Sie sind hier: Home > Themen >

Gefäßerkrankungen

Thema

Gefäßerkrankungen

Diabetischer Fuß: Ursachen, Symptome & Behandlung

Diabetischer Fuß: Ursachen, Symptome & Behandlung

Der diabetische Fuß, auch diabetisches Fußsyndrom genannt, ist eine häufige Folge der Zuckerkrankheit Diabetes mellitus. Der zu hohe Blutzucker schädigt Nervenbahnen und Blutgefäße und es entstehen leichter Wunden an den Füßen. Breiten sich diese immer tiefer ... mehr
EMA prüft: Gibt es weitere mögliche Nebenwirkung bei Astrazeneca-Impfstoff?

EMA prüft: Gibt es weitere mögliche Nebenwirkung bei Astrazeneca-Impfstoff?

Vor zwei Tagen hatte die EU-Arzneimittelbehörde einen Zusammenhang zwischen Hirnvenenthrombosen und dem Vakzin von Astrazeneca bestätigt. Nun prüft sie den Impfstoff auf eine weitere mögliche Nebenwirkung.  Die EU-Arzneimittelbehörde untersucht einen ... mehr

"Snoozen": Schlechter Schlaf — so schädlich ist die Schlummertaste

Wer morgens den Wecker mehrmals klingeln lässt, stört nicht nur seinen Bettnachbarn. Das Betätigen der Schlummertaste kann sich negativ auf das Gehirn auswirken. Nur noch ein paar Minuten: Diesen Gedanken haben viele, die beim Weckerklingeln nicht aufstehen, sondern ... mehr
Krebs und Herzerkrankungen: Wie Sie Ihr Risiko minimieren können

Krebs und Herzerkrankungen: Wie Sie Ihr Risiko minimieren können

Krebs- und Herz-Kreislauf-Erkrankungen zählen zu den häufigsten Todesursachen weltweit. Was viele nicht wissen: Die Risikofaktoren beider Krankheiten überschneiden sich größtenteils. Weltweit untersuchen Forscher die Ursachen von Krebs. Doch warum ein Mensch einen Tumor ... mehr
Braunes Fett hilft, Kalorien zu verbrennen

Braunes Fett hilft, Kalorien zu verbrennen

Zu viel Fett am Körper ist mehr als nur ein optisches Problem. Es erhöht nicht nur das Risiko für Herz- und Gefäßerkrankungen, Diabetes und Krebs, sondern auch für einen schweren Verlauf von Covid-19. Allerdings schadet nur das sogenannte weiße Fett. Braunes ... mehr

Herzbeschwerden: Acht Symptome für Herzschwäche – oft unauffällig, aber gefährlich

Schmerz im Bein oder ein ungewohnter Harndrang: Auch vermeintlich harmlose Symptome sollten Sie ernst nehmen. Einige davon können ein Hinweis auf gefährliche Erkrankungen sein.  Wer an Herzprobleme denkt, hat meist Atemnot und Schmerzen im Brustkorb im Sinn. Doch nicht ... mehr

Was Augen über hohe Cholesterinwerte verraten können

Weißliche Ringe rund um die Iris sind bei Menschen unter 50 meist ein Hinweis auf zu hohe Blutfettwerte. Hellhörig sollte man auch werden, wenn sich kleine, gelbliche Knötchen am Augenlid bilden. Die sogenannten Xanthelasmen sind ebenso wie die Cholesterinringe ... mehr

Erektionsstörungen: Porno-Konsum kann die Gesundheit beeinträchtigen

Können Pornos bei Erektionsstörungen helfen – oder bewirken sie vielleicht genau das Gegenteil? Forscher kamen jetzt bei einer Befragung Tausender Männer zu überraschenden Ergebnissen. Wer viele Pornos guckt, hat Forschern zufolge mehr Erektionsstörungen und weniger ... mehr

Was ist Mundfäule? Symptome und Behandlung der ansteckenden Krankheit

Mundfäule oder fachsprachlich Stomatitis aphthosa betrifft vor allem Kleinkinder. Doch auch bei Erwachsenen können Mundfäule-Symptome auftreten. Woran Sie die ansteckende Krankheit erkennen, erfahren Sie hier. Mundfäule-Symptome: Schmerzhaft und unangenehm ... mehr

Senta Berger spricht über lebensbedrohliche Krankheit

Senta Berger war schwer krank, sprach aber bislang nicht selbst über ihr Leiden. Nun erklärt sie, was sie genau hatte und wie gefährlich die Krankheit für sie war. Kürzlich verriet Senta Bergers Sohn, der Regisseur Simon Verhoeven, laut "Bunte", dass seine Mutter ... mehr

Metabolisches Syndrom: Ein Drittel von Volkskrankheit betroffen

Oft beginnt es mit Übergewicht. Später kommen Bluthochdruck, hohe Cholesterinwerte und Diabetes dazu. Treten alle vier Krankheitsbilder gleichzeitig auf, spricht man vom Metabolischen Syndrom. Da es sich schleichend entwickelt und oft erst spät erkannt ... mehr

Bluthochdruck: Rote Augen weisen auf zu hohe Werte hin

In Deutschland leiden rund 20 Millionen Menschen an Bluthochdruck. Oft wird er nicht erkannt oder einfach auf die leichte Schulter genommen. Dabei kann zu hoher Blutdruck der Auslöser für einen Herzinfarkt, Schlaganfall oder Nierenversagen sein. Auch der Augenarzt ... mehr

Nasenbluten bei Kindern: Das kann dahinter stecken

Kinder und Jugendliche haben immer mal Nasenbluten. Meist sieht das dramatischer aus als es ist: Schon fünf Milliliter Blut können ein ganzes Taschentuch rot einfärben. Unterschätzen sollte man Nasenbluten  allerdings  nicht. Hier finden Sie sechs Fälle, in denen ... mehr

Herzinfarkt: Stent-Implantation kann Herzpatienten retten

Menschen, die bereits einen Herzinfarkt hatten oder an einer koronaren Herzerkrankungen leiden, kennen die kleinen Metallröhrchen, die bei verengten Gefäßen zum Einsatz kommen. Die Rede ist von so genannten Stents. Doch was genau ist ein Stent, wann kommt er zum Einsatz ... mehr

Fünf Mythen rund um den Schlaganfall

In Deutschland erleiden jedes Jahr etwa 270.000 Menschen einen Schlaganfall. Lähmungen, Sprachstörungen und Gleichgewichtsprobleme gehören zu den Warnzeichen. Doch einen Schlaganfall bemerkt man nicht immer. Fünf Mythen rund um den plötzlichen Ausfall im Gehirn ... mehr

Alles über Schokolade: Von Lieblingssorte bis Schokolade selber machen

Kaum eine andere Süßigkeit erfreut sich weltweit so großer Beliebtheit wie die Schokolade. Wohl deswegen hat sie auch einen eigenen Feiertag bekommen: Am 07.Juli ist Tag der Schokolade. In diesem Artikel erfahren Sie mehr zur Herkunft und Herstellung von Schokolade ... mehr

Aneurysma: So gefährlich ist die Gefäßerweiterung für Männer

Ein Aneurysma verursacht oft keine Beschwerden, doch wenn es reißt, wird es lebensgefährlich. Betroffen sind vor allem Männer: Bei fünf von 100 Männern über 65 Jahren ist nach Angaben der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin die Hauptschlagader ... mehr

Übergewicht in der Schwangerschaft schadet Ihrem Kind

Wenn werdende Mütter zu viele Pfunde auf die Waage bringen, belastet das nicht nur ihren eigenen Körper. Auch die Gesundheit des Ungeborenen ist gefährdet. Experten fordern daher, dass Ernährungsberatung ein fester Bestandteil der Schwangerschaftsvorsorge wird. Mithilfe ... mehr

Herzinfarkt mit Mitte 20: Gefäße verkalken oft schon in jungen Jahren

Ein Herzinfarkt trifft zwar überwiegend Menschen über 50, doch die Ursache - die Arteriosklerose - entwickelt sich über Jahrzehnte. Eine aktuelle Studie der Université Laval in Kanada zeigt jedoch: Viele jüngere Menschen haben bereits ausgeprägte Schäden an den Arterien ... mehr

Folgeerkrankungen von Diabetes: So beugen Sie vor

Wer von der Zuckerkrankheit betroffen ist, sollte unbedingt mögliche Folgeerkrankungen von Diabetes im Blick behalten. Denn wenn der Stoffwechsel gestört und etwa die Blutzuckerwerte dauerhaft zu niedrig sind, können schwerwiegende Schädigungen eintreten. Diese sollten ... mehr
 


shopping-portal