Sie sind hier: Home > Themen >

Gas

Thema

Gas

Wechsel des Gasanbieters spart bis zu 450 Euro

Wechsel des Gasanbieters spart bis zu 450 Euro

Mit einem Wechsel des Gasanbieters können Verbraucher die Haushaltskasse entlasten. Im Durchschnitt brachte dieser Schritt im vergangenen Jahr eine Ersparnis von 448 Euro, hat das Vergleichsportal Check24 ermittelt. Wer bei dem neuen Vertrag ... mehr
Deutsche Erdgasreserven um 70 Prozent geschrumpft

Deutsche Erdgasreserven um 70 Prozent geschrumpft

Deutschlands Erdgasreserven sind in den vergangenen zehn Jahren kräftig gesunken. Seit Januar 2008 gingen die heimischen Erdgasreserven um 71 Prozent auf 63,1 Milliarden Kubikmeter zurück, wie das niedersächsische Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie ... mehr
Energie: Gaspreise für Endverbraucher fallen

Energie: Gaspreise für Endverbraucher fallen

Hamburg (dpa) - Die Haushalte in Deutschland können sich insgesamt auf eher sinkende Gaspreise einrichten. Die Bewegungen sind bei weitem nicht so ausgeprägt wie beim Heizöl, dessen Preis sich zeitweise halbiert hatte. Doch die Tendenz zeigt ... mehr
Ende des Verkaufsstopps: Gastankstellen öffnen nach und nach wieder

Ende des Verkaufsstopps: Gastankstellen öffnen nach und nach wieder

Der Tank ist wieder voll: Nach einem Unglück mit einem gasgetriebenen VW Touran hatten die Tankstellenkonzerne in Deutschland ihre Erdgas-Zapfsäulen vom Netz genommen. Nun können die meisten Fahrer von Erdgas-Autos wieder tanken - wenn sie kein VW-Modell besitzen ... mehr
Verbraucher - Gasanbieter wechseln: Wie Verbraucher sparen können

Verbraucher - Gasanbieter wechseln: Wie Verbraucher sparen können

Berlin (dpa/tmn) - Raus aus der Grundversorgung oder einen neuen Gas-Anbieter wählen - der Schritt lohnt sich für Gas-Kunden fast immer. Durch einen Tarifwechsel können Verbraucher nach Angaben der Stiftung Warentest mehrere hundert Euro pro Jahr sparen ... mehr

Wirtschaft: Ölpreise weiten Verluste aus - Höhere US-Ölreserven belasten

NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Donnerstag weiter unter Druck geraten. Seit Mittwochnachmittag fallen die Preise, nachdem die US-Regierung einen deutlichen Anstieg der Lagerbestände an Rohöl gemeldet hatte. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent ... mehr

Wirtschaft: Baubeginn am deutschen Anlandepunkt für Gas-Pipeline Nord Stream 2

LUBMIN (dpa-AFX) - Für den Bau der umstrittenen Erdgas-Pipeline Nord Stream 2 haben am deutschen Anlandepunkt Lubmin die ersten Bauarbeiten begonnen. Wie ein Sprecher der Gazprom -Tochter der Deutschen Presse-Agentur sagte, starteten auf einer Fläche von rund sechs ... mehr

Wirtschaft: Ölpreise geben etwas nach

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Donnerstag leicht gefallen. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Juli kostete am Morgen 73,12 Dollar. Das sind 24 Cent weniger als am Vortag. Der Preis für ein Barrel der US-Sorte West Texas ... mehr

Wirtschaft: Ölpreise geben nach - Überraschend starker Anstieg der US-Ölreserven belastet

NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Mittwoch gefallen. Während der Preis für US-Rohöl am späten Nachmittag nur leicht nachgab, verbilligte sich Rohöl aus der Nordsee deutlicher. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Juli kostete ... mehr

Wirtschaft - Aktivisten: Kongo will Ölbohrungen in Nationalparks erlauben

KINSHASA (dpa-AFX) - Der Kongo will einer Anti-Korruptionsorganisation zufolge in Teilen von geschützten Nationalparks Ölbohrungen erlauben. Betroffen wären davon der zentrale Salonga- und der östliche Virunga-Park, der vor allem wegen seiner Berggorillas bekannt ... mehr

Wirtschaft: Ölpreise kaum verändert

FRANKFURT/SINGAPUR (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben sich kurz vor dem Wochenende kaum bewegt. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Juli kostete am Freitagmorgen 73,64 Dollar. Das sind zwei Cent mehr als am Vortag. Der Preis für ein Barrel ... mehr

Wirtschaft: Ölpreise wenig verändert

NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben sich am Freitag kaum bewegt. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Juli kostete gegen Mittag 73,65 Dollar. Das waren drei Cent mehr als am Vortag. Der Preis für ein Barrel der US-Sorte West Texas ... mehr

e-fuels: In Zukunft tanken wir synthetische Kraftstoffe

Das mögliche Ende des Öls muss nicht das Ende des Verbrennungsmotors bedeuten. Wissenschaftler beschäftigen sich schon länger mit der Herstellung von Diesel oder Benzin aus Strom und CO2. Das hätte auch Vorteile für die Umwelt. "Durch die Herstellung von nachhaltigen ... mehr

Vorsicht Falle: Betrüger locken am Telefon mit Preisvergleich

Das billige Rohöl macht den Verbrauchern in Deutschland derzeit viel Freude: Allein das  Heizöl hat sich im Vergleich zu Herbst 2014 halbiert. Auch Strom und Gas wurden deutlich billiger. Dennoch lohnt sich weiterhin der Wechsel seines Strom- oder Gas-Anbieters ... mehr

Verbraucher: Vergleichen lohnt sich - Tipps zum Wechsel des Gasanbieters

Düsseldorf (dpa/tmn) - Aktive Kunden werden belohnt: Wer die Tarife der Gas-Anbieter vergleicht und dann wechselt, kann viel Geld sparen - mehrere hundert Euro im Jahr sind laut der Stiftung Warentest drin. Denn der Gas-Markt ist in Bewegung, und das wirkt ... mehr

Niedriger Ölpreis lässt Gewinn bei Shell einbrechen

Wegen des Ölpreisverfalls ist der Gewinn des Ölkonzerns Shell dramatisch eingebrochen. Das britisch-niederländische Unternehmen vermeldete am Donnerstag einen Nettogewinn von 1,94 Milliarden Dollar (1,75 Milliarden Euro) für 2015 - nach fast 15 Milliarden Dollar ... mehr

Heizkosten: Nur wer mit Öl heizt, bekommt für 2015 Geld zurück

Hausbesitzer und Mieter mit einer Ölheizung können für das Jahr 2015 mit einer Rückzahlung von Heizkosten rechnen. Für Gaskunden dürfte es dagegen teurer werden. Wer mit Gas heizt, hat eher eine Nachzahlung zu erwarten, ergab eine in Eschborn veröffentlichte Prognose ... mehr

So finden Sie den günstigsten Gasanbieter

Vor zehn Jahren zwang das Bundeskartellamt die großen deutschen Gasversorger zur Öffnung der Gasnetze: Ab dem 1. April 2006 mussten sie den Verbrauchern die Möglichkeit zum Anbieterwechsel einräumen. Die Kunden nutzen die Möglichkeit zum Wechsel bislang kaum, obwohl ... mehr

Alexander Dobrindt lehnt Steuer-Erhöhung auf Diesel ab

Verkehrsminister Alexander Dobrindt hat Forderungen nach einer Erhöhung der Steuer auf Diesel zurückgewiesen. "Ich sehe keine Notwendigkeit, an der Besteuerung für den Diesel etwas zu ändern", sagte der CSU-Politiker der "Bild"-Zeitung ... mehr

Gaspreise sinken - Gasversorger kassieren trotzdem ab

An der Börse fällt der Gaspreis seit Jahren, bei den Verbrauchern kommt davon wenig an. Laut einer Studie haben Deutschlands Gasversorger in 2015 auf diese Weise insgesamt 1,3 Milliarden Euro zu viel kassiert. Das geht aus der jetzt veröffentlichten Untersuchung hervor ... mehr

Kartellamt rät Gas-Kunden zum Anbieter-Wechsel

Deutsche Erdgas- Verbraucher sind kaum bereit, den Anbieter zu wechseln. Damit verschenken sie nach Einschätzung des Bundeskartellamts ihre Marktmacht. "Die Erfahrung aus anderen Märkten zeigt, dass der Preisdruck auf Anbieter wächst, wenn viele Verbraucher bewusst ... mehr

Verbraucher - Gasanbieter wechseln: Aktive Kunden sparen mehr

Berlin (dpa/tmn) - Ein Vergleich zahlt sich aus: Wer den Gasanbieter wechselt, kann mehrere Hundert Euro im Jahr sparen. Das ist das Ergebnis eines Untersuchung der Stiftung Warentest. Die Experten nahmen erstmals Tarife mit hohen Boni unter die Lupe, berichtet ... mehr

Gasleck in der Heizung: Wie gefährlich ist das?

Immer wieder führen Schlagzeilen über Tote und Verletzte infolge eines Gaslecks in der Heizung zu Beunruhigung. Viele Menschen fragen sich, ob sie ein ähnliches Schicksal treffen könnte und ob ihre Gasheizungen sicher sind. Im Folgenden ... mehr

Brent-Öl geht zur Neige: Nordsee-Bohrinseln werden zum Problem

Mit Brent geht es zu Ende. Nach 40 Jahren und umgerechnet mehr als drei Milliarden Barrel Öl und Gas ist Schluss. Das Ölfeld in der Nordsee ist leergefördert. Übrig bleiben nun vier riesige Förder-Plattformen. Ihre Entsorgung wird zur Herkulesaufgabe. Starker ... mehr

Heizen mit Pellets - Vorteile und Nachteile der Pelletheizung

Im Zuge steigender Öl- und Gaspreise wird das Heizen mit Holzpellets für viele Hauseigentümer immer attraktiver. Welche Vor- und Nachteile der Brennstoff bietet und was Sie vor der Anschaffung bedenken sollten, erfahren Sie hier. Heizen mit Pellets: Die Vorteile ... mehr

BGH-Urteil zu Gaspreis-Erhöhungen: Das sollten Sie jetzt wissen

Haushalte mit Gas-Grundversorgung haben Anspruch auf eine teilweise Rückzahlung von  Gaspreis-Erhöhungen. Dies trifft auf sogenannte Tarifkunden zu, die von ihrem Energieversorger zuvor nicht über die Gründe für die Preiserhöhungen informiert worden waren, entschied ... mehr

Verbraucher - Trotz BGH-Urteils: Widerspruch bei Gas-Preiserhöhung möglich

Düsseldorf (dpa/tmn) - Viele Kunden müssen Preiserhöhungen der Gas-Anbieter nicht einfach hinnehmen. Das gilt trotz einer aktuellen Entscheidung des Bundesgerichtshofes (BGH). Die Richter haben zwar im Streit um Gaspreis-Erhöhungen in der Grundversorgung zugunsten ... mehr

Energievesorger schalten so viele Stromsperren wie noch nie

Die Stromversorger müssen immer öfter zu drastischen Maßnahmen greifen: Weil Verbraucher ihre Stromrechnung nicht mehr bezahlen können, haben die Energieversorger im vorigen Jahr so oft die Leitung abgeklemmt wie noch nie. Die Zahl der Stromsperren ... mehr

Ukraine wird die nächsten drei Monate mit Gas aus Russland versorgt

Im Gasstreit zwischen Russland und der Ukraine gibt es eine Annäherung: Die Versorgung der   Ukraine  mit russischem Gas ist die nächsten drei Monate gesichert. Beide Seiten hätten eine entsprechende Vereinbarung erzielt, teilte das Energieministerium ... mehr

Wirtschaft: Exxon-Gewinn bricht um fast die Hälfte ein

IRVING (dpa-AFX) - Die niedrigen Ölpreise haben den Gewinn beim US-Branchenprimus ExxonMobil zum Jahresbeginn weiter einbrechen lassen. Im Vergleich zum Vorjahr fiel der Überschuss im ersten Quartal um 46 Prozent auf 4,9 Milliarden Dollar ... mehr

RWE: Verkauf von Ölfördertochter Dea an Oligarchen Fridman beschlossen

ESSEN (dpa-AFX) - Der angeschlagene Energiekonzern RWE kann seine Ölfördertochter Dea nach einer langen Zitterpartie nun doch verkaufen. Für fünf Milliarden Euro soll das Unternehmen bis Anfang März an den russischen Oligarchen Michail Fridman ... mehr

Gazprom will 2013 nach Gewinnrückgang wieder mehr Gas verkaufen

MOSKAU (dpa-AFX) - Der russische Gasmonopolist Gazprom will nach zuletzt deutlichen Gewinneinbußen den Gasverkauf 2013 wieder drastisch steigern. 2012 habe das Unternehmen wegen der schwachen Konjunktur in Europa etwa 38 Milliarden US-Dollar ... mehr

Wirtschaft - 'Deepwater Horizon': US-Richter wirft BP 'grobe Fahrlässigkeit' vor

(Neu: Mehr Details) NEW ORLEANS (dpa-AFX) - Der britische Ölriese BP muss mehr als vier Jahre nach der Explosion der Bohrplattform "Deepwater Horizon" weitere Milliardenzahlungen wegen der Katastrophe im Golf von Mexiko fürchten. Laut einem ... mehr

Gazprom warnt vor möglichen Gaslieferstörungen nach Europa

In der Ukraine-Krise hat der russische Staatskonzern Gazprom mit Nachdruck vor möglichen Störungen bei Gaslieferungen nach Europa gewarnt. Bei einem längeren Konflikt könnte der Energiefluss durch das Transitland Ukraine unterbrochen werden, teilte das Unternehmen ... mehr

Wirtschaft: Ölpreisverfall lässt Gewinne von ExxonMobil und Chevron einbrechen

IRVING/SAN RAMON (dpa-AFX) - Die niedrigen Ölpreise haben den Gewinn bei den US-Branchenführern ExxonMobil und Chevron weiter einbrechen lassen. Die US-Ölmultis verzeichneten im zweiten Quartal die schwächsten Ergebnisse seit Jahren ... mehr

Habeck fordert Strompreis-Reform: Ökostrom soll billiger werden

Der schleswig-holsteinische Umweltminister Robert Habeck ( Grüne) fordert eine grundlegende Reform der Strompreise und einen Abbau der Subventionen für Strom, der aus Kohle gewonnen wird. Strom aus erneuerbaren Energien solle in Zukunft billiger werden. Durch Abbau ... mehr

Wirtschaft: Gemeinsame Kommission berät über den Atom-Deal mit dem Iran

WIEN (dpa-AFX) - Gut zwei Wochen nach dem Ausstieg der USA aus dem Atom-Deal mit dem Iran gehen die Bemühungen um eine Rettung des Abkommens weiter. In Wien trifft sich am Freitag die so genannte Gemeinsame Kommission. Die Internationale Atomenergiebehörde IAEA hatte ... mehr

Rohstoffe: Ölpreise setzen zu einer kräftigen Erholung an

NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Freitag nach der rasanten Talfahrt der vergangenen Tage zu einer kräftigen Erholung angesetzt. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur März-Lieferung kostete am Abend über 32 US-Dollar und damit ... mehr

Geringe Beteiligung: Referendum über Ölbohrungen in Italien scheitert

Rom (dpa) - In Italien ist ein Referendum über die Begrenzung von Öl- und Gasbohrungen vor den Küsten des Landes an einer zu geringen Beteiligung gescheitert. Nur etwa 31 Prozent der rund 49 Millionen Wahlberechtigten gaben gestern ihre Stimme ... mehr

Frackingfrei: Hammgas startet im Mai Erkundungsbohrung

Das Gasförderkonsortium Hammgas will im Mai in Nordrhein-Westfalen seine erste Erkundungsbohrung zur frackingfreien Förderung von Erdgas starten. Derzeit werde eine Bohranlage in Ascheberg-Herbern nördlich von Hamm vorbereitet. Gleichzeitig kündigte das Unternehmen ... mehr

Wirtschaft: Shell setzt nach BG-Übernahme Synergie-Ziel herauf

LONDON (dpa-AFX) - Der Ölkonzern Royal Dutch Shell verspricht sich nach der Übernahme seiner Rivalin BG Group deutlich höhere Effizienzgewinne als bisher gedacht. Statt 3,5 Milliarden dürften die Synergien 4,5 Milliarden US-Dollar ... mehr

E.ON verkauft wohl sein Gasnetz

Erfolg für E.ON: Der größte deutsche Energiekonzern ist offenbar beim Abbau seiner Schulden einen entscheidenden Schritt weiter. Das Konsortium um die australische Bank Macquarie soll Kreisen zufolge den Zuschlag für das Gasnetz von E.ON Ruhrgas bekommen. Die Gruppe ... mehr

Düsseldorf: Siemens baut effizientestes Gaskraftwerk der Welt

Siemens baut für die Stadtwerke Düsseldorf das angeblich effizienteste Gaskraftwerk der Welt. Das Kraftwerk soll am schon bestehenden Standort Lausward am Düsseldorfer Hafen errichtet werden. Dort steht bereits ein Gas- und Dampfturbinenkraftwerk. Voraussichtlich ... mehr

Verivox, Toptarif oder Check24: Gaspreise steigen in Deutschland - aber kein Preisschock erwartet

Janine Pentzold von Toptarif ist überrascht: "Es sieht im Moment so aus, dass es keine große Preiswelle gibt". Langten im vergangenen Jahr die Energieversorger zu Beginn der Heizperiode kräftig zu, herrscht diesmal weitgehend Ruhe an der Preisfront. Tatsächlich haben ... mehr

Steigende Gaspreise - Festpreis-Tarife können helfen

Die Heizperiode geht zu Ende. Das Vergleichsportal Verivox rechnet dennoch mit einem weiteren Anstieg der Gaspreise. Um möglichen Tariferhöhungen zuvor zu kommen rät Verivox zu langfristigen Verträgen. Doch diese haben auch einige Nachteile Allein in den vergangenen ... mehr

Clever sparen bei Strom- und Gaskosten

Für Strom und Gas müssen Verbraucher in Deutschland immer tiefer in die Tasche greifen. Wer der Preisschraube bei den Energiekosten entgehen will, sollte daher die Tarife der verschiedenen Anbieter genau vergleichen - und mit einem cleveren Wechsel bares Geld sparen ... mehr

Ölpreise steigen

NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Montag mit moderaten Gewinnen in die neue Handelswoche gestartet. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Auslieferung im Oktober kostete gegen Mittag 114,56 US-Dollar. Das waren ... mehr

Ölpreise steigen im frühen Handel

SINGAPUR (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Montag mit leichten Aufschlägen in die neue Handelswoche gestartet. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Auslieferung im Oktober kostete am Morgen 114,20 US-Dollar. Das waren 31 Cent mehr als am Freitag. Das Barrel ... mehr

Putin unterstützt Rosneft im Kampf um TNK-BP - Oligarchen erwägen Ausstieg

MOSKAU (dpa-AFX) - Beim drittgrößten russischen Energiekonzerns TNK-BP wetteifern plötzlich die beiden bisherigen Besitzer um den Ausstieg aus ihrem Gemeinschaftsunternehmen. Während der russische Präsident Wladimir Putin laut der "Financial Times" (Mittwoch ... mehr

E.ON ertrotzt von Gazprom günstigere Gaspreise

Erfolg für E.ON: Der größte deutsche Energieversorger hat seine Gas-Bezugsverträge mit dem russischen Staatskonzern Gazprom neu verhandelt und daraufhin die Prognose kräftig angehoben. Statt bisher bis zu 2,7 Milliarden Euro traut sich der Düsseldorfer Konzern ... mehr

Geschäftsleute wegen Unterstützung des Iran-Atomprogramms vor Gericht

HAMBURG (dpa-AFX) - Vier mutmaßliche Unterstützer des iranischen Atomprogramms stehen seit Mittwoch in Hamburg vor Gericht. Die Männer sollen Reaktorteile für das Land beschafft und damit gegen das Iran-Embargo verstoßen haben. Sie hätten billigend in Kauf genommen ... mehr

Ölpreise geben nach - Gewinnmitnahmen nach Drei-Monats-Hoch

NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Freitag den Höhenflug der vergangenen Handelstage vorerst gestoppt und sind deutlich abgerutscht. Nach einem Drei-Monats-Hoch am Vortag hätten zum Wochenschluss Gewinnmitnahmen an den Ölmärkten eingesetzt ... mehr

Dutzende Versorger erhöhen erneut die Energiepreise

Rechtzeitig zum Winterbeginn kündigen 62 Strom- sowie 53 Gasanbieter Preiserhöhungen an. Wie Verivox berichtet, liegt die Kostenerhöhung zwischen drei Prozent und acht Prozent. Doch Verbraucher können sich wehren, indem sie ihren Anbieter wechseln und damit ... mehr

Situation im deutschen Gasnetz entspannt sich

Mit den derzeit steigenden Temperaturen hat sich die Situation im deutschen Gasnetz spürbar entspannt. Deutschlands größter Ferngasnetz-Betreiber Open Grid Europe hat die Belieferung erster Großkunden wieder aufgenommen, bei denen die Versorgung aufgrund ... mehr

Europa: Wettbewerbshüter wollen Gazprom-Monopol brechen

Die EU-Kommission knöpft sich Gazprom vor: Nach "Spiegel"-Informationen geht es bei den Ermittlungen der Behörde darum, die Marktmacht des russischen Energieriesen zu prüfen. Dieser soll Partnerfirmen strenge Bedingungen für Gaslieferungen gestellt haben.  Offiziell ... mehr
 
1 2 4 6 7 8 9 10


shopping-portal