Sie sind hier: Home > Themen >

Gebärmutter

Thema

Gebärmutter

Petersilie: Vorsicht! Wann Sie das Küchenkraut nicht mehr essen sollten

Petersilie: Vorsicht! Wann Sie das Küchenkraut nicht mehr essen sollten

Petersilie zählt zu den beliebtesten Küchenkräutern. Kein Wunder: Es ist sehr aromatisch, pflegeleicht und wächst sowohl im Beet als auch im Topf. Es gibt jedoch einen Zeitpunkt, an dem Petersilie giftig wird. Petersilie (Petroselinum crispum) ist reich an B-Vitaminen ... mehr
Warum eine gesunde Scheidenflora wichtig ist

Warum eine gesunde Scheidenflora wichtig ist

Die weibliche Scheidenflora ist für die Abwehr krankmachender Erreger im Intimbereich unverzichtbar. Gerät das Gleichgewicht der dort lebenden Bakterien durcheinander, drohen Erkrankungen, etwa bakterielle Vaginosen. Wie die Scheidenflora gesund bleibt ... mehr
Kolumne: Hat der weibliche Orgasmus überhaupt einen Sinn?

Kolumne: Hat der weibliche Orgasmus überhaupt einen Sinn?

"Oooohhh! Jaaa! Ich kommeeee!" Nach diesen wollüstigen Empfindungen streben auch die Frauen – der weibliche Orgasmus rückt zunehmend ins Rampenlicht. Doch einige Forscher sehen das ganz anders. Für sie hat der Höhepunkt bei Frauen größtenteils keinen Sinn.  Der Orgasmus ... mehr
Schwangerschaftskalender: 10. SSW

Schwangerschaftskalender: 10. SSW

Das Ungeborene hat sich bis zur 10. Schwangerschaftswoche schon enorm weiterentwickelt. geschafft. Nun muss die Gebärmutter größer werden, damit der Fötus genug Platz findet. Die Schwangere spürt vermehrt Druck auf der Blase. Außerdem ist nun wichtig,   Krampfadern ... mehr
Schwangerschaftskalender: 27. SSW

Schwangerschaftskalender: 27. SSW

In der 27. Schwangerschaftswoche schafft das Ungeborene den Sprung in die nächste Gewichtsklasse. Die Bindung zwischen Mutter und Baby festigt sich. Dennoch treten im dritten Trimester bei vielen Schwangeren verstärkt Stimmungsschwankungen auf. Langsam ... mehr

Schwangerschaftskalender: 28. SSW

Mit der 28. Schwangerschaftswoche neigt sich der siebte Monat dem Ende zu, und das Baby entwickelt neue Fähigkeiten. Im Bauch der Mutter wird es immer enger und sie wird von Sodbrennen geplagt. Für Berufstätige ist es ratsam, sich jetzt schon um einen Betreuungsplatz ... mehr

Schwangerschaftskalender: 29. SSW

Mit der 29. Schwangerschaftswoche beginnt der achte Schwangerschaftsmonat und damit das letzte Trimester. Das Baby ist mit jedem Tag ist es besser für das Leben außerhalb des Bauches  gerüstet . Nun steht der letzte Ultraschall an.  Größe und Entwicklung ... mehr

Gebärmutterhalskrebs – was Sie wissen sollten: Symptome, Früherkennung & Folgen

Trotz guter Vorsorge erkranken noch immer rund 4000 Frauen in Deutschland jedes Jahr an Gebärmutterhalskrebs. Auch junge Frauen sind betroffen. Der Krebs lässt sich im frühen Stadium gut behandeln, teils jedoch mit lebenslangen Folgen. Anna Schäfer (Name geändert) wegen ... mehr

Forschung an Embryonen: Neue Leitlinie bringt mehr Freiheit

Bislang war das Züchten von menschlichen Embryonen nur zwei Wochen lang zulässig. Eine neue Empfehlung soll das nun ändern. Das könnte die umstrittene Forschung noch einmal kräftig vorantreiben. Die Internationale Gesellschaft für Stammzellforschung (ISSCR ... mehr

Zysten am Eierstock: Symptome, Ursachen und Behandlung

Eierstockzysten können bei jeder Frau im geschlechtsreifen Alter entstehen. Meist werden sie zufällig bei einer g ynäkologischen  Untersuchung entdeckt – doch nicht immer sind sie harmlos. Bei den meisten Frauen verursachen Eierstockzysten keine Beschwerden ... mehr

Unerfüllter Kinderwunsch: Diese Behandlungsmethoden gibt es

Ein unerfüllter Kinderwunsch ist eine Belastung. Viele Paare in Deutschland versuchen lange Zeit vergeblich, ein Kind zu bekommen – und entscheiden sich schließlich für eine fortpflanzungsmedizinische Behandlung. Welche Methoden Paaren helfen können, ihren Kinderwunsch ... mehr

Blut im Urin: Symptome und Behandlung – woher kann Blut im Urin kommen?

