Sie sind hier: Home > Themen >

Garten

Thema

Garten

Gartenkräuter anbauen - Wo und wie geht es am besten?

Gartenkräuter anbauen - Wo und wie geht es am besten?

Wenn Sie Gartenkräuter anbauen, sollten zuvor ein paar Dinge überdacht werden. Gerade der Standort ist für eine gute Ernte wichtig. Auch die Jahreszeit muss bei einer Anpflanzung berücksichtigt werden. Erfolgreich Gartenkräuter anbauen Kräuter strahlen eine besondere ... mehr
Ein Loch in der Gartenfolie können Sie selber flicken

Ein Loch in der Gartenfolie können Sie selber flicken

Wenn der Gartenteich Wasser verliert, kann eine mögliche Ursache ein Riss oder Loch in der Folie sein. Dann müssen Sie aber nicht gleich die gesamte Teichfolie austauschen, sondern können Sie auch flicken und so die undichte Stelle beseitigen. Gartenteichfolie flicken ... mehr
Gesunde Ernte aus dem eigenen Gemüsegarten

Gesunde Ernte aus dem eigenen Gemüsegarten

Wer einen Gemüsegarten anlegen möchte, sollte sich überlegen, welche Gemüsepflanzen zusammenpassen. Die Ernte fällt geringer aus, wenn Gemüsepflanzen zusammen im Beet stehen, sich aber nicht vertragen. Planen Sie deshalb schon im Vorfeld, welche Pflanzen Sie wo setzen ... mehr
Johannisbeeren - Tipps zur Pflege der Sträucher

Johannisbeeren - Tipps zur Pflege der Sträucher

Johannisbeeren sind ein sehr vitaminreiches Obst. Die Pflege der Sträucher muss in regelmäßigen Abständen erfolgen. Die erforderlichen Arbeiten können Sie dabei problemlos selbst ausführen. Die Pflege der Johannisbeeren Die eigenen Sträucher im Garten sind besonders ... mehr
Diese Sträucher brauchen nur wenig Pflege

Diese Sträucher brauchen nur wenig Pflege

Das Anlegen und Pflegen eines Gartens sowie eine ordentliche Grundflächenbegrünung ist sehr aufwendig und zeitintensiv. Schnell artet die Pflege des Grundstücks mächtig in Stress aus. Da ist es gut, dass es pflegeleichte Sträucher gibt, denn diese machen nur wenig ... mehr

Mit den richtigen Pflanzen den Gartenteich gestalten

Pflanzen bieten einen Übergang vom Gartenteich zum Garten. Die Planung des Ufers berücksichtigt bereits die spätere Gestaltung. Das Ufer verbindet den Gartenteich mit dem Garten Ein abrupter Übergang zwischen Teich und Garten nimmt die gewünschte Harmonie im Garten ... mehr

Melonen im eigenen Garten pflanzen und ernten

Um Melonen im eigenen Garten zu züchten, bedarf es ein wenig Geschick. Das Obst reagiert relativ empfindlich auf Temperaturveränderungen. Deswegen ist es wichtig, den richtigen Zeitpunkt zum Pflanzen zu finden. Melonen im eigenen Garten Gerade in den warmen ... mehr

Gartengestaltung zu Ostern: Die wichtigsten Tipps

Wenn Sie Ihren Garten pünktlich zu Ostern geschmackvoll gestalten, geben Sie der traditionellen Ostereiersuche einen unvergesslichen Rahmen. Davon abgesehen ist die Gestaltung auch ein kreativer Zeitvertreib für die ganze Familie. Ostern ist die Zeit der Blumen ... mehr

Mit guter Gartenplanung zum Traumgarten

Endlich ein eigener Garten! Bevor Sie sich ans Säen und Graben machen, sollten Sie sich einige Gedanken machen: Wozu möchten Sie den Garten verwenden? Wie viel Zeit und Geld wollen Sie investieren? Dann geht es ans Planen von Beeten, Wegen, Teich oder Terrasse ... mehr

Gartenmöbel 2012 für Terrasse, Balkon und Garten

Draußen sitzen, Eiskaffee trinken, Zeitung lesen, mit Freunden reden oder Bratwürstchen grillen – für viele ist das der Inbegriff des Sommers. Doch nicht überall lässt sich der Platz an der Sonne gleich gestalten. Auf der mediterranen Terrasse sind andere ... mehr

Größte Blume der Welt ist ein Riesen-Stinker und blüht in Kiel

Beeindruckend, riesig und schön ist sie – die Titanenwurz. Und sie stinkt bestialisch. Aktuell findet in Kiel ein extrem seltenes Natur-Schaupiel statt: Seit Donnerstag öffnet die größte Blume der Welt im botanischen Garten in Kiel wieder ihre Blüte. Zu besichtigen ... mehr

Rasenmäher-Test: TÜV prüft neun Akku-Rasenmäher

Beginnt das Gras im Frühling zu sprießen, verlangt es bald nach dem ersten Schnitt. Pünktlich zur neuen Gartensaison hat der TÜV Rheinland neun Akku-Rasenmäher getestet. Die durchweg guten Testergebnisse machen vor allem eines deutlich: Ein ordentlicher ... mehr

Scheinbeere: Balkonpflanze für den Herbst

Kleine weiße bis rosafarbene Blüten und immergrüne, glänzende Laubblätter - diese typischen Merkmale machen die Scheinbeere aus. Ab Herbst trägt sie rote Früchte, die beim Zerreiben aromatisch duften. Doch aufgepasst, die kleinen roten Samen sind giftig. Allzweckwaffe ... mehr

Chrysantheme: Pflegetipps für die Herbstblume

Wenn die Sommerblumen verblüht sind, die Tage kürzer und die Nächte kühler werden, dann kommt die große Zeit der Chrysanthemen. Mit ihren dekorativen Blüten in kräftigen Herbstfarben zaubert die Blume Farbe und Schönheit in die manchmal schon frühen Herbsttage ... mehr

Aster: Die vielseitige Blume pflanzen und pflegen

Die Aster gehört zu den bekanntesten und beliebtesten Stauden im Garten. Ihre Artenvielfalt und die unterschiedlichen Erscheinungsformen begeistern Hobbygärtner bis in den tiefen Herbst hinein. Zudem ist die Aster anspruchslos und leicht zu pflanzen. Eine Bereicherung ... mehr

Hundezwinger selber bauen: Was Sie beachten sollten

Wenn im Haus oder der Wohnung nicht genug Platz ist, um dort den ganzen Tag über einen Hund zu halten, kann ein Hundezwinger eine Alternative sein. Was Sie beachten sollten, wenn Sie diesen selber bauen möchten, erfahren Sie hier. Auf genügend Bewegungsfreiheit achten ... mehr

Birnbaum pflanzen und pflegen: Zierde für den eigenen Garten

Der Birnbaum gehört zu den Klassikern unter den deutschen Obstbäumen. Möchten Sie die süßen Früchte in Ihrem eigenen Garten ernten? Dann finden Sie hier die besten Tipps zum Pflanzen und Pflegen des Birnbaums. Tipps zum Standort Schon die Standortwahl ist wichtig ... mehr

Hibiskus schneiden: Wann und wie?

Der Hibiskus kann sowohl im Pflanzkübel als auch im Garten hervorragend gedeihen. Allerdings sollten Sie ihn regelmäßig schneiden, damit sich seine schönen Blüten auch prachtvoll entwickeln können. Noch mehr Tipps zur Pflege von Hibiskus finden Sie hier. Schnitt ... mehr

Hortensien schneiden: Auf die Art kommt es an

Wie und wann Sie Hortensien schneiden sollten, hängt ganz von der Art Ihrer Pflanzen ab. Gehen Sie dabei falsch vor, kann die Blume Schaden nehmen. Hier erfahren Sie, worauf Sie achten sollten. Zwei Schnittgruppen bei Hortensien unterscheiden Eigentlich sind Hortensien ... mehr

Smoker-Grill richtig einbrennen: So geht's

Der Smoker-Grill wird unter deutschen Grill-Fans immer beliebter. Bevor Sie das Grillwunder aber einsetzen können, müssen Sie den Smoker-Grill "einbrennen", um seine Oberfläche zu versiegeln. Wie genau das geht, erfahren Sie hier. Schutzschicht für den Smoker-Grill ... mehr

Braunfäule bei Tomaten vermeiden: Tipps

Regnet es in der Wachstumsphase von Tomaten häufig, dann kann sich schnell die Braunfäule auf den Pflanzen breitmachen. Was Sie tun können, um die Pilzerkrankung zu vermeiden und Ihre Tomatenernte zu retten, verraten diese Tipps. Daran erkennen Sie die Pilzkrankheit ... mehr

Oleander überwintern: Tipps für Haus und Garten

Der Oleander ist ursprünglich im Mittelmeerraum beheimatet und fühlt sich ganzjährig daher besonders an warmen und sonnigen Standorten wohl. Wenn Sie einige Vorkehrungen treffen, können Sie die Pflanze aber auch hierzulande überwintern. Diese Tipps verraten ... mehr

Oleander schneiden: Frühjahr oder Spätsommer

Damit Ihr Oleander dicht und voll wächst, sollten Sie ihn einmal im Jahr etwas zurückschneiden. Als Zeitpunkt bietet sich dafür der frühe Herbst beziehungsweise Spätsommer oder das Frühjahr an. Diese Tipps verraten, worauf Sie genau dabei achten sollten ... mehr

Säulenobst pflanzen und pflegen: Tipps

Zum sogenannten Säulenobst gehören unter anderem sehr schmal und aufrecht gewachsene Kirsch- und Apfelbäume. Ihr besonderer Vorteil: Die Pflanzen nehmen nur wenig Platz ein und passen daher auch hervorragend in kleine Gärten. Genetisches und selektives ... mehr

Grillbesteck: Das sollten Sie beachten

Zum Grillen gehört neben einem guten Grill auch ein möglichst hochwertiges Grillbesteck. Zangen, Gabeln und Wender müssen schließlich sehr hohe Temperaturen aushalten, damit sie bei vielen Grillveranstaltungen zum Einsatz kommen können. Worauf ... mehr

Mispel: Gesunde Früchte, einfache Pflege

Ursprünglich stammt die Mispel aus Vorderasien, wurde aber schon vor langer Zeit auch in Europa verbreitet. Mittlerweile ist die immergrüne Pflanze, die vitaminreiche Früchte trägt, hierzulande aber seltener zu finden. Was Sie wissen sollten, wenn Sie die Mispel ... mehr

Rucola pflanzen im eigenen Garten

Rucola bringt mit seinem nussigen und würzigen Aroma Pepp in die frische italienische Küche und ist seit Jahren die absolute Trendzutat, wenn es um Salate geht. Grund genug, die auch Rauke genannte Pflanze selbst anzupflanzen – ob auf der Fensterbank, dem Balkon ... mehr

Himbeeren pflanzen: Lecker, aber pflegeintensiv

Himbeeren zählen zu den beliebtesten Obstarten, lassen sich aber nicht lange lagern und werden beim Transport schnell matschig. Was läge also näher, als das leckere Beerenobst im eigenen Garten zu pflanzen und frisch vom Himbeerstrauch ... mehr

Anemone pflanzen: Gartenzierde für den Herbst

Die Anemone gilt als Symbol für Unschuld und Vertrauen. Mit den ersten Frühlings-Sonnenstrahlen erblüht die Blume und begeistert mit ihren herrlichen Formen und Farben. Doch auch im Herbst ist die Anemone eine ansehnliche Blütenpracht im Garten. Die Anemone: ein treuer ... mehr

Fenchel im eigenen Garten anbauen: So gehts

Fenchel ist ein Gemüse, das nicht jeder mag. Die Einen lieben seinen anisartigen Geschmack, die anderen finden die würzige Frische der Knolle störend. Gleichwohl ist der Fenchel ideal für Hobbygärtner. Gesund und heilungsfördernd – der Fenchel Denn auch wenn Fenchel ... mehr

Igel überwintern: Machen Sie Ihren Garten igelgerecht

Igel überwintern gerne mal im heimischen Garten. Doch vorsicht vor falsch verstandener Stacheltier-Liebe. Nur mit einer sachgerechten Fütterung und einer professionellen Überwinterungsmöglichkeit können Sie den putzigen Tieren wirklich helfen. Ausführlichere Infos ... mehr

Haselnussstrauch im eigenen Garten pflanzen

Es gibt viele Gründe einen Haselnussstrauch im Garten anzubauen. Er wächst schnell, ist einfach zu pflegen und dient nach einer Weile sogar als attraktiver Sichtschutz. Obendrein besitzt er mit der Haselnuss eine Frucht, die lecker schmeckt und sehr gesund ... mehr

Herbstzeitlose: Giftiger Hingucker im Garten

Blühende Zwiebelblumen im September: Herbstzeitlose besitzen einen ganz speziellen Lebenszyklus und sind mit ihrer späten Blüte eine Bereicherung für jeden Garten. Doch aufgepasst, Herbstzeitlose sind auch giftig. Ein botanisches Mysterium Die ursprünglich aus Westasien ... mehr

Veilchen und Stiefmütterchen sind beliebteste Balkonpflanzen 2012

Die Deutschen haben im Jahr 2012 auf dem Balkon und im Gartenbeet am liebsten Blumen der Gattung Viola angepflanzt: Dazu zählen Veilchen und Stiefmütterchen. Dies teilt das Statistische Bundesamt mit. Mit 285 Millionen Pflanzen liegen Veilchen ... mehr

Obstbäume pflanzen und schneiden

Ein eigener Obstbaum im Garten: Was gibt es schöneres als frisches Obst zu ernten, das man selbst angebaut hat? Für diesen Gärtnertraum braucht man mittlerweile nicht einmal mehr einen großen Garten. Säulen- oder Zwergobst passen auch auf Balkon oder Terrasse ... mehr

Gartenleuchten richtig planen

Gartenleuchten tauchen Ihren Außenbereich in das richtige Licht. Mit modernen Lampen lassen sich tolle Effekte hervorrufen. Die Installation sollten Sie aus Sicherheitsgründen aber lieber Fachleuten überlassen. Sie sollten auch vorher planen, wie hell Sie Ihren Garten ... mehr

Obstbäume schneiden: Fehler beim Ostbaumschnitt vermeiden

Die kalte Jahreszeit neigt sich dem Ende zu und die frostfreien Tage sind ideal, um Obstbäume wie Apfel oder Birne zu schneiden. Der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauern in Bonn rät dazu, Äste, die steil nach oben oder nach innen wachsen, zu entfernen ... mehr

Glockenblume als Zimmerpflanze richtig pflegen

Mit weißer, blauer oder violetter Blütenpracht begrüßt die Glockenblume (Campanula) als Zimmerpflanze den Frühling. Ab März zeigt die Glockenblume wochenlang unzählige filigrane Blüten in Glöckchenform. Daher auch ihr Name: Campanula bedeutet auf Latein ... mehr

Geranien richtig pflegen und überwintern

Geranien sind für viele Blumenliebhaber die Balkonpflanze schlechthin. Bei guter Pflege blühen sie üppig und besonders farbenprächtig. Die umgangssprachlich Geranien genannten Pflanzen gehören in Wirklichkeit zur Gattung der Pelargonien. Zur Gattung Geranium ... mehr

Zimmerpflanzen: Die besten Zimmerpflanzen für Familien mit Kindern

Ein grüner Daumen ist nicht angeboren. Kinder müssen die Hege und Pflege von Pflanzen erst erlernen, damit sie irgendwann selbstständig und souverän den eigenen Garten gestalten und Zimmerpflanzen richtig pflegen können. Der kostenlose Ratgeber ... mehr

Lavendel im Garten pflanzen und schneiden

Lavendel wird besonders oft zusammen mit Rosen angepflanzt, da er gegen Blattläuse helfen soll. In unseren Gärten findet man vor allem den Echten Lavendel (Lavandula angustifolia). In der Provence wird hauptsächlich der Lavandin angebaut, eine Kreuzung von Echtem ... mehr

Gartenplanung schon im Winter: Tipps für die Gartengestaltung

Eine attraktive Gartengestaltung will wohlüberlegt sein. Gärtner beginnen mit der Gartenplanung daher am besten schon im Winter. Dann ist genug Zeit, Gartenkataloge zu wälzen und sorgfältig die künftige Bepflanzung zu planen. Isabelle Van Groeningen, Leiterin ... mehr

Kompost als Dünger: Ökologisch und kostengünstig

Wer Kompost als Dünger verwendet, handelt nicht nur umweltfreundlich, sondern spart obendrein eine Menge Geld. Sowohl Gemüse, als auch Blumen und Pflanzen erhalten auf diese Weise wichtige Nährstoffe. Doch ein Komposthaufen will gut geplant und angelegt sein. Einige ... mehr

Tausendschön im Garten: Tipps zu Standort und Pflege von Bellis

Tausendschön, Bellis oder auch Maßliebchen öffnet im Frühling seine roten, rosa oder weißen Blüten. Bellis perennis ist mit dem wilden Gänseblümchen verwandt, wie man schon an den Blüten sehr gut sieht. Das gewöhnliche Gänseblümchen hat jedoch nur einfache ... mehr

Klee im Rasen entfernen: So wird’s gemacht

Für Gartenbesitzer ist Klee meist kein Glücksbringer, sondern ein lästiges Unkraut. Besonders unerwünscht ist die Pflanze auf dem Rasen. Die gute Nachricht ist jedoch: Zumindest der weitverbreitete Weißklee lässt sich von Grasflächen meist relativ einfach und schnell ... mehr

Elfenspiegel (Nemesia): richtige Pflege für die Blumen

Der Elfenspiegel (Nemesia) ist beliebt als Balkon- und Kübelpflanze. Auf dem Markt sind die verschiedensten Züchtungen erhältlich: Ob mit roten, gelben oder weißen Blüten – die Blume macht immer eine gute Figur und blüht den ganzen Sommer hindurch. Wer an seinem ... mehr

Begonien pflanzen, vermehren und überwintern

Begonien sind vielseitige Blumen, die zudem noch ohne größere Ansprüche blühen. Die Pflanzen eignen sich für Balkon und Garten, gedeihen aber auch als Zimmerpflanze gut. Es gibt über 1000 Arten und Hybriden. Hierzulande beliebt sind vor allem ... mehr

Allium: Pflege und Pflanzzeit für den Zierlauch

Dem unscheinbaren Schnittlauch würde man gemeinhin kein großes Potential im Blumenbeet zutrauen. Doch seine Verwandten sind bei Gärtnern hoch geschätzt. Denn Schnittlauch zählt zur großen Allium-Familie, auch Zierlauch genannt. Die Blütenkugeln von Allium ... mehr

Zwergmispel: Pflege der Bodendecker

Viele Arten der Zwergmispel sind nicht nur als Bodendecker im Einsatz. Auch als sommer- und immergrüne Ziersträucher sind die Pflanzen in jedem Garten gern gesehen, neuerdings sogar als veredelte Stämmchen. Erhalten Sie hier Tipps für die Pflege der Zwergmispel in Ihrem ... mehr

Clematis überwintern: Tipps für die kalte Jahreszeit

Sie wissen nicht, wie Sie Ihre Clematis überwintern sollen? Viele Arten und Sorten der Pflanze sind winterhart und bereiten keine Probleme. Hier finden Sie wichtige Tipps zum Schutz in der kalten Jahreszeit. Clematis überwintern: Nicht-winterharte Sorten ... mehr

Clematis schneiden: Von der Sorte abhängig

Ein alljährlicher Rückschnitt fördert das Wachstum und die Blüte der Clematis. Wann Sie Ihre Clematis schneiden sollten und in welchem Umfang, hängt von Sorte und Blütezeit der Pflanze ab. Clematis schneiden: Zeitpunkt und Technik Wann und wie Sie Ihre Clematis ... mehr

Clematis vermehren: Blütenpracht durch Ableger

Eine Clematis zu vermehren ist keine Kunst. Mit Gartenwerkzeug und der richtigen Technik können Sie ganz einfach Ableger von der winterharten Waldrebe nehmen. Was Sie dabei beachten sollten, erfahren Sie hier. Mehr Clematis dank Ablegern Laut dem Magazin ... mehr

Rote Bete anbauen: Pflanzen, säen und ernten

Rote Bete ist ein unkompliziertes Wintergemüse, das Gärtner und Garten wenig abverlangt. Worauf es beim Anbau ankommt und was Sie beim Pflanzen und Pflegen beachten sollten, lesen sie hier. Zeitige Aussaat im Frühjahr Rote Bete ist ein Wintergemüse, das leichten Frost ... mehr

Pflanzen fürs Bad: Diese Zimmerpflanzen mögen es feucht

Zimmerpflanzen finden sich im Badezimmer eher selten. Doch wenn Platz und zumindest ein kleines Fenster vorhanden ist, ist das Bad der ideale Standort für so manches Gewächs. Gerade Pflanzen, die aus den Tropen oder Subtropen stammen, finden hier ideale Voraussetzungen ... mehr

Gartenlexikon: Gartengestaltung von A bis Z für Haus und Garten

Wie legt man einen Gartenteich an? Wann und wie oft muss der Rasen gemäht werden? Was hat es mit den Eisheiligen auf sich? Wie baut man einen Sichtschutz und wie muss die Terrasse gepflegt werden? Hier finden Sie hilfreiche Tipps für die Gartengestaltung – unser ... mehr
 


shopping-portal