Sie sind hier: Home > Themen >

Gelee

Thema

Gelee

Hagebutte: Das steckt alles in der Vitaminbombe | Wirkung & Rezepte

Hagebutte: Das steckt alles in der Vitaminbombe | Wirkung & Rezepte

Ob als Fruchtmark, Gelee oder Tee – die leuchtend roten Hagebutten sind echte Vitaminbomben. Zudem gelten die säuerlichen Früchte als wirkungsvolle Virenkiller. Gerade in der dunklen Jahreszeit. Die Hagebutte schmückt mit ihren leuchtend roten Früchten nicht ... mehr
Quitten: So verwenden Sie das Superfood in der Küche | Rezepte & Tipps

Quitten: So verwenden Sie das Superfood in der Küche | Rezepte & Tipps

Schön sind sie nicht gerade: Quitten sind schrumpelige, holzige Früchte. Doch in der Küche sind sie ein Genuss. Tipps, wie Sie die goldgelbe Frucht sowohl in herzhaften Speisen als auch süßen Desserts verwenden. Die Quitte gehört zur Familie ... mehr
Marmelade selbst machen: Grundlagen, Tipps und Anregungen

Marmelade selbst machen: Grundlagen, Tipps und Anregungen

Während die Obstsaison mit dem Sommer kommt und geht, schmeckt Marmelade das ganze Jahr über. Um sie zu kochen, benötigen Sie lediglich die gewünschten Früchte, Zucker und eine entsprechende Anleitung.  Die einen frühstücken Müsli, die anderen lieben süße Croissants ... mehr
Konfitüre und Marmelade: Einfach erklärt – das ist der Unterschied

Konfitüre und Marmelade: Einfach erklärt – das ist der Unterschied

Marmelade und Konfitüre sind nicht das Gleiche – und viele verwenden die Bezeichnung für die süßen Aufstriche falsch. Denn oft ist gar nicht Marmelade auf dem Brot. Wo Konfitüre draufsteht, muss auch Konfitüre drin sein – dafür gibt es extra ... mehr
Schwarzer Holunder: So pflanzen und pflegen Sie den Strauch

Schwarzer Holunder: So pflanzen und pflegen Sie den Strauch

Er hat immer etwas zu bieten. Im Frühling blüht er weiß, im Herbst trägt er schwarze Beeren. Und das Beste: Sowohl Blüten als auch Früchte lassen sich vielfältig verwenden. Grund genug, den Schwarzen Holunder anzupflanzen. Um den Holunder ranken sich bis heute viele ... mehr

Zierapfel-Baum: Pflanzen, Pflege & Sorten

Er bringt Farbe in den winterlichen Garten: der Zierapfel. Denn seine Früchte leuchten jetzt in Gelb, Orange oder Rot. Zudem haben die Mini-Äpfel noch einen anderen Vorteil. Auf den ersten Blick sieht der Zierapfel (Malus) wie eine Miniatur-Ausgabe seines ... mehr

Rückruf: Vorsicht vor Erstickungsgefahr! Hersteller ruft Süßwaren zurück

Schon wieder wird Fruchtgelee zurückgerufen. Und schon wieder wegen Erstickungsgefahr. Um welches Produkt es sich handelt, erfahren Sie hier. Erneuter Rückruf von Gelee- Süßwaren in Mini-Bechern. Laut des Portals lebensmittelwarnung.de des Bundesamts ... mehr

So einfach machen Sie Johannisbeersaft selbst

Johannisbeeren verfeinern Kuchen oder werden zu Gelee verkocht. Aus den Beeren lässt sich aber auch der reine Saft gewinnen. Aufgegossen mit Wasser oder Sekt wird daraus der perfekte Sommerdrink. Johannisbeeren enthalten viel Saft. Wer mag, kann aus den Beeren deshalb ... mehr

Schwarzer und Roter Holunder: Wo liegt der Unterschied?

Roter Holunder und Schwarzer Holunder lassen sich nicht nur sehr einfach an der Farbe der Beeren unterscheiden: Auch die Blätter und Blüten der beiden Pflanzen heben sich voneinander stark ab. Roter Holunder: Merkmale der Pflanze Roter Holunder wird auch Berg-, Trauben ... mehr

Holundermarmelade & -gelee selber machen: Grundrezept

Brotaufstriche aus Holunder wie Marmelade oder Gelee geben Ihrem Frühstück oder der Zwischenmahlzeit eine süße Note mit Charakter. In der heimischen Küche können Sie beides ganz einfach selber machen. Holundermarmelade und Holundergelee: Die ersten Schritte ... mehr

Sanddorngelee - ein leckeres Rezept

Die Herstellung von Gelee hat eine lange Tradition. Besonders gesund sind die Fruchtaufstriche, wenn die verwendeten Obstsorten viele Vitamine liefern. Leicht gelingt Sanddorngelee, das aus den Früchten des Sanddornstrauchs hergestellt wird. Aufgrund des hohen Anteils ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: