Sie sind hier: Home > Themen >

Geldautomat

Thema

Geldautomat

Essen: Geldautomat in Karnap gesprengt – Gebäude geräumt

Essen: Geldautomat in Karnap gesprengt – Gebäude geräumt

Nachdem ein Geldautomat in Essen-Karnap gesprengt worden ist, musste das Gebäude geräumt werden. Die Polizei fahndet nach den Tätern. In Essen-Karnap ist ein Geldautomat im Foyer einer Bankfiliale gesprengt worden. Nach der Explosion am frühen Donnerstagmorgen ... mehr
Bonn: Unbekannte sprengen Geldautomaten

Bonn: Unbekannte sprengen Geldautomaten

Mehrere Unbekannte haben einen Geldautomaten gesprengt und sind anschließend geflüchtet. Die Bonner Polizei sucht intensiv nach den Tätern. Auch ein Hubschrauber kam zum Einsatz. In Bonn-Splittersdorf haben Unbekannte am frühen Montagmorgen einen Geldautomaten ... mehr
Deutsche Bank schließt wegen Corona-Pandemie 200 Filialen in Deutschland

Deutsche Bank schließt wegen Corona-Pandemie 200 Filialen in Deutschland

Um ihre Mitarbeiter und Kunden vor dem Coronavirus zu schützen, schließt die Deutsche Bank rund 200 Filialen. Die Bargeldversorgung sei jedoch sichergestellt, betonte das Finanzinstitut. Die Deutsche Bank schließt ab Dienstag wegen der Corona-Pandemie ... mehr
Coronavirus: Wie sicher ist mein Geld – Fragen & Antworten

Coronavirus: Wie sicher ist mein Geld – Fragen & Antworten

Die Corona-Krise verunsichert Sparer und Verbraucher. Viele fragen sich, wie sicher ihr Geld noch ist – und ob sie jetzt nur noch bar bezahlen sollten. Die wichtigsten Antworten rund um Corona im Überblick. Der Blick auf die Börsen verheißt dieser Tage wenig Gutes ... mehr
Nordrhein-Westfalen: Geldautomat gesprengt – danach tödlicher Unfall?

Nordrhein-Westfalen: Geldautomat gesprengt – danach tödlicher Unfall?

In der Nacht haben Diebe in Nordrhein-Westfalen versucht, einen Geldautomaten zu sprengen. Sie flüchteten mit dem Auto. Kurz darauf verunglückt ein baugleicher Wagen in der Nähe. Zufall? Die Polizei am Niederrhein prüft einen Zusammenhang zwischen einer versuchten ... mehr

Erfurt: Unbekannte sprengen Geldautomaten - Zeugen gesucht

In einem Supermarkt in Erfurt unweit der Autobahn haben Unbekannte einen Geldautomaten gesprengt und sind mit mehreren Geldkassetten entkommen. Die Kriminalpolizei bittet nun um Zeugenhinweise.  In  Erfurt haben Unbekannte in der Nacht zu Donnerstag einen Geldautomaten ... mehr

dm-Drogeriemarkt bietet kostenfreies Geldabheben an

Kostenfreies Geldabheben war schon länger möglich: Jetzt bietet der dm-Drogeriemarkt seinen Service erstmals unabhängig vom Einkaufswert an. Das soll vor allem Kunden auf dem Land helfen. Die  dm-Drogeriemärkte bieten ab sofort einen neuen Service an: Demnach ... mehr

Banken berechnen Gebühren abhängig von der Tageszeit

Beim Geldabheben im Ausland oder an Automaten "fremder" Banken fallen häufig Kosten an. Bei einigen Banken zahlen Sie jetzt sogar zu bestimmten Zeiten höhere Gebühren.  In der Mittagspause schnell zum Geldautomaten, nach Feierabend noch Bargeld für den Einkauf holen ... mehr

Kiel: Diebe legen Explosion in Bankfiliale

In Kiel hörten Bewohner am frühen Morgen einen lauten Knall. Diebe hatten versucht, einen Geldautomaten zu sprengen. Bei der Explosion zerstörten die Täter offenbar beinahe die Filiale. Die Bilder zeigen eine Spur der Verwüstung: Unbekannte haben in einer Bankfiliale ... mehr

Berlin: Diebe stehlen ganzen Geldautomaten – mit einer Sackkarre

Besonders dreiste Kriminelle haben in Berlin einen ungewöhnlichen Coup gelandet: Mit einer Sackkarre sind sie früh morgens in eine Berliner Hotel gegangen und haben den Geldautomaten mitgenommen. Einen kompletten Geldautomaten haben Diebe aus der Lobby eines Berliner ... mehr

Deutschland: Datenklau am Geldautomaten – hier gab es 2019 die meisten Fälle

Datendiebe haben es an Geldautomaten immer schwerer. Die Milliardeninvestitionen in mehr Sicherheit zahlen sich aus. Doch noch gibt es Lücken im weltweiten Netz – und Kriminelle sind in einigen Bundesländern besonders erfinderisch. Moderne Technik legt Datendieben ... mehr

Kreditkarte im Auslandsurlaub: Worauf Sie achten sollten

Statt auf Hunderte Euro in bar, setzen die meisten Urlauber heutzutage auf Kreditkarten. Also einfach die Plastikkarte einstecken, Koffer packen und los? Das kann unterwegs große Probleme machen. Welche Kreditkarte taugt für den Urlaub im Ausland? Und welche ... mehr

Essen: Duo knackt Geldautomat mit Software

Die Polizei in Essen sucht nach zwei Männern, die einen Geldautomaten mit einer Schadsoftware manipuliert haben sollen. Dadurch konnten sie sich offenbar ungehindert an dem Automaten bedienen. Zwei Unbekannte sollen in Essen einen Geldautomaten mit Hilfe einer ... mehr

"Jackpotting": Hacker plündern dutzende Geldautomaten mit Hilfe von Schadsoftware

Cyberkriminelle verkaufen Software, mit der sich auch deutsche Geldautomaten hacken lassen. Infizierte Geräte spucken das gesamte Geld aus. Allein in NRW werden derzeit zehn Fälle untersucht. Eine Person geht verstohlen zu einem Geldautomaten – und nur wenige Sekunden ... mehr

Köln: Geldautomat in Bankgebäude in Köln gesprengt

Unbekannte haben in der Nacht zum Montag einen Geldautomaten in Köln gesprengt. Nach Angaben der Polizei vom Morgen sind die Täter nach der Sprengung in einem Auto geflüchtet.  In  Köln wurde im Viertel Ossendorf in der Nacht zu Montag ein Geldautomat gesprengt ... mehr

Geldautomat schluckt Karte – Was Bankkunden tun können

Noch steht man in freudiger Erwartung vor dem Geldautomaten, doch dann das: Ein kurzes Ratsch und weder Karte noch Geld kommen wieder zum Vorschein. Anstelle erscheint der Satz: "Ihre Karte wurde einbehalten." Was nun? Schön ist anders. Zieht der Bankautomat ... mehr

Wuppertal: Geldautomat gesprengt

In Wuppertal ist in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ein Geldautomat gesprengt worden. Die näheren Umstände sind bisher unklar. Bislang Unbekannte haben in der Nacht zu Donnerstag gegen 1.15 Uhr in der Bromberger Straße in  Wuppertal-Barmen einen Geldautomaten ... mehr

Fürth: Geldautomat gesprengt – Flucht durch drei Bundesländer

Mit mehreren Streifenwagen und einem Hubschreiber hat die Polizei zwei Männer 300 Kilometer lang verfolgt. Die Täter hatten einen Geldautomaten gesprengt und waren mit der Beute geflüchtet. Zwei Männer haben im bayerischen Fürth einen Geldautomaten gesprengt ... mehr

Wuppertal: Geldautomat in der Uni-Mensa gesprengt

Unbekannte haben einen Geldautomaten in der Mensa der Universität Wuppertal gesprengt. Auch die Feuerwehr musste anrücken und einen dadurch ausgebrochenen Brand löschen. In der Nacht zu Montag sprengten unbekannte Täter gegen 01:30 Uhr einen Geldautomaten in einem ... mehr

Berlin-Tempelhof: Geldautomat im U-Bahnhof Ullsteinstraße gesprengt

In Berlin streikt die BVG. Bus, Bahn und Tram stehen still. Knapp eine Stunde nach Beginn des Warnstreiks haben mutmaßliche Täter in einem U-Bahnhof für eine Explosion gesorgt. In Berlin- Tempelhof haben Unbekannte einen  Geldautomaten gesprengt. Dies teilte ... mehr

Wieder frisches Bargeld: Geldtransport-Warnstreiks sind beendet

Berlin (dpa) - Wieder frisches Bargeld: Der Warnstreik der Geldtransportfahrer ist beendet, die Geldautomaten im Land werden wieder regulär beliefert. Im Tarifstreit der Geld- und Wertbranche gab es eine Einigung ... mehr

Kein frisches Bargeld: Geldtransport-Warnstreiks kaum Auswirkungen für Verbraucher

Berlin (dpa) - Viele Geldautomaten und Banken haben am Mittwoch wegen Warnstreiks der Geldtransporter-Fahrer kein frisches Bargeld bekommen. Bundesweit seien Hunderte Transporte ausgefallen, sagte Verdi-Verhandlungsführer Arno Peukes der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Streiks bei Geldtransporten: Bargeld könnte bundesweit knapp werden

Hunderte Geldtransporte in ganz Deutschland werden ab Mittwochmorgen bestreikt. Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat die 12.000 Beschäftigten der Geld- und Wert-Branche zu Arbeitsniederlegungen aufgerufen. Durch die Streiks werde der Bargeldverkehr in Deutschland ... mehr

Germering: Polizei schießt auf mutmaßlichen Geldautomaten-Sprenger

In Bayern haben zwei Männer versucht, einen Geldautomaten zu sprengen. Die Polizei konnte rechtzeitig eingreifen und einen der Täter in Gewahrsam nehmen.  Die Polizei hat in Germering bei München einen mutmaßlichen Geldautomaten-Sprenger angeschossen und verletzt ... mehr

Komplize entkommt: Polizei schießt auf flüchtenden Geldautomaten-Sprenger

Germering (dpa) - Die Polizei hat in Germering bei München einen mutmaßlichen Geldautomaten-Sprenger angeschossen und verletzt. Mit einem Komplizen habe der Mann am frühen Mittwochmorgen einen Automaten knacken wollen, sagte ein Sprecher. Spezialeinheiten kamen ... mehr

Bargeld kostenlos abheben trotz Gebühren

Viele Sparkassen und Raiffeisenbanken verlangen selbst von ihren eigenen Kunden Gebühren für das Abheben von Bargeld. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie diese vermeiden oder möglichst gering halten können. Auch wenn es viele Bankkunden verärgert: Rechtlich gesehen ... mehr

Das ändert sich für Sparkassenkunden an Geldautomaten

Geldauszahlungen sollen sicherer werden. Deshalb ändert sich das Verfahren beim Geldabheben an Sparkassenautomaten. Für Kunden ist das eine Umstellung. Karte einführen, PIN eingeben, Geld abheben: Dieser Vorgang war für Sparkassenkunden an Geldautomaten bisher Routine ... mehr

Kosten fürs Konto und Geldabheben: Wie Banken ihre Kosten auf Kunden abwälzen

Bargeld ziehen sich die meisten Deutschen aus dem Automaten – oft aber gerade so viel, dass es zum Beispiel für den Abend in der Kneipe reicht. Doch für Banken sind solche Kleinstbeträge teuer – und die Institute reagieren. Am Geldautomaten ... mehr

Als Deutschlands erster Geldautomat in Betrieb ging

Geldautomaten gehören mittlerweile zum Alltag der Deutschen. Das erste Gerät dieser Art hatte es in Deutschland allerdings schwer. Was auch an gewissen Zugangsbeschränkungen lag. Der Einstieg ins Computerzeitalter war mühsam: Spezialschlüssel, Plastikausweis, Lochkarte ... mehr

Geldautomat in Spenge gesprengt – Explosion zerstört Wohnhaus

Wieder haben Unbekannte in Nordrhein-Westfalen einen Geldautomaten gesprengt. Die Explosion war so stark, dass sie in der Nachbarschaft erhebliche Schäden an Autos und Gebäuden anrichtete. Verletzt wurde niemand. Mit einer gewaltigen Ladung Sprengstoff haben ... mehr

Geldautomat gesprengt: Wohnung brennt

Geldautomat gesprengt: Durch die gewaltige Detonation wurde auch die Umgebung erheblich beschädigt. (Quelle: t-online.de) mehr

Bankautomat streikt: Wer muss Fehler nachweisen?

Nicht immer arbeiten Geldautomaten fehlerfrei. Ärgerlich kann es vor allem werden, wenn kein Geld ausgezahlt, das Konto aber trotzdem belastet wird. Nach Ansicht von Gerichten müssen Banken im Zweifel nachweisen, dass alles korrekt gelaufen ist. Geldinstitute ... mehr

Polizei warnt vor Skimming an Geldautomaten

In Deutschland hat der Datenklau an Geldautomaten 2017 wieder zugenommen. Aktuell warnt die Berliner Polizei vor den Tricks der Betrüger und zeigt, wie raffiniert die Kriminellen vorgehen. Die Berliner Polizei warnt auf Twitter vor einer Häufung des sogenannten ... mehr

Das sollen Sie bei Verlust einer Kreditkarte machen

Im Zeitalter des elektronischen Gelds ist der Verlust einer Zahlungskarte für viele ein Horrorszenario. Denn im schlimmsten Fall kann es zum Bankrott führen. Daher gilt es dabei – die Geldkarte sofort zu sperren. Darauf weist die Initiative Euro Kartensysteme ... mehr

EC-Karte: So schützen Sie sich vor Betrügern

EC-Karten-Betrug ist alles andere als ein Kavaliersdelikt und kommt leider immer häufiger vor. Um sich davor zu schützen, gibt es einige Grundsätze, die Sie unbedingt beachten sollten. Nur wenn Sie sich an diese Grundsätze halten, unterstellt Ihnen Ihre Bank keine grobe ... mehr

Drei Tipps zum sicheren Geldabheben am Bankautomaten

Wer Bargeld braucht, muss schon längst nicht mehr zum Bankschalter. Denn mit Girocard oder Kreditkarte kann bequem am Geldautomaten abgehoben werden. Allerdings versuchen Kriminelle immer wieder, an die relevanten Daten zu kommen. Lesen ... mehr

Geldabheben: Auch Volksbanken kassieren Kunden ab

Bei vielen  Volks- und Raiffeisenbanken  ist das Geldabheben am Automaten für Kunden bereits gebührenpflichtig. Das ist aber nur der Anfang, glauben Finanzexperten. Laut dem Finanzportal Biallo.de wären schon 150 von 1000 Banken betroffen. "Doch es werden ... mehr

Sparkassen-Kunden müssen Gebühren fürs Geldabheben zahlen

Es galt immer als eiserne Regel: Kunden der Bank heben ihr Geld am Automaten kostenlos ab. Die Zeiten scheinen vorbei - dutzende Sparkassen erheben bereits bis zu einem Euro Gebühr. Wie die " Frankfurter Allgemeine Zeitung" berichtet, würden insgesamt ... mehr

Cash Trapping: Betrug am Geldautomaten

Cash Trapping: Betrug am Geldautomaten mehr

Wie Sie Ihre PIN am Geldautomaten schützen

Wie Sie Ihre PIN am Geldautomaten schützen mehr

Finanztest: Banken informieren an fremden Geldautomaten zu spät

Sie kennen es vermutlich auch: Weit entfernt von einer vertrauten  Bank-Filiale braucht man unbedingt Bargeld. Also hin zum nächstbesten  Geldautomaten. Die Gebühren dafür nimmt man in Kauf.  Doch diese Gebühren erfahren Verbraucher oft erst spät, wie " Finanztest ... mehr

NRW: Zwei Männer sprengen Geldautomaten in Siegburg

In der Innenstadt von Siegburg bei Bonn haben zwei Männer einen Geldautomaten gesprengt. Wie die Polizei mitteilte, hatte ein Zeuge am Montagmorgen den lauten Knall gehört und die Beamten alarmiert. Die beiden Täter konnten in einem dunklen Auto flüchten. Die Fahndung ... mehr

Miese Masche von Trickbetrügern am Geldautomat

Miese Masche von Trickbetrügern am Geldautomat mehr

Tourist findet manipulierten Kartenleser am Geldautomat

Tourist findet manipulierten Kartenleser am Geldautomat. (Quelle: t-online.de) mehr

Banken zu sorglos: Windows XP macht Geldautomaten unsicher

Windows XP und alte Software auf fast allen Bankomaten laden Hacker zur Selbstbedienung ein – einen Internetanschluss braucht es dazu nicht, warnt Kaspersky Lab. Für Kriminelle ist es ein Leichtes, Kundendaten am  Geldautomat abzugreifen oder den Bargeldbestand ... mehr

Wegen dieses Geldautomats rissen Diebe ein Haus ein

Wegen dieses Geldautomats rissen Diebe ein Haus ein mehr

Das sind die sinnvollsten Zahlungsmittel im Urlaub

Vor jedem Urlaub im Ausland stellen sich Reisende die Fragen: Wie viel Bargeld sollen wir mitnehmen? Können wir im Urlaubsland mit der EC-Karte Geld abheben? Wo droht Abzocke beim Geldwechsel? Experten geben Tipps zu Zahlungsmitteln auf Reisen. "Der Mix macht ... mehr

Geld abheben im Ausland: Wer Euro wählt, zahlt immer drauf

Beim Zahlen oder Geldabheben außerhalb der Eurozone lassen sich Urlauber oft von lokalen Banken über den Tisch ziehen. Denn die fremden Banken jubeln ihnen am Geldautomaten einen für den Touristen schlechten Wechselkurs unter. Und sie machen das so geschickt, dass viele ... mehr

Chinesin zerlegt Geldautomaten in Einzelteile

Dreimal die PIN falsch eingegeben und schon behält der Geldautomat die Karte ein: In dieser Situation würden sicherlich nicht Wenige gerne handgreiflich werden. Eine Chinesin hat in einem solchen Fall nicht lange gezögert und einen Geldautomaten komplett auseinander ... mehr

Hacker klauen Millionen aus Geldautomaten

Mit Hilfe einer Schadsoftware haben Hacker  Geldautomaten so manipulieren können, dass sie Beträge in Millionenhöhe erbeuten konnten. Die Täter spielten die Software über das CD-Laufwerk der Automaten auf, berichtet das Sicherheitsunternehmen Kaspersky. Interpol ... mehr

"Finanztest: Geldabheben im Ausland kann teuer werden

Wenn Sie im Urlaub oder auf Geschäftsreise sind, können Sie mit Ihrer Bankkarte im Ausland meist problemlos Geld abheben – zumindest wenn Sie sich in den Ländern der Europäischen Union (EU) befinden. Außerhalb der Eurozone kann die Versorgung mit Bargeld allerdings ... mehr

Beim Geldabheben am Geldautomaten Finger gebrochen - kein Schadensersatz

Weil ein Bankkunde sich bei der Geldentnahme aus einem Bankautomaten mehrere Finger eingeklemmt und einen Finger gebrochen hatte, verklagte er die Bank auf Schadensersatz und Schmerzensgeld von mehr als 5000 Euro. Doch das Landgericht Düsseldorf hat die Klage heute ... mehr

"Wie eine Fiesta": Geldautomaten auf Teneriffa verschenken angeblich Geld

In der Hoffnung auf geschenktes Geld sind auf Teneriffa Filialen der Bank CajaCanarias regelrecht gestürmt worden. Auslöser waren Gerüchte um angebliche "Geschenke" durch defekte Geldautomaten. Wie spanische Medien berichteten, stürmten Hunderte von Menschen ... mehr

Weniger Geldautomaten manipuliert

Durch Betrug an Geldautomaten ist im vergangenen Jahr ein Schaden von rund 30 Millionen Euro entstanden. Datendieben gelang es in rund 23.000 Fällen, illegal auf Konten von Kunden zuzugreifen, berichtete die Zeitung "Die Welt" unter Berufung auf Zahlen der Gesellschaft ... mehr

Skimming: Wo die Gefahr, am Geldautomaten ausspioniert zu werden, am größten ist

Datendiebe an Geldautomaten richtet in jedem Jahr Millionenschäden an. Um sie zu stoppen, investieren Banken und Sparkassen in bessere Technik. Dennoch schaffen es die Kriminellen immer noch zu oft, Kartendaten auszuspähen (" Skimming"). Wir zeigen, wo für Bankkunden ... mehr
 
1


shopping-portal