Sie sind hier: Home > Themen >

Geldanlage

Thema

Geldanlage

Wegen Finanzkrise: Anleger kaufen so viel Gold wie nie zuvor in erster Jahreshälfte

Wegen Finanzkrise: Anleger kaufen so viel Gold wie nie zuvor in erster Jahreshälfte

Die Anleger an den Finanzmärkten sind im Goldrausch. Angesichts globaler Unsicherheiten und einer anhaltend lockeren Geldpolitik haben sie zwischen Januar und Juni so viel von dem Edelmetall gekauft wie nie zuvor in diesem Zeitraum. Demnach war die Nachfrage sogar ... mehr
Betriebliche Altersvorsorge: Vor- und Nachteile der Betriebsrente

Betriebliche Altersvorsorge: Vor- und Nachteile der Betriebsrente

Das Thema Rente entwickelt sich zum Dauerbrenner, die drohende Altersarmut ist für große Teile der Bevölkerung Realität. Das sinkende gesetzliche Rentenniveau und die Nullzinspolitik lassen die  betriebliche Altersvorsorge wieder in den Fokus rücken. Die Diskussion ... mehr
Devisenhandel für Anfänger: Das sollten Sie wissen

Devisenhandel für Anfänger: Das sollten Sie wissen

Der mit Abstand größte Markt der Welt ist der Devisenmarkt. Im Schnitt werden täglich (!) rund um die Uhr an fünf Tagen die Woche Währungen im Wert von 4,8 Billionen Dollar (etwa 4,2 Billionen Euro) gehandelt. Eine unvorstellbare Summe. Zum Vergleich: Die Summe aller ... mehr
Geld anlegen für Kinder: So sparen Sie richtig

Geld anlegen für Kinder: So sparen Sie richtig

Wer gleich nach der Geburt eines Kindes damit beginnt, dessen Zukunft finanziell abzusichern, macht alles richtig. Aber wie legen Eltern, Großeltern, Patentanten und -onkel am besten Geld an? Ein Finanzexperte hat für t-online.de verschiedene Angebote unter ... mehr
Nicht mit Wertsteigerung rechnen: Gedenkmedaillen zur EM sind nur was für Liebhaber

Nicht mit Wertsteigerung rechnen: Gedenkmedaillen zur EM sind nur was für Liebhaber

Zur  EM 2016 geben derzeit viele Vereine und auch das Gastgeberland Frankreich Gedenkprägungen heraus. Die Medaillen erscheinen in Gold, Silber oder anderen Metallen, sie sind oft limitiert und in unterschiedlicher Prägequalität erhältlich.  Wer eine solche Medaille ... mehr

Riester-Rente geht Puste aus: Immer mehr kündigen Altersvorsorge

Die Riester-Rente ist offenbar nicht mehr eine so beliebte Form der Altersvorsorge. Wie der "Kölner Stadt-Anzeiger" berichtet, sind im ersten Quartal dieses Jahres erstmals mehr Verträge gekündigt als abgeschlossen worden. Insbesondere die Nullzinsphase und anhaltende ... mehr

Nachhaltige Investments: Holz bietet hohe Renditen und Risiken

Wer in Zeiten von  extremen Niedrigzinsen noch attraktive Renditen sucht, kann sich  Holz- oder Wald-Investments als Alternative einmal genauer ansehen. Einer der Vorteile dieser der breiten Anlegerschar noch recht unbekannten Sparform ist, dass sie als recht ... mehr

Sparkassen verlangen Einlagegebühren für hohe Geldanlagen

Als Folge der Strafzinsen erheben erste Sparkassen Einlagegebühren für hohe Geldanlagen. Geschäftskunden müssten zum Teil ein sogenanntes "Verwahrentgelt" für Anlagesummen im Millionenbereich zahlen, sagte der bayerische Sparkassenpräsident Ulrich Netzer ... mehr

Zins-Tief der EZB trifft Sparer: Woher soll die Rendite kommen?

Die Europäische Zentralbank ( EZB) hat die Leitzinsen überraschend auf Null gesenkt. Die Suche für Sparer nach lohnenden und gewinnbringenden Anlagen wird schwieriger. Anleger müssen jetzt noch genauer hinschauen, wo sie ihr Geld anlegen. Zugegeben ... mehr

Finanztip-Ratgeber: Sieben Tipps für die richtige Geldanlage

Haben Sie schlecht geschlafen, weil sich sich die Börse zuletzt abwärts und der Dax wieder bedrohlich Richtung 9000er-Marke bewegte? Das war nicht nötig. Sie brauchen sich den Abend nicht von den Börsenmeldungen vor der Tagesschau vermiesen lassen, nicht ... mehr

Den Zinseszins verstehen und berechnen

Der Zinseszins kann verwirrend wirken – was insbesondere daran liegt, dass das Prinzip des exponentiellen Wachstums dem Denkschema des menschlichen Gehirns zuwiderläuft. Dennoch ist es ohne Weiteres möglich, den Zinseszins schnell zu verstehen: Folgen Sie einfach ... mehr

Crowdinvesting: Riskante Geldanlage weiter nachgefragt

Wohin mit dem Geld, wenn mit den klassischen Anlageformen kaum Rendite erzielt werden kann? Immer mehr Anleger setzen inzwischen auf sogenanntes Crowdinvesting. Viele kleine Investoren finanzieren dabei Startups oder beteiligen sich an bestehenden Firmen ... mehr

Fall Madoff: Ermittler spürt riesiges Schneeballsystem auf

Mit seinem riesigen Schneeballsystem verursachte der Anlagebetrüger Bernard Madoff bis 2008 einen Schaden von mindestens 65 Milliarden Dollar.  Der Whistleblower von damals hat nun drei weitere betrügerische Systeme ausgemacht - eines davon ... mehr

WEF und IWF: Risiken für die Weltwirtschaft so groß wie lange nicht mehr

Die Welt ist nach Einschätzung von führenden Wirtschaftsexperten so labil wie lange nicht. Die Risiken sind laut Welt-Risiko-Bericht in allen Bereichen - umweltbezogen, gesellschaftlich, wirtschaftlich, politisch und technologisch - in den vergangenen zwölf Monaten ... mehr

So setzen Sie den Winterdienst von der Steuer ab

Schnee und Eis können Innenstädte in schöne Winterlandschaften verwandeln und zugleich für Fußgänger und Radfahrer tückisch sein. Deshalb schreiben die meisten Kommunen vor, dass Hauseigentümer die Gehwege vor dem Gebäude räumen müssen. Viele Hausbesitzer beauftragen ... mehr

Finanztip-Ratgeber: Die drei Elemente guter Geldanlage

Sein Geld gut anzulegen wird auch 2016 nicht leichter: Die Zinsen sind weiterhin niedrig. Immerhin ist die Inflation derzeit noch niedriger. Am besten fahren Sie mit einer Kombination von sicheren Geldanlagen und renditestärkeren Produkten mit niedrigen Kosten ... mehr

Essenzielle Infos zum Bausparen: So funktioniert es

Bausparen hat in Deutschland Tradition. Bereits seit dem 19. Jahrhundert werden Eigenheime hierzulande auf diese Weise finanziert. Ein Bausparvertrag basiert auf dem Solidarprinzip. Wie das funktioniert, erfahren Sie hier. Bausparvertrag besteht aus drei Phasen ... mehr

Aktien, Fonds und Co.: Wie funktioniert die Börse?

An der Börse kaufen und verkaufen Menschen Aktien – soweit ist die Funktionsweise des Wertpapierhandels wohl nahezu jedem bekannt. Doch wie genau funktioniert das Geschäft mit den Aktien? Hier erfahren Sie, was genau an der Börse vor sich geht. Börse: Ein Marktplatz ... mehr

Einlagensicherung: Das kommt auf Sparer in Deutschland zu

Trotz massiven Widerstands aus Deutschland will die EU-Kommission eine europäische Einlagensicherung von Bankguthaben einführen. Bis 2024 will Brüssel ein einheitliches System aufbauen, das Guthaben von Bankkunden bis 100.000 Euro bei Institutspleiten gemeinschaftlich ... mehr

Goldpreis fällt auf tiefsten Stand seit knapp sechs Jahren

Der Goldpreis ist am Mittwoch auf den tiefsten Stand seit fast sechs Jahren gefallen. Als Grund gilt eine bevorstehende Zinserhöhung der US-Notenbank Fed noch in diesem Jahr. Das würde andere Anlageformen attraktiver machen.  Zeitweise notierte der Preis ... mehr

Sparbuch: Die Ersparnisse der Kinder sind für Eltern tabu

Obwohl Eltern bis zum 18. Lebensjahr ihrer Kinder grundsätzlich eine Vollmacht über die Konten oder Depots ihres Nachwuchses haben, gehört das Vermögen den Kindern. Es ist auch nicht erlaubt, Geld vom Kinder-Sparbuch für den Urlaub ... mehr

Münzen in Gold und Silber: Sammlermünzen als Geldanlage?

Von einem leidenschaftlichen Münzsammler einen Einblick in die Welt der Numismatik zu bekommen, ist eine glänzende Geschichtsstunde. Insbesondere die anlässlich besonderer Ereignisse oder zu Ehren großer Persönlichkeiten geprägten Sondermünzen vermitteln ... mehr

Das sind die Immobilien von Makler Marcel Remus

Der Verkauf von Luxusimmobilien hat Marcel Remus zu dem gemacht, was er heute ist: Der wohl bekannteste und erfolgreichste Makler auf Mallorca. wanted.de hat den aus der Vox-Serie "Mieten, kaufen, wohnen" bekannten Unternehmer exklusiv zu seinen Objekten und seinen ... mehr

Die teuersten Weine der Welt

Weinliebhaber sind oft dazu bereit, fast jede Summe für die besten Weine zu zahlen. Das knappe Angebot von bestimmten Weinen und die große Nachfrage nach den besten Tropfen sorgen dafür, dass die Preise stark steigen. Wir stellen Ihnen die zehn teuersten Weine ... mehr

25-Euro-Gedenkmünze: Experten erwarten wenig Wertsteigerung

Berlin (dpa/tmn) - Gedenkmünzen können eine Geldanlage sein, meist sind sie aber nur Liebhaberstücke. So erwartet der Bundesverband deutscher Banken für die neue 25-Euro-Ausgabe anlässlich des 25. Jahrestags der Wiedervereinigung Deutschlands keine markante ... mehr

Bausparkassen: Wann Kündigungen gut verzinster Bausparverträge rechtens sind

Der Bausparvertrag ist ein Massenprodukt: Im Jahr 2014 gab es in Deutschland etwa 30 Millionen Bausparverträge. Das bedeutet rechnerisch, dass etwa drei Viertel der deutschen Haushalte einen Bausparvertrag abgeschlossen haben. Viele dieser Verträge sind als Geldanlage ... mehr

"Finanztest": Bauspar-Angebote online häufig besser als in der Filiale

Bausparrechner im Internet machen der Zeitschrift " Finanztest" zufolge oftmals bessere Angebote als Berater in Filialen. Allerdings seien die Online-Rechner nur schwer zu finden. So böten manche Bausparkassen gar keine derartigen Werkzeuge auf ihrer Internetseite ... mehr

Bundesanleihen geraten ins Schlingern

Große Aufregung am Markt für europäische Staatsanleihen: Innerhalb von vier Wochen sorgten bereits zwei rasante Einbrüche für Alarmstimmung. Die heftigen Verluste trafen vor allem Bundesanleihen, die auch von vielen Privatanlegern wegen ihrer sprichwörtlichen Sicherheit ... mehr

Die teuerste Münzsammlung der Welt

Aus einem Dollar werden zehn Millionen – bei alten Münzen kein Ding der Unmöglichkeit. Das Auktionshaus Sotheby's will vom 19. Mai an die vermutlich teuerste private Münzsammlung der Welt versteigern. Die Auktionatoren erhoffen sich für die D.-Brent-Pogue-Collection ... mehr

Währungskolumne zum Schweizer Franken: Wenn der Floh mit dem Elefanten tanzt

Als die Schweiz im Januar überraschend die Bindung des Schweizer Franken an den Euro kappte, verzockten sich zahlreiche Privatanleger mit ihren spekulativen Wetten. Doch eine Beimischung von fremden Währungen kann auch weiterhin sinnvoll sein. Manch Privatanleger ... mehr

Termingeld - Was versteht man darunter?

Indexfonds bezeichnen eine Möglichkeit an der Börse zu handeln. Über diese Instrumente können Sie 1:1 an einem Aktienindex partizipieren. Während dies früher kaum möglich war, schaffen die neuen Produkte Abhilfe. Indexfonds liegen voll im Trend Klassische Fonds ... mehr

Deutsche Anlegermesse informiert zum Wochenende wieder zu aktuellen Geld-Themen

Anlagezinsen nahe Null und ungewisse Aussichten zu Euro und Eurozone machen die Geldanlage seit Monaten nicht gerade einfach. So verwundert es kaum, dass Deutschlands Bürger ihr Geld derzeit lieber ausgeben als es zu sparen. Wer hingegen sein Geld trotzdem vermehren ... mehr

Konto kündigen - Nichts vergessen mit der Checkliste

Wenn Sie Ihr Girokonto kündigen möchten, beispielsweise weil Sie umziehen oder bei einer anderen Bank ein günstigeres Angebot gefunden haben, sind einige Dinge umzustellen, damit Buchungen und Daueraufträge nicht ins Leere laufen. Vermeiden Sie Mahnungen ... mehr

Gold erlebt ein Comeback: Wie krisenfest ist es wirklich?

Anleger haben Gold wiederentdeckt. Barren und Münzen verkaufen sich dank Diskussionen um Grexit und Franken-Schock wie warme Semmeln. Doch ist das Edelmetall tatsächlich die beste Geldanlage? Gold ist einigermaßen krisenfest. Denn auch wenn der Preis mitunter stark ... mehr

Wein als Geldanlage

Wein als Investment – gerade hat auch der "Tatort" mit "Château Mort" – Schloss Tod – das elitäre Thema rote Rendite entdeckt. Edler Rebsaft als Geldanlage steht bei wanted.de schon lange auf der Agenda. Doch die Zeiten ändern sich und wir haben noch einmal beim Gourmet ... mehr

Geldanlage: Sparen für Kinder

Sei es für den Führerschein, den Schüleraustausch oder einen teuren Sonderwunsch, sei es, um dem Nachwuchs später Startkapital mit auf den Lebensweg zu geben - die meisten Eltern und Großeltern möchten für ihr Kind Geld ansparen. Doch bringt sparen in Zeiten niedriger ... mehr

Starinvestor Bill Gross warnt vor riskanten Anlagen 2015

Der legendäre Fondsmanager Bill Gross warnt Anleger vor riskanten Investments in diesem Jahr. "Seien Sie 2015 vorsichtig und zufrieden mit niedrigen Renditen. Die Zeit für Risiken ist vorbei", schrieb der Starinvestor in seinem monatlichen Investmentausblick. Gross ... mehr

Bausparer können sich Teil ihrer Provisionen erstatten lassen

Stuttgart (dpa/tmn) - Gute Nachrichten für neue Bausparkunden: Sie können sich einen Teil ihrer Provisionen von ihrem Vermittler erstatten lassen, wenn sie einen Vertrag abschließen. Bausparer haben nun die Möglichkeit, mit ihrem Vermittler über eine Teilerstattung ... mehr

Flexible Mischfonds: Die Alleskönner wurden entzaubert

Seit einigen Jahren suchen Investoren ihr Heil in flexiblen Mischfonds. Allerdings bleibt die durchschnittliche Wertentwicklung der angeblichen Alleskönner hinter den Erwartungen zurück. Privatanleger können sich aber selbst einen Mischfonds bauen - mit guten Aussichten ... mehr

Wie lange sind alte Sparbücher gültig?

Wer ein altes Sparbuch gefunden oder geerbt hat, sollte damit sorgsam umgehen. Bei diesem handelt es sich um eine unbefristete Geldanlage, die nicht für den Zahlungsverkehr bestimmt ist. Deshalb können sich auf alten Sparbüchern oftmals kleine Vermögen angehäuft haben ... mehr

Steuerfall Uli Hoeneß: Bayern-Regierung durfte schweigen

Die bayerischen Grünen wollten die Landesregierung zwingen, auf Fragen zum Steuerfall Uli Hoeneß zu antworten. Doch der Bayerische Verfassungsgerichtshof hat die Klage zurückgewiesen. In einem am Donnerstag verkündeten Urteil wurde klargestellt: Die bayerische ... mehr

Hohe Kosten: Wo Geldanleger sparen können

Vielen Geldanlegern ist nicht bewusst, dass das Geldsparen auch Geld kostet. Das Problem: Je höher die Kosten, desto geringer ist die Rendite von Wertpapieren. Anleger sollten also bewusst zu preiswerten Finanzprodukten greifen. Doch wie finden? Mit der Geldanlage ... mehr

Geldanlage für Anfänger: Bewegen Sie sich im magischen Dreieck

Für Geldanleger ist es der Klassiker: das sogenannte magische Dreieck, an dessen Spitzen die Werte Sicherheit, Verfügbarkeit und Rendite stehen. "Wer dieses System versteht, weiß, wie er Fehler vermeiden kann", sagt Ralf Scherfling von der Verbraucherzentrale ... mehr

Streit mit der Bank: Wann sich der Gang zum Ombudsmann lohnt

Sie fühlen sich über die Risiken einer Geldanlage nicht hinreichend aufgeklärt oder bei der Abwicklung eines Kredits über den Tisch gezogen? Immer wieder kommt es vor, dass Kunden mit ihrer Bank in einen Streit geraten. Mitunter erwägen Verbraucher sogar ... mehr

Geldanlage: Viele Banken zahlen keine Zinsen auf Tagesgeld

Wegen der anhaltenden Niedrigzinsphase an den Kapitalmärkten gehen Inhaber von Tagesgeldkonten immer häufiger leer aus: 198 Geldinstitute in Deutschland zahlten auf solche Einlagen mittlerweile keine Zinsen mehr, berichtete die "Welt am Sonntag" unter Berufung ... mehr

Sanierung zugestimmt: Prokon-Anleger dürfen auf Rückzahlungen hoffen

Das insolvente Windenergie-Unternehmen Prokon wird weitergeführt und nicht zerschlagen. Darauf haben sich im Grundsatz drei große Gruppen von Gläubigern und der Insolvenzverwalter in einer gemeinsamen Besprechung verständigt, teilten die Beteiligten am in Hamburg ... mehr

Eigentumswohnung: Kapitalanlage mit Wachstumspotenzial

Sie sind auf der Suche nach einer krisensicheren Geldanlage? Dann sollten Sie eine Eigentumswohnung kaufen, die sie selbst nutzen oder vermieten. Diese Form der Investition eröffnet interessante Möglichkeiten, planungssicher Wohneigentum für das Alter zu erwerben ... mehr

Zuteilung im Bausparvertrag: Das richtige Timing

Die Bausparvertrag Zuteilung ist einer der wichtigen Punkte im Prozess des Vertrags, denn erst mit Zuteilungsreife werden das Guthaben und ein zinsgünstiges Bauspardarlehen ausgezahlt. Um eine Immobilien-Finanzierung perfekt aufeinander abstimmen ... mehr

Interview mit Jens Lehmann: "Opfer schlechter Anlageberatung"

Der ehemalige Nationaltorwart Jens Lehmann hat früher viel Geld in den Sand gesetzt, vor allem aus Unwissenheit. Jetzt investiert er sorgfältiger - unter anderem in Startups. WirtschaftsWoche: Herr Lehmann, was treibt Sie auf Internet-Messen? Jens Lehmann: Die Suche ... mehr

Kolumne: Warum Rezessionen gut für Aktienanleger sind

Erfahrungsgemäß bieten Länder, die am Ende einer Rezession stehen, die besten Chancen für Anleger – insbesondere dann, wenn viel Geld im Markt ist. Die von den Zentralbanken ins System gepumpte Liquidität verschärft die Suche nach neuen, viel versprechenden ... mehr

OTC Derivate - Chancen und Risiken

Bei OTC Derivaten handelt es sich um Derivate, die nicht an der Börse, sondern „over the counter“ (zu Deutsch über dem Schalter) gehandelt werden. OTC Derivate bieten Ihnen eine gewisse Flexibilität und versprechen mitunter hohe Renditen. Allerdings sind OTC Derivate ... mehr

Rekord beim Geldvermögen: Die Deutschen sind so reich wie nie

Die Kursgewinne an den Börsen haben das Geldvermögen der Deutschen auf einen neuen Höchststand katapultiert. So ist das Vermögen privater Haushalte im vierten Quartal 2013 laut Deutscher Bundesbank um rund 79 Milliarden Euro auf den historischen ... mehr

Finanzderivate zur Spekulation mit niedrigem Kapitaleinsatz

Finanzderivate stehen als spekulative Anlageformen in Abhängigkeit zu anderen Marktentwicklungen. Die schnelle Rendite oder der Verlust des eingesetzten Kapitals hängt von der Entwicklung der Aktienkurse, Rohstoffwerte, Devisen oder anderer Finanzmarktinstrumente ... mehr

Bausparvertrag verkaufen: Vorteilhafter als Kündigung

Einen Bausparvertrag zu verkaufen, ist oft vorteilhafter als die vorzeitige Kündigung. Erfahren Sie hier, wie der Verkauf eines Bausparvertrages funktioniert und was Sie dabei berücksichtigen müssen. Bausparvertrag verkaufen ist seit Jahren möglich In Deutschland liegt ... mehr

BAföG und Kindergeld: Infos für Eltern und Studenten

BAföG und Kindergeld werden während des Studiums oft gleichzeitig bezogen. Denn ein Studium ist kostenintensiv. Mit dem Steuervereinfachungsgesetz von 2011 ergeben sich erhebliche Vorteile. Lesen Sie hier, wie Sie am meisten profitieren. Studium und Studentenjob ... mehr
 
1 2 4 6 7 8 9 10


shopping-portal