Thema

Gefängnis

#MeToo: Bill Cosbys Anwälte starten Berufungsverfahren

#MeToo: Bill Cosbys Anwälte starten Berufungsverfahren

Norristown (dpa) - Nach der Verurteilung von Ex-Schauspieler und -Comedian Bill Cosby (81) wegen sexueller Nötigung in drei Fällen haben seine Anwälte das geplante Berufungsverfahren begonnen. In einem acht Seiten langen Schreiben an das Gericht im US-Staat Pennsylvania ... mehr
Medienberichte: Türkei soll Gülen-Anhänger in geheimen Gefängnissen foltern

Medienberichte: Türkei soll Gülen-Anhänger in geheimen Gefängnissen foltern

Schwere Vorwürfe gegen die türkische Führung: Zeugen berichten, sie seien entführt und an versteckten Orten gequält worden. Human Rights Watch spricht von systematischer Folter. Der türkische Geheimdienst betreibt laut einer internationalen Medienrecherche geheime ... mehr
Hohenleuben: Gefängnis erlaubt Skype für Inhaftierte

Hohenleuben: Gefängnis erlaubt Skype für Inhaftierte

Gefangene der Haftanstalt Hohenleuben können nun per Skype mit ihren Angehörigen in Kontakt treten. Für das Pilotprojekt wurde im Besucherraum extra ein Computer bereitgestellt.  "Während natürlich persönliche Besuche am besten und somit immer noch die erste angestrebte ... mehr
China: Das passiert in den geheimen Umerziehungslagern für Muslime

China: Das passiert in den geheimen Umerziehungslagern für Muslime

Peking geht mit harter Hand gegen das Turkvolk der Uiguren vor. In Lagern soll die muslimische Minderheit zu braven Staatsbürgern erzogen werden. Was nach außen dringt, ist schockierend. Fast unbemerkt von der Weltöffentlichkeit treibt China im Westen des Landes ... mehr
Terrorprozess in Istanbul: Auch Mesale Tolus Ehemann darf die Türkei verlassen

Terrorprozess in Istanbul: Auch Mesale Tolus Ehemann darf die Türkei verlassen

Istanbul (dpa) - Knapp zwei Monate nach der Ausreise der unter Terrorvorwürfen in der Türkei angeklagten Journalistin Mesale Tolu darf auch ihr Ehemann das Land verlassen. Das Istanbuler Gericht im Viertel Caglayan hob die Ausreisesperre gegen Suat Corlu ... mehr

Ex-Präsident zurück in Haft: Begnadigung Fujimoris in Peru aufgehoben

Lima (dpa) - Perus Oberster Gerichtshof hat die Begnadigung von Ex-Präsident Alberto Fujimori aufgehoben und dessen sofortige Verhaftung angeordnet. Der frühere peruanische Staatschef (1990-2000) war Ende 2017 vom damaligen Präsidenten Pedro Pablo Kuczynski wegen seines ... mehr

Tödlicher Zellenbrand: Unschuldig inhaftiert - NRW-Opposition sieht Justizskandal

Kleve (dpa) - Nach dem Tod eines unschuldig ins Gefängnis gesperrten Syrers spricht die Opposition in Nordrhein-Westfalen von einem Justizskandal. NRW-Justizminister Peter Biesenbach (CDU) habe das Parlament lückenhaft über den Vorfall unterrichtet ... mehr

Alltag von Senioren im Gefängnis: Haftplätze sind knapp

Hinter Gittern wächst die Zahl der Senioren. Die JVA Bielefeld-Senne ist europaweit die größte Anstalt im offenen Vollzug und hat sich mit speziellen Abteilungen auf die Gruppe 60plus eingestellt. Auch Ex-Topmanager Thomas Middelhoff war hier inhaftiert. So sieht ... mehr

Zweites Kind hirntot: Inhaftierte Deutsche tötet ihr Kind in römischem Gefängnis

Rom (dpa) - Das zweite Kind einer Deutschen, die in einem römischen Gefängnis eines ihrer Kinder getötet hat, ist für hirntot erklärt worden. Es werde nun geprüft, ob dem Jungen Organe für eine Spende entnommen werden könnten, teilte das Kinderkrankenhaus Bambino ... mehr

"Zellkultur": Kunst im ehemaligen Gefängnis Köpenick

Durch das Guckloch einer Zelle im ehemaligen Untersuchungsgefängnis Köpenick ist ein Gemälde zu erkennen: Ein Auge, das den Beobachter anzustarren scheint. Das Werk ist Teil der Ausstellung "Zellkultur" des Künstlers Gerald Steenweg und ab 9. September in den original ... mehr

"Ich bin wieder da" - Helge Achenbach: Vom Kunstberater zum Künstler

Düsseldorf (dpa) - Schwarze Jeans, schwarzes Hemd und unter den Fingernägeln schwarze Farbe: In diesem Outfit mischt Ex-Kunstberater Helge Achenbach (66) wenige Monate nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis wieder im Kunstbetrieb mit - und zwar als Künstler. In einer ... mehr

Mehr zum Thema Gefängnis im Web suchen

Beliebte Themen der letzten Woche

Gerichtsurteil: Nacktfoto-Skandal um US-Promis - Haftstrafe für Hacker

Los Angeles (dpa) - Im Nacktfoto-Skandal um US-Promis muss ein 26 Jahre alter Amerikaner für acht Monate in Haft. Dies gab die Staatsanwaltschaft im US-Bundesstaat Connecticut am Mittwoch bekannt. Der Mann hatte sich bereits im April schuldig bekannt, Computer gehackt ... mehr

Justiz: Brasiliens Ex-Präsident Lula bleibt weiter hinter Gittern

Porto Alegre (dpa) - Juristisches Gezerre um den brasilianischen Ex-Präsidenten Luiz Inácio Lula da Silva: Ein Bundesgericht in Porto Alegre hatte zunächst die sofortige Freilassung des 72-Jährigen angeordnet. Dann stoppte der für den Prozess zuständige Richter ... mehr

Welche Strafen drohen Urlaubern im Ausland?

Kann man wegen eines Urlaubsfotos in den Knast kommen? In manchen Ländern kann das Reisenden tatsächlich passieren. In vielen Staaten gelten härtere Gesetze, als mancher Reisende erwarten würde. Von unangenehmen ... mehr

Gefängnisse sind überlastet – Südwesten besonders betroffen

In den deutschen Haftanstalten drängen sich immer mehr Gefangene. In etlichen Bundesländern gibt es kaum noch freie Plätze, besonders angespannt ist die Lage in Baden-Württemberg. In Deutschlands Gefängnissen wird der Platz knapp – vor allem ... mehr

Justizvollzug in Deutschland – Gefängnisse sind überlastet

In deutschen Gefängnissen ist das Platz knapp. Denn viele Haftanstalten sind laut einem Bericht fast vollständig belegt. Und: Die Angriffe auf Gefängnispersonal nehmen zu. Die Zellen in deutschen Gefängnisse sind laut einem Bericht fast vollständig belegt. Das berichten ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche im WWW

Brasilien: Angriff mit Sprengstoff auf Gefängnis – 21 Tote

Im Norden Brasiliens stürmen Angreifer ein Gefängnis, um Häftlinge zu befreien. Sprengstoff detoniert, Schüsse fallen. Am Ende sind mehr als 20 Menschen tot.  Es hatte eine Vorwarnung gegeben. Bei einem Gefängnisausbruch im Norden Brasiliens sind am Dienstag mindestens ... mehr

UNO prangert Misstände in libyschen Gefängnissen an

Die UN prangern Misstände in libyschen Gefängnissen an, die nicht unter der Kontrolle der dortigen Justiz stehen. Männer, Frauen und Kinder würden dort eingesperrt, gefoltert und missbraucht. Tausende libysche Männer, Frauen und Kinder werden einem UN-Bericht zufolge ... mehr

Feuer im Gefängnis: 68 Tote bei Häftlingsaufstand in Venezuela

Bei einem Vorfall in einem Gefängnis in Venezuela sind nach Angaben der Behörden fast 70 Menschen ums Leben gekommen. Auslöser soll ein misslungener Fluchtversuch gewesen sein. Bei dem Vorfall in den Zellen einer Polizeiwache in Valencia, der Hauptstadt ... mehr

YouTuberin muss für tödlichen Dreh ins Gefängnis

Sechs Monate Gefängnis für eine irrwitzige Mutprobe mit tödlichem Ausgang: Ein US-Gericht hat die 20-jährige Monalisa Perez zu einem halben Jahr Haft verurteilt, weil sie für ein Video auf ihren Freund geschossen hatte. Das US-Gericht verkündete sein Urteil am Mittwoch ... mehr

Häftling stirbt bei US-Gefängnisaufstand

Bei einem Aufstand in einem Gefängnis im US-Staat Arizona ist ein Häftling ums Leben gekommen. 600 Gefangene randalierten in der Haftanstalt, noch ist unklar, wie es zu dem Aufstand kam. Hunderte Inhaftierte des Gefängnisses in Arizona hätten Justizvollzugsbeamte ... mehr

Strafanzeige gegen ehemalige Jugendgefängnisleiterin

Der protestantische Gefängnisseelsorger der Jugendstrafanstalt Arnstadt hat schwere Vorwürfe gegen die ehemalige Anstaltsleitung erhoben. In der Anzeige gehe es unter anderem um Körperverletzung im Amt und unterlassene Hilfeleistung, sagte eine Sprecherin der Erfurter ... mehr

Billig-Mode aus China: Gefangene nähen offenbar für H&M und C&A

Ketten wie H&M und C&A bieten Mode zu Kampfpreisen an. Dafür produzieren Textilarbeiter im Ausland oft zu Hungerlöhnen.  Offenbar waren auch chinesische Gefangene Teil der Lieferkette. H&M und C&A werben in Deutschland mit billiger Mode. Es war bekannt ... mehr

Nach Freilassung aus türkischer Haft: Deniz Yücel ist in Berlin gelandet

Nach einem Jahr Untersuchungshaft in der Türkei ist  Deniz Yücel wieder in Deutschland. Trotz Anklage und drohender Haftstrafe durfte der deutsch-türkische Journalist ausreisen. Der mehr als ein Jahr in der Türkei inhaftierte deutsch-türkische Journalist Deniz ... mehr

Jugendkriminalität: Liebe führt zu leeren Gefängnissen in Deutschland

Weniger Gewalt und mehr Perspektiven: Die Jugendkriminalität in Deutschland ist von 2007 bis 2015 um die Hälfte gesunken. Forscher begründen den überraschenden Befund mit dem Rückgang der familiären Gewalt. von Patrick Diekmann Härtere Gesetze und trotzdem leere ... mehr

Das Bangen um Mesale Tolu ist vorbei: "Es war eine Entführung"

Die Stunden des bangen Wartens sind vorbei:  Am Montagabend konnte die  deutsche Journalistin Mesale Tolu  eine Polizeistation in Istanbul verlassen. Dort hielt man sie nach ihrer Freilassung aus der Untersuchungshaft fest. Nach mehr als sieben Monaten ... mehr

Prävention: So will Italien einen zweiten Anis Amri verhindern

Italien wurde bislang von islamistischem Terror verschont, doch bei der Prävention geht das Land voran. Ein Grund: Berlin-Attentäter Anis Amri radikalisierte sich in italienischen Gefängnissen. Einst war Anis Amri nur ein Kleinkrimineller. Dann saß er in Italien ... mehr

Freiheit mit Haken: Mesale Tolu aus dem Gefängnis entlassen

Monatelang war die Journalistin inhaftiert, nun ist Mesale Tolu wieder in Freiheit. Sie muss sich aber regelmäßig bei der türkischen Polizei melden.  Die deutsche Journalistin Mesale Tolu ist aus der Untersuchungshaft in der Türkei entlassen worden. Am Montagabend ... mehr

Berliner U-Bahn-Treter im Gefängnis krankenhausreif geschlagen

Er trat einer ahnungslosen Frau urplötzlich in den Rücken und stieß sie die Treppen im U-Bahnhof Hermannstraße runter. Der Fall bekam bundesweite Aufmerksamkeit und resultierte in einer Haftstrafe. Nun wird der Täter selbst Opfer von Gewalttaten. Während der sogenannten ... mehr

Bandenkrieg hinter Gittern: Gefängnisaufstand in Mexiko endet blutig

Bei gewalttätigen Auseinandersetzungen in einem Gefängnis im Norden von Mexiko sind mindestens 13 Menschen ums Leben gekommen. Weitere 25 Gefangene wurden bei den Kämpfen verletzt, acht davon schwer, wie die Behörden mitteilten. Die Polizei brachte die Haftanstalt ... mehr

Dutzende Tote bei Gefängnis-Erstürmung in Venezuela

Bei der Erstürmung eines venezolanischen Gefängnisses sind  37 Inhaftierte getötet worden. Sicherheitskräfte und das Militär erhielten den Auftrag, den Häftlingen eingeschmuggelte Waffen abzunehmen. Dabei eskalierte die Situation. Die Generalstaatsanwaltschaft ... mehr

Bundestag beschließt höhere Strafen auf Raserei und illegale Autorennen

Härtere Strafen für Raser, die leichtsinnig Menschenleben gefährden – eine Verschärfung der Gesetzt wurde nun durch den  Bundestag beschlossen. Straßenrennen werden nun zur Straftat. Straftat statt Ordnungswidrigkeit Nach einer Reihe von Todesfällen durch illegale ... mehr

Drohnenabwehrsystem gegen Drogen

Mit einem neuartigen Drohnenabwehrsystem will ein britisches Gefängnis heimliche Lieferungen an Häftlinge stoppen. Das elektronische System solle eine "unsichtbare Schutzkuppel" über das Gefängnis auf der Kanalinsel Guernsey spannen, um den Schmuggel von Mobiltelefonen ... mehr

Deutschland: Gefängnisse voll, kein Personal

Doppelt belegte Zellen, bis zu acht Menschen in Gemeinschaftsräumen - in vielen deutschen Haftanstalten wird es eng. Die Gründe dafür sind vielfältig. Vielerorts in Deutschland werden die Plätze in Gefängnissen knapp. In Sachsen, Baden-Württemberg, Berlin ... mehr

Models brauchen in Frankreich ärztliches Attest

Frauen, die so dünn sind, dass sich die Knochen deutlich unter der Haut abzeichnen – diesen Anblick soll es künftig nicht mehr auf französischen Laufstegen oder in Modemagazinen geben. Um gefährliches Untergewicht zu verhindern, brauchen Models in Frankreich ... mehr

Rikers Island: Legendäres Gefängnis wird geschlossen

Das berüchtigte Gefängnis von Rikers Island soll bald endgültig Geschichte sein. New Yorks Bürgermeister Bill de Blasio erklärte, er schließe sich der Empfehlung einer Kommission an, die riesige und veraltete Haftanlage im East River zu schließen. De Blasio sprach ... mehr

YouGov-Umfrage: Autoraser sollen hart bestraft werden

Das Berliner Raser-Urteil stößt bei den meisten Deutschen auf Zustimmung, das zeigt eine Umfrage. Viele befürworten demnach drakonische Strafen für illegale Autorennen. Junge Deutsche sehen derartige Vergehen jedoch gelassener. Ein Berliner Gericht hatte am Montag ... mehr

Sieben Geisterstädte und moderne Ruinen warten auf Besucher

Wenn Orte plötzlich verlassen werden und die Natur diese wieder in Besitz nimmt, entsteht meist eine unwirkliche und unheimliche Szenerie. Wir zeigen Ihnen sieben Beispiele, auch in unserer Foto-Show. Berliner Ruine mit Geschichte: Der Teufelsberg Auf dem Teufelsberg ... mehr

Brasilien: Über 60 Tote bei Revolte im Gefängnis

Bei einer Gefängnisrevolte in Brasilien sind mehr als 60 Häftlinge getötet worden. Das teilten die Sicherheitsbehörden des Bundesstaates Amazonas mit. Mehrere Opfer seien geköpft worden, sagte Sicherheitssekretär Sérgio Fontes laut einem Bericht des Nachrichtenportals ... mehr

Wuppertal: Häftling in Gefängnis erwürgt - heute Prozessbeginn

Vor einem halben Jahr wurde im Wuppertaler Jugendgefängnis ein 20 Jahre alter Häftling umgebracht. Von heute an muss sich am Landgericht in Wuppertal ein 18-jähriger Mithäftling des Opfers wegen Totschlags verantworten. Er soll den zwei Jahre älteren Gefangenen wegen ... mehr

Extremisten im Gefängnis: Wärter beklagen Probleme bei Unterbringung

Wärter deutscher Gefängnisse sehen große Probleme bei der Überwachung und Betreuung von Häftlingen. Ursache sei ein "Flickenteppich" an Gesetzesregelungen in den Bundesländern, erklärte ein Sprecher des Bundes der Strafvollzugsbediensteten Deutschlands ... mehr

JVA-Mitarbeiter beklagen zu wenig Personal

Wenig Freizeit, hohe Belastung, knappes Personal - die Liste, der Kritikpunkte der JVA-Beamten an ihrem Job ist lang. Sie seien am Rand ihrer Kräfte, sagte Birgit Kannegießer, die Landesvorsitzende des Bundes der Strafvollzugsbediensteten (BSBD) in Hessen. Am Freitag ... mehr

Aufstand: Häftlinge legen Feuer in Gefängnis Schrassig

Im luxemburgischen Gefängnis Schrassig hat es einen Austand von Häftlingen gegeben: 19 Gefangene blockierten am Montagabend zwei Zugänge zu ihrem Zellenblock, teilte die Polizei in Luxemburg am Dienstag mit. Kurz darauf legten sie in einem Gemeinschaftsraum ein Feuer ... mehr

Gefängnishotels in Deutschland: Hier saß Honecker ein

Einmal zu Gast im Knast: In einigen deutschen Städten wurden verfallende Gefängnisse zu Hotels - manche mit beeindruckender Geschichte. Für Menschen mit Klaustrophobie sind aber gerade die Einzelzellen nichts. Wir zeigen die Knasthotels auch in unserer ... mehr

Zukunft von JVA weiter ungewiss: Eigentümer will Teilabriss

Die Zukunft des denkmalgeschützten, aber einsturzgefährdeten Gefängnisses in Münster ist weiter ungewiss. Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb (BLB) als Eigentümer des Gebäudes hält das historische, wie ein Kreuz geformte Haupthaus mitsamt Kuppel und Turm für nicht ... mehr

Würzburg: Häftlinge beenden Hungerstreik in Gefängnis

Nach zehn Tagen Hungerstreik haben die Gefangenen im Würzburger Gefängnis ihren Protest beendet. Die Anstaltsleitung bestätigte einen entsprechenden Bericht der "Main-Post" (Freitag). Der letzte Gefangene habe am Donnerstag erklärt, dass er wieder das Essen der Anstalt ... mehr

Gefängnisinsasse im Elsass nimmt Psychologen als Geisel

Sieben Stunden lang hat ein Insasse eines Gefängnisses im Elsass einen Psychologen als Geisel genommen. Nach Verhandlungen mit einer Spezialeinheit der Gendarmerie gab der 27-Jährige am Donnerstagabend auf, wie der Sender France Bleu berichtete. Nach Angaben ... mehr

Chemnitz: DNA-Spur führt zu Urnendieb

Im Zusammenhang mit dem Urnendiebstahl auf einem Friedhof in Chemnitz sind nach Monaten zwei Tatverdächtige ermittelt worden. Nach Angaben der Polizei vom Montag führte die DNA-Spur an einem der Gegenstände, die am Tatort gefunden worden waren, zu einem ... mehr

Gefängnis-Sightseeing: Touren der etwas anderen Art

Kaum ein Ort verursacht so viel beklemmendes Gruseln wie ein Gefängnis. Wir stellen sechs Kittchen vor, wo einst schwere Jungs ihre Strafen absaßen. Und eine Gefängnisinsel, auf der es heute noch zu Begegnungen von Touristen und Insassen kommt ... mehr

Über acht Jahre Haft für sexuellen Missbrauch von bewusstlosen Frauen

Für den sexuellen Missbrauch von mehreren bewusstlosen Frauen muss ein Mann für acht Jahre und acht Monate ins Gefängnis. Seine Handlungen seien ein "massiver Vertrauensmissbrauch gegenüber den Opfern" gewesen, sagte der Vorsitzende Richter ... mehr

Über 5000 Menschen müssen Weihnachten im Gefängnis feiern

Über 5000 Menschen werden in Bremen und Niedersachsen Weihnachten in diesem Jahr hinter Gittern verbringen. Im Stadtstaat sind derzeit etwa 500 Menschen in einer Justizvollzugsanstalt (JVA) untergebracht, in Niedersachsen gab es zuletzt rund 5000 Inhaftierte ... mehr

99 Männer und sieben Frauen lebenslänglich hinter Gittern

In den zehn rheinland-pfälzischen Gefängnissen sitzen weniger Strafgefangene ein als in den Jahren zuvor. 2734 waren es im Jahr 2015, ein Prozent weniger als im Vorjahr, wie das Statistische Landesamt bekanntgab. Von ihnen verbüßten 99 Männner und sieben Frauen ... mehr

Pegida-Gründer Lutz Bachmann wegen Volksverhetzung angeklagt

Die Dresdner Staatsanwaltschaft hat gegen Lutz Bachmann, den Gründer des fremden- und islamfeindlichen Pegida-Bündnisses, Anklage wegen Volksverhetzung erhoben. Grundlage sind die im Januar aufgetauchten Facebook-Posts aus dem Herbst 2014, in denen Bachmann ... mehr

Gericht: Gefängnis muss keine Rauchmelder in Zelle anbringen

Das Gefängnis in Zweibrücken ist nicht verpflichtet, unverzüglich Brandmelder in und vor der Zelle eines Insassen zu installieren. Das entschied das Verwaltungsgericht Neustadt/Weinstraße in einem am Freitag veröffentlichten Beschluss ... mehr

Misshandlung Schutzbefohlener: Esoteriker-Paar muss in Haft

Karlsruhe (dpa/lby) - Ein Esoteriker-Paar muss ins Gefängnis, weil es seinem kranken Kind lebensnotwendige Behandlungen vorenthalten hatte. Der Bundesgerichtshof ( BGH) verwarf am Dienstag die Revision der Angeklagten gegen eine Verurteilung des Landgerichts ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018