Thema

Gebärmutter

Myome: Tumor der Gebärmutter – Symptome und Therapiemöglichkeiten

Myome: Tumor der Gebärmutter – Symptome und Therapiemöglichkeiten

Viele Frauen bekommen im Lauf ihres Lebens Myome in der Gebärmutter. Sie sind in den meisten Fällen gutartig, doch sie können erhebliche Beschwerden verursachen. Alles über Ursachen, Symptome, Diagnose und Therapie von Myomen. Ein Myom ist eine gutartiger ... mehr
Wissenswerte zur Plazenta: Funktion, Aussehen, Fehllage

Wissenswerte zur Plazenta: Funktion, Aussehen, Fehllage

Welche Aufgabe hat eigentlich die Plazenta? Welche Bräuche gibt es rund um den Mutterkuchen? Und welche Komplikationen können während der Schwangerschaft in Verbindung mit dem Organ auftreten? Antworten gibt es hier. Über die Plazenta wird das Kind im Mutterleib ... mehr
Chlamydien: Oft unbemerkte Infektion bedroht die Fruchtbarkeit

Chlamydien: Oft unbemerkte Infektion bedroht die Fruchtbarkeit

Eine Infektion mit Chlamydien gehört zu den häufigsten Geschlechtskrankheiten. Besonders tückisch: Viele Frauen bemerken nicht, dass sie erkrankt sind. Bleiben Chlamydien unbehandelt, drohen unter anderem Eileiterschwangerschaften, Oberbauchschmerzen und sogar ... mehr
Rückenschmerzen in der Schwangerschaft: Das schafft Abhilfe

Rückenschmerzen in der Schwangerschaft: Das schafft Abhilfe

Viele Frauen klagen über Rückenschmerzen in der Schwangerschaft. Kein Wunder: Durch das Baby, das im Mutterleib heranwächst, verändert sich das Körpervolumen und der Schwerpunkt verlagert sich. Mit einigen Tipps können Sie gegen die Beschwerden vorgehen und diese ... mehr
Brasilien: Frau erhält Gebärmutter einer Toten – und bringt Kind zur Welt

Brasilien: Frau erhält Gebärmutter einer Toten – und bringt Kind zur Welt

Mediziner sprechen von einem "Durchbruch": In Brasilien ist erstmals ein Baby aus der transplantierten Gebärmutter einer toten Spenderin zur Welt gekommen. Bislang brauchte eine Frau dafür eine lebende Spenderin. In Brasilien ist weltweit erstmals ... mehr

Wie sich Brüste durch die Schwangerschaft verändern

Eine Schwangerschaft bedeutet für den weiblichen Körper große Veränderungen. Noch viel früher als der Bauch runden sich dabei die Brüste und wandeln sich zur perfekten Milchbar für das Baby. Was aber passiert, wenn die Stillphase vorüber ist? Wird die Oberweite ... mehr

Darmprobleme in der Schwangerschaft

In der Schwangerschaft kann sich durch die vielen Veränderungen im Körper der Frau auch die Verdauung ändern. Verstopfung oder Durchfall sind die Folge. Die Gebärmutter braucht Platz Verstopfung gehört zu den klassischen Schwangerschaftsbeschwerden und stellt ... mehr

Gutartige Gebärmuttertumore: Myome können starke Schmerzen verursachen

Kiel (dpa/tmn) - Viele Frauen haben sie, oft ohne es zu wissen: gutartige Tumore in der Gebärmutter. In der Fachsprache heißen die Knoten Myome. Da sie meist klein sind und keine Beschwerden machen, fallen sie nicht immer auf. Sie können aber auch starke Beschwerden ... mehr

Verformter Babykopf: So können Eltern entgegenwirken

Die meisten Babys haben von Geburt an eine Vorliebe, wie sie sich betten. Warum das so ist und ob eine bevorzugte Liegeseite bei den Kleinsten überhaupt gesund ist, erklärt eine Expertin. Wie Babys am liebsten schlafen, hängt häufig von ihrem "Vorleben" in Mamas Bauch ... mehr

Verhütung: Kupferkette verhütet mit wenigen Nebenwirkungen

In der Palette der Verhütungsmittel gibt es eine noch recht unbekannte Methode: Die Kupferkette. GyneFix heißt das hormonfreie aber kupferhaltige kleine Teil. Es bleibt rund fünf Jahre im Körper der Frau und kann Schwangerschaften mit nahezu hunderprozentiger Sicherheit ... mehr

Abtreibung: Rechtsgrundlagen, Methoden und Kosten

Eine ungeplante Schwangerschaft kann Frauen in eine Krise stürzen. Viele Fragen müssen geklärt werden. Will ich überhaupt ein Kind? Wo kann ich mich informieren, wenn ich eine Entscheidungshilfe brauche? Kommt ein Schwangerschaftsabbruch für mich in Frage ... mehr

Mehr zum Thema Gebärmutter im Web suchen

Endometriose: Symptome, Diagnose, Therapie

Endometriose gehört zu den recht verbreiteten Frauenleiden: Die Wucherungen des Gewebes der Gebärmutterschleimhaut sind zwar grundsätzlich gutartig, können jedoch auch Probleme bereiten. Wissenswertes zu Symptomen, Diagnose und Behandlung finden Sie im Folgenden ... mehr

Ausschabung der Gebärmutter: Wann ist sie wirklich nötig?

Die Ausschabung (Abrasio) der Gebärmutter kann aus verschiedenen Gründen notwendig sein. Nach den Wechseljahren können beispielsweise erneut auftretende Blutungen einen solchen Eingriff erforderlich machen. Wann eine Ausschabung noch durchgeführt wird und wie der Ablauf ... mehr

Hypnobirthing: Mit Selbsthypnose zu einer schmerzfreien Geburt?

Eigentlich weiß der weibliche Körper, wie eine Geburt funktioniert, denn die Abläufe sind von der Natur programmiert. Aber wir haben es ein Stück weit verlernt, natürliche Prozesse unseres Körpers zuzulassen und ihm zu vertrauen. Ängste vor der Geburt ... mehr

PDA gegen den Geburtsschmerz – gibt es Risiken?

Viele Frauen lassen sich unter der Geburt eine Periduralanästhesie (PDA) geben, damit der Geburtsschmerz erträglicher wird. Mit der sogenannten "Rückenspritze" sind allerdings auch Risiken verbunden. Periduralanästhesie: Was ist das genau ... mehr

Wehen: Wie Sie Wehen erkennen, unterscheiden und fördern

Manche Frauen fürchten sich vor den Wehen bei der Geburt, andere sehnen sie bei überschreiten des Geburtstermins regelrecht herbei. Welche Wehenarten es gibt und woran Sie die Geburtswehen erkennen. Was sind Wehen? Wehen bezeichnen das rhythmische und schmerzhafte ... mehr

Spermien sollen Krebs diagnostizieren

Es klingt nach der schrägen Idee eines Wissenschaftlers, soll jedoch Realität werden: Samenzellen sollen Tumore im Körper sichtbar machen und auch behandeln. Die Nachricht stammt von der TU-Dresden. Dort, an der Professur für Angewandte Zoologie, führt eine junge ... mehr

Myom: Typische Symptome der Geschwulst

Viele Frauen im gebärfähigen Alter fragen sich: Was ist ein Myom? Und was sind häufige Myom-Symptome? Es handelt sich um knotige, meist aber gutartige Wucherungen der Gebärmutter. Wie sich eine solche Gebärmuttergeschwulst bemerkbar machen kann. Häufige Myom-Symptome ... mehr

Endometriose: Frau zeigt Vergleichsfotos der schmerzhaften Krankheit

Endometriose ist eine der häufigsten Unterleibserkrankungen bei Frauen und eine wichtige Ursache für Unfruchtbarkeit – trotzdem haben viele Menschen noch nie davon gehört. Eine junge Frau aus Amerika möchte mit Vergleichsfotos auf die Krankheit aufmerksam machen. Thessy ... mehr

Krebsdrama um Schlagersängerin Yvonne König

Im " Sommerhaus der Stars" waren sie das sympathischste Paar: Sängerin Yvonne König und "Neue Deutsche Welle"-Star Markus Mörl. Während andere Promis stritten, machte die 46-Jährige ihrem Liebsten einen Heiratsantrag. Bald sollten die Hochzeitsglocken ... mehr

Chorionzottenbiopsie bei Schwangeren: Wie funktioniert sie?

Die Chorionzottenbiopsie ist eine Untersuchung, die dazu dient, Krankheiten des ungeborenen Kindes frühzeitig im Schwangerschaftsverlauf zu erkennen. Wir erklären Ihnen, was die Vor- und Nachteile dieser Untersuchungsmethode sind, wie sie durchgeführt wird und  welche ... mehr

Menstruationsbeschwerden? Die Niere kann schuld sein

Menstruationsschmerzen bei Frauen sind häufig. Dass oftmals das sogenannte Nussknacker-Syndrom hinter den Beschwerden im Becken- und Rückenbereich steckt, wissen die meisten nicht. Selbst Ärzte erkennen die eingeklemmte Nierenvene nicht immer. Vom Nussknacker-Syndrom ... mehr

Die häufigsten Ursachen für Zwischenblutungen

Viele Frauen haben zusätzlich zur ihrer Periode immer wieder mit Zwischenblutungen zu kämpfen. Die lästigen Blutabgänge sind meist harmlos. Doch sie können auch auf eine ernste Erkrankung hinweisen. Das sind die häufigsten Ursachen für Zwischenblutungen ... mehr

Gebärmutterhalskrebs: Was Sie wissen sollten

Trotz guter Vorsorge erkranken noch immer rund 4000 Frauen in Deutschland jedes Jahr an Gebärmutterhalskrebs. Auch junge Frauen sind betroffen. Der Krebs lässt sich im frühen Stadium gut behandeln, teils jedoch mit lebenslangen Folgen ... mehr

Fehlgeburt: Was betroffene Frauen wissen sollten

Endlich schwanger! Für die meisten werdenden Eltern bedeutet diese Nachricht riesige Freude und pures Glück. Umso größer ist dann der Schock, wenn der Zustand "der guten Hoffnung" sich plötzlich ins Gegenteil verkehrt und in einer Fehlgeburt endet. Für betroffene Frauen ... mehr

Indien: Mit 70 Mutter dank "Babymacher"

Caroline Beil ist die derzeit prominenteste Mutter in Deutschland, weil sie mit 50 Jahren noch mal ein Kind geboren hat. Dieses Alter wird in Indien aber weit überboten. Manjeet Kaur ist mit 58 Jahren mithilfe des umstrittenen Arztes Anurag Bishnoi zum ersten Mal Mutter ... mehr

Künstlicher Mutterleib soll Frühchen helfen

Die Überlebenschancen extremer Frühchen sind erheblich gestiegen. Doch nach wie vor müssen die Babys – und ihre Eltern – nach der Geburt kritische Wochen überstehen. US–Forscher wollen die Kleinen in einem Beutel, einer Art künstlichen Gebärmutter, heranreifen lassen ... mehr

Frau mit doppelter Gebärmutter ist schwanger

Die Amerikanerin Krista Schwab hat zwei Gebärmütter. Ärzte sagten ihr, sie werde deswegen niemals Kinder haben können. Offenbar ein Irrtum – denn die 32-Jährige ist nun schwanger. Wie die britische Zeitung "Mirror" berichtet, befinden sich bei Krista Schwab die beiden ... mehr

Schwangerschaftskalender: 29. SSW

Mit der 29. Schwangerschaftswoche beginnt der achte Schwangerschaftsmonat und damit das letzte Trimester. Das Baby ist mit jedem Tag ist es besser für das Leben außerhalb des Bauches  gerüstet . Nun steht der letzte Ultraschall an.  Größe und Entwicklung ... mehr

Schwangerschaftskalender: 27. SSW

In der 27. Schwangerschaftswoche schafft das Ungeborene den Sprung in die nächste Gewichtsklasse. Die Bindung zwischen Mutter und Baby festigt sich. Dennoch treten im dritten Trimester bei vielen Schwangeren verstärkt Stimmungsschwankungen auf. Langsam ... mehr

Schwangerschaftskalender: 28. SSW

Mit der 28. Schwangerschaftswoche neigt sich der siebte Monat dem Ende zu, und das Baby entwickelt neue Fähigkeiten. Im Bauch der Mutter wird es immer enger und sie wird von Sodbrennen geplagt. Für Berufstätige ist es ratsam, sich jetzt schon um einen Betreuungsplatz ... mehr

Schwangerschaftskalender: 10. SSW

Das Ungeborene hat sich bis zur 10. Schwangerschaftswoche schon enorm weiterentwickelt. geschafft. Nun muss die Gebärmutter größer werden, damit der Fötus genug Platz findet. Die Schwangere spürt vermehrt Druck auf der Blase. Außerdem ist nun wichtig,   Krampfadern ... mehr

Transplantation geglückt: Frau erhält Gebärmutter ihrer Mutter

In zwei Jahren könnte auch in Deutschland eine Frau mit einer gespendeten Gebärmutter ein Baby zur Welt bringen. In Tübingen ist die Transplantation geglückt. Und das Klinikum plant schon weitere. Nach der ersten Transplantation einer Gebärmutter in Deutschland ... mehr

Gebärmutter-Transplantation in Deutschland erstmals gelungen

Bislang hatten Frauen in Deutschland keine Chance, ein Kind zu bekommen, wenn ihre Gebärmutter nicht funktioniert oder gar fehlt. Nun haben Ärzte in Tübingen einen entscheidenden Eingriff vorgenommen. Erstmals in Deutschland ist Ärzten nach eigenen Angaben ... mehr

Reisende Krebspatientin stirbt mit 91 Jahren

Ihre Courage hat Menschen weltweit berührt: Als bei Norma Bauerschmidt Krebs festgestellt wurde, begann die alte Dame statt einer Chemotherapie die Reise ihres Lebens. Nun ist sie gestorben, auf einer malerischen Insel im Pazifik. Etwas ... mehr

Gebärmuttersenkung: Auf diese Symptome müssen Frauen achten

Eine Gebärmutter vollbringt Höchstleistungen. Der Muskel, der normalerweise gerade mal 50 bis 100 Gramm auf die Waage bringt, wiegt am Ende der Schwangerschaft rund 1,5 Kilogramm und dehnt sich gewaltig mit dem Kind mit. Wird dem Gewebe beim Zurückbilden nicht geholfen ... mehr

Spina bifida: Baby im Mutterleib am offenen Rücken operiert

In Heidelberg haben Ärzte ein Kind schon vor der Geburt operiert. Der kleine Karl litt an offenem Rücken. Mittlerweile ist das Baby auf der Welt und es geht im prächtig, wie die Mutter berichtet. Das Kind wurde am 9. August per Kaiserschnitt geboren. Die Operation ... mehr

Forscher ergründen den Orgasmus bei Frauen

Biologisch macht der weibliche Orgasmus keinen Sinn - das war lange Forschermeinung. Doch nun glauben Wissenschaftler, die Wurzeln des weiblichen Höhepunkts gefunden zu haben. Es soll Frauen geben, die ihr ganzes Leben keinen Orgasmus haben, und viele erleben ... mehr

Gebärmutter: Uni-Klinik Erlangen plant Transplantation in Deutschland

Mit einer fremden Gebärmutter im eigenen Körper ein Kind austragen - für mache Frauen ist das die einzige Chance, ein Kind zu bekommen. Vor zwei Jahren kam erstmals ein Baby nach einer Gebärmuttertransplantation zur Welt. Nun will die Uni-Klinik Erlangen die Methode ... mehr

Ist eine natürliche Entbindung nach Kaiserschnitt noch möglich?

Viele Mütter, die per Kaiserschnitt entbunden wurden, wünschen sich für ein weiteres Kind eine natürliche Geburt, fürchten jedoch Komplikationen. Das sagt ein Gynäkologe dazu. Rund ein Drittel der Babys in Deutschland kommt per Kaiserschnitt ... mehr

Künstliche Befruchtung: Sollen Frauen danach liegen bleiben?

Sperma in die Gebärmutter zu injizieren, gehört zu den häufigsten Arten der künstlichen Befruchtung. Ärzte raten Frauen gern, im Anschluss eine Weile liegen zu bleiben. Ob das hilft, ist allerdings fraglich. Nach dem Befruchtungsversuch möglichst still liegen bleiben ... mehr

Sodbrennen bei Mutter gleich Haarpracht bei Baby?

Im Laufe einer Schwangerschaft bekommt wohl jede Frau etliche goldene Weisheiten zu hören, für die es oft keine wissenschaftlichen Belege gibt. In diese Rubrik gehört auch die These, dass zwischen Schwangerschaftssodbrennen und üppiger Haarpracht eines Neugeborenen ... mehr

Geburtserleichterung auf esoterisch "Meine Vagina ist riesengroß"

Viele Mütter schrecken vor einer kalten und sterilen Krankenhausatmosphäre im Kreißsaal zurück. Sie wünschen sich eine liebevolle und stressfreie Geburt für ihr Kind. Deshalb nutzen viele Hebammen, Geburtshäuser und auch Geburtskliniken natürliche und sogar esoterische ... mehr

Menschliche Embryonen wachsen im Labor

Ganz ohne "mütterliches Zutun" haben Forscher aus Großbritannien und den USA menschliche Embryonen für zwei Wochen im Labor heranwachsen lassen. Die Studien dürften die Diskussion um die Forschung an Embryonen neu beleben. Erstmals haben Forscher die Entwicklung ... mehr

Willebrand-Jürgens-Syndrom: Menstruation hörte fünf Jahre nicht auf

Wenn bei Mädchen in der Pubertät die erste Periode einsetzt, dauert sie meist nur wenige Tage. Nicht so bei Chloe Christos - als sie mit 14 das erste Mal ihre Menstruation bekam, hörte die Blutung fünf Jahre lang nicht wieder auf. Die Australierin Christos, inzwischen ... mehr

Gebärmutter-Transplantation in den USA gescheitert

Die erste in den USA vorgenommene Gebärmutter- Transplantation ist gescheitert. Vor zwei Jahren kam in Schweden das erste Baby nach der Transplantation einer Gebärmutter zur Welt, weitere Eingriffe führten bislang nicht zum Erfolg. Nachdem das Organ ... mehr

Frühgeburt verhindern: Wann eine Cerclage sinnvoll ist

Lange war eine Cerclage - der operative Muttermundverschluss - in der Gynäkologie eine verbreitete Methode, um bei werdenden Müttern eine verfrühte Geburt zu verhindern. Doch dieser Eingriff war oft wirkungslos, wenn es nicht gelang, die Ursachen für vorzeitige Wehen ... mehr

Babypod bringt Musik direkt in den Mutterleib

Musik stimuliert die Entwicklung des Babys im Mutterleib - weiß doch jeder. Deshalb haben sich jahrzehntelang Schwangere Kopfhörer über den Babybauch gestülpt und dem Ungeborenen Mozart vorgespielt. Vergessen Sie das. Jetzt gibt es die Vagina-Flüsterer. Haben sie schon ... mehr

Vaginale Musikbeschallung für das Ungeborene

Vaginale Musikbeschallung für das Ungeborene. (Quelle: Bit Projects) mehr

Placenta accreta: Plazenta löst sich nach der Geburt nicht

In der medizinischen Fachsprache bedeutet Placenta accreta "angewachsener Mutterkuchen". Es handelt sich um eine Störung der Plazentahaftung, die nach der Entbindung zu gefährlichen Komplikationen führen kann. Ein Experte erklärt, wodurch diese Anomalie verursacht ... mehr

Nabelschnur um Hals gewickelt: Horrorvorstellung von Eltern

Die Nabelschnur, die sich um den Hals des Babys gewickelt hat und dieses zu erdrosseln droht, gehört zu den Horrorszenarien in den Köpfen von Schwangeren. Besonders, wenn es sich um ein sehr aktives Baby handelt. Grund zur Sorge besteht aber nur in den wenigsten ... mehr

Kinderwunsch mit Gebärmuttertransplantation erfüllt

Vor wenigen Jahren klang es noch wie eine Fantasie: Heute haben bereits vier Frauen ein Kind zur Welt gebracht, nachdem ihnen eine Gebärmutter transplantiert wurde. Es war eine Patientin, die Mats Brännström auf die Idee brachte. Können Sie mir nicht ... mehr

Kinderwunsch? Fruchtbare Tage mit Erfolg berechnen

Ihr Kinderwunsch wurde bisher nicht erfüllt, obwohl Sie schon einiges ausprobiert haben? Mit der richtigen Methode können Sie Ihre fruchtbaren Tage berechnen und somit die Chancen auf eine Schwangerschaft erhöhen. Erfahren Sie mehr zur Zervixschleim ... mehr

Myom in der Schwangerschaft: Mögliche Wechselwirkungen

Ein Geschwulst an der Gebärmutter ist nie eine angenehme Vorstellung – aber wie verhält es sich mit einem Myom in der Schwangerschaft? Sollte es entfernt werden? Und kann eine Frau, die bereits eine solche Wucherung hat, überhaupt schwanger werden ... mehr

Myom entfernen lassen? 6 Hinweise zur Behandlung

Wer unter Wucherungen im Bereich der Gebärmutter leidet, kann das Myom entfernen lassen – dafür gibt es unterschiedliche medizinische Verfahren. Welche Form der Behandlung sich empfiehlt, ist individuell zu betrachten und muss in jedem Fall mit den behandelnden ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe