Sie sind hier: Home > Themen >

Geldautomaten

Thema

Geldautomaten

Diebstahl mit Sprengstoff -

Diebstahl mit Sprengstoff - "Audi-Bande": Mutmaßliche Geldautomaten-Gangster schweigen

Düsseldorf (dpa) - Drei mutmaßliche Gangster der sogenannten "Audi-Bande" stehen seit Montag in Düsseldorf vor dem Landgericht. Gleich nach Verlesung der Anklage baten ihre Verteidiger um ein Rechtsgespräch hinter verschlossenen Türen. Dabei geht es darum ... mehr
Weniger Datenklau: Schaden an Geldautomaten sinkt auf Rekordtief

Weniger Datenklau: Schaden an Geldautomaten sinkt auf Rekordtief

Frankfurt/Main (dpa) - Weniger Fälle, weniger Schaden: Der Bruttoschaden durch Datenklau an Geldautomaten in Deutschland ist im vergangenen Jahr auf das Rekordtief von 1,44 Millionen Euro gesunken. Die Einrichtung Euro Kartensysteme in Frankfurt erklärt dies damit ... mehr
Manipulierte Geldautomaten: Berlin ist die Hauptstadt der Skimming-Betrüger

Manipulierte Geldautomaten: Berlin ist die Hauptstadt der Skimming-Betrüger

Betrüger manipulieren Geldautomaten und spionieren die Bankkarten und PIN der Kunden aus. In Deutschland haben sie damit immer seltener Erfolg.  Nur in einer Stadt steigt das Risiko, am Bankautomat abgezockt zu werden.  Weniger Fälle, weniger Schaden: Der Bruttoschaden ... mehr
Schutz durch EMV-Technik: Weniger Datenklau an Geldautomaten

Schutz durch EMV-Technik: Weniger Datenklau an Geldautomaten

Frankfurt/Main (dpa) - Brachiale Gewalt statt ausgefeilter Technik: Weil sich Datenklau bei Bankkunden weniger lohnt, jagen Kriminelle in Deutschland Geldautomaten oft gleich in die Luft, um an Bares zu kommen. Mehr als 300 Mal wurden nach jüngsten offiziellen Zahlen ... mehr
Geldautomaten: Nach Festnahmen prüft Polizei Zusammenhänge

Geldautomaten: Nach Festnahmen prüft Polizei Zusammenhänge

In Brandenburg scheint die Serie von Geldautomaten-Sprengungen vorbei zu sein. Doch aufgeklärt sind die Taten noch nicht alle. Nach der Festnahme mutmaßlicher Täter in München prüft die Brandenburger Polizei, ob es einen Zusammenhang ... mehr

Geldautomaten in Serie gesprengt: Zwei Verdächtige gefasst

Der Brandenburger Polizei ist erneut ein Schlag in der Serie von Überfällen auf Geldautomaten gelungen. Vier Geldautomatensprengungen in Brandenburg in den Jahren 2016/17 gehen offenbar auf das Konto zweier Männer, die in Berlin im offenen Vollzug untergebracht ... mehr

Mehr als drei Jahre Haft für Geldautomatenräuber aus Potsdam

Wegen der Sprengung eines Geldautomaten im mecklenburgischen Lübz ist ein 18-jähriger Potsdamer zu drei Jahren und zwei Monaten Jugendstrafe verurteilt worden. In das Urteil wegen Herbeiführens einer Sprengstoff-Explosion und schweren Diebstahls habe das Gericht ... mehr

Banken: Panzerknacker schlagen wieder häufiger zu

Wiesbaden/Berlin (dpa) - Panzerknacker schlagen in Deutschland wieder häufiger zu: Kriminelle sprengten im ersten Halbjahr nach Daten des Bundeskriminalamtes (BKA) in 187 Fällen Geldautomaten, um an Bares zu kommen. In den ersten sechs Monaten des vergangenen Jahres ... mehr

Banken: Panzerknacker schlagen wieder häufiger zu

Panzerknacker schlagen in Deutschland wieder häufiger zu: Kriminelle sprengten im ersten Halbjahr nach Daten des Bundeskriminalamtes (BKA) in 187 Fällen Geldautomaten, um an Bares zu kommen. In den ersten sechs Monaten des vergangenen Jahres gab es etwa 140 Attacken ... mehr

