Sie sind hier: Home > Themen >

Geldanlage

Thema

Geldanlage

Spareinlagen: Diese Banken erheben Negativzinsen – schon ab einem Cent

Spareinlagen: Diese Banken erheben Negativzinsen – schon ab einem Cent

Bislang waren sich Geldhäuser einig, Kleinsparer nicht mit Negativzinsen zu belasten. Doch der Druck wächst. Institute senken die Grenzen und brechen Tabus. Die erste Bank erhebt nun Minuszinsen ab dem ersten Cent. Die Welt der Sparer steht seit langem Kopf. Zum einen ... mehr
Wenn Sparer draufzahlen - Minuszinsen bei Tagesgeld: Was Bankkunden wissen müssen

Wenn Sparer draufzahlen - Minuszinsen bei Tagesgeld: Was Bankkunden wissen müssen

Berlin (dpa/tmn) - Die Zinsen auf dem Tagesgeldkonto sind niedrig - und inzwischen teilweise sogar negativ. Im Einzelfall werden dabei auch Verbraucher mit geringen Spareinlagen zur Kasse gebeten. Was Bankkunden dazu wissen sollten: Um welche Kosten und Konten ... mehr
Kapitalanlagen: Steuer auf Schadenersatz wegen Falschberatung

Kapitalanlagen: Steuer auf Schadenersatz wegen Falschberatung

Berlin (dpa/tmn) - Wenn Anleger bei der Kapitalanlage daneben langen, kann dies teuer werden. Wurden sie fehlerhaft beraten, können sie jedoch Anspruch auf Schadenersatz haben. Dieser ist aber steuerpflichtig, erklärt der Bundesverband Lohnsteuerhilfevereine ... mehr
Nachhaltigkeit und Risiko: Vorsicht bei grünen Direktinvestments

Nachhaltigkeit und Risiko: Vorsicht bei grünen Direktinvestments

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Anleger, die etwas fürs Klima tun möchten, müssen aufpassen: Manche als nachhaltig beworbene Investments sind besonders risikoreich. Sie gehören zum sogenannten grauen Kapitalmarkt, der nicht reguliert ist. Darauf macht die Aktion ... mehr
Weltweit streuen: Schwellenländer können Depot ergänzen

Weltweit streuen: Schwellenländer können Depot ergänzen

Berlin/Köln (dpa/tmn) - Sogenannte Schwellenländer gelten regelmäßig als die Wunderwaffe, um der eigenen Geldanlage richtig Schwung zu verleihen. Gerade jetzt, wo Sparkonten und Lebensversicherungen seit Jahren nur noch niedrige Zinsen abwerfen, sollen Aktien ... mehr

Geldpolitik der EZB: Die ehrlichen Sparer sitzen in der Falle

Was tun, wenn das Geld beim Sparen schmilzt? Von der Empfehlung, sich vom Sparbuch zu lösen und in Aktien zu investieren, profitieren nur die, die ohnehin schon viel haben.  Bisher waren die niedrigen Zinsen für die meisten Anleger nur ärgerlich – jetzt beginnt ... mehr

Im Schwarm: Kleinanleger finanzieren bei Crowdinvesting direkt

Düsseldorf (dpa/tmn) - In Zeiten von Mini-Zinsen halten Anleger zunehmend Ausschau nach lukrativen Anlagemöglichkeiten. Vielen erscheint Crowdinvesting attraktiv. "Crowd" heißt übersetzt "Schwarm". Es geht um Investitionen, die durch eine große Anzahl von kleinen ... mehr

Wertpapierdepots: Sparen Sie mit Onlinetransaktionen

Jeder Euro, der für die Ausgaben draufgeht, fließt nicht in den Vermögensaufbau. Anleger sollten die Konditionen von Wertpapierdepots deshalb vergleichen –  laut Stiftung Warentest gibt es  Sparmöglichkeiten . Wer in Wertpapiere investiert, kann bei vielen ... mehr

Experten-Rat: ETF-Geldanlage lukrativer als Mischfonds

Berlin (dpa/tmn) - Kein Mischfonds konnte in den vergangenen fünf Jahren den Markt schlagen. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung, die die Zeitschrift "Finanztest" (Ausgabe 11/2019) durchgeführt hat. Die Finanzexperten haben dafür 481 defensive, 460 ausgewogene ... mehr

Die Anti-Niedrigzins-Strategie für Privatanleger

Sparbuch, Tages- und Festgeld sowie Lebensversicherungen bringen kaum noch Rendite. Anleger müssen gegensteuern, möglichst chancenreich und risikoarm. Nur wie?  Wer Nervenkitzel mag, ist an der Börse richtig. Beispielsweise 2018: Da verlor der Dax innerhalb eines Jahres ... mehr

Deutschland: Studie – Ungleichheit von Arm und Reich wächst – "Deutsches Armutszeugnis"

Trotz guter Konjunktur und Fast-Vollbeschäftigung: Die Schere zwischen den Wohlhabenden und den unteren Einkommensgruppen geht immer weiter auseinander. Die Ungleichheit bei den Einkommen in Deutschland hat nach einer aktuellen Studie des Wirtschafts ... mehr

Vorsicht, Rentenlücke: Müssen Frauen anders vorsorgen?

Frauen bekommen im Schnitt erheblich weniger Rente als Männer. Zwar wird diese Lücke mit den Jahren kleiner, da immer mehr Frauen arbeiten. Doch die Gefahr der Altersarmut ist damit nicht gebannt. Frauen sollten sich besonders gut für die Rente absichern ... mehr

Sparen mit wenig Geld: Wie weit komme ich mit 100 Euro im Monat?

Berlin/Bremen (dpa/tmn) - Man kann nie früh genug mit Sparen anfangen. Diesen Satz hat wohl jeder schon zu hören bekommen - und er hat einen wahren Kern. Denn Zeit und Ausdauer sind bei der Anlage wichtige Faktoren ... mehr

Lebensversicherungen kündigen oder laufen lassen?

Lebens- und Rentenversicherungen sind aus Sicht der Branche erfolgreich: Während die Beitragseinnahmen steigen, sinkt die Stornoquote. Aber sind solche Versicherungen tatsächlich geeignet für die Altersvorsorge? Geht es hierzulande um Geldanlage und Altersvorsorge ... mehr

Finanztipp: Vermögen steigern mit 100 Euro im Monat

Gründe zum Sparen gibt es genug. Doch lohnt es sich, jeden Monat nur kleine Beträge zurückzulegen? Auf jeden Fall, sagen Experten. Schwieriger ist hingegen eine andere Entscheidung. Man kann nie früh genug mit dem Sparen anfangen. Diesen Satz hat wohl jeder schon ... mehr

Sparvertrag gekündigt: Kunden können Widerspruch einlegen

Gut verzinste Sparverträge mit langer Laufzeit sind für Geldinstitute in der andauernden Niedrigzins-Phase ein Verlustgeschäft. Mehrere Institute kündigen derzeit alte Verträge. Doch nicht jede Kündigung ist wirksam. Im Mai hatte der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden ... mehr

Finance for Future: Das eigene Vermögen klimafreundlich anlegen

Berlin (dpa/tmn) - Klimaschutz und Umwelt sind Ihnen wichtig? Dann können Sie für eine andere Klimapolitik auf die Straße gehen. Sie können auch aufhören, Fleisch zu essen und ihr Auto stehen lassen. Sie können aber auch Ihre Geldgeschäfte klimafreundlich ausrichten ... mehr

Vermögensaufbau: Drei wichtige Kriterien bei der Wahl von ETFs

Berlin (dpa/tmn) - MSCI World, Euro Stoxx 600, Dax, S&P 500, Nikkei: Das Angebot an Börsenindizes ist mittlerweile groß. Für Anleger ist das gut und schlecht zugleich. Gut ist es, weil Indizes Grundlage sind für ein einfaches, transparentes ... mehr

Umfrage: Begriff "nachhaltige Geldanlage" ist schwer verständlich

Berlin (dpa/tmn) - Rendite einfahren und dabei noch etwas für die Umwelt oder eine bessere Gesellschaft tun? Mit nachhaltigen Geldanlagen ist das durchaus möglich. Das Problem: Viele Verbraucher können mit dem Begriff "nachhaltige Geldanlage" nicht wirklich etwas ... mehr

Nachhaltige Investments: Rendite mit gutem Gewissen

Mit Geld kann man viel bewegen. Auch Kleinanleger können mit ihrem Geld Gutes tun: mit nachhaltigen Investments. Auf Rendite müssen sie dabei nicht verzichten. Rendite einfahren und dabei noch etwas für die Umwelt oder eine bessere Gesellschaft tun? Wem das wichtig ... mehr

Oldtimer in Deutschland – Geldanlage oder Liebhaberei?

