Gartenschere kaufen | Gartenscheren im Test

Wer eine Gartenschere kaufen will, hat die Qual der Wahl: Preise, Qualität und Technik sind sehr unterschiedlich. Wir geben Tipps, wie Sie die richtige Schere ... mehr

Gartenliege kaufen: Die besten Sonnenliegen im Vergleich

Der Frühling ist da! Gartenfans kommen endlich wieder voll auf ihre Kosten. Um auf Terrasse oder Balkon so richtig zu entspannen, ist eine Gartenliege ... mehr

Blumentöpfe kaufen: Die besten Übertöpfe für Garten und Terrasse

Erste Sonnenstrahlen locken ins Freie, und auch im Garten sollen jetzt wieder Blumen und Pflanzen blühen. Doch wer neue Blumentöpfe kaufen will, merkt schnell ... mehr
Knoblauch hilft nicht: Tipps gegen die Wühlmaus im Garten

Knoblauch hilft nicht: Tipps gegen die Wühlmaus im Garten

Berlin (dpa/tmn) - Wühlmäuse lieben Zwiebeln - und fressen daher manchmal ganze Blumenbeete leer. Was hilft gegen die kleinen Nager? Wichtige Fragen und Antworten: Welche Methode ist tierfreundlich? Wer den Tieren nichts tun möchte, sollte am besten seine Pflanzen ... mehr
Feind des Gärtners: Unkraut früh im Jahr bekämpfen

Feind des Gärtners: Unkraut früh im Jahr bekämpfen

Unliebsamen Pflanzen können Sie bereits jetzt entfernen und sich die mühsame Arbeit im Sommer sparen. Bei der Unkrautentfernung kommt es auf den richtigen Boden und die Entsorgung an. Das Frühjahr ist eine gute Zeit, um ungeliebte Unkräuter zu entfernen. Diese wachsen ... mehr
Kirschessigfliege im Garten bekämpfen und vorbeugen

Kirschessigfliege im Garten bekämpfen und vorbeugen

Die Kirschessigfliege (Drosophila suzukii) macht sich über Himbeeren, Brombeeren, Stachel- oder Johannisbeeren her. Neben Beerenobst werden auch Steinobstsorten wie Kirschen, Pfirsiche oder Pflaumen nicht verschont. Gegen den Schädling ist kein Pflanzenschutzmittel ... mehr
Grüner Daumen: Gemüsepflanzen auf Abstand setzen

Grüner Daumen: Gemüsepflanzen auf Abstand setzen

Neben der richtigen Erde und dem geeigneten Standort brauchen bestimmte Gemüsesorten vor allem eins: Platz. Wie Sie den richtigen Abstand finden. Die direkte Aufzucht von eigenem Gemüse im Garten kann spätestens Mitte Mai losgehen. Dann ist die Frostgefahr ... mehr
Gesunde Früchte: Superfood Aronia im Garten anbauen

Gesunde Früchte: Superfood Aronia im Garten anbauen

Dresden (dpa/tmn) - Mittlerweile gibt es zwar viele Lebensmittel, die mit Aroniabeeren angereichert sind. Zugleich finden sich nur wenige Supermärkte und Reformhäuser, in denen frische Aroniabeeren angeboten werden. Sie lassen sich aber im Garten ... mehr

Unkrautbrenner und Abflammgeräte zur Unkrautbekämpfung

Sprießendes Unkraut in Gehweg- und Pflasterfugen ist ein Graus. Abflammgeräte bekämpfen den Wildwuchs mit Hitze und ersparen das mühevolle Auskratzen der Fugen. Die sogenannten Unkrautbrenner gibt es in unterschiedlichen Varianten. Wir geben Tipps für Auswahl ... mehr

Kirschessigfliege: Schädling vernichtet Kirschernte

Bonn (dpa/tmn) - Sobald Kirschen zu reifen beginnen, sollte man den Baum mit einem feinmaschigen Netz bedecken. Das ist die einzige Möglichkeit, die Ernte vor einem Befall durch die Kirschessigfliege zu bewahren. Früher sollte man das Netz aber nicht auslegen ... mehr

Darum sind viele Bäume zurzeit so kahl

Beim Durchfahren einer Allee oder Spaziergang im Wald wird schnell deutlich: Viele Bäume leiden noch immer unter den Spätfolgen des vergangenen Dürrejahrs, haben Stress oder sterben. In diesem Jahr könnte es noch mal schlimmer werden. Stürme, Trockenheit ... mehr

Wie Sie Waldbrände vermeiden können

Viele Tipps, Waldbrände zu vermeiden, liegen auf der Hand – doch ein Brand entsteht nicht unbedingt direkt durch eine Flamme oder ein Grillfeuer. So manches unbedachte Verhalten beim Spaziergang, Joggen oder der Waldarbeit kann genauso für eine Katastrophe sorgen ... mehr

Reste vom Fest: Ostereier-Schalen als Anzucht-Töpfe nehmen

Berlin (dpa/tmn) - Die Schalen der letzten hartgekochten Ostereier sollte man vorsichtig öffnen. Denn sie lassen sich zum Beispiel als kleine Töpfe nutzen, in denen Samen treiben können. Dazu rät der Naturschutzbund Deutschland (Nabu). Dafür einfach die oben um circa ... mehr

Minigarten in der Küche: Reste von Möhren und Co. neu austreiben lassen

Hamburg (dpa/tmn) - Nach dem Möhrenschälen verschwinden die Enden mit dem Grün für gewöhnlich auf dem Kompost, im Müll oder in der Biotonne. Doch man kann sie noch nutzen und daraus frisches Grün ziehen, erklärt die Zeitschrift "Lecker" (Ausgabe ... mehr

Kletterpflanzen: Tipps und Tricks für Ihre grüne Oase

Farbenfrohe Kletterpflanzen helfen nicht nur gegen allzu neugierige Blicke: Sie wachsen schnell und verwandeln den Rückzugsort mit ihren dichten Blättern bald in ein grünes Paradies. Mit diesen Tipps für Kletterpflanzen haben Sie in wenigen Wochen einen ... mehr

Auf die Pflanze kommt es an: Wann sich der Kauf von Spezialerde lohnt

Bonn (dpa/tmn) - Blumenerde ist nicht einfach nur Erde. Der Handel bietet eine große Vielzahl an Spezialmischungen, denn einige Pflanzen bevorzugen besondere Inhaltsstoffe - oder auch die Abwesenheit dieser. So sollten zum Beispiel Pflanzen, die man aus Samen zieht ... mehr

Fünf Tipps: Dafür ist Kaffeesatz im Haushalt gut

Die Deutschen lieben Kaffee. Rund 162 Liter davon konsumiert jeder Bundesbürger durchschnittlich pro Jahr. Doch was geschieht mit den Resten im Filter? Kaffeesatz ist kein Müll, sondern wertvolles Haus- und Pflegemittel. Der Kaffeesatz wird selten weitergenutzt, dabei ... mehr

Ruhezeiten beachten: Ist Rasenmähen am Sonntag erlaubt?

Ist Rasenmähen auch am Sonntag erlaubt? Zwar gibt es dafür bundesweit gültige Regelungen, doch es kann sein, dass Ihr Bundesland oder Ihre Kommune eigene Vorschriften aufgestellt hat, die dann gültig sind.  Darf am Sonntag der Rasen in Deutschland gemäht werden ... mehr

Rasenpflege: Rasenmähen, düngen und vertikutieren

Ein grüner und dichter Rasen ist der Stolz eines jeden Gartenbesitzers. Im Sommer muss die Grünfläche regelmäßig gegossen werden. Wie viel Wasser der Rasen braucht, verrät ein einfacher Test mit einem Marmeladenglas.  Regelmäßiges Mähen gehört zu den einfachsten ... mehr

Blattläuse: Welche Hausmittel Ihre Pflanzen schädigen

Gegen Blattläuse helfen allerlei Hausmittel. Vor einigen sollten Sie aber die Finger lassen: Die Mittel sind hochgiftig für Ihre Pflanzen. Wie Sie die Schädlinge dennoch loswerden.  Sprießt das erste Grün im Garten, schlüpfen sie aus ihren Verstecken und aus den Eiern ... mehr

Osterfeuer im eigenen Garten: Ist das eigentlich erlaubt?

Osterfeuer gehört für viele Menschen zum Osterfest wie der Osterhase und die Eiersuche. Ein Osterfeuer im Garten scheint auf den ersten Blick eine schöne Alternative zu den oft überfüllten Plätzen mit einem öffentlichen Feuer. Doch ist das erlaubt? Der Gedankengang ... mehr

Statt Rasen: Blumenwiese bis Mai aussäen

Bad Honnef (dpa/tmn) - Blumenwiesen im Garten sollten im Frühjahr bis Mai ausgesät werden - wenn der Boden nach dem Winter abgetrocknet ist und sich langsam erwärmt. Wer damit seinen ganzen oder Teile des Rasens ersetzen will, um etwa Insekten zu fördern, muss den Rasen ... mehr

Nützlinge fördern: Tipps für Hobbygärtner

Um ein natürliches Gleichgewicht im Garten zu erzeugen, müssen Sie Nützlinge gezielt fördern. Damit die Pflanzen nicht dauerhaft angegriffen werden, ist das Zusammenspiel der verschiedenen Kleintiere wichtig. Zu viele Schädlinge können aber einen großen Schaden ... mehr

Die Frühlingsplage: Wann soll man Blattläuse bekämpfen?

Berlin (dpa/tmn) - Sprießt das erste Grün im Garten, schlüpfen sie aus ihren Verstecken und aus den Eiern: Blattläuse machen Pflanzen vor allem im Frühling zu schaffen. "Läuse sind immer ein Zeichen dafür, dass eine Pflanze schwächelt", erklärt Olaf Beier ... mehr

Gesundheitsgefahr: Allergene Pflanzen nicht auf den Kompost geben

Berlin (dpa/tmn) - Viele nicht heimische Pflanzen belasten Menschen mit Kontaktallergien. Ambrosia und der Riesenbärenklau gelten sogar als hochallergen. Und sie breiten sich rasant aus - in unseren Gärten als Unkraut. "Daher ist es wichtig, solche Gartenabfälle nicht ... mehr

Heckenschere kaufen: Akku-, Benzin- und Elektro-Heckenscheren im Test

Sie schätzen gepflegte Hecken und Büsche? Dann darf eine gute Heckenschere unter Ihren Gartengeräten nicht fehlen. Lesen Sie hier, für wen sich elektrische, benzin- oder akkubetriebene Heckenscheren eignen. Außerdem erfahren Sie, welche Geräte im Test am besten ... mehr

Gartentipp: So zieht man aus Bromelien-Ablegern eine neue Pflanze

Berlin (dpa/tmn) - Bromelien bilden hin und wieder kleine Ableger an ihren Seiten. Diese sollte man zunächst wachsen lassen, bis sie ungefähr die Hälfte der Größe der ursprünglichen Pflanze erreicht haben. Dann gibt man für zwei Wochen Wasser in die neuen Mini-Kelche ... mehr

Gartenbau als Hobby entdecken

Ein eigener Garten wird schnell zum geliebten Hobby. Stolz präsentiert der Freizeitgärtner sein eigenes Gemüse und die selbst gezüchteten Blumen. Gartenpflege bedeutet also nicht nur Arbeit, sondern hilft Stress abzubauen und wirkt positiv auf die Seele. Damit im Garten ... mehr

Wichtige Punkte beim Gartenteichbau

Wer genügend Platz im Garten hat, kann sich den Traum von einem eigenen Teich erfüllen. Doch ein Gartenteichbau will gut überlegt sein: Soll es ein Teich mit Fischen sein, gar mit Kois, oder lieber ohne? Besonders praktisch ist auch ein Schwimmteich ... mehr

Mehr zum Thema Garten im Web suchen

Gartenspringbrunnen: Wasserspiele im Garten

Ein Gartenspringbrunnen ist ein attraktiver Blickfänger. Er steigert durch sein sanftes Plätschern nicht nur Ihr Wohlbefinden, im Sommer kann er durch die Verdunstung sogar leicht kühlend wirken. Es gibt ihn für die Gartengestaltung in allen möglichen Materialien ... mehr

Schwimmteich statt Swimmingpool anlegen

Ein Schwimmteich im Garten ist eine schöne Alternative zu einem Swimmingpool. Auf chemische Wasserzusätze wird verzichtet, statt dessen kommen Filter und Teichpumpen zum Einsatz. Wichtig ist der richtige Standort, damit das Wasser nicht zu sehr verschmutzt. Lesen ... mehr

Gartenteich: Optisches Garten-Highlight und Biotop zugleich

Ein Gartenteich macht sich in jedem Garten gut, der genügend Platz bietet. Und selbst im kleinen Gärten kann ein Gartenteich, auf wenige Quadratmeter reduziert, noch ein toller Hingucker sein. Bei genügend Platz sollte der Teich aber wenigstens 5 x 6 Meter ... mehr

Brunnen im Garten vereint Ästhetik und Wirtschaftlichkeit

Ein Brunnen im Garten wirkt nicht nur dekorativ. Er kann auch als sinnvolle Alternative zum teuren Trinkwasser dienen, das man zum Gießen für Rasen und Garten gar nicht braucht. Wer einen eigenen Brunnen plant, sollte jedoch nicht einfach ohne Vorbereitung anfangen ... mehr

Für Beet und Balkonkasten: Die Biene belebt die Nachfrage nach Saatgut

Berlin (dpa) - Mit den Händen in der Erde wühlen, eine Samentüte öffnen, das eigene Gemüse ernten: Viele Menschen macht das glücklich. Verglichen mit der professionellen Landwirtschaft sind Hobbygärtner für die Saatgut-Branche wirtschaftlich eine kleine ... mehr

Kleine Jungs bauen Billardtisch aus Erde

Einfallsreiche Kinder: Jungs bauen sich einen Billardtisch aus Erde. (Quelle: Bitprojects) mehr

Nach der Winterpause: Kübelpflanzen im Frühling umtopfen und Triebe einkürzen

Bonn (dpa/tmn) - Kübelpflanzen, die in Kellern, auf Dachböden oder in Garagen überwintert haben, bilden häufig lange, dünne Triebe. Im Frühling sollten Hobbygärtner diese Triebe abschneiden und die Pflanzen in frische Erde umtopfen. Dazu rät die Landwirtschaftskammer ... mehr

Balkon: Volle Gartenfreuden auch auf dem Balkon

Nicht jeder hat einen eigenen Garten. Wer dennoch von einem bisschen Gartengrün träumt, kann dafür seinen Balkon nutzen. Ein paar Pflanzen und Kräuter genügen, sogar Obst und Gemüse ist möglich. Mit mediterranen Pflanzen träumen Sie sich gleich in den nächsten Urlaub ... mehr

Gartenplaner helfen bei der professionellen Gartengestaltung

Wer sich für die Planung seines Gartens professionelle Unterstützung wünscht, kann sich an einen Gartenplaner wenden. Der verfügt über fundiertes Know-how und viel Erfahrung. Zusammen mit einem guten Gartenplaner können Sie Ihre Ideen für die Gartengestaltung optimal ... mehr

Bambus im Garten anpflanzen

Bambus ist eine relativ pflegeleichte Pflanze für den Garten. Es genügt, ihn ein- bis zweimal im Jahr sauberzumachen und etwas zurückzuschneiden. Zusätzlicher Vorteil: Bambus bleibt das ganze Jahr über grün. Bambus - was ist bei der Auswahl zu beachten? Für die Auswahl ... mehr

Gartengestaltung für alle Sinne

Die richtige Gartengestaltung macht Ihren Garten zu einem Ort für alle fünf Sinne. Achten Sie auf die richtige Farbgestaltung bei den Blumen und wählen Sie auch die Düfte sorgfältig aus. Denn Gerüche haben einen starken Einfluss auf unsere Stimmung. Mit unseren Tipps ... mehr

Gartengestaltung mit Naturstein

Ein Garten mit Naturstein ist eine ganz besondere Art der Gartengestaltung. Sie können Granit, Sandstein oder auch Marmor verwenden, es müssen jedoch keine edlen Gesteinsarten sein. Fragen Sie doch einfach mal einen bekannten Bauern, oder er nicht kostenlos Steine ... mehr

Gärten machen das Zuhause zum Naherholungsgebiet

Der eigene Garten vor dem Haus gehört seit Jahrhunderten zur Wohnkultur des Menschen. Auf dem Land findet man oft große Gärten, aber auch in der Stadt sind Häuser mit zumindest kleinen Gärten heißbegehrt. Kein Wunder! Sind Gärten doch kleine grüne Oasen ... mehr

Mein Garten: Tipps für die Gartengestaltung

Träumen auch Sie davon, einmal sagen zu können: "Das ist mein Garten"? Wenn Sie das passende Grundstück dazu haben, gibt es eigentlich keine Ausreden mehr. Ran ans Werk und die Schaufel in die Hand genommen! Wir geben Ihnen ein paar Ideen für die Gartengestaltung ... mehr

Gartenschlauch: Die besten Modelle aus Test und Vergleich

Ob zur schnellen Bewässerung per Hand oder zum Anschließen eines Sprengers: Um die Pflanzen im Garten mit ausreichend Wasser zu versorgen, braucht es einen guten Gartenschlauch. Gartenschläuche im Vergleich: Wir geben Tipps, worauf Sie beim Kauf achten sollten ... mehr

Pflanzen helfen Pflanzen: Natürliche Mittel als Dünger und Medizin

Bonn (dpa/tmn) - Nicht nur wir Menschen können mit natürlichen Mitteln unsere Abwehrkräfte stärken. Das gilt auch für Pflanzen. So werden sie zum Beispiel weniger anfällig gegenüber Mehltau, gefräßigen Raupen und Co. Viele ... mehr

Kartoffel und Süßkartoffel im Garten anbauen

Kartoffeln und Süßkartoffeln schmecken gut, haben biologisch gesehen aber bis auf ihren Namen wenig miteinander gemein. Lesen Sie, was Sie tun können, damit die Pflanzen in Ihrem Garten gedeihen. Kartoffeln und Süßkartoffeln werden gern in einen Topf geworfen ... mehr

Hauptdarsteller und Komparsen: Staudenbeete wie eine Bühne bestücken

Appeltern (dpa/tmn) - Staudenbeete wirken besonders schön, wenn die Bepflanzung dicht erscheint und dennoch jede einzelne Staude, noch gut sichtbar ist. Das gilt gerade für ihre Blüten oder schmuckvollen Blätter. Daher kombiniert man am besten sogenannte Leit-, Begleit ... mehr

Ran an die Knolle: Kartoffel und Süßkartoffel im Garten anbauen

Oldenburg (dpa/tmn) - Kartoffeln und Süßkartoffeln werden gern in einen Topf geworfen, doch botanisch gesehen ist das nicht korrekt. Im Gegenteil: "Abgesehen davon, dass beide stärkereiche Organe im Boden bilden, haben die beiden Pflanzen nichts gemeinsam ... mehr

Apfelsine, Zitrone, Mandarine: Zitrusgewächse brauchen einen sonnigen Standort

Neustadt/Weinstraße (dpa/tmn) - Zitrusgewächse stehen im Sommer am besten draußen. Sie mögen helle und sonnige Standorte. Die Pflanzen haben häufig weiße, duftende Blüten. Grundsätzlich reicht es, wenn man sie während der Wachstumsphase mäßig gießt - dabei die obere ... mehr

Gartentipp: Rosen während der Forsythienblüte zurückschneiden

Bad Honnef (dpa/tmn) - Es gibt ein gut sichtbares Zeichen für den besten Zeitpunkt, um Rosen im Garten zurückzuschneiden. Wenn die Forsythien blühen - das sind jene Sträucher, die aktuell über und über mit strahlend gelben Blüten überzogen sind. Darauf weist ... mehr

Auflagenboxen kaufen: Aufbewahrungsboxen für Garten und Terrasse

Wohin mit Kissen, Decken, Grillbesteck und Co., wenn all dies gerade nicht benötigt wird? Die beste Antwort liefert die Auflagenbox. Mit den praktischen Kissenboxen lassen sich nicht nur die Auflagen von Gartenstühlen im Handumdrehen verstauen. Wir zeigen Ihnen ... mehr

Natürliche Pflanzenschutzmittel und Dünger selbst herstellen

Nicht nur Menschen können mit natürlichen Mitteln ihre Abwehrkräfte stärken. Das gilt auch für Pflanzen. Viele Dünge- und Pflanzenstärkungsmittel lassen sich einfach selbst herstellen. Wir erklären, wie das funktioniert ... mehr

Gartenfiguren zum Garten Dekorieren

Die Blumen blühen, der Rasen grünt, die Sträucher wachsen - fehlt Ihrem Garten dennoch das gewisse Etwas? Dann verschönern Sie Ihr Grundstück mit Gartenfiguren. Wer jetzt nur an den guten alten Gartenzwerg denkt, der irrt gewaltig. Es gibt heutzutage ... mehr

Bremen sagt "Gärten des Grauens" den Kampf an

Die Hansestadt will jetzt die Begrünung oder Bepflanzung von Freiflächen vorschreiben – nicht nur aus ästhetischen Gründen. Welche Gärten vom neuen Gesetz betroffen wären.  In einem Schotter-Vorgarten steht ein rosa Plastik-Flamingo, in einem anderen sind zwischen ... mehr

Stück Rasen nicht mähen: Insektenschutz im heimischen Garten ist ganz einfach

Stuttgart (dpa/tmn) - Naturschutz kann im Kleinen beginnen: So bietet schon ein kleines Stück Wildnis in einem Eck des Gartens Insekten Unterschlupf und Nahrung. Hier sollten Wiesenpflanzen oder wilde Stauden wachsen können, die man nicht wie üblichen Rasen ... mehr

Gartenscheren: Nur 10 von 27 Modellen sind sicher

Neben der Schaufel gehört die Gartenschere zum Grundbedarf fürs Hobbygärtnern – doch viele Modelle weisen Sicherheitsmängel auf, wie ein aktueller Test zeigt. Welche Amboss- und Bypass-Scheren überzeugen konnten. Viele Gartenscheren schützen zu wenig vor Verletzungen ... mehr

Erstmal ausbrennen!: Wie der Grill frühlingsfit wird

Bremen (dpa/tmn) - Die Abende werden länger und die Temperaturen erträglicher: Viele Menschen holen in diesen Tagen ihren Grill aus dem Keller. Oft ist der schmutzig und voller Krusten von den letzten Einsätzen im vergangenen Jahr. Wie wird er wieder sauber ... mehr

Diese Tomatensorten schmecken am besten

Tomaten sind ein sehr beliebtes Gemüse, das fast allen Menschen schmeckt. Doch auch frisch aus dem eigenen Garten sind die Beeren, wie die Früchte bezeichnet werden, ein allseits beliebter Snack. Aber welche Sorte schmeckt am besten? Weltweit ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe