Sie sind hier: Home > Themen >

GdW

$self.property('title')

GdW

Mehr Wohnraum - Verband: Mehr neue Wohnungen durch Dachaufstockungen

Mehr Wohnraum - Verband: Mehr neue Wohnungen durch Dachaufstockungen

Berlin (dpa) - In den deutschen Großstädten gibt es aus Sicht des Branchenverbands GdW noch Platz für zahlreiche neue Wohnungen. So ließen sich mehr als eine Million Wohnungen schaffen, wenn in dicht besiedelten Gebieten Häuser aufgestockt würden. Das teilte ... mehr
Immobilien: So viele Wohnungen und Wohnfläche wie nie

Immobilien: So viele Wohnungen und Wohnfläche wie nie

Wiesbaden (dpa) - Trotz aller Klagen über die Wohnungsnot in den Ballungszentren gibt es in Deutschland so viel Wohnraum wie noch nie. Zum Jahresende 2017 ist die Zahl der Wohnungen auf knapp 42 Millionen gewachsen, wie das Statistische Bundesamt berichtete. Das waren ... mehr
Bundestagswahl 2021: Diese Probleme hinterlässt Kanzlerin Angela Merkel

Bundestagswahl 2021: Diese Probleme hinterlässt Kanzlerin Angela Merkel

Die Kanzlerschaft von Angela Merkel endet nach 16 Jahren – und mit ihr eine Ära. Es bleiben viele bewältigte Krisen, aber auch viele unbewältigte Probleme. Was die neue Regierung nun erwartet.  Deutschland 2021 ist zwar nicht der "Kranke Mann Europas ... mehr
Hohe Mieten in München: Tausende beantragen Sozialwohnung

Hohe Mieten in München: Tausende beantragen Sozialwohnung

Günstige Wohnung sind in München knapp, immer mehr Bewohner beantragen deshalb eine Sozialwohnung. Doch selbst wenn ihnen eine zugeteilt wird, müssen sie lange warten. Ein bundesweites Problem. Ungeachtet aller Wohnungsbauoffensiven ist kein Ende des Wohnungsmangels ... mehr
Immobilienmarkt - Mangel an Sozialwohnungen: Kein Ende in Sicht

Immobilienmarkt - Mangel an Sozialwohnungen: Kein Ende in Sicht

München (dpa) - Ungeachtet aller Wohnungsbauoffensiven von Bund und Ländern ist in den kommenden Jahren kein Ende des Mangels günstiger Sozialwohnungen in Sicht. Der Spitzenverband der Wohnungswirtschaft (GdW) fordert deswegen eine Vervielfachung der staatlichen ... mehr

Telekommunikationsgesetz: Mieter müssen TV-Kabelvertrag selbst abschließen

Mieter könnten in Zukunft weniger Nebenkosten bezahlen. Grund dafür ist das neue Telekommunikationsmodernisierungsgesetz. Dafür müssen sie sich aber auch selbst um ihr Kabelfernsehen kümmern. Mieterhaushalte in Deutschland können künftig selbst entscheiden ... mehr

Genossenschaftsanteile kaufen: Lohnt sich das als Geldanlage?

In Zeiten steigender Mieten wächst das Interesse an Baugenossenschaften. Aber auch wer gar keine Wohnung sucht, kann Anteile kaufen. Wir zeigen die Vorteile und Risiken. Bezahlbar wohnen und vor Luxussanierungen geschützt sein – das versprechen Baugenossenschaften ihren ... mehr

Mit Drohnen, VR und Co.: Sind digitale Wohnungsbesichtigungen im Kommen?

Berlin (dpa/tmn) - Immobilienmakler verlagern ihr Geschäft zunehmend ins Netz. Zum einen sollen Objekte trotz der Corona-Beschränkungen zügig an den Mann gebracht werden. Zum anderen verlangt die seit Dezember 2020 gesetzlich verankerte Teilung der Maklerprovision ... mehr

Mittendrin muss nicht sein: Corona ändert Wohnungssuche

Arbeiten, lernen, Zeit totschlagen - alles zu Hause. Seit Monaten sind viele Deutsche häufiger daheim als gewohnt, und mancher auch mehr als ihm lieb ist. Corona hat den Stellenwert der Wohnung erhöht. Ein zusätzliches Zimmer zum Arbeiten, ein Garten zum Durchatmen ... mehr

So kommen Mieter zu einem neuen Bad – Ein Anspruch auf Renovierung?

Das Bad als Schmuckstück – den Traum möchten sich viele Mieter erfüllen. Der Vermieter kann helfen, er muss aber nicht. Wer deshalb auf eigene Faust renoviert, sollte sich absichern. Bröckelnde Fugen, unansehnliche Fliesen, dunkle Ränder in der Toilette ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: