Sie sind hier: Home > Themen >

Gehirn

Netzhautablösung: Symptome, Ursachen und Behandlung

Netzhautablösung: Symptome, Ursachen und Behandlung

Bei Anzeichen für eine Netzhautablösung gilt: sofort zum Augenarzt! Eine frühzeitige Therapie kann das Auge meist noch retten. Zu spät erkannt droht die Erblindung. Hier erfahren Sie, welche Symptome typisch sind. Die Netzhaut ist für das Sehvermögen sehr wichtig ... mehr
Alltagswissen: Deshalb laufen wir beim Telefonieren hin und her

Alltagswissen: Deshalb laufen wir beim Telefonieren hin und her

Es passiert meist unbewusst: Wenn wir telefonieren, laufen wir plötzlich auf und ab, anstatt uns hinzusetzen oder einfach stehenzubleiben. Was steckt hinter diesem unwillkürlichen Bewegungsdrang? Alle wahrhaft großen Gedanken kommen beim Gehen, wusste schon Friedrich ... mehr
Covid-19 und männliche Unfruchtbarkeit: Was bisher bekannt ist

Covid-19 und männliche Unfruchtbarkeit: Was bisher bekannt ist

Nicht nur Lunge, Herz und Gehirn können bei einer Covid-19-Erkrankung betroffen sein. Nach aktuellen Studien ist nicht ausgeschlossen, dass das Virus auch die männlichen Fortpflanzungsorgane angreift.  Eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 kann verschiedene ... mehr
Alltagswissen: Warum können wir uns nicht selbst kitzeln?

Alltagswissen: Warum können wir uns nicht selbst kitzeln?

Berührungen durch andere sind etwas Besonderes : Deshalb verarbeitet sie das menschliche Gehirn auch auf eine spezielle Art. Das merken wir im Alltag auch dann, wenn wir gekitzelt werden.  Schon Charles Darwin war davon überzeugt: Ein Mensch kann nur gekitzelt werden ... mehr
Stress: Auf diese Organe wirkt sich Stress aus

Stress: Auf diese Organe wirkt sich Stress aus

Hinter körperlichen Beschwerden können seelische Belastungen stecken. Häufig signalisiert besonders ein Bereich, dass Stress überhand nimmt. Welche Organe sind mit dem Kopf verbunden? Ständige Anspannung kann Menschen auf die Verdauung schlagen und das ist kein Wunder ... mehr

Corona-Studie: Intelligenztest mit Patienten zeigt deutliche Ergebnisse

Eine Corona-Infektion kann andauernde körperliche Symptome wie Erschöpfung oder Atemnot zur Folge haben. Eine Studie zeigt, dass sie sich auch auf die geistige Leistungsfähigkeit auswirken kann. Nicht nur die Infektion mit dem Coronavirus selbst birgt Risiken ... mehr

Multiple Sklerose – Symptome erkennen: So stellt der Arzt MS fest

Nach Schätzungen von Experten leiden in Deutschland bis zu 250.000 Menschen an Multipler Sklerose (MS). Die chronisch entzündliche Erkrankung des Nervensystems entwickelt sich oft im Verborgenen und wird meist erst spät erkannt. Multiple Sklerose: Warum die Diagnose ... mehr

Gefährliche Nebenwirkungen: Diese Medikamente sollten Sie bei Demenz besser meiden

Verschiedene Medikamente können Harndrang deutlich abmildern. Doch manche bergen für ältere Menschen womöglich unerwünschte Nebenwirkungen. Davor warnt die Deutsche Seniorenliga. Viele Medikamente aus der Gruppe der sogenannten Anticholinergika beeinflussen die Leistung ... mehr

Blutvergiftung Symptome: Diese Anzeichen weisen auf eine Sepsis hin

Eine Blutvergiftung – oft auch Sepsis genannt – ist die häufigste Todesursache bei Infektionen. Zehntausende Menschen sterben jedes Jahr in Deutschland daran, auch weil die Erkrankung nicht früh genug erkannt wird. Eine Blutvergiftung ist häufig nur schwer zu erkennen ... mehr

Transitorische ischämische Attacke (TIA): Symptome, Behandlung, Ursachen

Die transitorische ischämische Attacke ist eine Art Mini-Schlaganfall und gilt als Frühwarnzeichen für einen "richtigen" Schlaganfall. Erfahren Sie, welche Symptome bei einer TIA auftreten, wie lange diese anhalten und wann man damit zum Arzt sollte. Oft fallen ... mehr

Parkinson: Die ersten Symptome kommen lange vor dem Zittern

Auch über 200 Jahre nach ihrer ersten Beschreibung gilt Parkinson als unheilbar. Fast jeder kennt das Zittern als erstes Symptom. Doch auch völlig untypische Anzeichen stehen am Anfang der Erkrankung. Wer erkrankt an Parkinson?  Männer erkranken etwas ... mehr

Mehr zum Thema Gehirn im Web suchen

Die letzten Eindrücke vor dem Tod: Was passiert, wenn wir sterben?

Der Kreislauf bricht zusammen, die Atmung setzt aus, das Herz hört auf zu schlagen – ein Leben geht zu Ende. Der Körper versucht, das Gehirn bis zuletzt mit Sauerstoff zu versorgen. Was uns in diesen letzten Augenblicken durch den Kopf geht, lässt sich nicht ... mehr

Was bringt Gedächtnistraining wirklich? Testen Sie Ihr Gehirn!

Wer seine Gedächtnisleistung dauerhaft trainiert, sollte sich nicht nur auf Übungen verlassen, raten Experten. Wichtig sind auch ein gesunder Lebensstil, ein ausgefülltes Leben und ein abwechslungsreicher Alltag. Welche Übungen das Gedächtnis effektiv trainieren ... mehr

Migräne und Ernährung: Das sollten Migränepatienten beachten

Hilft bei Migräne ein Verzicht auf Süßigkeiten oder auf Käse? Ein Neurologe hat dazu eine klare Meinung und erklärt, welchen Einfluss die Ernährung auf die Erkrankung haben kann. Menschen, die mit Migräne zu kämpfen haben, sollten auf regelmäßige Mahlzeiten achten ... mehr

Multipler Sklerose: Hier liegen mögliche Ursachen der Krankheit

Die Ursachen von Multipler Sklerose (MS) sind bis heute noch nicht vollständig geklärt, es gibt aber verschiedene Theorien, wie die entzündliche Erkrankung des zentralen Nervensystems zustande kommt. Dabei spielen wahrscheinlich mehrere Faktoren wie beispielsweise ... mehr

Anzeichen, Folgen und Therapie der Drogensucht

Von Alkohol über Kokain bis hin zum Glücksspiel: Vieles kann in die Abhängigkeit führen – oft mit verheerenden Folgen für Körper und Geist. Wir erklären, wie eine Drogensucht entsteht und wie sie sich bekämpfen lässt. Obwohl Abhängigkeit heute als psychische Erkrankung ... mehr

Vergesslichkeit bei Frauen: Was dahinterstecken kann

"Wo hab´ ich doch gleich…?" – Es gibt Lebenslagen, da sind Frauen plötzlich zerstreuter als sonst. Etwa in der Schwangerschaft, in der Stillzeit oder in den Wechseljahren. Dabei spielen die Hormone eine mögliche Rolle. Doch auch Stress kann dazu führen, dass Frauen ... mehr

Schlaganfall – Symptome richtig deuten: Mit diesem Test erkennen

Bei einem Schlaganfall zählt jede Minute. Durch eine schnelle Behandlung steigt die Chance, bleibende Hirnschäden zu verhindern – oder zumindest zu vermindern. Welcher Test dabei helfen kann. Es ist dieser eine Moment, den Dunja Delker nicht mehr vergisst: Sie liegt ... mehr

Das passiert bei einem Schlaganfall im Gehirn

Über eine Viertelmillion Menschen erleiden in Deutschland jährlich einen Schlaganfall. Was dabei genau im Körper passiert und was im Notfall zu tun ist.  In Deutschland erleiden jedes Jahr etwa 270.000 Menschen einen Schlaganfall (Apoplex). Bei einem Schlaganfall kommt ... mehr

Corona-Infektion: Schwere Schlaganfälle bei Covid-19 häufiger

Das Coronavirus kann auch das Gehirn angreifen und so neurologische Ausfälle wie Riechstörungen bis hin zu Schlaganfällen  verursachen. Forscher der Charité haben dafür eine mögliche Erklärung gefunden. Schon länger ist bekannt, dass viele Covid-19-Patienten unter ... mehr

Was tun bei einem Schlaganfall?

Nach einem Schlaganfall beginnt ein Wettlauf mit der Zeit. Was können Sie tun, während Sie auf den Notarzt warten? Verdacht auf einen Schlaganfall? Dann ist sofort schnelles Handeln angesagt. Zögern Sie nicht: Wählen Sie sofort die 112 und fordern Sie einen ... mehr

Schlaganfall: Symptome, Ursachen, Behandlung

Plötzliche Sehstörungen, Lähmungen oder schwerste Kopfschmerzen: Ein Schlaganfall entsteht durch eine Durchblutungsstörung im Gehirn, bei der jede Minute zählt. Mehr über Symptome, Risikofaktoren und Therapie lesen Sie hier. Pro Jahr kommt es in Deutschland ... mehr

Symptome von Alzheimer und Demenz: Sieben Stadien eines Alzheimerkranken

Bayern-Legende Gerd Müller litt an Alzheimer – der häufigsten Form von Demenz. Meist beginnt die Erkrankung schleichend und führt zu typischen Symptomen. Wann es ernst wird und welche Risikofaktoren es gibt. Erstmals wissenschaftlich beschrieben wurde ... mehr

Parkinson: Das sind frühe Anzeichen der Erkrankung

Wenn Morbus Parkinson diagnostiziert wird, ist der Patient in der Regel schon seit mindestens zehn Jahren krank – und viele Nervenzellen unwiederbringlich verloren. Es gibt aber Anzeichen, die schon sehr früh auf eine spätere Erkrankung hindeuten. Parkinson verbinden ... mehr

Eiskopfschmerzen: Was ist das – und können die Schmerzen gefährlich werden?

Die meisten kennen es: Das Eis oder das kühle Getränk mit Eiswürfeln tun bei Hitze so gut – aber im Kopf schmerzt es plötzlich. Doch kann der sogenannte Eiskopfschmerz gefährlich werden? Für den plötzlichen Kältekopfschmerz in der Stirnregion hat sich auch der Begriff ... mehr

So deutlich erhöht Covid-19 das Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall

Covid-19 ist eine komplexe Erkrankung, die viele Organe schädigen kann. Einer Studie schwedischer Forscher zufolge könnte sie auch das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen steigern. Schon länger ist bekannt, dass schwere Infektionen der Atemwege im Zuge einer ... mehr

Hirntumor: Ursachen, Symptome und Behandlung

Die Diagnose Hirntumor ist ein Schock. Häufig wird die Erkrankung zufällig entdeckt. Denn Symptome wie Kopfschmerzen oder Schwindelanfälle sind Begleiterscheinung vieler Krankheiten und werden meist nicht sofort mit einem Tumor in Verbindung gebracht. Gehirntumore ... mehr

Baby | Frühförderung: Schon ganz kleine Babys Dinge anfassen lassen

Neugeborene bekommen noch nicht viel mit? Doch. Gerade in der Phase bis zum dritten Monat ist ihr Gehirn besonders empfänglich. Das sollten Eltern nutzen. Selbst drei Monate alte Babys lernen schon durch Beobachten ihrer Umgebung und ihrer Eltern. Beispielsweise ... mehr

Nach dem Schlaganfall: Wie finden Patienten zurück ins Leben?

Die Folgen eines Schlaganfalls können für die Betroffenen gravierend sein. Sprach- und Verständnisstörungen, Lähmungen, Nervenschäden sowie Depressionen sind häufige Folgen nach dem Schlaganfall. Wie Schlaganfall-Patienten zurück ins Leben finden. Die Unterversorgung ... mehr

Nervennahrung: Diese sechs Lebensmittel helfen gegen Stress

Ein stressiger Alltag kostet viel Energie. Da ist schnelle Nervennahrung gefragt. Doch anstatt zu Schokolade und Co. zu greifen, gibt es eine Reihe gesunder, leckerer Alternativen, mit denen Sie Ihre Energiereserven wieder auffüllen können. Wenn es mal wieder stressig ... mehr

Studie: Schlaganfallanzeichen können bereits 10 Jahre vorher auftreten

Forscher haben untersucht, ob sich das Schlaganfallrisiko eines Menschen schon frühzeitig voraussagen lässt. Welche Auffälligkeiten auf ein drohendes Ereignis hindeuten – und wer besonders gefährdet ist. Jedes Jahr erleiden etwa 270.000 Menschen in Deutschland ... mehr

Wie Spaziergänge das Gehirn trainieren

Dass Bewegung an der frischen Luft die Entspannung von Geist und Körper fördert, ist bekannt. Doch eine neue Studie zeigt nun, dass auch die grauen Zellen von Spaziergängen profitieren. Seit Beginn der Corona-Pandemie erfreut sich ein vormals von vielen ... mehr

Nebenwirkung bei Covid-19-Impfung: Symptome einer Hirnvenenthrombose

Der Corona-Impfstoff von Astrazeneca wird wegen Thrombosefällen nur noch eingeschränkt verimpft. Wie äußern sich Hirnvenenthrombosen und wie gefährlich sind sie? Der in Deutschland und anderen Ländern vorläufig gestoppte Einsatz des Astrazeneca-Impfstoffs Mitte ... mehr

Neuroborreliose nach Zeckenstich: Diese Anzeichen sind typisch

Ein Zeckenstich kann eine Borreliose nach sich ziehen. Befallen die Erreger die Nerven, entwickelt sich die Infektion zur Neuroborreliose. Hier erfahren Sie, welche Symptome dann auftreten können und was hilft. Lyme-Borreliose ist eine Erkrankung, die nach einem ... mehr

Wie arbeitet das Kurzzeitgedächtnis und lässt es sich trainieren?

Das Kurzzeitgedächtnis spielt besonders im Alltag des Menschen eine wichtige Rolle: Wir merken uns eine Telefonnummer, bis wir sie ins Handy getippt haben, lösen eine Kopfrechenaufgabe oder lesen einen Text und verstehen ihn, ohne ihn auswendig ... mehr

Wie Sie Reiseübelkeit wirksam vorbeugen können

Die Freude auf den Urlaub ist groß, das Auto vollgeladen – doch schon nach der ersten Kurve kommt die Übelkeit. Wir erklären, welche einfachen Maßnahmen Sie gegen die Reisekrankheit ergreifen können. Ob bei einer langen Autofahrt, auf hoher ... mehr

Rauchstopp: So klappt das Aufhören mit den Zigaretten

Ein Rauchstopp lohnt sich in jedem Alter – je früher, desto gesünder. Methoden und Programme rund ums Aufhören gibt es viele, vom Medikament bis zur Hypnose. Doch was hilft wirklich? Rauchen ist das größte vermeidbare Gesundheitsrisiko, deshalb ist der gesundheitliche ... mehr

Corona: Dieses Symptom betrifft etwa die Hälfte der Covid-Patienten | Studie

Das Virus ist aus dem Körper, doch die Symptome dauern an – in manchen Fällen Wochen oder sogar Monate. Eine Studie zeigt, von welchen neurologischen Beschwerden Corona-Patienten am häufigsten betroffen sind. Schon zu Beginn der Corona-Pandemie wurde bekannt ... mehr

Corona-Impfung | Nebenwirkung: So lassen sich Hirnvenenthrombosen behandeln

Die Fälle von Hirnvenenthrombosen nach Impfungen mit Astrazeneca haben für viel Unsicherheit gesorgt. Nun erklären deutsche Mediziner, wie die Therapie solcher Impfreaktionen gelingen kann. Seit Mitte März 2021 sind in Deutschland und anderen ... mehr

Vergesslichkeit und Multitasking: Besteht ein Zusammenhang?

Schlüssel verlegt, Termin vergessen, Präsentation nicht abgeschickt: Vergesslichkeit im Alltag kennen viele, ebenso Konzentrationsschwäche. Vor allem in stressigen Situationen scheint das Gehirn an Merkfähigkeit einzubüßen. Zwar ist unser   Gehirn  ein wahrer Meister ... mehr

Morbus Parkinson: Neues Ultraschallverfahren reduziert das Zittern

Zunächst werden die Muskeln steif, dann folgt das typische Zittern von Armen und Beinen. Die Parkinson-Krankheit zählt zu den häufigsten Erkrankungen des Nervensystems. Häufig können medikamentöse Therapien nicht lange nützen. Doch ein neues Verfahren ... mehr

Schachspiel kaufen: Schachbretter und praktisches Schach-Zubehör für Groß und Klein

Schach – ein Spiel für Denker, kreative Köpfe und Problemlöser. Als eines der ältesten Brettspiele erlebt das Schachspiel derzeit wieder eine Hochphase. Für die richtige Ausstattung haben wir Schachspiele und praktisches Schach-Zubehör für Sie recherchiert ... mehr

Elon Musks Neuralink: Affe spielt Pong per Gedankenkraft

Elon Musks Neuro-Unternehmen Neuralink hat nun ein Video veröffentlicht, in dem ein Affe per Gehirnsonden das Videospiel Pong spielt. Die Technologie könnte künftig gelähmten Menschen helfen. Gelähmte Menschen könnten bald ihr Smartphone schneller mit ihren Gedanken ... mehr

Vergesslich durch Stress: Kann das zu Demenz führen?

In zehn Minuten das nächste Online-Meeting, schnell Essen für die Kinder machen, danach noch ein Arzttermin, schlaflose Nächte aufgrund der Corona-Situation und Angst, die Arbeit zu verlieren: Viele Menschen stehen gerade extrem unter Stress – und werden vergesslich ... mehr

Ginkgobaum pflegen: Warum er der perfekte Gartenbaum ist

Im Jahr 2000 wurde er zum Baum des Jahrtausends gewählt: der Ginkgobaum.  Allerdings ist er bei vielen, wegen des Geruchs seiner Früchte, im Garten nicht gern gesehen. Dabei ist er dafür mehr als geeignet.  Der Ginkgobaum (Ginkgo biloba), auch kurz Ginkgo ... mehr

Facebook arbeitet an Armband mit Hirnsteuerung

Geht es nach Facebook, könnte sich die Art und Weise, Computer zu bedienen, bald grundlegend ändern. Ein Forschungslabor des Unternehmens arbeitet an einem Armband, das Hirnsignale in Computerbefehle übersetzt. Computer nur mit der Kraft der Gedanken steuern ... mehr

Tourette-Syndrom: "Schluckauf im Gehirn" – Symptome und Behandlung

Es ist wie ein "Schluckauf im Gehirn" und äußert sich durch verschiedene Tics, darunter häufig auch obszöne und aggressive Äußerungen: das Tourette-Syndrom. Aber was genau steckt dahinter? Was ist das Tourette-Syndrom? Das Tourette-Syndrom ist eine Nervenerkrankung ... mehr

Vergesslichkeit: Wann sind Gedächnislücken noch normal?

Sie haben die ganze Wohnung durchsucht, doch die Brille scheint unauffindbar zu sein. Oder Sie sitzen im Auto und fragen sich, ob die Herdplatte aus ist und Sie die Haustür zugezogen haben? Jeder hat solche Situationen schon einmal erlebt. Wenn sich die Aussetzer jedoch ... mehr

"Snoozen": Schlechter Schlaf — so schädlich ist die Schlummertaste

Wer morgens den Wecker mehrmals klingeln lässt, stört nicht nur seinen Bettnachbarn. Das Betätigen der Schlummertaste kann sich negativ auf das Gehirn auswirken. Nur noch ein paar Minuten: Diesen Gedanken haben viele, die beim Weckerklingeln nicht aufstehen, sondern ... mehr

Effizientes Erinnern mit der Loci-Methode: So können Sie Ihr Gehirn trainieren

Emma Alam kann sich in 15 Minuten 410 unzusammenhängende Wörter merken. Könnten diesen Rekord auch andere Menschen schaffen? Eine Studie zeigt, mit welcher Methode das Gedächtnis schnell trainiert werden kann. Eine Packung Brot steckt im Briefkasten, ein Sack Kartoffeln ... mehr

Sport und Hirnleistung: Diesen Einfluss hat regelmäßige Bewegung

Muskeln trainieren, Stress abbauen, Kondition bolzen: Sport ist in vielerlei Hinsicht gut für uns. Doch profitiert auch das Gehirn von körperlicher Betätigung? Ein Experte klärt auf. Sport und Aktivität sind nicht nur gut für den Körper, sondern ... mehr

Broken-Escalator-Phänomen: Was kaputte Rolltreppen auslösen

Jeden Morgen benutzen Sie die Rolltreppe an der U-Bahn – doch plötzlich ist sie kaputt. Die meisten nutzen jetzt die normale Treppe, denn die Rolltreppe sorgt für Unsicherheit. Warum ist das so? Wenn Menschen eine stehen gebliebene Rolltreppe betreten, breitet ... mehr

Vergesslichkeit: Warum intelligente Menschen oft schusselig sind

Mal wieder den Hausschlüssel vergessen, die Herdplatte angelassen oder das Password vergessen? Manchmal lässt uns das Gedächtnis im Stich, egal ob Alt oder Jung. Treten die Aussetzer nur gelegentlich auf, ist das kein Grund zur Sorge. Im Gegenteil: Vergesslichkeit ... mehr

Darum sind Sie zur Zeit so antriebslos

Lichtmangel sorgt in dunklen Monaten für Müdigkeit und Antriebslosigkeit. Doch einfache Tricks helfen Betroffenen, dem Winterblues zu entkommen und ihre Stimmung wieder zu verbessern.  Regen, Nebel, grauer Himmel: Die dunkle Jahreszeit drückt vielen Menschen ... mehr

Augenmigräne: Symptome, Ursachen und Behandlung

Es flimmert vor den Augen, Lichtblitze durchkreuzen die Sicht, das Sehen ist eingeschränkt: Die Symptome einer Augenmigräne sind vor allem beim ersten Mal beängstigend. Die Ursachen der Erkrankung sind noch nicht genau erforscht. Aber wer die Auslöser kennt ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: