Sie sind hier: Home > Themen >

Gelbensande

Thema

Gelbensande

Gelände der ehemaligen

Gelände der ehemaligen "VEB Osmose" wird saniert

Auf dem Gelände der ehemaligen "VEB Osmose" in Gelbensande östlich von Rostock haben die Sanierungsarbeiten begonnen. "Mit der Maßnahme werden wir eine der letzten großen Altlasten aus der DDR-Zeit in Mecklenburg-Vorpommern beseitigen und die seit der Wende ... mehr
Corona: Alle Kinder einer Kita und eines Horts in Quarantäne

Corona: Alle Kinder einer Kita und eines Horts in Quarantäne

Wegen eines Covid-19-Falls müssen in Gelbensande (Landkreis Rostock) alle Kinder einer Kita und eines dazugehörigen Horts in Quarantäne. Insgesamt 41 Kitakinder, 17 Krippenkinder, 19 Hortkinder, elf Erzieherinnen und Erzieher und das technische Personal ... mehr
Zwei Schwerverletzte bei Unfall nahe Rostock

Zwei Schwerverletzte bei Unfall nahe Rostock

Ein Autounfall mit zwei Schwerverletzten hat am Donnerstagmorgen größere Behinderungen auf der Bundesstraße 105 östlich von Rostock verursacht. Ein 18-Jähriger hatte bei Gelbensande beim Überholen eines Lastwagens den Gegenverkehr nicht beachtet und war mit seinem ... mehr
Kollision mit Lkw: Triebzug geborgen, Unfallstelle frei

Kollision mit Lkw: Triebzug geborgen, Unfallstelle frei

Die Bergung des am Montag verunglückten Triebzuges der Ostdeutschen Eisenbahn GmbH (ODEG) östlich von Rostock ist vorerst beendet. Wie eine ODEG-Sprecherin am Mittwochabend sagte, wurde der bei Altheide (Vorpommern-Rügen) entgleiste Zug auf die Schienen gehoben ... mehr
MV startete deutlich ruhiger ins neue Jahr

MV startete deutlich ruhiger ins neue Jahr

Mecklenburg-Vorpommern ist deutlich ruhiger ins neue Jahr gestartet als in der Vergangenheit. Polizei, Rettungskräfte und Feuerwehren mussten zu weniger Einsätzen ausrücken, wie die Pressestellen berichteten. "Es wurde deutlich weniger Feuerwerk abgebrannt ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: