Sie sind hier: Home > Themen >

Geisa

Thema

Geisa

Carius ist neuer Präsident des Kuratoriums Deutsche Einheit

Carius ist neuer Präsident des Kuratoriums Deutsche Einheit

Thüringens Landtagspräsident Christian Carius (CDU) ist an die Spitze des für die Vergabe des Point-Alpha-Preises bekannten Kuratoriums Deutsche Einheit gerückt. Das Gremium soll die Erinnerung an die friedliche Wiedervereinigung Deutschlands wachhalten. Mit seiner ... mehr
Carius: Präsident des Kuratoriums Deutsche Einheit

Carius: Präsident des Kuratoriums Deutsche Einheit

Genau 15 Jahre nach seiner Gründung gibt es an der Spitze des "Kuratoriums Deutsche Einheit", das den Point Alpha Preis vergibt, einen Wechsel. Sie mache Platz für Jüngere, sagte die Gründungspräsidentin und ehemalige Thüringer Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht ... mehr
Point Alpha Stiftung setzt auf gemeinsame Schulprojekte

Point Alpha Stiftung setzt auf gemeinsame Schulprojekte

Die Point Alpha Stiftung hat den Vorschlag von Thüringens Kultusminister Helmut Holter (Linke) nach einem intensiven Schüleraustausch zwischen Ost und West als Schritt in die richtige Richtung bezeichnet. "Allerdings gilt es, diese Forderung nun mit Leben ... mehr
Point-Alpha-Stiftung sucht Nachfolger von Direktorin

Point-Alpha-Stiftung sucht Nachfolger von Direktorin

Nach dem Rücktritt von Ricarda Steinbach als hauptamtliche Direktorin ist die Grenzgedenkstätte Point Alpha auf Nachfolger-Suche. Der Stiftungsrat werde zeitnah eine Ausschreibung für die Neubesetzung auf den Weg bringen, sagte der Vorsitzende des Gremiums, der Fuldaer ... mehr
Point-Alpha-Stiftung sucht Nachfolger von Ricarda Steinbach

Point-Alpha-Stiftung sucht Nachfolger von Ricarda Steinbach

Nach dem Rücktritt von Ricarda Steinbach als hauptamtliche Direktorin ist die Grenzgedenkstätte Point Alpha auf Nachfolger-Suche. Der Stiftungsrat werde zeitnah eine Ausschreibung für die Neubesetzung auf den Weg bringen, sagte der Vorsitzende des Gremiums, der Fuldaer ... mehr

Südkoreanische Schüler in Grenzlandmuseum zu Gast

Geteilte Länder, geteilte Erfahrung: Mehr als 100 Schüler aus Südkorea sind am Samstag in der Gedenkstätte Point Alpha in Geisa (Rhön) zu einen Workshop erwartet worden. Bei Führungen durch das ehemalige Militärcamp der US-Armee an der früheren deutsch-deutschen Grenze ... mehr

Kein Point-Alpha-Preis 2018: Lieberknecht tritt zurück

Das Kuratorium Deutsche Einheit wird in diesem Jahr keinen Point-Alpha-Preis vergeben. Das sagte Ricarda Steinbach von der Point Alpha Stiftung am Samstag und bestätigte einen Bericht der "Fuldaer Zeitung". Es habe schon mehrfach Jahre gegeben, in denen die Auszeichnung ... mehr

Personelle Neuaufstellung bei Stiftung Point Alpha

Der Stiftungsrat und der Vorstand der Stiftung Point Alpha sind personell neu aufgestellt worden. Wie die beiden Gremien am Sonntag gemeinsam mitteilten, wird Thüringens Landtagspräsident Christian Carius stellvertretender Vorsitzender des Stiftungsrates ... mehr

Jena im Cup-Finale gegen Gera

Nach dem Einzug ins Finale um den thüringischen Landespokal darf der FC Carl Zeiss Jena auf Zusatzeinnahmen hoffen. Der Gewinner des Endspiels am 21. Mai im Steigerwaldstation von Erfurt darf in der ersten Hauptrunde um den Pokal des Deutschen Fußball-Bundes antreten ... mehr

Direktorin der Point Alpha-Stiftung legt Amt nieder

An der Spitze der Stiftung der Grenzgedenkstätte Point Alpha an der Landesgrenze zwischen Thüringen und Hessen gibt es einen Wechsel. Die bisherige hauptamtliche Direktorin Ricarda Steinbach hat ihr Amt niedergelegt. "Das gilt mit sofortiger Wirkung, mein Dienstvertrag ... mehr

Point-Alpha-Stiftung kommt nicht zur Ruhe

Nach dem Rücktritt von Ricarda Steinbach als hauptamtliche Direktorin kommt die Grenzgedenkstätte Point Alpha nicht zur Ruhe. Der hessische Regierungssprecher Michael Bußer sagte der "Frankfurter Rundschau" (Donnerstag) und der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Point Alpha: Neue Direktorenstelle für Grenzgedenkstätte

Der Rat der Point Alpha Stiftung an der hessisch-thüringischen Grenze hat rund drei Monate nach der Trennung von der bisherigen Leiterin die Stelle des Stiftungsdirektors neu ausgeschrieben. Gesucht werde zum nächstmöglichen Zeitpunkt "eine erfahrene und dynamische ... mehr

30-Jähriger prallt mit Auto bei Geisa gegen Baum und stirbt

Ein 30 Jahre alter Autofahrer ist bei Geisa (Wartburgkreis) mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und gegen ein Baum geprallt. Der Mann erlag in der Nacht zum Samstag noch am Unfallort seinen Verletzungen, wie ein Sprecher der Polizei mitteilte ... mehr

Siebenjährige von Auto angefahren: schwer verletzt

Im Wartburgkreis ist eine Siebenjährige von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Rettungskräfte brachten das Mädchen mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus nach Fulda, wie die Polizei in Suhl am Montagmorgen mitteilte. Das Kind schwebt nicht ... mehr

Kuratorium Deutsche Einheit: Ostbeauftragter im Vorsitz

Der Ostbeauftragte der Bundesregierung, Christian Hirte (CDU), ist neuer Vorsitzender des Kuratoriums Deutsche Einheit. Hirte übernahm das Amt nach Mitteilung seines Büros am Samstag. "Auch 30 Jahre nach der friedlichen Revolution hat die Beschäftigung mit der deutschen ... mehr

Zehn Jahre Point Alpha Stiftung: Festakt

Die Point Alpha Stiftung feiert am (heutigen) Sonntag ihr zehnjähriges Bestehen in der Grenzgedenkstätte im osthessischen Rasdorf. Nach einem ökumenischen Gottesdienst und einer Führung durch die Ausstellung "Every Day Life" zum deutsch-amerikanischen Alltag beginnt ... mehr

Zehn Jahre Point Alpha: Bouffier würdigt Stiftung

Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) hat die Point-Alpha-Stiftung anlässlich ihres zehnjährigen Bestehens als wichtigen Bildungsort der deutschen Geschichte gewürdigt. "Hier in Point Alpha ist Freiheit spürbar und die Trennlinie zwischen Unfreiheit ... mehr

Point Alpha sucht neuen Direktor für Grenzgedenkstätte

Mehr als zwei Monate nach der Trennung von Direktorin Ricarda Steinbach ist die Point Alpha Stiftung auf der Suche nach einer neuen Führungspersönlichkeit noch nicht fündig geworden. Der Stiftungsrat werde über die Stellenausschreibung beraten und zeitnah ... mehr

Gedenken an alter Grenzlinie vor Tag der Deutschen Einheit

Mit einer Kranzniederlegung an der alten Grenzlinie bei Rasdorf und Geisa erinnern heute Politiker und Einwohner an die jahrzehntelange deutsche Teilung. Anschließend gibt es in der Gedenkstätte Point Alpha einen Festakt zum Tag der Deutschen Einheit. An dem ehemaligen ... mehr

Rund 200 Menschen gedachten an alter Grenze der Teilung

Rund 200 Menschen haben am Dienstag trotz Regens und Sturmböen mit einer Kranzniederlegung an der alten Grenzlinie bei Rasdorf und Geisa an die jahrzehntelange deutsche Teilung erinnert. Sie gedachten auch derjenigen, die die Grenzanlagen überwinden wollten ... mehr

Mann bei Unfall mit Vorderkipper schwer verletzt

Bei einem Unfall mit einem Vorderkipper ist in Geisa im Wartburgkreis ein 67 Jahre alter Mann schwer verletzt worden. Er habe am Samstag im Ortsteil Ketten sein mit Holz beladenes Fahrzeug auf eine Wiese gelenkt und sei auf einen dort abgestellten Anhänger aufgefahren ... mehr

Mauerfall-Jubiläumsjahr: Grenzmuseen erwarten viele Besucher

Die Museen an der Landesgrenze von Hessen zu Thüringen stellen sich im 30. Jahr nach der deutsch-deutschen Grenzöffnung auf viele Besucher ein. Es zeichne sich großes Interesse vor allem aus dem Ausland ab, erklärte die Gedenkstätte Point Alpha. Point Alpha steht heute ... mehr

Sonderführungen auf ehemaligem Todesstreifen

Anlässlich der Osterfeiertage bietet die Point Alpha Stiftung Sonderführungen auf dem "Weg der Hoffnung" an. Vierzehn monumentale Skulpturen, errichtet vom Künstler Ulrich Barnickel, markieren auf einer Strecke von 1400 Metern ein Stück des ehemaligen Todesstreifens ... mehr

EU-Kommissionspräsident Juncker erhält Point-Alpha-Preis

Mit viel Lob für seine außergewöhnliche Persönlichkeit und die Verdienste im europäischen Einigungsprozess ist Jean-Claude Juncker mit dem Point-Alpha-Preis ausgezeichnet worden. Der Präsident der Europäischen Kommission erhielt die mit 25 000 Euro dotierte Ehrung ... mehr

Justizministerin: mehr Schüler zu Besuch in Point Alpha

Hessens Justizministerin Eva Kühne-Hörmann (CDU) hat sich dafür ausgesprochen, dass mehr Schüler aus Hessen und Thüringen die Grenzgedenkstätte Point Alpha besuchen sollten. Point Alpha ist der Name eines ehemaligen US-Militärcamps an der Grenze von Rasdorf in Hessen ... mehr
 


shopping-portal