Thema

Geburt

Arbeitsrecht: Wann gibt es Sonderurlaub?

Arbeitsrecht: Wann gibt es Sonderurlaub?

Zu bestimmten Anlässen haben Arbeitnehmer ein Recht auf Sonderurlaub. Dazu gehören beispielsweise die eigene Hochzeit und die Geburt des eigenen Kindes. Bei einem Umzug ist jedoch entscheidend, ob er dienstlich bedingt ist. Wir sagen Ihnen, was Sie über die einzelnen ... mehr
Hypnobirthing: Mit Selbsthypnose zu einer schmerzfreien Geburt?

Hypnobirthing: Mit Selbsthypnose zu einer schmerzfreien Geburt?

Eigentlich weiß der weibliche Körper, wie eine Geburt funktioniert, denn die Abläufe sind von der Natur programmiert. Aber wir haben es ein Stück weit verlernt, natürliche Prozesse unseres Körpers zuzulassen und ihm zu vertrauen. Ängste vor der Geburt ... mehr
Kindergeld 2018: Termine, Anspruch, Höhe und Freibeträge

Kindergeld 2018: Termine, Anspruch, Höhe und Freibeträge

Nach Bewilligung des Antrags wird das Kindergeld monatlich zu einem bestimmten Zeitpunkt auf das Konto der Eltern überwiesen. Doch wann genau sind die Auszahlungstermine? Aufbau der Kindergeldnummer Wenn Ihr Kindergeldantrag bewilligt worden ... mehr
PDA gegen den Geburtsschmerz – gibt es Risiken?

PDA gegen den Geburtsschmerz – gibt es Risiken?

Viele Frauen lassen sich unter der Geburt eine Periduralanästhesie (PDA) geben, damit der Geburtsschmerz erträglicher wird. Mit der sogenannten "Rückenspritze" sind allerdings auch Risiken verbunden. Periduralanästhesie: Was ist das genau ... mehr
Internationaler Hebammentag: So ändert sich der Hebammenberuf

Internationaler Hebammentag: So ändert sich der Hebammenberuf

Hebammen werden gesucht, hofiert, gelobt. Doch was bringt all die Wertschätzung, wenn sie sich nicht auszahlt? Und jetzt steht auch noch eine Reform der Ausbildung bevor. Der Beruf ist im Umbruch. Das Baby dreht sich auf dem Weg nach draußen vorbildlich im Geburtskanal ... mehr

Frau entbindet Baby in Hotelzimmer – mit Youtube

Eine US-Amerikanerin muss in einem Hotel in Istanbul ihr Kind entbinden. Wie das geht, lässt sie sich auf YouTube erklären. Nun erzählt sie ihre Geschichte auf Twitter. Eigentlich war Tia Freeman auf dem Weg nach Deutschland. Sie wollte ihre Freunde in Deutschland ... mehr

Tipps für Glückwünsche und Sprüche zur Geburt eines Babys

Wenn Sie einem Elternpaar etwas für das neugeborene Baby schenken, rundet eine Karte mit einem Spruch zur Geburt das Geschenk ab und macht die Glückwünsche noch persönlicher. Hier finden Sie einige Tipps, mit welchen Worten Sie zur Geburt gratulieren können. Die Geburt ... mehr

Blutungen in der Schwangerschaft: Ab wann werden sie gefährlich?

Bei manchen Schwangeren setzt noch mindestens einmal zum gewohnten Termin eine Blutung ein, die für die Regel gehalten wird. Diese Frauen erfahren oft erst spät, dass sie ein Baby bekommen. Weiß eine Frau allerdings, dass sie schwanger ist und bekommt eine Blutung ... mehr

Wehen: Wie Sie Wehen erkennen, unterscheiden und fördern

Manche Frauen fürchten sich vor den Wehen bei der Geburt, andere sehnen sie bei überschreiten des Geburtstermins regelrecht herbei. Welche Wehenarten es gibt und woran Sie die Geburtswehen erkennen. Was sind Wehen? Wehen bezeichnen das rhythmische und schmerzhafte ... mehr

Geschwister: Was ist der ideale Altersabstand?

Viele Entwicklungspsychologen sind der Ansicht, der perfekte Altersabstand zwischen Geschwistern liege bei drei Jahren. Daran halten sich die Deutschen auch. Im Durchschnitt kommt das zweite Kind 3,3 Jahre nach dem ersten. Doch beruflich und gesellschaftlich bedingt ... mehr

Berechnung Geburtstermin und SSW: Wann kommt das Baby?

Manche Eltern möchten genau wissen, wann ihr Kind das Licht der Welt erblicken wird. Der Geburtstermin eines Kindes lässt sich ganz leicht selbst berechnen. Nutzen Sie dafür eine der folgenden Möglichkeiten oder unseren Geburtsterminberechner. Mondphasen bestimmen ... mehr

Mehr zum Thema Geburt im Web suchen

Statistisches Bundesamt: Die Lebenserwartung der Deutschen steigt an

Die Lebenserwartung für Neugeborene ist weiter angestiegen. Aber auch die Lebenserwartung von 65-Jährigen hat laut Berechnungen des Statistischen Bundesamts zugenommen. Wie viele Lebensjahre Sie wahrscheinlich noch vor sich haben. Neugeborene Mädchen leben ... mehr

So entwickeln sich Gehirn und Nervensystem bei Kindern

Bereits in der dritten Schwangerschaftswoche beginnt das kindliche Gehirn sich zu entwickeln. Und mit ihm das Nervensystem. Bis zum Ende des zweiten Monats – zu einem Zeitpunkt also, an dem die Frau gerade erst von ihrer Schwangerschaft erfahren hat – sind Gehirn ... mehr

Plazenta als Superfood? Mythen und Fakten um den Mutterkuchen

Dass Eltern die Plazenta gerne nach der Geburt mit nach Hause nehmen möchten, um später darauf ein "Lebensbäumchen" zu pflanzen, ist in unseren Breitengraden nicht ungewöhnlich. Auch in anderen Kulturen gibt es zahlreiche Bräuche rund um den Mutterkuchen ... mehr

Darmprobleme in der Schwangerschaft

In der Schwangerschaft kann sich durch die vielen Veränderungen im Körper der Frau auch die Verdauung ändern. Verstopfung oder Durchfall sind die Folge. Die Gebärmutter braucht Platz Verstopfung gehört zu den klassischen Schwangerschaftsbeschwerden und stellt ... mehr

Acht Fakten zum Sport in der Schwangerschaft

Wer einen dicken Schwangerschaftsbauch vor sich herschiebt, fühlt sich manchmal nicht so recht nach Bewegung. Doch Sport hält auch in der Schwangerschaft fit und gesund. Alles ist in dem Zustand allerdings nicht mehr erlaubt. Ein Überblick. Auch mit dickem Bauch ... mehr

WHO kritisiert: Wehenmittel bei Geburten zu häufig im Einsatz

Selbst bei unkomplizierten Schwangerschaften greifen Ärzte und Hebammen immer öfter in den natürlichen Geburtsverlauf ein. Zurück zu mehr natürlichen Geburten, fordert die Weltgesundheitsorganisation. Die Weltgesundheitsorganisation ( WHO) hat den Trend zu immer ... mehr

Sorgerecht nach Scheidung oder Trennung: Das müssen Eltern wissen

Auch bei getrennten Eltern ist es mittlerweile üblich, dass Mutter und Vater das Sorgerecht gemeinsam ausüben. Doch was ist, wenn sich die Eltern bei wichtigen Entscheidungen, die das Kind betreffen, nicht einig sind? Wir haben nachgefragt. Sind Mutter und Vater ... mehr

Neue Studie: Das sind die Langzeitfolgen eines Kaiserschnitts

Die Zahl der Kaiserschnitte nimmt seit einigen Jahren weltweit zu. Das hat für Mütter und Babys Vor- und Nachteile. Welche das sind, haben Wissenschaftler zusammengefasst. Ein Kaiserschnitt schützt die Mutter langfristig vor Inkontinenz und Problemen ... mehr

Bei Entbindung: Schwangere in großen Kliniken unzufriedener

Die Größe einer Geburtsklinik hat einer Studie zufolge Auswirkungen auf die Zufriedenheit von Frauen mit einer Entbindung. Je größer eine Geburtsklinik sei, desto negativer seien die Erfahrungen im Kreißsaal und auf der Wöchnerinnenstation, ergab ... mehr

Rechte: So können Mütter Stillen und Arbeiten vereinbaren

Vollzeit arbeiten und dennoch regelmäßig stillen? Das erscheint vielen Müttern wie die Quadratur des Kreises. Doch berufstätig zu sein und seinem Baby die Brust zu geben, muss sich nicht ausschließen. Der Gesetzgeber hat dafür sogar eine rechtliche Grundlage geschaffen ... mehr

So sieht ein Bauch nach der Geburt wirklich aus

Gerade noch ein Kind bekommen, jetzt schon wieder top in Form im Rampenlicht – auf dem Roten Teppich, der Bühne oder gar dem Catwalk. Bei vielen Stars läuft das so, mit der Realität hat das aber relativ wenig zu tun. Immer häufiger zeigen Frauen nun auf Instagram ... mehr

Warum gibt es mehr Kaiserschnitte? Ablauf, Risiken und Nachsorge

Ob Geburt nach Terminkalender oder Lebensretter: Der Kaiserschnitt ist längst eine gängige Entbindungs-Methode. Wie sich die steigende Zahl der Eingriffe auf die Zukunft der natürlichen Geburt auswirkt und w as Sie über diese Art der Entbindung wissen sollten ... mehr

Heißes Wasser bei der Geburt schützt Mutter und Kind

"Heißes Wasser, schnell!" – dieser Satz ist zumindest in der Literatur und im Film untrennbar mit einer bevorstehenden Geburt verbunden. Jetzt könnte man glauben, dass in Zeiten von fließend warmem Wasser und Latexhandschuhen das heiße Wasser nur noch für den Kaffee ... mehr

Diese Zwillinge kamen in zwei verschiedenen Jahren zur Welt

In Großbritannien ist ein Zwillingspaar in zwei verschiedenen Jahren auf die Welt gekommen. Die beiden Mädchen waren ein wenig zu früh dran, sind aber wohl auf. Eine knappe halbe Stunde kann manchmal einen großen Unterschied machen: In Großbritannien sind eineiige ... mehr

Geschwisterkind auf die Ankunft des Neugeborenen vorbereiten

Wenn ein zweites Kind auf die Welt kommt, bringt das Veränderungen für die ganze Familie mit sich. Eltern können das erstgeborene Kind auf diese Situation vorbereiten – und dadurch Frust vermeiden. Eltern sollten ihr erstgeborenes Kind gut auf die Geburt eines ... mehr

Wassergeburt: Vor- und Nachteile der Geburt im Wasser

Eine Wassergeburt bedeutet für den Säugling einen sanften Übergang aus dem Mutterbauch hinein in die Welt. Die werdende Mutter hat weniger Geburtsschmerzen und das Kind weniger Stress. Es finden sich zahlreiche Geburtskliniken, die es möglich machen, im Wasser ... mehr

Frau bringt Sohn auf Bürgersteig zur Welt

Vor etwa einem Jahr hat eine Frau ihren Sohn auf einem Bürgersteig in London auf die Welt gebracht. Per Facebook-Post sucht sie nun nach den Menschen, die ihr damals geholfen haben. Louis ist ein kleines Weihnachtswunder. So bezeichnete ihn zumindest ein Passant ... mehr

Schöne und individuelle Vornamen für Jungs

Sie erwarten männlichen Nachwuchs? Neben der Vorbereitung ist auch die Wahl eines schönen Vornamens für Ihren Jungen eine schwierige Aufgabe. Schließlich behält Ihr Kind diesen Namen sein Leben lang. Woran Sie bei Ihren Überlegungen denken sollten und welche ... mehr

Baby kommt mit drei Promille im Blut auf die Welt

Eine 34-Jährige hat in Polen ein Baby mit drei Promille im Blut auf die Welt gebracht. Dem Jungen drohen Langzeitfolgen. Eine Frau hat im polnischen G?owno mit vier Promille im Blut ihr Baby geboren. Das berichtet das Nachrichtenportal "Interia Fakty". Der Junge wurde ... mehr

Elterngeld und Elterngeld Plus beantragen und berechnen

Sie wollen Ihr Elterngeld aufbessern? Wie Sie bis zu 5.000 Euro mehr bekommen, hat die Stiftung Warentest jetzt errechnet. Diesen und weitere Tipps zum Elterngeld und Elterngeld Plus: Elterngeld: Wer hat Anspruch? Alle Mütter und Väter, die ihr Kind nach der Geburt ... mehr

Herpes in der Schwangerschaft: So gefährlich ist es für das Baby

Lippenherpes in der Schwangerschaft ist zunächst kein Grund zur Panik. Wenn sich die Fieberbläschen an den Lippen zeigen, sollten Sie dennoch einige Dinge beachten, um das ungeborene Baby nicht zu gefährden.  Herpes: erhöhtes Infektionsrisiko in der Schwangerschaft ... mehr

Das erhöht das Risiko für einen Kaiserschnitt

Frauen, die wegen eines Schädel-Becken-Missverhältnisses durch einen Kaiserschnitt auf die Welt gekommen sind, bringen ihre eigenen Kinder eher durch einen solchen Eingriff zur Welt als Frauen, die natürlich geboren wurden. Das geht aus einer Studie ... mehr

Schwangerschaftsvergiftung: Symptome, Ursachen und Folgen

Bei einer Schwangerschaftsvergiftung ist nicht nur die werdende Mutter in Gefahr, sondern auch das ungeborene Kind. Was es mit dieser Erkrankung auf sich hat und wie Sie sich schützen können. Was ist eine Schwangerschaftsvergiftung? Von einer Schwangerschaftsvergiftung ... mehr

Wochenbettdepression: Wenn der Babyblues nicht aufhört

Nach überstandener Schwangerschaft und Entbindung rinnen oft Tränen, die Hormon-Achterbahn ist auf Abwärtsfahrt. Das ist der ganz normale Babyblues. Doch bei einigen Frauen entwickelt sich daraus eine Wochenbettdepression (postpartale Depression) mit Folgen ... mehr

15.000 Kinder unter fünf Jahren sterben jeden Tag

Rund 15.000 Kinder unter fünf Jahren sterben nach Angaben der Vereinten Nationen jeden Tag auf der Welt. Viele davon sind Babys. Im vergangenen Jahr sind insgesamt 5,6 Millionen Kinder weltweit gestorben. Das ist weniger als noch im Jahr 2000, als 9,9 Millionen Kinder ... mehr

Vor- und Nachteile einer späten Vaterschaft

Für Frauen ist es mit dem Kinderkriegen schon aus biologischen Gründen irgendwann vorbei. Männer sind hingegen prinzipiell noch im hohen Alter zeugungsfähig. Was das für den Nachwuchs bedeutet, versuchen Wissenschaftler zu ergründen. Wolfgang war im Kindergartenalter ... mehr

So viele Babys wurden 2016 geboren

Der Babyboom in Deutschland hält an. In den Krankenhäusern sind bundesweit das fünfte Jahr in Folge mehr Kinder auf die Welt gekommen. Immer weniger Kinder werden per Kaiserschnitt geboren. 776.883 Säuglinge erblickten 2016 im Krankenhaus das Licht der Welt. Das waren ... mehr

60 Jahre Contergan: Opfer warten weiter auf Entschuldigung

Mit Contergan begann einer der größten Medikamenten-Skandale der Nachkriegsgeschichte. 60 Jahre danach warten viele Opfer immer noch auf eine Entschuldigung – und haben neue Befürchtungen. Viele Opfer sind noch wütend Sie bekommen höhere Renten, mehr Hilfsmittel ... mehr

Schwangerschaftsdiabetes: Vorbeugung, Diagnostik und Therapie

Schwangerschaftsdiabetes , in der Fachsprache Gestationsdiabetes genannt, zählt zu den häufigsten Erkrankungen während der Schwangerschaft. In Deutschland sind knapp vier Prozent der Schwangeren betroffen.  Auch für das Kind bleibt der Diabetes der Mutter nicht immer ... mehr

Dammschnitt bei der natürlichen Geburt: Notwendig oder nicht?

Auch wenn Frauen sich auf die Geburt ihres Kindes freuen, haben sie meist Angst davor. So könnte beispielsweise ein Dammschnitt während des Vorgangs notwendig werden. Doch wann muss dieser wirklich durchgeführt werden? Was ist ein Dammschnitt? Als Damm wird der Bereich ... mehr

So hilft die Hebamme vor, während und nach der Geburt

Schwangerschaft und Geburt sind einschneidende Erlebnisse. Um für Mutter und Kind die Zeit möglichst risikolos und schön zu gestalten, bietet unter anderem die Hebamme Unterstützung. Welche Aufgaben sie übernimmt, lesen Sie hier. Was leistet die Hebamme? Im Rahmen ... mehr

Übungen für Rückbildungsgymnastik: Ab wann und wie Sie trainieren sollten

Nach der Geburt steht das Baby im Mittelpunkt. Doch kurze Zeit später, wenn sich der Körper von den Strapazen der Schwangerschaft und der Geburt erholt hat, können die Mutter auch wieder an sich und ihr eigenes Wohlbefinden denken ... mehr

Geburtsvorbereitungskurs: Das sollten werdende Eltern wissen

Geburtsvorbereitungskurse geben werdenden Eltern in der Regel gute und hilfreiche Tipps. Wenn es die erste Schwangerschaft ist, hat so ein Kurs einen besonders hohen Stellenwert. Denn in dieser neuen Situation bietet es sich einfach an, professionelle ... mehr

Chlamydien bleiben oft unbemerkt und bedrohen die Fruchtbarkeit

Eine Infektion mit Chlamydien gehört zu den häufigsten Geschlechtskrankheiten. Besonders tückisch: Viele Frauen bemerken nicht, dass sie erkrankt sind. Bleiben Chlamydien unbehandelt, drohen unter anderem Eileiterschwangerschaften, Oberbauchschmerzen und sogar ... mehr

Erziehungsfragen

Forum Diskutieren Sie mit Newsletter Immer top-informiert mit dem Eltern-Newsletter Abtreibung Spätabtreibung: "Sie gehen durch die Hölle" Adoption Die Suche nach der heilen Welt Alkohol Trinkende Mütter fördern Alkoholneigung des Nachwuchses ... mehr

Wer im Sommer geboren wurde, ist gesünder

Die Forschungsergebnisse zu den Zusammenhängen von Geburtsmonat und Gesundheit verdichten sich. Spanische Forscher schlagen nun in dieselbe Kerbe wie bisherige Wissenschaftler und finden noch mehr darüber heraus, welche chronischen Krankheiten, die im Erwachsenenalter ... mehr

Ängste vor der Geburt: Wovor Männer sich fürchten

Angst und Geburt sind zwei Begriffe, die eng miteinander verbunden sind. Nur selten ist man dem Leben mit seiner ganzen Wucht so ausgeliefert wie in diesen Stunden. Dass Frauen vor einem solchen Naturereignis Respekt haben und Ängste zum Beispiel in heftigen ... mehr

Können Gewürze und Kräuter Frühgeburten verursachen?

Verläuft eine Schwangerschaft reibungslos, ist sie etwas ganz Wunderbares. Aber selbst dann gibt es einige Begleiterscheinungen, die unangenehm sein können. Gegen die aber meistens auch ein Kraut gewachsen ist. Doch immer mehr Schwangere sind verunsichert ... mehr

B-Streptokokken in der Schwangerschaft: Tödlich fürs Baby?

In unserem Organismus leben viele Bakterien, die uns nicht schaden. Jede dritte Frau beherbergt zum Beispiel in ihrer Scheide die sogenannten Streptokokken der Gruppe B – ohne etwas davon zu merken. Umso größer ist der Schreck, wenn eine Schwangere von ihrem Arzt gesagt ... mehr

Schwangerschaft: Was ist, wenn die Fruchtblase platzt?

In der Regel platzt die Fruchtblase während oder kurz vor der Geburt und setzt damit die Wehen in Gang. Manchmal geschieht dies aber bereits Wochen vor dem errechneten Entbindungstermin. Was Sie über die Fruchtblase wissen sollten, erklärt ein Experte. Die Fruchtblase ... mehr

Ärztin liegt in Wehen und hilft anderer Frau bei der Geburt

In Amerika hat eine Ärztin, die selbst in den Wehen lag, einer anderen Frau bei der Geburt ihres Kindes geholfen. Wie es zu dieser Situation gekommen ist, lesen Sie hier. Ärztin hilft kurz vor Geburt ihres zweiten Kindes anderem Baby auf die Welt Die Ärztin Amanda ... mehr

Sind Frauen bei der Geburt überfordert?

Eine Geburt geht vorüber, die Erinnerungen daran bleiben. Fast jede Frau wünscht sich eine schnelle, unkomplizierte Geburt – aber nicht alle bekommen sie. Die Hebamme Jana Friedrich erklärt im Interview, was werdende Mütter dennoch dafür tun können. Eine Geburt ... mehr

Die Rolle des Vaters bei der Geburt

Die Präsenz des Vaters bei der Geburt des Kindes hat Vor- und Nachteile. Viele werdende Väter sind dem Druck als tapferer Mann an der Seite der Partnerin nicht gewachsen. Um bei der Geburt nicht vollkommen überfordert zu sein, sollten Sie von vornherein einige Punkte ... mehr

"Vertrauliche Geburt" – Gute Alternative zur Babyklappe?

Als Alternative zur Babyklappe war vor gut drei Jahren in Deutschland die "vertrauliche Geburt" eingeführt worden. Die erste Bilanz des Familienministeriums. Welchen Sinn soll die "vertrauliche Geburt" haben? Überforderung, Vergewaltigung ... mehr
 
1 3 4 5 6 7


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018