Finanzen: Was Kunden bei Karteneinzug am Geldautomaten tun müssen

Berlin (dpa/tmn) - Wenn der Bankautomat die Geldkarte einzieht, ist das für Kunden oft erst einmal ärgerlich. In der Regel passiert das aber aus einem guten Grund. Denn eingezogen werden Karten immer dann, wenn sie gesperrt sind, erklärt der Bundesverband deutscher ... mehr

Finanzen: Banken verlangen Mindestbetrag für Geldabhebung

Berlin (dpa/tmn) - Wer Bargeld braucht, der geht in der Regel zu einem Geldautomaten: 88 Prozent der Bundesbürger nutzen diesen Weg regelmäßig, um ihre Geldbörse wieder aufzufüllen, wie eine repräsentative Umfrage der GfK Nürnberg im Auftrag des Bundesverbandes ... mehr

Verbraucher: So erkennen Bankkunden manipulierte Geräte

Mainz (dpa/tmn) - Keine Frage: Zahlen mit EC- oder Kreditkarte ist praktisch. Allerdings nutzen auch Betrüger den weit verbreiteten Einsatz immer wieder aus. So werden etwa Geldautomaten manipuliert, erklärt die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz . Wann Kunden ... mehr

Geldautomat gesprengt: Wohnung brennt

Geldautomat gesprengt: Durch die gewaltige Detonation wurde auch die Umgebung erheblich beschädigt. (Quelle: t-online.de) mehr

Tourist findet manipulierten Kartenleser am Geldautomat

Tourist findet manipulierten Kartenleser am Geldautomat. (Quelle: t-online.de) mehr

Nachbarstaat ganz vorn: Wo deutsche EC-Nutzer im Ausland ausgeraubt werden

Dreister Datenklau an Geldautomaten und im Handel verursacht in jedem Jahr Millionenschäden. Eine neue Studie zeigt, wo deutsche Nutzer von EC-Karten am häufigsten ausgespäht, ihre Kartendaten und Geheimnummern abgegriffen werden. Die Überraschung dabei: Ausgerechnet ... mehr

Gebühren am Geldautomaten: Das verlangen Sparkasse und Co. für Fremdabheben

Sparkassen und Genossenschaftsbanken kassieren für das Fremdabheben an ihren Geldautomaten die höchsten Gebühren. Bis zu 7,50 Euro zahlen Verbraucher, wenn ihr Institut nicht zum jeweiligen Mitgliedsnetz einer Bank gehört. Das ergab eine Auswertung ... mehr

Bundesbank tauscht verschlammte Geldscheine um

Die Deutsche Bundesbank tauscht derzeit verschlammte Euronoten in druckfrische Geldscheine um: Nach dem verheerenden Hochwasser im Süden und Osten Deutschlands sind der "Mitteldeutschen Zeitung" (MZ) zufolge schon 100.000 schlammdurchweichte Noten bei den Notenbankern ... mehr

Skimming: Datendiebe verursachen in der Finanzbranche Milliardenschaden

Im Kampf gegen Datendiebe geben Banken Milliarden Euro für eine bessere Technik aus. Trotzdem gelingt es Kriminellen immer noch, an Geldautomaten geheime Daten von Kunden abzugreifen: Die Betrüger verursachen durch das Skimming genannte Ausspähen noch immer einen ... mehr

Kartellamt nimmt Banken und Sparkassen ins Visier

Nach dem Streit über die Abhebegebühren an Geldautomaten hat das Bundeskartellamt jetzt erneut Banken und Sparkassen im Visier. Die Wettbewerbsbehörde prüft die Gebühren, die der Handel an die Kreditwirtschaft abführen muss, wenn Kunden mit EC-Karte und PIN bezahlen ... mehr

EC-Kartenzahlungen werden sicherer

Zahlungen mit EC-Karte und PIN sowie das Geldabheben am Automaten werden Ende Februar ein Stück sicherer. Banken und Sparkassen teilten mit, dass dafür dann auf den Chip auf der Kartenvorderseite zugegriffen werde und nicht mehr auf den Magnetstreifen ... mehr

Geldautomaten: Bankenbranche diskutiert Abschaffung der Gebühren

Gebühren am Geldautomaten könnten möglicherweise schon bald der Vergangenheit angehören. Denn führende Vertreter von Banken und Sparkassen diskutieren derzeit auf einer Tagung der Bankenbranche den Vorschlag, den Service künftig kostenlos anzubieten. Der Bundesobmann ... mehr
 


shopping-portal