Sie sind hier: Home > Themen >

GCHQ

Thema

GCHQ

Horst Seehofer die Nächste: Angriff auf WhatsApp | Gastbeitrag

Horst Seehofer die Nächste: Angriff auf WhatsApp | Gastbeitrag

"Viel hilft viel" – diese Faustregel scheint weiterhin die Lösung in Horst Seehofers Innenministerium zu sein. Dieser Eindruck entsteht jedenfalls angesichts der bekannt gewordenen Pläne seines Hauses, die Verschlüsselung der Messenger-Dienste zu unterlaufen. Anbieter ... mehr
Trumps schwarzer Montag

Trumps schwarzer Montag

Ein denkbar schlechter Tag war das für Donald Trump. Das gärende Thema Russland bekommt massiven Auftrieb - das FBI ermittelt wegen des Wahlkampfs. Für Trumps Abhörvorwürfe wurde er öffentlich abgewatscht. Ein Schlusspunkt? Sicher nicht. Wie eine dunkle Wolke ... mehr
Berühmte Spielkameraden für Prinz George und Charlotte

Berühmte Spielkameraden für Prinz George und Charlotte

Prinz George und Schwesterchen Charlotte hatten jetzt eine Verabredung mit ihren Spielkameraden. Deren Vater ist weltberühmt: Tennisstar Roger Federer. Da der 36-Jährige gleich vier Kids hat, dürfte im Kensington Palast einiges los gewesen sein. Roger und seine ... mehr
Interview mit Thilo Weichert:

Interview mit Thilo Weichert: "Der BND greift alle Daten ab"

Der Bundesnachrichtendienst überwacht DE-CIX, den größten Internetknoten der Welt in Frankfurt. Der Betreiber klagt dagegen. Im Interview erklärt Datenschutzexperte Thilo Weichert, was es damit auf sich hat, warum der Fall uns alle angeht und was jeder Nutzer für seinen ... mehr
Brexit-Folgen: Warum Deutschland und Großbritannien einander brauchen

Brexit-Folgen: Warum Deutschland und Großbritannien einander brauchen

Deutschland und Großbritannien bleiben auch nach einem Austritt der Briten aus der Europäischen Union miteinander verbunden. Dafür gibt es unter anderem sechs Gründe mit großer Tragweite: NATO/UN: Großbritannien ist eine der wichtigsten Militärmächte im westlichen ... mehr

Wikileaks "Vault 7": Das können die Hacker-Tools der CIA

Am Tag nach der größten Veröffentlichung von CIA-Dokumenten in der Geschichte zeichnet sich die Reichweite der enthüllten Hacker-Tools ab. Danach hat die CIA systematisch Sicherheitslücken in Smartphones, Computern und anderen Elektronikgeräten ausgenutzt ... mehr

Internet: Wikileaks-Enthüllungen legen Hacker-Werkzeuge der CIA offen

Berlin/Washington (dpa) - Der US-Auslandsgeheimdienst CIA hat eine eigene Programmiertruppe aufgebaut, um systematisch Sicherheitslücken und Schwachstellen in Smartphones, Computern aber auch Fernsehgeräten oder Telefonanlagen auszunutzen ... mehr

Reaktion auf Bloomberg-Bericht: Apple und Amazon weisen Bericht über Spionage-Chips zurück

Cupertino/Seattle (dpa) - Apple und Amazon haben mit Nachdruck einen Medienbericht zurückgewiesen, wonach sie Spionage-Chips aus China in ihren Servern entdeckt hätten. Der Finanzdienst Bloomberg berichtete unter Berufung auf nicht namentlich genannte ... mehr

USA: Huawei verklagt Trump-Regierung nach Spionagevorwürfen

Die USA gehen verstärkt gegen Chinas Telekom-Konzern Huawei vor. Doch nun schlägt der Konzern mit juristischen Mittel zurück. Können die gewachsenen Sicherheitsbedenken zerstreut werden? Als Antwort auf Spionagevorwürfe zieht der chinesische ... mehr

Großbritannien fürchtet sich nicht vor Huawei-Technik

Der Einsatz von Huawei-Technik bei 5G-Ausbau ist in vielen Ländern umstritten. Deutsche Politiker sprechen sich derzeit gegen einen Einsatz aus. Der britische Geheimdienst sieht das Ganze dagegen anders. Der britische Geheimdienst sieht im Einsatz von Huawei-Technik ... mehr
 


shopping-portal