Thema

Gastgewerbe

Auch Schwarzarbeiter haben Anspruch auf Leistungen

Auch Schwarzarbeiter haben Anspruch auf Leistungen

Verletzt sich ein Schwarzarbeiter bei der Arbeit, hat er auf die gleichen Leistungen Anspruch wie reguläre Arbeitnehmer. Allerdings hat die Berufsgenossenschaft das Recht, ihre Ausgaben für die Behandlung beim Unternehmen zurückzuholen. Auch Schwarzarbeiter haben ... mehr
Burg Hohenberg: Moderne Jugendherberge hinter alten Mauern

Burg Hohenberg: Moderne Jugendherberge hinter alten Mauern

Aus der Burg Hohenberg an der Eger in Oberfranken soll eine moderne Jugendherberge werden. Der Haushaltsausschuss des Landtags genehmigte für die Sanierung 11,6 Millionen Euro, wie Finanzminister Albert Füracker und Bauministerin Ilse Aigner (beide CSU) am Mittwoch ... mehr
Gastwirte erwarten weniger Einnahmen nach WM-Aus

Gastwirte erwarten weniger Einnahmen nach WM-Aus

Nach dem frühen WM-Aus von Deutschland rechnet die Gastronomie mit weniger Einnahmen als zu Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft. Deutschland-Spiele brächten mit Abstand die höchsten Einnahmen, und die fielen jetzt weg, klagte der Chef des Deutschen Hotel ... mehr
Auch Gastwirte enttäuscht über deutsches WM-Aus

Auch Gastwirte enttäuscht über deutsches WM-Aus

Sie haben Kellner angeheuert, Leinwände und Fernseher gekauft, Bier gehortet: Für Deutschlands Gastwirte ist das frühe WM-Aus der deutschen Fußball-Nationalelf ein Problem. Es sei eine große Enttäuschung auch in geschäftlicher Hinsicht, hieß am Donnerstag beim Deutschen ... mehr
Berlin testet: Abitur und Ausbildung gleichzeitig

Berlin testet: Abitur und Ausbildung gleichzeitig

Das Land Berlin testet einen neuen Abschluss. Junge Leute sollen während einer Ausbildung parallel ihr Abitur machen können - vorerst in zwei Berufen. Das Berufsabitur gibt es ab Herbst für angehende Hotelfachleute und Sanitär-Heizungs-Klimatechniker ... mehr

IHK: Hotelbranche so zufrieden wie seit zehn Jahren nicht

Der Hotelbranche in Sachsen-Anhalt geht es so gut wie seit zehn Jahren nicht mehr. Das zeigt eine Umfrage, die die Industrie- und Handelskammern (IHK) in Magdeburg sowie Halle-Dessau am Montag gemeinsam veröffentlichten. Knapp die Hälfte der befragten ... mehr

Schiene con Carne: Das Geschäft mit dem Reisehunger

Wenn Deutschland schlafen geht, beginnt im ICE die Arbeit. Lagermitarbeiter Justin Wray rollt in Berlin ein Bierfass in den Zug und Container in die Bordküche. An Bahnhöfen zwischen Hamburg und München füllen Teams nachts Speisewagen der Deutschen Bahn. Mit Apfelschorle ... mehr

Freistaat und Verband wollen Wirtshaussterben aufhalten

Mit zwei Förderprogrammen wollen die bayerische Staatsregierung und der Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga) das Wirtshaussterben im Freistaat aufhalten. Seit 2006 hat ein Viertel der Schankwirtschaften in Bayern zugemacht. Etwa 500 Gemeinden im Freistaat haben ... mehr

Heil: "Digitalisierung nicht mit Ausbeutung verwechseln"

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil hat umstrittene Beschäftigungspraktiken bei Essenslieferdiensten wie Deliveroo und Foodora kritisiert. "Wer Digitalisierung mit Ausbeutung verwechselt, hat mich zum politischen Gegner", sagte der SPD-Politiker auf einer ... mehr

Kampfansage im Braterbusiness: 300 neue Restaurants geplant

In der Fast-Food-Branche bahnt sich eine neue Runde im Kampf um Marktanteile an: Burger King will in den nächsten Jahren 300 neue Restaurants eröffnen und das Angebot so um mehr als 40 Prozent ausweiten. "Derzeit haben wir 710 Restaurants in Deutschland", sagte ... mehr

Burger King plant 300 neue Restaurants

München (dpa) - In der Fast-Food-Branche bahnt sich eine neue Runde im Kampf um Marktanteile an: Burger King will in den nächsten Jahren 300 neue Restaurants eröffnen und das Angebot so um mehr als 40 Prozent ausweiten. Derzeit habe man 710 Restaurants in Deutschland ... mehr

Mehr zum Thema Gastgewerbe im Web suchen

Aktionstag gegen Arbeitsbedingungen bei Lieferdiensten

Mit einem Aktionstag wollen Mitarbeiter von Essenslieferdiensten an diesem Dienstag (19.6.) gegen schwierige Arbeitsbedingungen in der Branche protestieren. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hat Fahrer von Lieferdiensten wie Deliveroo und Foodora ... mehr

Gewerkschaft macht Front gegen Lieferdienste

Köln (dpa) - Mit einem Aktionstag wollen die Mitarbeiter von Essenslieferdiensten am Dienstag in Köln gegen schwierige Arbeitsbedingungen in der Branche protestieren. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten hat Fahrer von Lieferdiensten wie Deliveroo und Foodora ... mehr

Zoll kontrolliert Hotels und Gaststätten

Beamte des Hauptzollamts Koblenz haben Arbeitgeber und Arbeitnehmer im Hotel- und Gaststättengewerbe kontrolliert. Dabei seien insgesamt 44 Fälle festgestellt worden, bei denen weiter in Richtung Schwarzarbeit ermittelt werden soll, teilte der Zoll am Donnerstag ... mehr

Gastgewerbe macht im April mehr Umsatz

Wiesbaden (dpa) - Gastwirte und Hoteliers in Deutschland haben im April wieder bessere Geschäfte gemacht. Das Gastgewerbe setzte 1,4 Prozent mehr um als im April 2017, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Inklusive Preiserhöhungen ergab ... mehr

Fußball-WM sorgt für gute Stimmung im Thüringer Gastgewerbe

Thüringens Gastgewerbe erwartete steigende Umsätze während der Fußball-Weltmeisterschaft. Das Gros der Gastronomen und Hoteliers gehe von einem guten bis befriedigenden Geschäft nicht nur während der WM im Juni, sondern in der gesamten Sommersaison aus, sagte ... mehr

Pariser Bistros wollen Unesco-Kulturerbe werden

Paris (dpa) - Die Pariser Bistros wollen Unesco-Kulturerbe werden. Sie seien bedroht und müssten deshalb geschützt werden, so die Begründung einer Interessenvertretung aus Gastronomen. Die französischen Bistros sind kleine Lokale, die den ganzen Tag geöffnet haben ... mehr

Denkmäler: Pariser Bistros sollen Unesco-Kulturerbe werden

Paris (dpa) - Die Pariser Bistros wollen immaterielles Kulturerbe der Unesco werden. "Unsere Bistros sind bedroht und müssen entsprechend geschützt werden", sagte der Gastronom Alain Fontaine am Montag in Paris im Namen einer Interessenvertretung ... mehr

14 erste Gasthäuser im Land sind "Musikantenfreundlich"

Sachsen-Anhalt hat seine ersten "Musikantenfreundlichen Gasthäuser". 14 Betreiber sollen am Dienstag in Naumburg eine entsprechende Plakette in Form einer blauen, lächelnden, einäugigen Gitarre erhalten, teilte der Landesheimatbund Sachsen-Anhalt in Halle mit. Unter ... mehr

Hotels wollen AfD-Politiker nicht beherbergen

Drei Wochen vor dem AfD-Bundesparteitag in Augsburg hat die Partei Probleme mit Hotelreservierungen. So hat das bekannteste Haus der Stadt, das zu Steigenberger gehörende Hotel "Drei Mohren", aus Angst vor möglichen Krawallen von Linksextremen zehn Zimmer ... mehr

Außengastronomie im Umsatzhoch

Das seit Wochen anhaltende sommerliche Wetter beschert den Gaststätten mit Außenterrassen in Schleswig-Holstein kräftige Umsatzzuwächse. Er schätze dort die Steigerungen im Vergleich zu den vergangenen fünf, sechs Jahren auf 20 bis 40 Prozent, sagte der Vorsitzende ... mehr

Brandenburger Gastgewerbe mit Umsatzsprung im ersten Quartal

Das Gastgewerbe in Brandenburg hat im ersten Quartal einen kräftigen Umsatzanstieg verbucht. Nominal kletterten die Erlöse im Vergleich zum Vorjahresquartal um 5,9 Prozent, preisbereinigt lag das Plus noch bei 3,7 Prozent, wie das Statistikamt Berlin-Brandenburg ... mehr

Verfassungsgericht: Entscheidung über Bettensteuern

Das Bundesverfassungsgericht will noch in diesem Jahr über die Bettensteuern in Hamburg, Bremen und Freiburg entscheiden. Das teilte das Gericht der Deutschen Presse-Agentur mit. Damit dürfte nach jahrelangen Auseinandersetzungen in den nächsten Monaten ... mehr

Frankfurter Kneipenviertel: Zwei Lokale geschlossen

Müll, Ungeziefer, Dreck - bei einer Gaststättenkontrolle im Frankfurter Kneipenviertel Sachsenhausen sind Polizei und Ordnungsamt auf zahlreiche Mängel gestoßen. Zwei der 16 kontrollierten Lokale mussten wegen Hygienemängeln und Ungeziefer geschlossen werden, sagte ... mehr

Mehr Gehalt im bayerischen Gastgewerbe

Die 350 000 Beschäftigten im bayerischen Gastgewerbe bekommen mehr Geld. Schon nach der ersten, aber zähen Verhandlungsrunde einigten sich der Hotel- und Gaststättenverband Dehoga Bayern und die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG), wie beide Seiten ... mehr

Köche und Kellner wieder mit tariflicher 38-Stunden-Woche

Nach 15 Jahren gibt es für Köche und Kellner in Berlin wieder einen Tarifvertrag über Arbeitszeit, Urlaub und Jahressonderzahlung. Der Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga) Berlin einigte sich mit der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten auf einen neuen ... mehr

Erstmals Public Viewing im Fernsehturm zur Fußball-WM

Zum ersten Mal können Fußball-Fans in Berlin eine Fußball-Weltmeisterschaft in mehr als 200 Metern Höhe verfolgen: Für die WM 2018 werden im Fernsehturm am Alexanderplatz Übertragungsgeräte aufgestellt. Wie der Betreiber am Dienstag mitteilte, werden im Drehrestaurant ... mehr

Bayern lockt mehr Touristen an

Berge, Kultur und eine florierende Wirtschaft - immer mehr Touristen und Geschäftsreisende zieht es nach Bayern: In den ersten drei Monaten des Jahres kamen 7,5 Millionen Gäste in den Freistaat, rund sieben Prozent mehr als vor einem Jahr. Alle Regierungsbezirke ... mehr

New Yorker Plaza Hotel für 600 Millionen Dollar verkauft

New York (dpa) - Nach jahrelangen Gesprächen ist der Verkauf des historischen Plaza Hotel in New York offenbar beschlossene Sache. Es soll für 600 Millionen Dollar an zwei Investoren verkauft werden, berichtete die «New York Times». Das am Südende des Central ... mehr

Fünf Jahre Rauchverbot in NRW-Gaststätten

Fünf Jahre nach Einführung des absoluten Rauchverbotes in den Gaststätten in Nordrhein-Westfalen zieht der Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) eine gemischte Bilanz. "Die klassischen, getränkeorientierten Kneipen hatten zu leiden", sagte DEHOGA-Sprecher Thorsten ... mehr

Mövenpick verkauft seine Hotels an französische Accor-Gruppe

Baar (dpa) - Die Mövenpick Holding verkauft ihre Hotelsparte an die Accor-Gruppe. Die Franzosen zahlen für die 84 Hotels in Europa, dem Mittleren Osten, Afrika und Asien insgesamt 560 Millionen Schweizer Franken, wie Mövenpick mitteilte. Bis 2021 seien 42 weitere Hotels ... mehr

Vapiano treibt Wachstumskurs voran

Die Restaurantkette Vapiano treibt ihren Wachstums- und Expansionskurs voran. Für das laufende Geschäftsjahr sind weltweit 33 bis 38 neue Standorte geplant, wie Vapiano am Mittwoch in Köln mitteilte. Im vergangenen Jahr hat das Unternehmen dank neuer Restaurants ... mehr

TV-Koch Rach: Mehr für Attraktivität des Gastgewerbes tun

Der Koch und frühere TV-Restauranttester Christian Rach hat Politik und Unternehmer im Gastgewerbe aufgefordert, sich mehr für die Attraktivität der Arbeit in der Branche einzusetzen. Die Politik erlasse gesetzliche Regelungen meist für eine Industriegesellschaft ... mehr

Freie Lehrstellen im Hamburger Gastgewerbe

Wenige Monate vor dem Start des neuen Ausbildungsjahres sind allein im Hamburger Gastgewerbe noch 446 Lehrstellen unbesetzt. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) wies am Freitag auf die freien Ausbildungsplätze hin und bezog sich dabei auf Angaben ... mehr

Szene: AfD-Antrag gegen berühmten Berliner Club "Berghain" gestoppt

Berlin (dpa) - Eine Attacke aus den Reihen der AfD auf das Berliner "Berghain" ist gescheitert. Eine Lokalpolitikerin hatte dafür plädiert, dem für Sex und Drogen bekannten Techno-Club die gewerberechtliche Erlaubnis zu entziehen. Das sorgte für Ärger und Spott ... mehr

AfD: «Berghain»-Antrag ist zurückgezogen

Berlin (dpa) - Der Antrag der AfD gegen den Berliner Club «Berghain» ist zurückgezogen worden. Das sagte der Sprecher des AfD-Landesverbands, Gläser, der Deutschen Presse-Agentur. «Die AfD ist keine Verbotspartei.» Zuvor hatte ein Antrag im Berliner Stadtteil ... mehr

AfD: "Berghain"-Antrag ist zurückgezogen

Der AfD-Antrag gegen den Berliner Club "Berghain" ist zurückgezogen. Das sagte der Sprecher des AfD-Landesverbands, Ronald Gläser, der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag. "Die AfD ist keine Verbotspartei." Zuvor hatte ein Antrag in Friedrichshain-Kreuzberg ... mehr

Gastgewerbe erhält leichten Dämpfer im kalten Februar

Wiesbaden (dpa) - Deutschlands Hoteliers und Gastwirte haben im außergewöhnlich kalten Februar einen kleinen Rückschlag erlitten. In dem Monat fielen die Umsätze im Gastgewerbe preisbereinigt um 0,1 Prozent gemessen am Vorjahresmonat, wie das Statistische Bundesamt ... mehr

"Handy aus": Hotel verbietet Handys und Laptops

"Ein gutes Gespräch ist wertvoller als klingelnde Handys und klappernde Laptoptastaturen." Mit diesen Worten begrüßt ein Hotel aus Weinstadt in der Nähe von Stuttgart Gäste unter anderem auf seiner Homepage. Der Grund: In dem Hotel sind Handys und Laptops verboten ... mehr

Zu wenig Köche: Dehoga will Ausbildungsordnung verändern

Zur Aufwertung des Kochberufs hat der Präsident des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands (Dehoga), Guido Zöllick, eine Änderung der Ausbildungsordnung vorgeschlagen. "Wir wollen, dass die ersten zwei Jahre ablaufen wie bisher", sagte Zöllick der Deutschen ... mehr

Berufsanfänger treffen auf Spitzenköche in Heiligendamm

Heiligendamm (dpa/mv) - Im Grand Hotel Heiligendamm kommt es heute zu einem ungewöhnlichen Zusammentreffen. Im Rahmen der Premiere der Veranstaltung "Die Küchenheiligen" kochen die besten Köche des Landes mit mehreren Jungköchen für die rund 200 Gäste. Die Grand ... mehr

Werbung für den Kochnachwuchs

Heiligendamm (dpa/mv) - Im Grand Hotel Heiligendamm kommt es am Samstag zu einem ungewöhnlichen Zusammentreffen. Im Rahmen der Premiere der Veranstaltung "Die Küchenheiligen" kochen die besten Köche des Landes mit mehreren Jungköchen für die rund 200 Gäste. Die Grand ... mehr

Tür von Dylans Zimmer im Chelsea-Hotel versteigert

New York (dpa) - Die Tür des Zimmers im New Yorker Chelsea Hotel, hinter der Musiker Bob Dylan viel Zeit verbracht hat, ist bei einer Auktion für 125 000 Dollar versteigert worden. Die Tür eines Hotelzimmers, in dem sowohl Janis Joplin als auch Leonard Cohen einige ... mehr

Dorf sammelt mehr als 200 000 Euro für letztes Gasthaus

Holdorf (dpa) - Um das letzte Gasthaus im Dorf zu retten, hat eine Initiative aus dem niedersächsischen Handorf-Langenberg mehr als 200 000 Euro zusammenbekommen. «Wir haben es tatsächlich geschafft. Wir haben 208 000 Euro eingesammelt», sagte Maik Escherhaus ... mehr

Dorf sammelt mehr als 200 000 Euro für letztes Gasthaus

Um das letzte Gasthaus im Dorf zu retten, hat eine Initiative aus dem niedersächsischen Handorf-Langenberg mehr als 200 000 Euro zusammenbekommen. "Wir haben es tatsächlich geschafft. Wir haben 208 000 Euro eingesammelt", sagte Maik Escherhaus am Mittwoch der Deutschen ... mehr

Hunderttausende Österreicher für Rauchverbot in Gastronomie

Wien (dpa) - Fast 600 000 Österreicher machen gegen die rechtskonservative Regierung mobil, weil sie ein geplantes Rauchverbot in der Gastronomie gekippt hat. Das sind weit mehr Stimmen, als zur Einleitung eines offiziellen Volksbegehrens zugunsten rauchfreier Lokale ... mehr

Gastgewerbe rechnet trotz Personalmangels mit guter Saison

Gastwirte und Hoteliers in Sachsen-Anhalt rechnen für die Frühjahrs- und Sommersaison mit guten Geschäften. Allerdings sei das Vorjahresniveau von 8,1 Millionen Übernachtungen zum Reformationsjubiläum sicher schwer zu erreichen, sagte der Präsident des Branchenverbandes ... mehr

Positive Rückmeldungen zur Aktion "Arbeitet Uli heute?"

Nach rund zwei Monaten mit der Aktion "Arbeitet Uli heute?" berichtet die Stadt Tübingen von ersten positiven Rückmeldungen. Die Sensibilität für Übergriffe in Clubs und Bars sei gestiegen, sagte die Erste Bürgermeisterin Christine Arbogast. "Das alleine hätte die Sache ... mehr

Hotel-Eröffnung "Fontenay": Für Kühne wie kleine "Elphi"

Der Bau des Luxushotels "The Fontenay" in Hamburg ist für den Logistik-Milliardär und Investor Klaus Michael Kühne wie die Errichtung einer "kleinen Elbphilharmonie" gewesen. Angesichts der jahrelangen Bauverzögerungen beim Konzerthaus, das seit Januar 2017 in Betrieb ... mehr

Zu viel Kohlenmonoxid: Shisha-Bars in Koblenz geräumt

Wegen zu hoher Kohlenmonoxidwerte sind in Koblenz Shisha-Bars und Wohnungen geräumt worden. Ein Mensch sei mit Anzeichen einer Vergiftung ins Krankenhaus gebracht worden, teilte die Stadt am Dienstag mit. Sie hatte am Wochenende elf Shisha-Bars kontrolliert ... mehr

Shisha-Bar zeitweise geschlossen: zu viel Kohlenmonoxid

Eine Shisha-Bar in Stuttgart ist in der Nacht zum Dienstag geschlossen worden, um Gäste vor einer möglichen Kohlenmonoxid-Vergiftung zu bewahren. Nach Angaben der Polizei hatten Beamte bei einer Kontrolle eine Gefahr für die Besucher festgestellt. Wie ein Sprecher ... mehr

Grand Hotel Heiligendamm bekommt neuen Leiter

Das Grand Hotel in Heiligendamm bekommt einen neuen Direktor. Thilo Mühl werde bereits von April an die Nachfolge von Thomas Peruzzo übernehmen, der das Unternehmen nach drei Jahren verlasse, teilte das Hotel am Montag mit. Zur beruflichen Zukunft Peruzzos ... mehr

Chips aus Kartoffelschale: Gastronom verwertet Küchenabfälle

Kartoffelschalen, Brokkoli-Strünke und die Enden von Tomaten - was in anderen Hotels im Abfall landet, kommt bei Dominik Flettner auf den Teller. Der Küchenchef des Bremerhavener Hotels Sail City versucht seit vier Jahren, Lebensmittel möglichst komplett zu verwerten ... mehr

Hamburger Gastro-Messe "Internorga" beginnt

Die Gastro-Messe "Internorga" hat am Freitag in den Hamburger Messehallen begonnen. Die rund 1300 Aussteller aus 25 Ländern hätten ihre Stände pünktlich zum Messebeginn fertig aufgebaut, sagte eine Sprecherin der "Internorga". Neben Küchentechnik oder Gastro ... mehr

Gastro-Messe "Internorga" startet mit 1300 Ausstellern

Die Hamburger Gastro-Messe "Internorga" startet am Freitag (10.00 Uhr) in den Hamburger Messehallen. Rund 1300 Aussteller aus 25 Ländern wollen dort vom 9. bis 13. März die Trends der Branche vorstellen. In Schalen angerichtete Speisen werden laut Food-Trendforscherin ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10
11 12 13


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018