Sie sind hier: Home > Themen >

Gauting

Thema

Gauting

Webasto fährt nach Umsatzminus und Investitionen Verlust ein

Webasto fährt nach Umsatzminus und Investitionen Verlust ein

Der Autozulieferer Webasto schreibt trotz zuletzt starker China-Geschäfte rote Zahlen. Im vergangenen Jahr sei der Umsatz nach derzeitiger Einschätzung um rund elf Prozent auf 3,3 Milliarden Euro gesunken, sagte Vorstandschef Holger Engelmann der Deutschen ... mehr
Illegale Party bei München: Feiernde zerstören Lager für Notfallkrankenhaus

Illegale Party bei München: Feiernde zerstören Lager für Notfallkrankenhaus

Makabere Corona-Party: Hunderte Menschen haben eine illegale Halloween-Party auf einem Klinikgelände bei München gefeiert – und dabei ein Notfalllager für Corona-Ausrüstung zerstört. Rund 200 Menschen haben an einer illegalen Halloweenparty auf einem ... mehr
Wegen Corona: Weniger Stammzellspender in Bayern

Wegen Corona: Weniger Stammzellspender in Bayern

Die Zahl der Stammzellspender in Bayern sinkt wegen der Corona-Pandemie. "Die Situation ist ernst: Durch Corona fehlen uns in diesem Jahr 20 000 neue Spender", erklärte Hans Knabe von der Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern (AKB) zum Tag der Knochenmarkspende ... mehr
Filmfestival: Nina Hoss und Lars Eidinger als Gäste erwartet

Filmfestival: Nina Hoss und Lars Eidinger als Gäste erwartet

Mehr als 70 Filmgäste aus dem In- und Ausland werden bei dem Fünf Seen Filmfestival in Oberbayern erwartet. Die Schauspieler Lars Eidinger und Nina Hoss werden im September zur Aufführung ihrer Filme kommen, wie der Festivalleiter Matthias Helwig am Donnerstag ... mehr
Zweijähriger schläft in brennender Wohnung

Zweijähriger schläft in brennender Wohnung

Während ein Zweijähriger allein in einer Dachgeschosswohnung in Gauting (Landkreis Starnberg) geschlafen hat, ist dort ein Feuer ausgebrochen. Die 26-jährige Mutter hatte eine Freundin im ersten Stock des Hauses besucht, teilte die Polizei am Montag ... mehr

Erste Corona-Patient: Sorge um schwangere Frau und Tochter

Ein halbes Jahr nach der ersten nachgewiesenen Corona-Infektion bei dem Stockdorfer Autozulieferer Webasto am 27. Januar berichtet der betroffene Mitarbeiter über seine Sorgen. "Ich habe sofort an meine Familie gedacht", sagte der Mann in einem von Webasto am Montag ... mehr

Webasto-Chef zu Corona-Ausbruch: Waren eine Art Probefall

Vor einem halben Jahr schaute ganz Deutschland auf Stockdorf bei München: Dort, in der Firmenzentrale des Automobilzulieferers Webasto, gab es die ersten bekannten Corona-Fälle in Deutschland. Eine chinesische Mitarbeiterin hatte das Virus auf einer Dienstreise ... mehr

Hannelore-Elsner-Schauspielpreis geht an Nina Hoss

Die Schauspielerin Nina Hoss wird mit dem Hannelore-Elsner-Schauspielpreis ausgezeichnet. Das Fünf Seen Filmfestival will ihr die mit 5000 Euro dotierte Ehrung am 5. September in Starnberg überreichen. "Mit ihrem Spiel gewinnen die von ihr verkörperten Frauenfiguren ... mehr

Mann läuft auf Gleisen und wird von Lokführer eingesammelt

Ein Lokführer hat in Oberbayern einen auf den Gleisen laufenden Mann eingesammelt und der Bundespolizei übergeben. Zunächst habe der 22 Jahre alte Mann an der Strecke München-Mittenwald Warnsignale des Fahrers ignoriert, teilte die Bundespolizei am Montag mit. Daraufhin ... mehr

Autozulieferer Webasto erwartet "zwei schwierige Jahre"

Der Autozulieferer Webasto schreibt rote Zahlen und schließt einen Verlust im Gesamtjahr nicht aus. "Der Höhepunkt der Krise ist noch nicht erreicht", sagte Vorstandschef Holger Engelmann am Dienstag. Um sich "für zwei schwierige Jahre" zu rüsten, fährt Webasto ... mehr

Studie bestätigt Sars-CoV-2-Übertragung vor ersten Symptomen

Vier Monate nach den ersten Corona-Fällen in Deutschland haben Wissenschaftler die Ansteckungsketten der ersten Patientengruppe detailliert analysiert. Die in der Fachzeitschrift "The Lancet Infectious Diseases" veröffentlichte Studie bestätigt, dass Infizierte bereits ... mehr

Sprengstoff in Gauting gefunden

In einer Wohnung in Gauting bei München haben Einsatzkräfte geringe Mengen von Sprengstoff und schwach radioaktive Gegenstände sichergestellt. Der 25-jährige Wohnungsinhaber sei in der Nacht zum Ostersonntag von der Polizei kontrolliert worden und habe angegeben ... mehr

Webasto spendet Schutzausrüstung an Klinik

Vor zwei Monaten hatte der Autozulieferer Webasto die bundesweit ersten Corona-Fälle gemeldet - nun spendet das Unternehmen Schutzausrüstung an die München Klinik. Dort waren die meisten der infizierten Webasto-Mitarbeiter behandelt worden. Die Firma schickte nun unter ... mehr

Covid-19 grassiert in Italien: Bayern rüstet sich

Wegen des Ausbruchs des neuartigen Coronavirus in Italien rüstet sich Bayern für mögliche Infektionen von Reisenden, die in den Freistaat zurückkehren. "Wer in Italien mit einem Coronavirus-Fall persönlichen Kontakt hatte, sollte sich umgehend an sein Gesundheitsamt ... mehr

Coronavirus-Gefahr in Bayern noch nicht gebannt

Obwohl fast alle der 14 Coronavirus-Patienten in Bayern die Kliniken verlassen haben und es seit mehr als einer Woche keine neue bestätigte Infektion gab, bleibt die Gefahr nach Einschätzung von Gesundheitsministerin Melanie Huml bestehen. "Es gibt noch keinen Grund ... mehr

Coronavirus: Noch zwei Patienten in Bayern im Krankenhaus

In Bayern werden nur noch zwei von ursprünglich 14 mit dem Coronavirus infizierten Patienten im Krankenhaus behandelt. Ein weiterer Patient sei mittlerweile aus der München Klinik Schwabing entlassen worden, teilte das bayerische Gesundheitsministerium am Freitag ... mehr

Nur noch drei Coronavirus-Patienten in Bayern in Klinik

Von den 14 Coronavirus-Patienten in Bayern sind nur noch drei im Krankenhaus. Ein weiterer Fall aus der München Klinik Schwabing sei entlassen worden, teilte das bayerische Gesundheitsministerium am Mittwoch mit. In dem Krankenhaus befinden sich die drei mit dem neuen ... mehr

Coronavirus: Weitere Patienten gesund aus Klinik entlassen

Die meisten der 14 Coronapatienten in Bayern sind gesund in ihren Alltag zurückgekehrt. Wie das bayerische Gesundheitsministerium am Dienstag mitteilte, sind derzeit nur noch vier der Betroffenen im Krankenhaus. Drei weitere Patienten seien mittlerweile entlassen ... mehr

Coronavirus: Familie geheilt aus Klinik entlassen

Eine Familie aus dem Landkreis Traunstein ist nach der Erkrankung am Coronavirus gesund aus den Krankenhaus in Trostberg entlassen worden. Alle Familienmitglieder seien geheilt und nicht mehr ansteckend, teilte die Leitung der Kliniken Südostbayern am Montag ... mehr

Weitere Coronavirus-Patienten aus Klinik entlassen

In Bayern sind am Wochenende weitere Coronavirus-Patienten aus dem Krankenhaus entlassen worden. Das teilte das Gesundheitsministerium am Sonntag in München mit. Die Entlassungskriterien des Robert Koch-Institutes (RKI) seien erfüllt, sagte eine Ministeriumssprecherin ... mehr

Erster Corona-Patient aus Klinik entlassen

Der erste von 14 Coronavirus-Patienten in Bayern ist aus dem Krankenhaus und der dortigen Isolation entlassen worden. Die Person sei wieder vollständig gesund und nicht mehr ansteckend, teilte die behandelnde München Klinik Schwabing am Donnerstag ... mehr

Webasto-Zentrale nach Corona-Fällen wieder geöffnet

Der Autozulieferer Webasto hat nach zweiwöchiger Schließung wegen mehrerer Corona-Infektionen am Mittwoch seine Unternehmenszentrale in Gautinger Ortsteil Stockdorf wieder eröffnet. Am Morgen strömten die Mitarbeiter wieder in das zuvor von einer Spezialfirma gereinigte ... mehr

Webasto öffnet wieder: "Infektionskette unterbrochen"

Nach einer zweiwöchigen Schließung wegen des Coronavirus öffnet der Automobilzulieferer Webasto am Mittwoch seine Zentrale im Gautinger Ortsteil Stockdorf wieder. "Wir sind erleichtert, dass seit Anfang vergangener Woche kein neuer Krankheitsfall unter unseren ... mehr

Webasto rechnet mit spürbaren wirtschaftlichen Virus-Folgen

Der Autozulieferer Webasto rechnet mit spürbaren wirtschaftlichen Folgen der Coronavirus-Epidemie. "Ich gehe davon aus, dass die Lage in China Auswirkungen auf unsere Geschäftszahlen haben wird", sagte Vorstandschef Holger Engelmann der "Süddeutschen Zeitung" (Samstag ... mehr

Coronavirus: Webasto bleibt geschlossen

Die acht in Bayern mit dem Coronavirus infizierten Menschen sind weiter in guter Verfassung. Sie seien in gesundheitlich stabilem Zustand, teilte das bayerische Gesundheitsministerium am Montag mit. Der Erreger war bei sieben Mitarbeitern des Autozulieferers Webasto ... mehr

Webasto beklagt Ausgrenzung von Arbeitern wegen Coronavirus

Die Angst vor dem Coronavirus führt offenbar zur Ausgrenzung von Webasto-Mitarbeitern und deren Angehörigen. "Uns erreichen vermehrt Meldungen von Mitarbeitern, die nicht zur Risikogruppe gehören, dass sie und ihre Familien von Institutionen, Firmen ... mehr

Webasto lässt 80 Mitarbeiter auf Coronavirus testen

Nach der Erkrankung von vier Mitarbeitern lässt der Autozulieferer Webasto rund 80 Kollegen auf das Coronavirus testen. Etwa 40 Kontaktpersonen des ersten Erkrankten seien am Mittwoch am Standort in Gauting Stockdorf untersucht worden, etwa ebensoviele Kontaktpersonen ... mehr

Zulieferer schließt wegen vier Coronavirus-Fällen Standort

Wegen vier mit dem neuen Coronavirus infizierten Mitarbeitern schließt der Automobilzulieferer Webasto seinen Stammsitz im oberbayerischen Gauting bis Sonntag. Bis dahin sollen Mitarbeiter der Firmenzentrale auch nicht an nationale und internationale Standorte reisen ... mehr

Gemeinde Gauting: Keine weiteren Schritte wegen Coronavirus

Der Münchner Vorort Gauting sieht nach dem Coronavirusfall beim Autozulieferer Webasto derzeit keine Notwenigkeit zusätzlicher Maßnahmen. "Zum jetzigen Zeitpunkt sind von Seiten der Gemeinde Gauting keine weiteren Schritte zu veranlassen", teilte ... mehr

Coronavirus: Keine Gäste aus China mehr bei Webasto

Bei dem oberbayerischen Autozulieferer Webasto, bei dem ein Mitarbeiter an dem Coronavirus erkrankt ist, sind derzeit keine Kollegen aus China mehr zu Gast. Der 33-Jährige hatte gemeinsam mit drei chinesischen Gästen und weiteren Kollegen an einer Schulung am Standort ... mehr

Normaler Betrieb bei Webasto nach Coronavirus-Fall

Nach der Coronavirus-Erkrankung eines Mitarbeiters beim Autozulieferer Webasto herrscht am Standort in Gauting-Stockdorf bei München normaler Betrieb. Mitarbeiter wollten sich am Dienstag nicht zu dem Fall äußern. "Kein Kommentar", hieß es am Morgen bei den meisten ... mehr

Auch Webasto verhängt Reiseverbot nach China

Auch der Autozulieferer Webasto hat seinen Mitarbeitern wegen des Coronavirus ein Reiseverbot erteilt. "Wir haben den Reiseverkehr von und nach China vorerst für mindestens zwei Wochen eingestellt", sagte Webasto-Vorstandschef Holger Engelmann der "Süddeutschen Zeitung ... mehr

Bayerische Kinos erhalten Preise

Das Breitwand Kino Gauting erhält am Donnerstag die Spitzenprämie als bestes Kino in Bayern. Das Haus gelte als Aushängeschild für ein modernes, anspruchsvolles und vielseitiges Programmkino und ziehe sowohl filmbegeisterte Erwachsene wie auch junges Publikum ... mehr

Aufsichtsratschef von Webasto schmeißt hin

Der Panorama- und Schiebedachhersteller Webasto muss nach rund einem Jahr einen neuen Aufsichtsratschef suchen. Franz-Josef Kortüm habe sein Amt zum 31. August niedergelegt, teilte eine Sprecherin am Samstag mit. Zu den Gründen äußerte sie sich nicht. Nach Informationen ... mehr

Investitionen belasten Gewinn des Autozulieferers Webasto

Der Panorama- und Schiebedachhersteller Webasto spürt die flaue Autokonjunktur, investiert aber kräftig in neue Werke und in das neue Geschäftsfeld Batteriesysteme. Das werde das Ergebnis nach einem Dämpfer im vergangenen Jahr auch dieses Jahr bremsen, sagte ... mehr

Ex-Skispringer Hannawald wieder Vater geworden

Der frühere Skispringer Sven Hannawald hat ein zweites Kind mit seiner Frau Melissa bekommen. Der 44-Jährige präsentierte den neusten Familienzugang stolz auf Facebook und Instagram. Zu einem gemeinsamen Foto mit seiner Frau und dem zweijährigen Sohn Glen schrieb ... mehr

Autozulieferer Webasto kauft in Asien zu

Der Autozulieferer Webasto, Weltmarktführer bei Panorama- und Schiebedächern, stemmt die größte Übernahme seiner Unternehmensgeschichte und stärkt sein Asiengeschäft. Webasto habe die südkoreanische Gemeinschaftsfirma Webasto Donghee mit fünf Fabriken in China ... mehr

Metallstücke in Wurst: Hersteller ruft Ware zurück

Wegen der Gefahr von Metallstücken in einzelnen Produkten ruft der Wurstwarenhersteller Kupfer den Artikel "Gut&Günstig Delikatess Hähnchenbrust-Filetroulade" zurück. Wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte, ist ausschließlich Ware mit den Mindesthaltbarkeitsdaten ... mehr

Autozulieferer Webasto baut Batteriefertigung in China auf

Der Autozulieferer Webasto baut eine Batteriefertigung für Elektro-Lastwagen und -Busse in China auf. Dafür vereinbarte das Unternehmen jetzt eine langfristige Zusammenarbeit mit dem chinesischen Zellenhersteller Wanxiang A123. Erstes gemeinsames Projekt ... mehr

Ex-Audi-Chef jetzt Aufsichtsratschef von Webasto

Der frühere Audi-Chef Franz-Josef Kortüm ist am Donnerstag zum Aufsichtsratschef des Cabrio- und Schiebedachherstellers Webasto bestellt worden. Das teilte das Unternehmen am Donnerstag im Münchner Vorort Stockdorf mit. Der vormalige Daimler-Manager ... mehr
 


shopping-portal