Sie sind hier: Home > Themen >

Gebäudesanierung

Thema

Gebäudesanierung

"Nachbesserungen nötig": Klima-Allianz fordert stärkeren Kampf gegen Erderwärmung

Berlin (dpa) - Ein breites Bündnis aus Klimaschutz-Organisationen fordert von der Bundesregierung einen entschiedeneren Kampf gegen die Erderwärmung. Es müsse konkrete Nachbesserungen geben, etwa in der Verkehrspolitik oder bei der Sanierung von Gebäuden, schreibt ... mehr
Umwelthilfe und Mieterbund: Klimaschutz bei Gebäuden darf Mieter nicht zu hart treffen

Umwelthilfe und Mieterbund: Klimaschutz bei Gebäuden darf Mieter nicht zu hart treffen

Berlin (dpa) - Klimafreundlich bauen und sanieren, ohne Mieter und Hausbesitzer zu überfordern: Die Deutsche Umwelthilfe und der Deutsche Mieterbund fordern ein Wohn- und Baukonzept, das Klimaschutz und Sozialverträglichkeit besser unter einen Hut bringt ... mehr
SPD-Kehrtwende: Steuerbonus für Gebäudesanierung kommt wohl doch

SPD-Kehrtwende: Steuerbonus für Gebäudesanierung kommt wohl doch

Die energetische Gebäudesanierung wird in Zukunft vermutlich doch über einen Steuerbonus gefördert. Im Frühjahr hatte die SPD den Anreiz noch im Bundesrat blockiert. Nun ändert sich offenbar die Meinung im Zuge der Koalitionsverhandlungen. Der baden ... mehr

Wie sich hohe Heizkosten vermeiden lassen

Dämmungen und Dichtungen an Haus und Wohnung werden in Zeiten explodierender Heizkosten immer wichtiger. Wenn es trotz aufgedrehter Heizung zu kalt im geschlossenen Zimmer ist, kann das auch an einer undichten Tür liegen. Dies lässt sich mit Hilfe eines Papierstreifens ... mehr
Klimakrise – Hofreiter (Grüne):

Klimakrise – Hofreiter (Grüne): "Sollte Menschen nicht für dumm verkaufen"

Die große Koalition bessert beim Klimaschutz nach. Doch selbst das reiche nicht aus, sagt Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter. Und erklärt, womit die Menschen bei den Grünen rechnen müssten. t-online: Herr Hofreiter, die große Koalition schärft bei ihren ... mehr

Klimaschutzgesetz: Siegesmund kritisiert Bundesregierung

Nach der am Mittwoch beschlossenen Neuauflage des Klimaschutzgesetzes hat Thüringens Umweltministerin Anja Siegesmund (Grüne) der Bundesregierung mangelnde Konsequenz und Entschlossenheit vorgeworfen. "Neue Ziele sind gut und schön, aber nicht ... mehr

Grün-schwarze Prioritäten: Corona, Ordnungspolitik, Finanzen

Grüne und CDU in Baden-Württemberg haben sich nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur bei ihren Koalitionsverhandlungen auf einen Stufenplan für ihre politischen Vorhaben geeinigt. Erste Priorität hat demnach das Sofortprogramm, mit dem die Corona-Folgen ... mehr

Grün-Schwarz steht: CDU kommt Kretschmann entgegen

Sieben Wochen nach der Landtagswahl in Baden-Württemberg haben sich Grüne und CDU auf eine Neuauflage ihres Regierungsbündnisses geeinigt. Die grün-schwarze Koalition unter Führung von Ministerpräsident Winfried Kretschmann will den Südwesten zum "Klimaschutzland ... mehr

Bericht zu Emissionen: Klima-Expertenrat legt Gutachten zu Treibhausgasen vor

Berlin (dpa) - Der Expertenrat für Klimafragen hat seinen ersten Bericht zu den in Deutschland im Jahr 2020 emittierten Treibhausgasen vorgelegt. Dabei betonte das von der Bundesregierung eingesetzte Gremium, dass die Schätzungen, die das Umweltbundesamt ... mehr

Umweltverbände kritisieren: Deutschland schafft EU-Vorgaben bei Aufbauhilfen nicht

Klimaschützer bewerten Deutschlands Umgang mit den Corona-Hilfen negativ. Eigentlich sollte mehr als ein Drittel in den Klimaschutz investiert werden. Dieser Plan ist nach Ansicht von Umweltverbänden schiefgelaufen.  Deutschland bekommt von Klimaschützern schlechte ... mehr
 


shopping-portal