Sie sind hier: Home > Themen >

Garten

Thema

Garten

Trotz UV-Stabilisatoren: Auch Kunststoff-Gartenmöbel sind wetteranfällig

Trotz UV-Stabilisatoren: Auch Kunststoff-Gartenmöbel sind wetteranfällig

München (dpa/tmn) - Gartenmöbel aus Kunststoff können mit der Zeit spröde werden. Denn das häufig verwendete Material Polypropylen (PP) reagiert auf Hitze, UV-Strahlung und bei Lagerung im Freien im Winter auch auf Frost. Zwar werden dem Material daher ... mehr
Genügsamer Hingucker: Besenheide mag es trocken und eher sauer

Genügsamer Hingucker: Besenheide mag es trocken und eher sauer

Hamburg (dpa/tmn) - Eigentlich ist die Besenheide eine eher unscheinbare Pflanze. Aber einmal im Jahr, im August und September, zieht sie die Aufmerksamkeit auf sich. Dann verwandelt sie die Heidelandschaften Norddeutschlands in ein lila Blütenmeer. Zum Leben braucht ... mehr
Richtig pflanzen: Pflanzloch sollte zweimal größer als Wurzelballen sein

Richtig pflanzen: Pflanzloch sollte zweimal größer als Wurzelballen sein

Haan (dpa/tmn) - Für eine neue Pflanze wird am besten ein Loch im Boden ausgehoben, das zwei- bis dreimal größer ist als der Wurzelballen. Dazu rät der Verband der Gartenbaumschulen. Wichtig ist außerdem, dass der Boden um die Pflanze auch gut gelockert ... mehr
Gerne wässern!: Straßenbäumen macht Hitze zu schaffen

Gerne wässern!: Straßenbäumen macht Hitze zu schaffen

Berlin (dpa/tmn) - Für die Bäume an den Straßen bedeuten Hitze und Trockenheit extremen Stress. Wer kann, sollte sie an heißen Tagen wässern. Dazu ruft der Bund deutscher Baumschulen (BdB) auf. 9 bis 14 Liter Wasser ... mehr
So gedeihen Sonnenblumen auch bei Ihnen im Garten

So gedeihen Sonnenblumen auch bei Ihnen im Garten

Die Sonnenblume gehört zu den größten Blumen, die hierzulande wachsen. Ihre Kerne sind eine beliebte Speise und ihre Blüte symbolisiert den Sommer. Gut gepflegt und vor allem ausreichend versorgt, blüht die Schönheit aber bis weit in den Herbst hinein.  Ihren Namen ... mehr

Was bedeuten die Waldbrandgefahrenstufen?

Bei anhaltender, hoher Trockenheit steigt die Gefahr von Waldbränden. Das Risiko wird in verschiedene Stufen unterteilt – die jeweils auch Verbote für Waldspaziergänger mit sich bringen. Was sollten Sie wann beachten? Durch Waldbrände werden jährlich allein ... mehr

Wie Sie Waldbrände vermeiden können

Viele Tipps, Waldbrände zu vermeiden, liegen auf der Hand – doch ein Brand entsteht nicht unbedingt direkt durch eine Flamme oder ein Grillfeuer. So manches unbedachte Verhalten beim Spaziergang, Joggen oder der Waldarbeit kann genauso für eine Katastrophe sorgen ... mehr

Mini-Garten in der Stadt: Natascha Ochsenknecht hat das Gärtnern für sich entdeckt

Berlin (dpa) - Ex-Model und Buchautorin Natascha Ochsenknecht (54, "Perlinchen - Ich bin anders, na und!") ist unter die Gärtnerinnen gegangen. "Ich habe einen Mini-Garten in der Stadt und den pflege ich gerade intensiv", sagte sie auf der "Bunte New Faces Night ... mehr

Junikäfer als Plage: Käfer greifen in der Dämmerung an

Vielerorts wird die Stille am Abend derzeit von einem lauten Brummen gestört, mit dem sich heranfliegende Insekten ankündigen. Grund für das irritierende Schauspiel sind Junikäfer, die für Menschen zwar harmlos sind, im Garten jedoch Probleme bereiten ... mehr

Rasenpflege im Sommer: Rasen bei längerer Trockenheit nicht zu kurz mähen

Bonn (dpa/tmn) - Im Sommer dürfen Hobbygärtner die Gräser ihres Rasens ruhig etwas länger lassen. Ist es anhaltend trocken, rät das Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) zu einer Schnitthöhe von fünf Zentimetern. Beim Wässern gilt: Lieber weniger ... mehr

Nicht anfassen!: Tipps rund um den Eichenprozessionsspinner

Dessau/Bonn (dpa/tmn) - Die Raupen des Eichenprozessionsspinners sind vielerorts inzwischen eine echte Plage. Und anders als bei vielen Schädlingen stören sich daran nicht nur Land- und Forstwirte oder Hobbygärtner. Denn die giftigen Haare der Tiere ... mehr

Brütende Tiere schützen: Hecken aus Nadelgehölzen im Juli schneiden

Bonn (dpa/tmn) - Hecken aus Nadelgehölzen sollten nur einmal im Jahr in Form gebracht werden - und zwar im Juli. Darauf weist die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen hin. Grundregel für den Schnitt: eine breite Basis, die nach oben schmaler wird. So gelangt ... mehr

Verband empfiehlt: Diese Bäumen spenden auch im Kleinstgarten Schatten

Bei den aktuell hohen Temperaturen ist jedes schattige Plätzchen willkommen – sowohl für Menschen, als auch für Tiere und Pflanzen. Nur wenige Gewächse eignen sich auch für einen kleinen Garten.  Sogar in kleinen Gärten und auf der Terrasse gibt es Platz für einen ... mehr

Stauden pflanzen: Worauf Sie achten sollten

Stauden können den Garten zieren und attraktiv begrünen. Besonders die Vielfalt an Größen, Formen, Farben und Ansprüchen macht die Staude zu einer Pflanzenart, die nahezu überall eingesetzt werden kann. Doch Gärtner dürfen sich von dieser Universalpflanze nicht ... mehr

Pflanzen gießen im Sommer: Tipps - Fehler beim Gießen und Wässern vermeiden

Fehler bei der Gartenbewässerung können großen Schaden anrichten. Wann und wie oft sollte man also gießen? Welche Pflanze braucht wie viel Wasser? Und wie erkenne ich den Bedarf meiner Gartengewächse? Wir klären auf. Der beste Zeitpunkt zum Gießen sei zwischen ... mehr

Juckreiz: Was wirklich vor Mücken schützt

Mücken fühlen sich bei warmen Temperaturen besonders wohl. Ob mit Licht oder im Dunkeln: Sie finden ihr Opfer. Wir zeigen Ihnen, welche Mittel die Plagegeister wirklich fernhalten. In Deutschland leben über 50 Arten von Mücken. Allerdings stechen nur die Weibchen ... mehr

Mücken: So bekämpfen Sie Stechmücken in Haus und Garten

An lauen Sommerabenden halten sich viele Menschen besonders gerne im Garten, auf dem Balkon oder der Terrasse auf. Ärgerlich ist es dann, wenn Stechmücken das Idyll stören. Doch was hilft gegen die Blutsauger? Bei Mücken stechen nur die Weibchen mit ihrem ... mehr

Ein Name, zwei Sommerblumen: Der Gelbe und der Rote Sonnenhut

Weinheim (dpa/tmn) - Es kann im Sommer nur einen Tipp für Gärtner geben, die eine Pflanze suchen, die besonders blühfreudig ist. Der Sonnenhut! Für Cassian Schmidt ist es der wichtigste Hoch- und Spätsommerblüher. Der Leiter des Schau- und Sichtungsgartens Hermannshof ... mehr

Schwammspinner-Plage: Raupen im Garten händisch aufsammeln

Erfurt (dpa/tmn) - Der Nachtfalter Schwammspinner erobert immer mehr Gärten. Um Fraßschäden einzudämmen, sollten betroffene Hobbygärtner die Raupen und später deren Puppen gründlich ab- und aufsammeln, rät das Thüringische Landesamt für Landwirtschaft ... mehr

Gemüsebeet anlegen: Planung und Umsetzung

Ihr Garten kann vielfältig genutzt werden – zum Beispiel mit einem eigenen Gemüsebeet. Bei all den Skandalen um mögliche Giftstoffe in gekauften Lebensmitteln ist selbst angebautes Gemüse wie Salat oder Tomaten möglicherweise die ideale Lösung. Mit diesen Tipps ... mehr

Diese Raupen sind gefährlich für Menschen

Das warme Wetter bietet ideale Bedingungen für die Insekten. Die Raupen sind nicht nur lästig – sondern zum Teil auch giftig für Menschen. Vor welchen Arten Sie sich in Acht nehmen müssen.  Sie sind nur einige Zentimeter lang, treten ... mehr

Kirschbaum schneiden: Zeitpunkt, Werkzeug, Schnitt | Anleitung

Wer auf eine reiche Kirschernte hofft, sollte seinen Kirschbaum jährlich nach der Ernte schneiden, damit er im Folgejahr viele Früchte trägt. Dann wuchert der Kirschbaum auch nicht zu stark. Mehr über den genauen Zeitpunkt, das richtige Vorgehen und das passende ... mehr

So schützen sie ihre Pflanzen

Pflanzen vor zu viel Hitze schützen: Ein heißer Sommertag kann schon ausreichen um ihre Pflanzen zu beschädigen. (Quelle: RTL) mehr

Basilikum pflanzen, pflegen und ernten – wertvolle Tipps

Wer kennt das nicht: Im Supermarkt sehen Basilikum-Pflanzen noch frisch und kräftig aus, zu Hause gehen sie dann innerhalb von einer Woche ein. Wir verraten Ihnen, ob und wie Sie die Küchenkräuter auf Dauer halten können und geben sechs wichtige Tipps zur Pflege ... mehr

Der Zweipunkt-Marienkäfer ist sehr selten geworden

Für viele Menschen sind sie niedliche Glücksbringer: Marienkäfer. Doch auf Baumrinden und in Mauerritzen tobt ein harter Verdrängungskampf. Eine erste Art ist schwer angeschlagen. Im Frühjahr, wenn die Baumrinden warm werden und die Blätter sprießen, treten sie wieder ... mehr

Fünf Tipps: Dafür ist Kaffeesatz im Haushalt gut

Die Deutschen lieben Kaffee. Rund 162 Liter davon konsumiert jeder Bundesbürger durchschnittlich pro Jahr. Doch was geschieht mit den Resten im Filter? Kaffeesatz ist kein Müll, sondern wertvolles Haus- und Pflegemittel. Der Kaffeesatz wird selten weitergenutzt, dabei ... mehr

Rechtsgrundlage: Darf man seinen Nachbarn beobachten?

Ein kurzer Blick durch das Fenster kann manchmal auch länger dauern, wenn der Nachbar gerade draußen zu Gange ist. Schließlich möchte man doch wissen, was im eigenen Umfeld passiert. Aber ist das Beobachten des Nachbarn eigentlich erlaubt? Generell ... mehr

Rasenpflege: Rasenmähen, düngen und vertikutieren

Ein grüner und dichter Rasen ist der Stolz eines jeden Gartenbesitzers. Im Sommer muss die Grünfläche regelmäßig gegossen werden. Wie viel Wasser der Rasen braucht, verrät ein einfacher Test mit einem Marmeladenglas.  Regelmäßiges Mähen gehört zu den einfachsten ... mehr

Hängematte lädt zum Faulenzen ein: der große Hängematten-Ratgeber

Ob im Garten, auf der Terrasse oder im Wohnzimmer: D ie Hängematte zählt zu den genialsten Liegeplätzen überhaupt: Sie ist günstig, blitzschnell auf- und abgebaut, nimmt kaum Platz weg und lädt zum Entspannen ein. Sogar an tristen, grauen Tagen ... mehr

Apfelbaum: Obstbaum pflanzen, schneiden und pflegen

Äpfel gehören zweifellos zu den beliebtesten Obstsorten – es gibt die leckeren Früchte des Apfelbaums nahezu in allen Teilen der Welt. Sie werden sowohl als Nahrungsmittel im Obstanbau, als auch zur Zierde im Garten kultiviert und haben darüber hinaus eine lange ... mehr

Welche Insekten im Haushalt nützlich sind

Spinnen, Motten oder gar Silberfische – Krabbeltiere will wohl niemand im Haus haben. Einige machen sich aber im Haushalt erstaunlich nützlich. Gegen andere Besucher sollte man vorgehen. Hier erfahren Sie, was dann zu tun ist. Die Tage werden immer kürzer, die Abende ... mehr

Wasser sparen schont die Umwelt und den Geldbeutel

Die anhaltende Hitze und der sehr geringe oder teilweise ganz fehlende Niederschlag haben in Deutschland zu einer Dürre geführt, die laut Experten anhalten könnte. Doch was bedeutet das für Verbraucher? Müssen wir jetzt vermehrt Wasser sparen? t-online.de hat Experten ... mehr

Wespennest erkennen: Unterschiede zu anderen Insekten

Staatenbildende Fluginsekten wie Bienen, Hummeln, Hornissen und Wespen voneinander zu unterscheiden, ist nicht ganz leicht. Wie Sie ein Wespennest erkennen und ob dies aus Ihrem Garten entfernt werden darf, erfahren Sie hier. Insektennest im Garten ... mehr

Grillen: Diese Vorteile hat der Kugelgrill

Wenn sich der Sommer endlich durchgesetzt hat und der Garten getrocknet ist, geht wieder das große Grillen los. Dem Grillmeister stehen die unterschiedlichsten Formen an Grills zur Verfügung. Ob Holz oder Gas, Kugelform oder ganz klassisch – die Wahl des richtigen ... mehr

Mit Gartenmöbeln aus Holz ins Gartenjahr starten

Da ein Garten ein Stück gewachsene Natur ist, fügen sich Gartenmöbel aus Holz vom Material her am besten in Ihre grüne Oase ein. Gartenmöbel aus Holz liegen nach wie vor im Trend und werden in vielen Varianten und Preiskategorien angeboten. Unterschiedliche Arten ... mehr

Sonnensegel als Sonnenschutz sind im Trend

Sonnenschutzsegel (kurz: Sonnensegel) erfreuen sich in Gärten, auf Terrassen und Balkonen moderner Häuser wieder einer zunehmenden Beliebtheit. Dies ist einerseits ihrer hohen Widerstandsfähigkeit und andererseits dem zeitlosen und flexiblen Design zu verdanken ... mehr

Gartenmöbel kaufen: So finden Sie die passenden

Wenn Sie mal wieder neue Gartenmöbel kaufen möchten, sollten Sie ein paar Tipps zu den Materialien beachten, damit der Kauf nicht zum Fehlkauf wird. Schließlich sollen die Möbel ja einige Jahre halten. Worauf beim Kauf zu achten ist und wo Sie die besten Modelle finden ... mehr

Rustikale Gartenmöbel aus Holz: Natürlich und klassisch

Rustikale Gartenmöbel aus Holz haben einen besonderen Charme und machen Terrasse, Garten oder Balkon zu einer echten Wohlfühloase. Noch dazu sind sie sehr beständig und kommen nicht aus der Mode. Welche Vor- und Nachteile es noch gibt, erfahren Sie hier. Schlichte ... mehr

So gestalten Sie eine mediterrane Dachterrasse

Durch eine mediterrane Dachterrasse holen Sie Urlaubsflair zu sich nach Hause. Für das Gestalten einer Umgebung, die an Italien, Spanien oder Südfrankreich erinnert, sind neben den richtigen Materialien, Möbeln und Accessoires natürlich vor allem die passenden Pflanzen ... mehr

Gartenmöbel - Die richtige Pflege im Frühjahr

Mit den ersten Sonnenstrahlen werden auch die Gartenmöbel wieder ausgepackt. Vor dem ersten Einsatz steht aber die gründliche Reinigung. Für jede Gartenmöbel die richtige Pflege Wenn im Frühjahr die Gartenmöbel wieder aus der Verpackung geholt werden ... mehr

Gestalten Sie jetzt im Frühling ihre Terrasse neu

Der Frühling ist genau die passende Zeit, um die Terrassengestaltung in die Hand zu nehmen: Die ersten Sonnenstrahlen erinnern daran, dass die Terrasse wieder ein schöner Blickfang werden sollte. Schließlich zählt die Terrasse bei vielen zu den Orten, an denen ... mehr

Die Dachterrasse - Ein echter Lieblingsplatz

Dachterrassen sind meist friedliche Plätze, an denen Sie herrlich entspannen können. Wenn Sie Ihre Dachterrasse gestalten möchten, haben Sie dazu viele unterschiedliche Möglichkeiten. Dachterrassen können nicht nur mit Pflanzen verschönert werden, sondern auch mit einer ... mehr

So pflegen Sie Ihre Gartenmöbel aus Naturholz

Vor allem in optischer Hinsicht haben Gartenmöbel aus Naturholz erhebliche Vorteile gegenüber den Varianten aus Kunststoff oder auch aus Aluminium. Auf der anderen Seite geht der natürliche Look mit einem höheren Pflegeaufwand einher. Wenn Sie jedoch einige wichtige ... mehr

Gartenliege - Welche ist die richtige?

Mit einem guten Buch in der Hand die Sonne auf der Gartenliege genießen – für viele Gartenbesitzer gibt es in der warmen Jahreszeiten nichts Schöneres. Wenn die Liege aber nicht richtig an die Körperform angepasst ist, können schnell Nackenverspannungen auftreten ... mehr

In der Hängematte den Sommer im eigenen Garten genießen

Gibt es etwas Entspannenderes als das Liegen in einer Hängematte? Viele Menschen würden diese Frage spontan mit "nein" beantworten, und in der Tat entspricht die zwischen zwei Palmen aufgespannte Hängematte immer noch dem Traumbild von Urlaub und Erholung. Dabei bedarf ... mehr

Mit der Terrassenschaukel für Gemütlichkeit sorgen

Schon in den 70er Jahren erfreute sich die Terrassenschaukel größter Beliebtheit. Damals wie heute kennt man sie auch unter dem Namen Hollywoodschaukel. Die Terrassenschaukel sieht nicht nur gemütlich aus, sie ist es auch. Damit die Freude an dem Möbel lange erhalten ... mehr

Balkonbepflanzung - Wann ist der richtige Zeitpunkt?

Die Frage nach dem richtigen Zeitpunkt für die Balkonbepflanzung lässt sich schnell beantworten: Mit wechselnden Pflanzen lässt sich der Balkon zu jeder Jahreszeit in einen blühenden Garten verwandeln. Balkonbepflanzung ganzjährig Jeder Balkon lässt sich das ganze ... mehr

Grillen: Kohle, Gas oder Elektrogrill - der große System-Check

Die Begeisterung fürs Grillen ist ungebrochen: Seit Wochen brutzelt es wieder in Gärten, Parks und auf Balkonen. Überall steigt einem das Aroma frisch gegrillten Fleisches in die Nase. Wenn es darum geht, das schöne Wetter zu genießen, scheinen sich die Deutschen einig ... mehr

Gartenmöbel - Die Gartenliege ist ein Muss

Die Gartenliege aus Holz ist eines der wichtigsten Utensilien im Garten. Damit Sie bequem in der Sonne liegen, sollte das Material eine vernünftige Qualität aufweisen. Um die Sorgen des Alltags zu vergessen, muss ein angenehmes Gefühl erzeugt werden. Liegen aus gutem ... mehr

Gartenmöbel aus Metall - Erst entrosten, dann lackieren

Wer Gartenmöbel entrosten will, muss sich auf eine fummelige Arbeit gefasst machen: Leider kann man die rostigen Stellen nicht einfach nur überpinseln, sondern muss diese zunächst sehr mühsam säubern und trocknen. Erst nach einer solchen Säuberung können Sie das Metall ... mehr

So haben Sie lange Freunde an Ihrer Gartenliege

Sobald die ersten Sonnenstrahlen sichtbar werden, ist es wieder Zeit auf der Terrasse zu entspannen. Dabei gehört eine Gartenliege zur wichtigsten Ausstattung für Genießer. Vergessen Sie für einen Moment Ihre Sorgen und tanken Sie Ihren Akku wieder ... mehr

Gartenmöbel für die neue Sommersaison

Endlich wieder Sonne! Jetzt will man raus auf Veranda und Balkon und Kaffe trinken oder einfach ein Sonnenbad genießen. Passende Gartenmöbel müssen her. Am bequemsten hat es, wer über viel Platz verfügt. Denn immer mehr Hersteller bieten opulente Sofas, breite Liegen ... mehr

Garten zum Umhängen

Man kennt sie aus dem Kino, dem Fußballstadion, aus der Fußgängerzone: Menschen, die uns aus einem umgeschnallten Bauchladen diverse Süßwaren, Bier oder Snacks verkaufen. Dem Trend zu gesunder Biokost folgend, könnte schon bald ein ziemlich skurriles, neues Bild hinzu ... mehr

Ist der Feuersalamander am Aussterben?

Eine der auffälligsten Amphibienarten in Deutschland ist bedroht. Ein Pilz könnte den Feuersalamander auslöschen – und das rasend schnell. Wissenschaftler wollen für den Fall vorbereitet sein. Auch die Hilfe privater Naturfreunde ist gefragt. Pilz gefährdet Salamander ... mehr

Vogelscheuche basteln: Herbstdeko für das Gartenbeet

Eine Vogelscheuche vertreibt nicht nur gefräßige Vögel im Garten. Sie stellt gleichzeitig eine witzige oder gruselige Herbstdeko dar. Wie Sie selbst oder gemeinsam mit Kindern eine Vogelscheuche basteln können, erfahren Sie in dieser Anleitung. Vogelscheuche selber ... mehr
 
2 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal