Sie sind hier: Home > Themen >

Gartenlexikon

Thema

Gartenlexikon

Steingarten anlegen: Die richtigen Pflanzen – Tipps zur Pflege

Steingarten anlegen: Die richtigen Pflanzen – Tipps zur Pflege

Er bringt ein kleines Stück Gebirge aufs Grundstück: der alpine Steingarten. Zudem trotzt er der Klimakrise, weil seine Pflanzen Trockenheit und Hitze meist gut vertragen. Diese Pflanzen eignen sich am besten. Um es vorwegzunehmen: Ein Steingarten ist nicht mit einem ... mehr
Herbstastern – alles übers Schneiden, Teilen und den Standort

Herbstastern – alles übers Schneiden, Teilen und den Standort

Wenn die Tage im Herbst kürzer und kälter werden, kommt die Zeit der Astern. Die farbenfrohen Blumen sind ein letzter Gruß des Sommers. Tipps zu Pflege und Standort der Pflanzen. Eigentlich blühen einige Astern bereits ab Mai – sie gelten trotzdem als klassische ... mehr
Terrasse planen und bauen

Terrasse planen und bauen

Eine Terrasse vergrößert den Wohnbereich sozusagen ins Freie. Damit Sie sich später in Ihrem Außenwohnzimmer wohlfühlen, sollten Sie bereits vorab wesentliche Punkte klären: zum Beispiel Größe und Ausrichtung.  Ein harmonische Bild schaffen Sie können Ihren ... mehr
Gartenteich anlegen: So verschönern Sie Ihren Garten

Gartenteich anlegen: So verschönern Sie Ihren Garten

Um einen Gartenteich zu bauen, sind gründliche Planungen notwendig. Was ist der beste Standort für einen Teich und welchen Zweck soll er erfüllen? Worauf Sie beim Anlegen eines Gartenteichs achten müssen. Der richtige Standort für den Gartenteich Wichtig für einen Teich ... mehr
Hochbeet selbst bauen: Bauanleitung, Schichten, Bepflanzung

Hochbeet selbst bauen: Bauanleitung, Schichten, Bepflanzung

Gegen Rückenschmerzen bei der Gartenarbeit gibt es ein bewährtes Mittel: das Hochbeet. Es wird in Tischhöhe angelegt, sodass Sie sich bei der Gartenarbeit kaum bücken müssen. Hochbeete bieten beste Nährstoffe für Pflanzen, deshalb eignen sie sich anfangs besonders ... mehr

Schwimmteich statt Swimmingpool anlegen

Ein Schwimmteich im Garten ist eine schöne Alternative zu einem Swimmingpool. Auf chemische Wasserzusätze wird verzichtet, statt dessen kommen Filter und Teichpumpen zum Einsatz. Wichtig ist der richtige Standort, damit das Wasser nicht zu sehr verschmutzt. Lesen ... mehr

Vorgarten anlegen - diese Pflanzen sind ideal

Ein Vorgarten ist die Visitenkarte des Hauses und sollte auf Besucher möglichst einladend und freundlich wirken. Reine Betonflächen oder nackter Asphalt wirken wenig ansprechend. Planen Sie Ihren Vorgarten daher am besten mit Blumen und Sträuchern. Neben Hecken ... mehr

Gartenbau als Hobby entdecken

Ein eigener Garten wird schnell zum geliebten Hobby. Stolz präsentiert der Freizeitgärtner sein eigenes Gemüse und die selbst gezüchteten Blumen. Gartenpflege bedeutet also nicht nur Arbeit, sondern hilft Stress abzubauen und wirkt positiv auf die Seele. Damit im Garten ... mehr

Wichtige Punkte beim Gartenteichbau

Wer genügend Platz im Garten hat, kann sich den Traum von einem eigenen Teich erfüllen. Doch ein Gartenteichbau will gut überlegt sein: Soll es ein Teich mit Fischen sein, gar mit Kois, oder lieber ohne? Besonders praktisch ist auch ein Schwimmteich ... mehr

Gartenspringbrunnen: Wasserspiele im Garten

Ein Gartenspringbrunnen ist ein attraktiver Blickfänger. Er steigert durch sein sanftes Plätschern nicht nur Ihr Wohlbefinden, im Sommer kann er durch die Verdunstung sogar leicht kühlend wirken. Es gibt ihn für die Gartengestaltung in allen möglichen Materialien ... mehr

Gartenteich: Optisches Garten-Highlight und Biotop zugleich

Ein Gartenteich macht sich in jedem Garten gut, der genügend Platz bietet. Und selbst im kleinen Gärten kann ein Gartenteich, auf wenige Quadratmeter reduziert, noch ein toller Hingucker sein. Bei genügend Platz sollte der Teich aber wenigstens 5 x 6 Meter ... mehr

Brunnen im Garten vereint Ästhetik und Wirtschaftlichkeit

Ein Brunnen im Garten wirkt nicht nur dekorativ. Er kann auch als sinnvolle Alternative zum teuren Trinkwasser dienen, das man zum Gießen für Rasen und Garten gar nicht braucht. Wer einen eigenen Brunnen plant, sollte jedoch nicht einfach ohne Vorbereitung anfangen ... mehr

Balkon: Volle Gartenfreuden auch auf dem Balkon

Nicht jeder hat einen eigenen Garten. Wer dennoch von einem bisschen Gartengrün träumt, kann dafür seinen Balkon nutzen. Ein paar Pflanzen und Kräuter genügen, sogar Obst und Gemüse ist möglich. Mit mediterranen Pflanzen träumen Sie sich gleich in den nächsten Urlaub ... mehr

Gartenplaner helfen bei der professionellen Gartengestaltung

Wer sich für die Planung seines Gartens professionelle Unterstützung wünscht, kann sich an einen Gartenplaner wenden. Der verfügt über fundiertes Know-how und viel Erfahrung. Zusammen mit einem guten Gartenplaner können Sie Ihre Ideen für die Gartengestaltung optimal ... mehr

Bambus im Garten anpflanzen

Bambus ist eine relativ pflegeleichte Pflanze für den Garten. Es genügt, ihn ein- bis zweimal im Jahr sauberzumachen und etwas zurückzuschneiden. Zusätzlicher Vorteil: Bambus bleibt das ganze Jahr über grün. Bambus - was ist bei der Auswahl zu beachten? Für die Auswahl ... mehr

Gartengestaltung für alle Sinne

Die richtige Gartengestaltung macht Ihren Garten zu einem Ort für alle fünf Sinne. Achten Sie auf die richtige Farbgestaltung bei den Blumen und wählen Sie auch die Düfte sorgfältig aus. Denn Gerüche haben einen starken Einfluss auf unsere Stimmung. Mit unseren Tipps ... mehr

Gartengestaltung mit Naturstein

Ein Garten mit Naturstein ist eine ganz besondere Art der Gartengestaltung. Sie können Granit, Sandstein oder auch Marmor verwenden, es müssen jedoch keine edlen Gesteinsarten sein. Fragen Sie doch einfach mal einen bekannten Bauern, oder er nicht kostenlos Steine ... mehr

Gärten machen das Zuhause zum Naherholungsgebiet

Der eigene Garten vor dem Haus gehört seit Jahrhunderten zur Wohnkultur des Menschen. Auf dem Land findet man oft große Gärten, aber auch in der Stadt sind Häuser mit zumindest kleinen Gärten heißbegehrt. Kein Wunder! Sind Gärten doch kleine grüne Oasen ... mehr

Mein Garten: Tipps für die Gartengestaltung

Träumen auch Sie davon, einmal sagen zu können: "Das ist mein Garten"? Wenn Sie das passende Grundstück dazu haben, gibt es eigentlich keine Ausreden mehr. Ran ans Werk und die Schaufel in die Hand genommen! Wir geben Ihnen ein paar Ideen für die Gartengestaltung ... mehr

Gartenfiguren zum Garten Dekorieren

Die Blumen blühen, der Rasen grünt, die Sträucher wachsen - fehlt Ihrem Garten dennoch das gewisse Etwas? Dann verschönern Sie Ihr Grundstück mit Gartenfiguren. Wer jetzt nur an den guten alten Gartenzwerg denkt, der irrt gewaltig. Es gibt heutzutage ... mehr

Ein Zaun um den Garten bietet Schutz

Ein Zaun bietet nicht nur Schutz vor unerwünschten Besuchern und neugierigen Blicken, er hindert auch Hund und Katze daran, einfach auf die Straße zu laufen. Heutzutage entscheiden sich jedoch viele Besitzer gegen den Gartenzaun. Sie bevorzugen eine offene, einladende ... mehr

Gartengestaltung mit Rindenmulch

Rindenmulch im Garten hat viele Vorteile: Er unterdrückt Unkraut und kann vielseitig zu Dekorationszwecken eingesetzt werden. Die zerkleinerte Baumrinde ist ein wahrer Tausendsassa. Sei es mit Hausmitteln oder mit Unkrautvernichtern. Hier erfahren Sie 10-Tipps ... mehr

Gartentipps für den Winter im Garten-Lexikon von zuhause.de

Im Winter sind Gärten häufig unansehnlich – daher ist dies die richtige Zeit für eine Bestandsaufnahme: Wie gut ist meine ausgewählte Bepflanzung? Was fehlt meinem Garten? Farbenpracht im Winter Der Garten könnte auch in der kalten Jahreszeit immer noch Farbe tragen ... mehr

Die leuchtende Pracht der Zierquitte

Zierquitten stammen aus den Bergwäldern Japans, Chinas und Koreas. In unseren Gärten sind sie wegen ihrer herrlichen Blüten, vor allem aber auch wegen ihrer leuchtend gelben Früchte beliebt. Im November ist Ernte- und Pflanzzeit. Der Herbst, aber auch der Winter ... mehr

Kiesgarten anlegen und mit Pflanzen gestalten

Wer Wert auf eine moderne Gartengestaltung legt, wählt oft einen Kiesgarten. Das sieht schick aus und macht vermeintlich wenig Arbeit. Doch das ist ein Irrtum. Denn es genügt bei weitem nicht, einfach eine Schubkarre Kies im Garten auszuschütten. Wie man einen ... mehr

Bachlauf im Garten anlegen: Tipps zur Planung des Bachlaufs

Mit einem Bachlauf wird Ihr Garten zum richtigen Idyll. Auch dem Gartenteich kommt ein kleiner Bach zugute, denn er transportiert mehr Sauerstoff ins Wasser. So planen Sie Ihren kleinen Privatbach: Was ist bei der Planung wichtig? Länge und Ausmaße des Bachlaufs richten ... mehr

Steingarten anlegen: Mit Stauden einen Steingarten gestalten

Ein Steingarten eignet sich gut für Hobby-Gärtner, die auf Dauer relativ wenig Pflege in den Garten investieren möchten. Zudem lässt sich ein Steingarten geschickt dort anlegen, wo eine Gartengestaltung sonst schwierig wird, beispielswiese am Hang oder Mauern ... mehr
 


shopping-portal