Hat der Urin plötzlich eine rote Färbung, ist die Sorge erstmal groß. Blut im Urin, im Fachjargon Hämaturie, kann auf eine ernsthafte Erkrankung hinweisen. In diesen Fällen sollten Sie zum Arzt gehen. "Blut im Urin ist immer ein Alarmzeichen ... mehr

Trauma Fehlgeburt: Was betroffene Frauen wissen sollten

Endlich schwanger! Für die meisten werdenden Eltern bedeutet diese Nachricht riesige Freude und pures Glück. Umso größer ist dann der Schock, wenn der Zustand "der guten Hoffnung" sich plötzlich ins Gegenteil verkehrt und in einer Fehlgeburt endet. Für betroffene Frauen ... mehr

Stillen nach der Geburt: Alles, was Sie wissen müssen

Es ist gesund und stärkt die Beziehung zwischen Mutter und Kind. Dennoch kann es passieren, dass es beim Stillen mal nicht klappt. Mit einem kleinen Handgriff kann es dann aber schon mal besser funktionieren.  Mit der Geburt des Babys kommen viele neue Herausforderungen ... mehr

Endometriose: Symptome, Diagnose und Behandlung

Endometriose ist ein weit verbreitetes Frauenleiden.  Die Wucherungen sind zwar gutartig. Sie treten jedoch an Stellen auf, wo sie nicht hingehören: bevorzugt am Bauchfell, den Eierstöcken sowie an Blase und Darm. Dort können sie gesundheitliche Probleme verursachen ... mehr

Was kann eigentlich unser Bauchnabel? Alle Infos zum Zentrum des Körpers

Der Bauchnabel liegt unauffällig und meist von Kleidung bedeckt nur wenige Zentimeter über dem Hosenbund im Bauch. Doch eine wirkliche Funktion hat er nicht – oder doch? Das kann unser Bauchnabel. Aufmerksamkeit bekommt der Bauchnabel vor allem dann, wenn er erkrankt ... mehr

Chlamydien: Oft unbemerkte Infektion bedroht die Fruchtbarkeit

Eine Infektion mit Chlamydien gehört zu den häufigsten Geschlechtskrankheiten. Besonders tückisch: Viele Frauen bemerken nicht, dass sie erkrankt sind. Bleiben Chlamydien unbehandelt, drohen unter anderem Eileiterschwangerschaften, Oberbauchschmerzen und sogar ... mehr

Myome: Tumor der Gebärmutter – Symptome und Therapiemöglichkeiten

Viele Frauen bekommen im Lauf ihres Lebens Myome in der Gebärmutter. Sie sind in den meisten Fällen gutartig, doch sie können erhebliche Beschwerden verursachen. Alles über Ursachen, Symptome, Diagnose und Therapie von Myomen. Ein Myom ist eine gutartiger ... mehr

Kader Loth bereut Gebärmutter-OP – was sie am meisten belastet

Kader Loth beklagt ihre Entscheidung von vor zwei Jahren: Sie ließ sich 2018 die Gebärmutter operativ entfernen. Rückblickend hätte sie jetzt eine andere Wahl getroffen.  Sie erkrankte an Endometriose und ließ sich die Gebärmutter herausnehmen ... mehr

Wissenswerte zur Plazenta: Funktion, Aussehen, Fehllage

Welche Aufgabe hat eigentlich die Plazenta? Welche Bräuche gibt es rund um den Mutterkuchen? Und welche Komplikationen können während der Schwangerschaft in Verbindung mit dem Organ auftreten? Antworten gibt es hier. Über die Plazenta wird das Kind im Mutterleib ... mehr

Kondome, Pille, Spirale: Welche Verhütungsmethode passt zu mir?

Kondome, Pille, Spirale – das sind die Verhütungsmittel, die den meisten Menschen ohne großes Zögern einfallen. Doch es gibt noch viele weitere. Eine Expertin erklärt, worauf Sie bei der Wahl der geeigneten Methode achten sollten. Das perfekte ... mehr

Coronavirus: Können sich Babys im Mutterleib mit Covid-19 anstecken?

Bisher gab es keine Hinweise, dass das Coronavirus während der Schwangerschaft übertragen werden kann. Eine Studie von chinesischen Wissenschaftlern offenbart allerdings eine neue Sichtweise. Eine Übertragung des Coronavirus auf Babys im Mutterleib ist Hinweisen ... mehr

Nathalie Volk spricht erstmals über ihre Krebsdiagnose

Im März bestätigte Nathalie Volks Mutter die Krebserkrankung ihrer jungen Tochter. Nun spricht die ehemalige "Germany 's next Topmodel"-Teilnehmerin selbst über die Schocknachricht und wie es ihr mit der Diagnose geht. Nathalie Volk ist 23 Jahre alt, als sie Anfang ... mehr

Kader Loth in Corona-Krise: Sie berichtet erneut von Depressionen

Kader Loth berichtet, wieder an Depressionen zu leiden. Der Reality-TV-Star hatte bereits 2018 mit der Krankheit zu kämpfen und schien zuletzt alles wieder im Griff zu haben – nun kam es wohl zu einem Rückfall. "Dank Corona sind meine Depressionen zurück", schreibt ... mehr

Kontaktverbot: Ist die Beziehungskrise vorprogrammiert?

Babyboom oder Scheidung? Welche Folgen wird die Corona-Krise auf Paare haben? Ich habe keine Glaskugel, dafür aber unnützes Wissen und kreative Ideen für Sie. Kondome, eine Packung Gummitiere und Deo: Sie sieht der Notfalleinkauf des jungen Pärchens im Supermarkt ... mehr

GNTM: Nathalie Volk hat Gebärmutterhalskrebs – mit 23 Jahren

Schockierende Nachrichten von Nathalie Volk: Die ehemalige GNTM-Kandidatin hat Krebs. Dies bestätigte ihre Mutter in einem Interview. Die frühere Kandidatin von "Germany's next Topmodel" und "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!", Nathalie ... mehr

Gebärmutterhalskrebs: Das ändert sich bei der Früherkennung

Jährlich erkranken in Deutschland etwa 4.500 Frauen an Gebärmutterhalskrebs. Je früher bösartige Tumore erkannt werden, desto höher sind die Behandlungschancen. Nun gibt es eine wichtige Neuerung in der Vorsorge. Seit Anfang 2020 gibt es ein neu organisiertes ... mehr

Geburt: Was bei einem Kaiserschnitt auf Frauen zukommt

30,5 Prozent – fast jede dritte Schwangere in Deutschland entbindet heute per Kaiserschnitt. Das geht aus Zahlen des Statistischen Bundesamts hervor. Zu viel, sagen einige Experten. Weil der Kaiserschnitt gefährlich ist? " Kaiserschnitt ist wie ein Medikament ... mehr

Wie geklonte Hunde Deutschland erobern sollen

Der Tod eines Tieres ist für Besitzer oft schmerzvoll. Eine Firma in Südkorea verspricht Abhilfe und auch neue Unternehmen aus weiteren Ländern treten in den Markt ein. Der erste Klon-Hund lebt in Sachsen. Wenn Simone und Sven J. aus Sachsen von ihren beiden Hunden ... mehr

Starke Regelbeschwerden: Was ist Endometriose? Symptome und Behandlung

Kopf- und Unterleibsschmerzen sowie Übelkeit – das kennen viele Frauen rund um ihre Monatsblutung. Doch bei manchen sind die Schmerzen kaum auszuhalten. Betroffene sind womöglich an Endometriose erkrankt. Was ist Endometriose? In der Bezeichnung steckt ... mehr

Genmanipulation in China: Diese Babys schockierten die Welt

Wenn ein Baby auf die Welt kommt, ist das üblicherweise ein freudiges Ereignis. Die Geburt von Lulu und Nana aber versetzte der Welt einen Schock und löste unter Experten eine Diskussion aus. "Zwei wunderhübsche kleine chinesische Mädchen namens Lulu und Nana kamen ... mehr

150 Jahre Vibratoren: Lang lebe der Vibrator!

Abends, halb zehn in Deutschland: Brrrrrr – Vibrationsgeräusche hallen durch die Wohnung. Laut Umfragen ist zwischen 19.30 Uhr und 22.30 Uhr für die meisten Frauen die beste Zeit zum Masturbieren. Und das gerne auch mit Hilfe von Sextoys. Auch, wenn sie in einer ... mehr

Frühgeburten in Deutschland: Jedes elfte Kind ist ein Frühchen

In Deutschland werden fast neun Prozent aller Kinder zu früh geboren – das ist deutlich mehr als in anderen EU-Ländern. Woran liegt das und welche Folgen hat das für die Kinder? Jedes elfte Kind in Deutschland kommt zu früh auf die Welt. Damit hat Deutschland ... mehr

Verformter Babykopf: So können Eltern entgegenwirken

Die meisten Babys haben von Geburt an eine Vorliebe, wie sie sich betten. Warum das so ist und ob eine bevorzugte Liegeseite bei den Kleinsten überhaupt gesund ist, erklärt eine Expertin. Wie Babys am liebsten schlafen, hängt häufig von ihrem "Vorleben" in Mamas Bauch ... mehr

In den Wechseljahren kann die Periode mehrere Monate ausbleiben

Im Laufe der Wechseljahre verändert sich der Menstruationszyklus der Frau. Die Regelblutungen treten plötzlich unregelmäßig auf, werden immer seltener und bleiben schließlich ganz aus. Dies hat mit Veränderungen im Hormonhaushalt zu tun. Wie lange diese Phase ... mehr

Fata Hasanovic: Ex-GNTM-Kandidatin hat Angst, kinderlos zu bleiben

2016 belegt  Fata Hasanovic  den dritten Platz bei GNTM. Im darauffolgenden Jahr bekommt sie die Diagnose Endometriose, nimmt an Gewicht zu.  Mit t-online.de spricht sie über ihre Erkrankung. Fata Hasanovic modelt, seitdem sie 15 Jahre alt ist. Für sie gab es immer ... mehr

Rückenschmerzen in der Schwangerschaft: Das schafft Abhilfe

Viele Frauen klagen über Rückenschmerzen in der Schwangerschaft. Kein Wunder: Durch das Baby, das im Mutterleib heranwächst, verändert sich das Körpervolumen und der Schwerpunkt verlagert sich. Mit einigen Tipps können Sie gegen die Beschwerden vorgehen und diese ... mehr

Brasilien: Frau erhält Gebärmutter einer Toten – und bringt Kind zur Welt

Mediziner sprechen von einem "Durchbruch": In Brasilien ist erstmals ein Baby aus der transplantierten Gebärmutter einer toten Spenderin zur Welt gekommen. Bislang brauchte eine Frau dafür eine lebende Spenderin. In Brasilien ist weltweit erstmals ... mehr

Wie sich Brüste durch die Schwangerschaft verändern

Eine Schwangerschaft bedeutet für den weiblichen Körper große Veränderungen. Noch viel früher als der Bauch runden sich dabei die Brüste und wandeln sich zur perfekten Milchbar für das Baby. Was aber passiert, wenn die Stillphase vorüber ist? Wird die Oberweite ... mehr

Darmprobleme in der Schwangerschaft

In der Schwangerschaft kann sich durch die vielen Veränderungen im Körper der Frau auch die Verdauung ändern. Verstopfung oder Durchfall sind die Folge. Die Gebärmutter braucht Platz Verstopfung gehört zu den klassischen Schwangerschaftsbeschwerden und stellt ... mehr

Gutartige Gebärmuttertumore: Myome können starke Schmerzen verursachen

Kiel (dpa/tmn) - Viele Frauen haben sie, oft ohne es zu wissen: gutartige Tumore in der Gebärmutter. In der Fachsprache heißen die Knoten Myome. Da sie meist klein sind und keine Beschwerden machen, fallen sie nicht immer auf. Sie können aber auch starke Beschwerden ... mehr

Verhütung: Kupferkette verhütet mit wenigen Nebenwirkungen

In der Palette der Verhütungsmittel gibt es eine noch recht unbekannte Methode: Die Kupferkette. GyneFix heißt das hormonfreie aber kupferhaltige kleine Teil. Es bleibt rund fünf Jahre im Körper der Frau und kann Schwangerschaften mit nahezu hunderprozentiger Sicherheit ... mehr

Abtreibung: Rechtsgrundlagen, Methoden und Kosten

Eine ungeplante Schwangerschaft kann Frauen in eine Krise stürzen. Viele Fragen müssen geklärt werden. Will ich überhaupt ein Kind? Wo kann ich mich informieren, wenn ich eine Entscheidungshilfe brauche? Kommt ein Schwangerschaftsabbruch für mich in Frage ... mehr

Ausschabung der Gebärmutter: Wann ist sie wirklich nötig?

Die Ausschabung (Abrasio) der Gebärmutter kann aus verschiedenen Gründen notwendig sein. Nach den Wechseljahren können beispielsweise erneut auftretende Blutungen einen solchen Eingriff erforderlich machen. Wann eine Ausschabung noch durchgeführt wird und wie der Ablauf ... mehr

Hypnobirthing: Mit Selbsthypnose zu einer schmerzfreien Geburt?

