnachtszeit als Deko über der Haustür aufgehängt. Wir verraten, welche Bedeutung der Brauch hat. Mistelzweig ... mehr

Blühend im Winter: Christrosen brauchen einen hellen und kühlen Standort

Köln (dpa/tmn) - Christrosen blühen auch in Eis und Schnee - niedrige Temperaturen machen ihnen also nichts aus. Auch als Zimmerpflanzen brauchen sie einen eher kühlen und hellen Standort, damit sie gut gedeihen. Darauf macht die Landwirtschaftskammer ... mehr

Viele Pflanzen bergen Gefahren: Vorsicht vor giftiger Adventsdekoration

Hamburg (dpa/tmn) - In der Adventszeit dekorieren viele Menschen ihr Zuhause. Auch Zimmerpflanzen wie die Amaryllis, die Christrose oder der Weihnachtsstern sind dann beliebt. Doch Vorsicht: Diese Pflanzen sind giftig. Das gilt auch für die Stechpalme ... mehr

Statt Zufütterung: Welche Nahrung der Garten Vögeln im Winter bietet

Berlin (dpa/tmn) - Heimische Sträucher wie Hagebutte, Weißdorn oder Berberitze bieten im Winter Vögeln Nahrung. Gerade Körnerfresser haben davon viel, da diese Gehölze ihre Früchte bis weit in den Winter tragen, erläutert der Bundesverband Deutscher Gartenfreunde ... mehr

Frühlingserblühen im Frost: Der Winterblühende Schneeball spendet viel Duft und Farbe

Gütersloh (dpa/tmn) - Es wirkt wie ein kleines Wunder, wenn in den kältesten Wintertagen im sonst leer gefegten und tristen Garten etwas erblüht. Das schaffen einige Arten aus der Gattung Schneeball mit ihren kleinen, bisweilen sogar duftenden Blüten. "Besonders stark ... mehr

Gelbe Gartenpracht im Winter: Zaubernüsse brauchen einen durchlässigen Boden und Sonne

Berlin (dpa/tmn) - Zaubernüsse mögen durchlässige, magere Böden. Außerdem brauchen sie einen sonnigen Standort, informiert der Bund deutscher Baumschulen. Dann verschönern die Gehölze (Hamamelis) den winterlichen Garten mit ihren zahlreichen, duftenden Blüten - meist ... mehr

Beliebtes Winterquartier: Warum Sie beim Holzstapel auf Fledermäuse achten sollten

Hamburg (dpa/tmn) - Wer im Winter Kaminholz umschichtet oder einen Holzstapel gar direkt anzündet, sollte auf darin befindliche Fledermäuse achten. Sie nutzen diese Holzhaufen als Winterquartier, erläutert der Naturschutzbund Hamburg (Nabu). Da sich die Tiere ... mehr

Pflanze der Woche: Katzengras lenkt Haustiere von anderen Pflanzen ab

Essen (dpa/tmn) - Auf Katzengras stehen Katzen einfach: Die wilde Gerste im Topf zieht die Tiere an und sorgt dafür, dass sie andere Pflanzen im Raum in Ruhe lassen. Das Katzengras besitzt einen hohen Anteil an Ballaststoffen, Vitaminen und weiteren ... mehr

Ein Vogelhaus im Winter: Die sechs schönsten Modelle

Ein Vogelhaus im Garten oder auf dem Balkon ist nicht nur eine wertvolle Hilfe für unsere Singvögel im Winter, sondern auch ein gestalterisches Element für den Außenbereich. Futterhäuschen tragen dazu bei, überwinternde Vögel wie Meisen, Rotkehlchen oder Spatzen ... mehr

Schick oder spießig?: Neues Image für den Weihnachtsstern

Wiesmoor (dpa) - Mitten in der winterlich-grauen Landschaft blüht ein leuchtendes Farbenmeer. Gelb, zartes Rosa, knalliges Pink, der überwiegende Teil jedoch erstrahlt in sattem Rot. Auf 30.000 Quadratmetern wachsen in der Gärtnerei Dehne im ostfriesischen Wiesmoor ... mehr

Mit Reisig oder Strohmatte: Immergrüne Gehölze im Winter vor Wind und Sonne schützen

Köln (dpa/tmn) - Hobbygärtner sollten immergrüne Gehölze im Winter vor Wind und Sonne schützen. Zudem sollten sie die Pflanzen an frostfreien Tagen ausgiebig gießen. Sonst entstehen an den Pflanzen Schäden, die sich oft erst im Frühjahr durch braune Blätter oder Nadeln ... mehr

Folgen des Rekordsommers 2018: Hobbygärtner sollen Obstbäume nur mäßig schneiden

Veitshöchheim (dpa/tmn) - Im Sommer 2018 haben viele Obstbäume sehr viele Früchte gebildet. Das hat aber Folgen für die nächste Ernte: Aufgrund des sogenannten Überbehangs haben viele Arten keine oder nur wenige Blütenknospen für 2019 gebildet, erläutert die Bayerische ... mehr

Eichhörnchen im Winter: Tipps für ein Futterhaus

Auch wenn sie schon im Herbst fleißig Vorräte sammeln, können Eichhörnchen im Winter unter Futtermangel leiden. Wie Sie die Nagetiere während der kalten Jahreszeit mithilfe eines Futterhauses unterstützen können, erfahren Sie hier. Schnee und Frost erschweren ... mehr

Der Umwelt zuliebe: Beim Umgraben des Gartens Plastik entfernen

Veitshöchheim (dpa/tmn) - Wer seinen Garten umgräbt und im Boden kleine Plastikteile findet, sollte diese vorsichtshalber entfernen - so lange sie noch sichtbar sind. Das rät die Bayerische Gartenakademie. Denn Kunststoffe zerfallen mit der Zeit in immer kleinere ... mehr

Bäume setzen, Holz erhalten: Klimaschutz im eigenen Garten betreiben

Berlin (dpa/tmn) - Bäume pflanzen und dazu beitragen die Welt zu retten: Das geht in jedem Kleingarten. Mit dem Pflanzen eines Gehölzes kann jeder Gartenbesitzer einen Beitrag für den Klimaschutz leisten. Bäume binden Kohlendioxid (CO2) langfristig - vor allem ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019