Das Traumauto der Jugend oder ein Wagen, an dem man noch rumschrauben kann – die Gründe für einen Oldtimer sind vielzählig. Für andere zählt die mögliche Wertsteigerung. Wann wird ein Auto zu einem Oldtimer und welche Vorteile bringt ein "H"-Kennzeichen ... mehr

Sparkassen dürfen ausgeschöpfte Prämiensparverträge kündigen

Hohe Zinsen bei Sparverträgen mit einer Dauer von über 15 Jahren und mehr, dazu ein attraktiver Bonus, der mit zunehmender Anspardauer noch ansteigt. Inzwischen tun sich immer mehr Geldinstitute schwer damit, solche Zusagen einzuhalten ... mehr

Grauer Kapitalmarkt: Wie Sie betrügerische Anlagen erkennen

Die Zinssätze sind historisch niedrig. Aktien gelten vielen Anlegern als riskant. Und doch greifen viele Anleger auf der Suche nach Rendite zu noch riskanteren Produkten auf dem sogenannten Grauen Kapitalmarkt. Der Grund ist manchmal recht simpel: "Viele vertrauen ... mehr

Geldsegen für Aktionäre: Warum sich Dividenden meist auszahlen

Stuttgart (dpa/tmn) - Einmal im Jahr rollt der Rubel. Zumindest bei Aktionären. Denn regelmäßig ab dem Frühjahr beteiligen viele Aktiengesellschaften ihre Eigentümer an den Gewinnen des Vorjahres. Aber hat man als Aktionär Anspruch auf die Dividende? Wichtige Fragen ... mehr

Deutsche besitzen so viel Gold wie nie

Obwohl es keine Zinsen abwirft, investieren die Deutschen gern in Gold: Sie horten mehr als ein Zwanzigstel der weltweiten Vorräte. Warum die Anleger Gold bevorzugen – und was der Schatz wert ist. Gold ist in Zeiten niedriger Sparzinsen als Geldanlage zunehmend gefragt ... mehr

Mit Abschlägen rechnen: Warum der Aktienkurs nach einer Dividendenzahlung sinkt

Düsseldorf (dpa/tmn) - Aktiengesellschaften schütten in diesem Jahr so viel Dividenden aus wie noch nie zuvor. Voraussichtlich 57 Milliarden Euro an Dividenden fließen in diesem Jahr an die Aktionäre. Damit wird die bisherige Bestmarke aus 2018 um 6,6 Prozent ... mehr

Umfrage Verbraucherzentrale: Sicherheitsbedürfnis schützt nicht vor riskanten Geldanlagen

Frankfurt/Main (dpa) - Verbraucher entscheiden sich bei Geldanlagen trotz eines ausgeprägten Sicherheitsbedürfnisses einer Studie zufolge auch für riskante Geschäfte. Wie aus einer Umfrage der Marktwächter der Verbraucherzentrale Hessen hervorgeht, legen Verbraucher ... mehr

Wertpapier-Strategie: Mit dividendenstarken Titeln das Depot stabilisieren

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Dividendenstarke Wertpapiere können dabei helfen, das Depot zu stabilisieren. Sie zeigen in der Regel geringere Kursausschläge als etwa Aktien von Unternehmen, die kaum Dividenden ausschütten. Darauf macht die Aktion "Finanzwissen ... mehr

Finanztest: Schwarze Schafe unter den Genossenschaften

Genossenschaften haben einen guten Ruf. Eigentlich. Denn windige Anbieter nutzen Lücken im Gesetz und zocken ihre Mitglieder ab. Im Extremfall ist das gesamte Geld weg. Worauf Verbraucher achten sollten. Die Stiftung Warentest warnt vor dubiosen ... mehr

Die beliebtesten Anlageformen der Deutschen

Für eine Mehrheit der Deutschen spielt Sicherheit bei der Geldanlage eine große Rolle. Das zeigt eine neue Untersuchung. Welche Investitionsformen besonders beliebt sind.  Die politische Unsicherheit rückt bei Anlegern wieder verstärkt konservative Anlageformen ... mehr

Studie: In diesem Alter sparen die Deutschen am meisten

Nicht für ausgiebige Reisen oder einen Ruhewohnsitz in einem anderen Land sparen die meisten Menschen. Sie legen ihr Geld zurück, weil sie ihren Nachkommen etwas vererben wollen. Im hohen Alter fangen die Deutschen wieder an zu sparen. Dies geht aus einer ... mehr

Gericht: Basiskonto der Deutschen Bank ist zu teuer

Einen monatlichen Grundbetrag und zusätzliche Gebühren: Das verlangt die Deutsche Bank eine bestimmte Kontenart. Das ist ist zu teuer, befand nun ein Gericht.  Bei der Deutschen Bank ist nach Ansicht eines Gerichts das sogenannte Basiskonto zu teuer. Für besonders ... mehr

Finanztest: Altersvorsorge mit ETF-Sparplänen

Mit ETF-Sparplänen für das Alter vorsorgen ist leichter als gedacht. Die Rendite langfristiger Anlagen kann sich sehen lassen. Wie das geht und worauf zu achten ist. Das Geld bei den derzeitigen Niedrigzinsen auf dem Sparkonto zu lassen sowie in Tages ... mehr

Tages- und Festgeld: Mehr Zinsen im Ausland

Portale, die Sparern den Weg zu höher verzinsten Tages- und Festgeldanlagen im Ausland ebnen, sind auf dem Vormarsch. So hat etwa die Berliner Firma Raisin nach eigenen Angaben mehr als zehn Milliarden Euro Kundeneinlagen an Banken in Europa vermittelt. Seit Dezember ... mehr

Umgang mit dem Risiko: "Absolut sicher ist keine Geldanlage"

Stuttgart (dpa/tmn) - Sicherheit steht bei Anlegern in Deutschland hoch im Kurs. Aus Angst vor Verlusten parken viele ihr Geld auf dem Sparbuch oder stecken es in Versicherungsprodukte. Der Haken: "Absolut sicher ist keine Geldanlage", sagt Niels Nauhauser ... mehr

Die Welt im Depot?: Was wirklich im MSCI World Index steckt

Berlin (dpa/tmn) - Dax, S&P 500, Nikkei - fast jedes Land hat eine Börse und damit auch einen eigenen Aktienindex, der einen bestimmten Wirtschaftsraums widerspiegelt. Es gibt aber auch Indizes, die nicht nur ein Land abbilden, sondern gleich mehrere Regionen umfassen ... mehr

Verdacht Schneeballsystem: Anklage gegen P+R-Gründer Heinz Roth

Nach der Pleite der Containerfirma P+R im März 2018 muss sich der Firmengründer Heinz Roth nun vor Gericht verantworten. Es könnte der größte Betrugsfall der deutschen Nachkriegsgeschichte werden. Die Anleger, zumeist Rentner, bangen derweil weiter ... mehr

Umfrage: Bundesbürger halten sich von Aktien fern

Berlin (dpa/tmn) - Das Interesse vieler Bundesbürger an Aktien als Geldanlage ist offenbar gering. Einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts TNS Kantar zufolge haben in den vergangenen Jahren nur 12 Prozent eine entsprechende Anlage in Betracht ... mehr

Auf Erfolg trimmen: Wie Anleger ihr Depot fit machen können

Berlin (dpa/tmn) - An vielen Börsen lief es im vergangenen Jahr schlecht. Für Anleger ein guter Zeitpunkt im Depot aufzuräumen: Wer jetzt ausmistet, spart sich künftig viel Arbeit und verbessert seine Chancen, erklären die Experten der Stiftung Warentest ... mehr

Fast 40 Milliarden Euro: Rekordverlust für deutsche Sparer

Sparer haben in Deutschland im vergangenen Jahr fast 40 Milliarden Euro verloren. Woran das liegt und was das für den Einzelnen bedeutet. Deutschlands Sparer haben nach Berechnungen der Comdirect Bank 2018 fast 40 Milliarden Euro Verlust wegen der niedrigen Sparzinsen ... mehr

Hongkong: Bitcoin-Millionär lässt Geld vom Himmel regnen

Ein Bitcoin-Millionär lässt tausende Geldscheine von einem Hausdach in Hongkong regnen. Auf Facebook stellt er sich als Robin Hood dar. Doch Experten vermuten dahinter eine Betrugsmasche. Die digitale Kryptowährung Bitcoin ist wie ein Glücksspiel: Wer investiert ... mehr

Wie Verbraucher zum Jahresende noch schnell Geld sparen

Verbraucher können mit einigen Weichenstellungen vor dem Jahreswechsel Geld sparen. Vor allem bei der Steuer lohnt ein Blick auf geplante Investitionen, die zumutbaren Belastungen und die Altersvorsorge. Investitionen Wer bestimmte Ausgaben noch in das laufende ... mehr

Zu gut, um wahr zu sein: So erkennen Anleger Lockangebote

Wiesbaden (dpa/tmn) - Schnell und einfach viel Geld verdienen - wer will das nicht? Doch Vorsicht, wer im Internet auf solche verlockenden Angebote stößt, sollte misstrauisch werden, rät das Bundeskriminalamt (BKA). Häufig stecken dahinter Straftäter, deren einziges ... mehr

Unter 4000 Dollar: Bitcoinkurse stürzen weiter ab

Die Kurse der Kryptowährung Bitcoin rutschen weiter ab – auf den niedrigsten Wert seit über einem Jahr. Ob sich der Bitcoin erholen kann, ist fraglich.  Die Talfahrt bei Bitcoin findet kein Ende. Der Kurs der größten und bekanntesten Kryptowährung sackte am Wochenende ... mehr

Impressum prüfen: Woran sind seriöse Online-Trading-Anbieter zu erkennen?

Berlin (dpa/tmn) - Über sogenannte Trading-Plattformen können sich Anleger am Wertpapierhandel beteiligen. Einige Anbieter werben mit hohen Gewinnchancen. Doch Anleger sollten die Angebote gut prüfen. Besonders beim Handel am Devisenmarkt oder von sogenannten ... mehr

Was die fünf typischen Floskeln der Finanzberatung bedeuten

Egal ob auf dem Markt, im Krankenhaus oder bei der Versicherung –  in jeder Branche herrscht ein eigener Ton. Auch im Finanzvertrieb wird eine spezielle Sprache gesprochen. Manche Floskeln und Begriffe sollten Verbraucher aber besser verstehen, sonst ... mehr

Investoren entdecken Zahnärzte

Viele Zahnärzte arbeiten lieber angestellt – etwa in Versorgungszentren. Dort steigen vermehrt auch Finanzinvestoren ein. Ärztevertreter warnen nun vor einem Ausverkauf zulasten der Patienten. "Spekulanten", "Heuschrecken", "Finanzjongleure" – Zahnärzte-Vertreter sparen ... mehr

Erhöht die Europäische Zentralbank 2019 die Zinsen?

Seit März 2016 liegt der Leitzins der EZB bei 0,0 Prozent. Das könnte sich bald ändern, glauben Ökonomen. Auch bei den Anleihenkäufen könnte es Veränderungen geben. Die Europäische Zentralbank (EZB) wird nach Einschätzung von Volkswirten im dritten Quartal des kommenden ... mehr

Finanztest: So sicher sind Verfahren für Online-Banking

Bankgeschäfte über Computer und Smartphones zu erledigen, spart Zeit. Es sind aber nicht alle Verfahren für Online-Banking gleich sicher, wie Stiftung Warentest herausfand.   Online-Banking spart gegenüber dem Weg in eine Bankfiliale ... mehr

Investieren 3.0: Wenn der Computer die Kapitalanlage managt

Düsseldorf (dpa) - In Zeiten der Digitalisierung sollen Robo Advisor bei der Kapitalanlage helfen. Robo Advisor heißt übersetzt Roboterberatung. Dahinter stecken Computerprogramme - sie sollen ein passendes Portfolio zusammenstellen oder eine optimale Anlagestrategie ... mehr

Kunden zahlen immer häufiger Strafzinsen der Banken

Banken und Sparkassen zahlen seit geraumer Zeit drauf, wenn sie Geld bei der Europäischen Zentralbank parken. Etliche Institute geben diese Kosten an ihre Kunden weiter, wie die Bundesbank erklärt – Tendenz steigend. Eine wachsende Zahl von Banken gibt die Strafzinsen ... mehr

Garagen-Gold: Taugen Oldtimer als Geldanlage?

Der Trend zum Oldtimer ist ungebrochen. Nicht nur Autofans erfreuen sich am alten Eisen, sondern auch Anleger. Denn gegenüber Wertpapieren haben die Klassiker einen entscheidenden Vorteil. 48,405 Millionen Dollar. Für diese Rekordsumme hat ein Ferrari ... mehr

Garagen-Gold: Was taugen Oldtimer als Geldanlage?

Monterey (dpa/tmn) - 48,405 Millionen Dollar. Für diese Rekordsumme hat ein Ferrari 250 GTO von 1962 bei der Versteigerung des Sammlerauto-Auktionshauses RM Sotheby’s im Convention Center von Monterey seinen Besitzer gewechselt. Es ist Car Week, "Autowoche ... mehr

Finanzen: Ist Gold noch ein sicherer Hafen?

Frankfurt (dpa) - Liebhaber von Gold werden in diesen Tagen nicht so recht glücklich mit ihrer bevorzugten Geldanlage. Denn das als "Krisenwährung" und "Stabilitätsanker" bekannte Edelmetall steckt selbst in der Krise. Ob Absturz der türkischen Lira, politische ... mehr

Der Preis fällt – droht eine Goldkrise?

An Risiken weltweit mangelt es nicht. Genug Gründe eigentlich für Anleger, verstärkt in das Edelmetall zu investieren. Doch die Nachfrage stagniert, der Goldpreis fällt. Was mehrere Ursachen hat. Liebhaber von Gold werden in diesen Tagen nicht so recht ... mehr
 
1 2 4


shopping-portal