Eigentlich weiß der weibliche Körper, wie eine Geburt funktioniert, denn die Abläufe sind von der Natur programmiert. Aber wir haben es ein Stück weit verlernt, natürliche Prozesse unseres Körpers zuzulassen und ihm zu vertrauen. Ängste vor der Geburt ... mehr

PDA gegen den Geburtsschmerz – gibt es Risiken?

Viele Frauen lassen sich unter der Geburt eine Periduralanästhesie (PDA) geben, damit der Geburtsschmerz erträglicher wird. Mit der sogenannten "Rückenspritze" sind allerdings auch Risiken verbunden. Periduralanästhesie: Was ist das genau ... mehr

Wehen: Wie Sie Wehen erkennen, unterscheiden und fördern

Manche Frauen fürchten sich vor den Wehen bei der Geburt, andere sehnen sie bei überschreiten des Geburtstermins regelrecht herbei. Welche Wehenarten es gibt und woran Sie die Geburtswehen erkennen. Was sind Wehen? Wehen bezeichnen das rhythmische und schmerzhafte ... mehr

Spermien sollen Krebs diagnostizieren

Es klingt nach der schrägen Idee eines Wissenschaftlers, soll jedoch Realität werden: Samenzellen sollen Tumore im Körper sichtbar machen und auch behandeln. Die Nachricht stammt von der TU-Dresden. Dort, an der Professur für Angewandte Zoologie, führt eine junge ... mehr

Myom: Typische Symptome der Geschwulst

Viele Frauen im gebärfähigen Alter fragen sich: Was ist ein Myom? Und was sind häufige Myom-Symptome? Es handelt sich um knotige, meist aber gutartige Wucherungen der Gebärmutter. Wie sich eine solche Gebärmuttergeschwulst bemerkbar machen kann. Häufige Myom-Symptome ... mehr

Endometriose: Frau zeigt Vergleichsfotos der schmerzhaften Krankheit

Endometriose ist eine der häufigsten Unterleibserkrankungen bei Frauen und eine wichtige Ursache für Unfruchtbarkeit – trotzdem haben viele Menschen noch nie davon gehört. Eine junge Frau aus Amerika möchte mit Vergleichsfotos auf die Krankheit aufmerksam machen. Thessy ... mehr

Chorionzottenbiopsie bei Schwangeren: Wie funktioniert sie?

Die Chorionzottenbiopsie ist eine Untersuchung, die dazu dient, Krankheiten des ungeborenen Kindes frühzeitig im Schwangerschaftsverlauf zu erkennen. Wir erklären Ihnen, was die Vor- und Nachteile dieser Untersuchungsmethode sind, wie sie durchgeführt wird und  welche ... mehr

Indien: Mit 70 Mutter dank "Babymacher"

Caroline Beil ist die derzeit prominenteste Mutter in Deutschland, weil sie mit 50 Jahren noch mal ein Kind geboren hat. Dieses Alter wird in Indien aber weit überboten. Manjeet Kaur ist mit 58 Jahren mithilfe des umstrittenen Arztes Anurag Bishnoi zum ersten Mal Mutter ... mehr

Frau mit doppelter Gebärmutter ist schwanger

Die Amerikanerin Krista Schwab hat zwei Gebärmütter. Ärzte sagten ihr, sie werde deswegen niemals Kinder haben können. Offenbar ein Irrtum – denn die 32-Jährige ist nun schwanger. Wie die britische Zeitung "Mirror" berichtet, befinden sich bei Krista Schwab die beiden ... mehr

Transplantation geglückt: Frau erhält Gebärmutter ihrer Mutter

In zwei Jahren könnte auch in Deutschland eine Frau mit einer gespendeten Gebärmutter ein Baby zur Welt bringen. In Tübingen ist die Transplantation geglückt. Und das Klinikum plant schon weitere. Nach der ersten Transplantation einer Gebärmutter in Deutschland ... mehr

Gebärmuttersenkung: Auf diese Symptome müssen Frauen achten

Eine Gebärmutter vollbringt Höchstleistungen. Der Muskel, der normalerweise gerade mal 50 bis 100 Gramm auf die Waage bringt, wiegt am Ende der Schwangerschaft rund 1,5 Kilogramm und dehnt sich gewaltig mit dem Kind mit. Wird dem Gewebe beim Zurückbilden nicht geholfen ... mehr
 
1


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: