Sie sind hier: Home > Themen >

Gelenke

Sport im Alter: Mit diesen Sportarten halten Senioren ihr Herz fit

Sport im Alter: Mit diesen Sportarten halten Senioren ihr Herz fit

Herz-Kreislauf-Erkrankungen gehören in Deutschland zu den häufigsten Todesursachen. Körperliche Aktivität kann das Risiko jedoch drastisch reduzieren. Was Sie besonders schützt, erfahren Sie hier. Herzexperten wissen: Die Wahrscheinlichkeit, im Laufe des Lebens ... mehr
Sind Gewitter in den Gelenken spürbar?

Sind Gewitter in den Gelenken spürbar?

Wenn das Wetter umschlägt, behaupten manche, das in den Knochen fühlen zu können. Doch stimmt das? Gelenksspezialisten geben Auskunft.  Vor allem ältere Menschen können aufziehende Sommergewitter in den Gelenken spüren – behaupten sie zumindest. Einen wissenschaftlichen ... mehr
Schmerzhafte Entzündung:

Schmerzhafte Entzündung: "Frozen Shoulder" muss früh behandelt werden

Wiesbaden (dpa/tmn) - Der Arm schmerzt, alltägliche Bewegungen werden zur Qual. Jetzt gilt es, nicht zu lange zu warten, sondern die Symptome genau abklären zu lassen, raten Experten. Denn dahinter könnte eine Schultersteife stecken, die "Frozen Shoulder ... mehr

"Das hab ich im Knie": Sind Gewitter im Gelenk spürbar?

Gundelfingen (dpa/tmn) - Vor allem ältere Menschen können aufziehende Sommer-Gewitter in den Gelenken spüren - behaupten sie zumindest. Einen wissenschaftlichen Beweis dafür gibt es zwar nicht, erklärt Martin Rinio, ärztlicher Direktor der Gelenkklinik Gundelfingen ... mehr
Hornhaut an den Füßen tut Ihrer Gesundheit gut

Hornhaut an den Füßen tut Ihrer Gesundheit gut

Sie sieht zwar nicht gerade hübsch aus, doch Hornhaut an den Füßen ist wichtig. Das Feingefühl geht durch sie nicht verloren. Das haben Forscher nun nachgewiesen und noch einiges mehr. Die Hornhaut an den Füßen ist für den Körper vorteilhafter als gedacht ... mehr

Schmerzen in den Gelenken: So verhalten Sie sich richtig

Entzündete Gelenke sind eine Qual: Wenn jede Bewegung schmerzt, suchen Betroffene verzweifelt Hilfe. Doch wie lassen sich die Beschwerden lindern und andere Behandlungsmaßnahmen wirkungsvoll ergänzen? Neben der Einnahme von Schmerzmitteln sowie ... mehr

Ist Barfußlaufen wirklich gesund?

Jeden Tag zwängen wir unsere Füße in festes, häufig viel zu enges Schuhwerk. Für Sehen, Bänder und Gelenke ist das eine echte Herausforderung. Druckschmerzen, Blasen und Schwielen, aber auch Knie- und Rückenschmerzen sowie Krämpfe sind oft die Folge ... mehr

Rheumaknoten: Rheuma kann auch auf die Stimme schlagen

Eine raue, beschlagene Stimme und ständiges Räuspern können auf Rheuma hindeuten. Auslöser sind Knoten im Kehlkopf, die sich in Folge einer rheumabedingten Entzündung im Bereich der Stimmbänder bilden.  Doch sie treten auch an anderen Stellen des Körpers und sogar ... mehr

Rheuma: Symptome der Krankheit frühzeitig zu erkennen

Bei Rheuma ist eine frühe Behandlung besonders wichtig. Werden die Anzeichen rechtzeitig erkannt, lässt sich die entzündliche Erkrankung zwar nicht heilen, aber Betroffene können mit der richtigen Therapie lange ohne größere Beschwerden leben. Damit beugen ... mehr

Gelenkschmerzen in den Wechseljahren: Was dahintersteckt.

Oft treten bei Frauen in den Wechseljahren neben den klassischen Wechseljahresbeschwerden wie Erschöpfung und Hitzewallungen auch Gelenkschmerzen auf. Die Ursache ist meist ein Hormonungleichgewicht, bedingt durch einen n iedrigen Östrogenspiegel. Bewegung, eine gesunde ... mehr

Aqua-Fitness: Gelenkschonend fit werden

Sport ins Wasser zu verlagern ist derzeit gefragter denn je. Dabei sorgt gelenkschonende Aquafitness dafür, dass Sie dauerhaft fit werden. Ihre Gelenke werden es Ihnen danken. Das Angebot für gelenkschonende Aquafitness ist über die letzte Zeit regelrecht explodiert ... mehr

Morbus Bechterew: Ernährung und Verhalten im Alltag

Spondylitis ankylosans (Morbus Bechterew) ist eine rheumatische Erkrankung, die sich durch Entzündungen an den Wirbelgelenken zeigt. Die richtige Morbus Bechterew-Ernährung ist zur Linderung der Symptome ebenso wichtig wie ausreichend Bewegung. Morbus ... mehr

Morbus Bechterew-Diagnose: Entzündung nachweisen

Eine Morbus Bechterew-Diagnose bedarf unterschiedlicher Untersuchungen, denn Symptome wie Rücken- und Gesäßschmerzen können auch auf zahlreiche andere Krankheiten hindeuten. Auf welche Weise Hausarzt und Rheumatologe die rheumatische Entzündung nachweisen, erfahren ... mehr

Häufiges Joggen kann eine Knochenhautentzündung auslösen

Viele leidenschaftliche Jogger kennen das Problem: fiese Schmerzen im Schienbein nach dem Laufen. Schuld daran kann eine Knochenhautentzündung (Periostitis) sein. Dann sind die dünnen Hautschichten, die unsere Knochen umschließen, aufgrund einer ... mehr

Rückenschmerzen was tun? Diese Sportarten stärken den Rücken

Es beginnt mit einem leichten Ziehen im Nacken. Ein paar Tage später fühlt es sich an, als würde Eiswasser vom Nacken zur Schulter fließen. Richtig gemein wird es, wenn es zu einem stechenden Schmerz ausartet, als würde jemand mit einem Messer im Rücken stochern. Solche ... mehr

Wasseransammlungen: Es kann ein Virus dahinter stecken

Eine junge Frau kommt ins Zürcher Stadtspital Triemli. Innerhalb weniger Tage hat sie deutlich zugenommen, schon seit Wochen plagen sie Probleme mit den Gelenken. Die Ärzte stellen fest: Der Körper der Patientin speichert Unmengen an Wasser. Warum ... mehr

Blähungen & Co.: Wann hinter Körpergeräuschen eine Krankheit steckt

Der Magen knurrt und grummelt, ein Rülpser entweicht aus dem Mund, die Gelenke knacken: Der Körper gibt die unterschiedlichsten Geräusche von sich. Meist sind sie harmlos, aber oft unangenehm. Manchmal kann auch eine ernste Erkrankung dahinter stecken ... mehr

Kleinkinder: Kinderärzte warnen vor "Engelchen flieg"

Kleinkinder lieben dieses Spiel und quietschen vor Vergnügen, wenn Mama und Papa sie links und rechts an den Händen packen und durch die Luft schwingen. Aber Kinderärzte warnen vor "Engelchen fli eg", denn dabei können die Ellenbogengelenke geschädigt werden ... mehr

"Handynacken": Wenn der Kopf über das Smartphone baumelt

Am Bahnsteig, in der Tram oder im Wartezimmer - überall das gleiche Bild: Gesenkte Köpfe, die konzentriert auf Displays starren. Wird der hängende Kopf zum Dauerzustand, bekommt man Nackenschmerzen und Kopfweh. Also das, was manch einer den "Handynacken" nennt ... mehr

Rheuma bei Kindern: Keine Heilung, aber Linderung möglich

Es ist ein verbreiteter Irrtum, dass nur alte Menschen Rheuma bekommen. In Deutschland leiden rund 20.000 Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren unter der Rheuma-Variante JIA. Eine der Betroffenen ist die 13-jährige Merve. Rennen, springen, toben - was für die meisten ... mehr

Gelenke und Knochen: Turnoma Johanna Quaas (87) ist fit wie ein Turnschuh

Wow! Da blieben wohl einige Münder offen: Turnoma Johanna Quaas bewies bei Menschen 2012, dass man auch im hohen Alter noch richtig fit sein kann. Salto, Rad und Übungen am Barren - für die 87-Jährige kein Problem. Während der Moderator Markus Lanz und das Publikum ... mehr

Osteopathie: Helfen mit den Händen, ohne Medikamente und OP

Osteopathen lösen Blockaden und Verspannungen allein mit ihren Händen. In den USA wird die Osteopathie häufig bei Migräne, Kopf- und Rückenschmerzen angewendet. Seit einiger Zeit gehen auch in Deutschland Krankenversicherungen dazu über, die Kosten ... mehr

Tipps, wie Sie schnell mehr Muskeln bekommen

Wer seinen Körper formen möchte, absolviert am besten regelmäßig ein Muskeltraining. Dafür stehen oft zahlreiche Gewichtsgrößen zur Auswahl. Welchen Effekt hat aber ein Training mit niedrigen oder hohen Gewichten? Viel bringt viel? Millionen Deutsche besuchen ... mehr

Sprunggelenk tapen: So geht es richtig

Um bei einem angeschlagenen Knöchel weitere Verletzungen zu verhindern, können Sie vor sportlichen Aktivitäten das Sprunggelenk tapen. Damit Sie den Verband auch richtig anlegen, sollten Sie fünf einfache Grundregeln befolgen und das Tape nach einem festen Schema ... mehr

Ursache von Schleimbeutelentzündung: Entstehung von Bursitis

Schmerzen in den Gelenken können auf eine Bursitis hinweisen. Was die Ursache von Schleimbeutelentzündung sein kann, von einer Dauerreizung des Gelenks über äußere Verletzungen bis hin zu Vorerkrankungen, lesen Sie hier. Schleimbeutel als Gelenkpolster Schleimbeutel ... mehr

So schont man beim Laufen die Gelenke

Die Laufsaison hat gerade angefangen, doch schon nach der dritten oder vierten Trainingseinheit treten bei vielen Joggern Schmerzen in den Knien oder im Hüftgelenk auf. Dazu kommt es, wenn die Gelenke überlastet werden. Wie lassen sich die Fehlbelastungen verhindern ... mehr

Mehr zum Thema Gelenke im Web suchen

Schleimbeutelentzündung in der Hüfte: Symptome, Ursachen, Behandlung

Eine Schleimbeutelentzündung in der Hüfte kann starke Schmerzen verursachen und schränkt Betroffene oft erheblich in ihrer Bewegungsfreiheit ein. Halten die Beschwerden mehrere Tage an, sollte die Hilfe eines Mediziners in Anspruch genommen werden ... mehr

Witterungsbedingte Gelenkschmerzen – Fakt oder Einbildung?

Gibt es ein Wetter, das besonders vielen Menschen auf die Gelenke geht?  US-Forscher haben eine überraschende Antwort. Beeinflusst das Wetter Gelenkschmerzen? Ja, sagen US-Forscher – aber anders, als oft gedacht: Zwar steige mit den Temperaturen ... mehr

Arthrose: Gelenkschmerzen kann man aufhalten

Rund 35 Millionen Menschen in Deutschland sind laut Bundesgesundheitsministerium von Arthrose betroffen. Die Erkrankung geht bei vielen mit dauerhaften Gelenkschmerzen und einer erheblichen Beeinträchtigung der Beweglichkeit einher. Wird Arthrose rechtzeitig erkannt ... mehr

Arthrose im Gelenk: Wie MSM Schmerzen lindern kann

Arthrose plagt etwa fünf Millionen Deutsche. Um die Gelenk-Beschwerden zu lindern, nehmen viele Betroffene Schmerzmittel ein. Doch auf Dauer drohen Nebenwirkungen. Eine sanfte Alternative kann Methylsulfonylmethan, kurz MSM sein. Wir haben einen Orthopäden gefragt ... mehr

Rheuma: Berliner Ärzte heilen Lupus mit Chemotherapie

Ein schmetterlingsförmiger Ausschlag im Gesicht, Gelenkschmerzen und eine Überempfindlichkeit bei Sonneneinstrahlung - was wie eine Sammlung verschiedener Übel klingt, sind typische Anzeichen für die Rheuma-Art Lupus erythematodes. Bei Rujina Peschel brach die Krankheit ... mehr

Ursachen für Arthrose: Wo liegen die Risikofaktoren?

Die Ursachen für Arthrose können vielfältig sein. Einerseits kann sie durch Fehlstellungen der Gelenke oder als Folge anderer Krankheiten entstehen. Andererseits sind die Ursachen nicht unbedingt ermittelbar ... mehr

Arthrose Risikofaktoren kennen und minimieren

Rund 35 Millionen Menschen in Deutschland leiden laut Bundesgesundheitsministerium unter Arthrose. Die Erkrankung geht bei vielen mit dauerhaften Gelenkschmerzen und einer erheblichen Beeinträchtigung der Beweglichkeit einher. Zwei der größten Risikofaktoren lassen ... mehr

Bei Arthrose ist nicht jeder Sport gesund

Für ein gesundes Leben braucht der Körper Bewegung. Auch Arthrose-Betroffene sollen regelmäßig Sport treiben, denn das beugt Beschwerden vor und erhöht die Funktion der Gelenke. Aber nicht jede gelenkschonende Sportart wie Schwimmen, Radfahren, Spazieren, Nordic Walking ... mehr

Babys haben rund 100 Knochen mehr

Kommt ein Baby zur Welt, sind in seinem kleinen Körper bereits alle Strukturen angelegt, die es in seinem künftigen Leben benötigen wird, auch sämtliche Knochen. Von denen hat ein Säugling sogar viel mehr als ein Erwachsener. Den Grund dafür erläutert ein Facharzt ... mehr

Rheuma bei Kindern: Jörg Pilawa klärt über Kinderrheuma auf

"Ihr Kind hat Rheuma." Jörg Pilawa weiß aus eigener Erfahrung, was diese Diagnose mit Eltern macht: Sie sind geschockt, können es nicht glauben. Seine jüngste Tochter war bei der Diagnose erst zwei Jahre alt. Jetzt klärt der  TV-Moderator  als Botschafter ... mehr

Hüftschnupfen: Symptome, Ursachen, Behandlung

Der sogenannte Hüftschnupfen ist im Kindesalter eine häufige Ursache für Schmerzen im Bereich der Hüfte oder Lende. Sehr selten sind Erwachsene von der meist harmlosen Erkrankung betroffen. Wie sich die Krankheit äußert, und wie man sie richtig behandelt, erfahren ... mehr

Adipositas: Schon ein bisschen abnehmen tut der Gesundheit gut

Herzerkrankungen, Diabetes, verschleißte Gelenke – starkes Übergewicht ( Adipositas) verursacht eine Vielzahl von Krankheiten. Aus Angst vorm Scheitern fangen viele der Betroffenen aber keine  Diät an. Dabei können schon fünf Prozent weniger Gewicht Gesundheit ... mehr

Indoorcycling: Spinning bringt mehr als Radfahren im Freien

Ob Kälte, Regen oder Schnee: Wer im Winter Fahrradfahren möchte, muss nicht draußen in die Pedalen treten. Indoorcycling, auch Spinning genannt, ist der perfekte Ausdauersport für die kalte Jahreszeit. Eine Stunde intensives Training im Fitnessstudio ist sogar ... mehr

Arthrose: Experte nennt die Risikofaktoren für Gelenkverschleiß

Nach Angaben der Deutschen Arthrose-Hilfe leiden etwa fünf Millionen Männer und Frauen unter Beschwerden, die durch Arthrose verursacht werden. Über drei Millionen haben bereits ein künstliches Gelenk. Doch kann man dem Gelenkverschleiß vorbeugen? Wir haben einen ... mehr

Rheuma bei Kindern: Ein ganzes Leben mit Rheuma

Rheuma ist kein Thema nur für Senioren. Schon 20.000 Kinder in Deutschland sind davon betroffen, manche schon im ersten Lebensjahr. Ein weitgehend normales Kinderleben mit Spielen und Toben ist trotz der chronischen Krankheit möglich. Verknickte Knöchel, kleine ... mehr

Rheuma: Ursachen, Symptome und Behandlung

Rheuma ist fast immer mit Schmerzen und einer eingeschränkten Beweglichkeit verbunden. Nach Schätzungen der Deutschen Rheuma-Liga haben rund neun Millionen Deutsche diese Krankheit. Unter den Betroffenen sind allerdings nicht nur Ältere, sondern auch viele Menschen ... mehr

Behandlungsformen im Überblick: Hilfe bei Gelenkbeschwerden

Ob Osteopathie, Manuelle Therapie oder die klassische Krankengymnastik – für Patienten mit Gelenk- oder Muskelschmerzen gibt es diverse Behandlungsmöglichkeiten. Allerdings ist nicht jede Therapie für jeden Schmerzgeplagten gleichermaßen geeignet. Unterschiede ... mehr

Knochen stärken: So können Sie Osteoporose vorbeugen

Je älter man wird, desto niedriger die Knochendichte. Besonders gefährdet: Frauen nach den Wechseljahren. Mit bestimmten Aktivitäten können Sie einer Osteoporose entgegenwirken.  Im Alter nimmt die Knochendichte ab – das ist ganz normal. Jedoch kann jeder selbst etwas ... mehr

Morbus Bechterew: Symptome anfangs noch unspezifisch

Morbus Bechterew-Symptome sind gerade zu Beginn der Erkrankung oft so unspezifisch, das sie als solche schwer zu diagnostizieren sind. Zu den häufigsten Anzeichen, die auf die chronisch-rheumatische Entzündung hindeuten, gehören Schmerzen an den Gelenken ... mehr

Woran Halter hochwertiges Dosenfutter erkennen

In diesem Punkt sind sich Haustierbesitzer wahrscheinlich einig: Wenn schon Futter aus der Dose, dann soll es bitte hochwertig sein. Doch woran erkennen Tierhalter gutes Fertigfutter? Diese Produkte sollten Sie meiden Als Erstes sollten sie Produkte mit unklaren ... mehr

Rätsel um das Geräusch des Fingerknackens gelöst

Wissenschaftler aus Frankreich und den USA haben herausgefunden, wie das Geräusch beim Fingerknacken ausgelöst wird. Der Laut entsteht demnach, wenn eine sogenannte Kavitationsblase in der Flüssigkeit des Fingergelenks zerbricht. Lange Zeit war die Wissenschaft ... mehr

Oberschenkelhalsbruch: Warum er für Ältere gefährlich ist

Ein Oberschenkelhalsbruch trifft meist ältere Menschen und erhöht statistisch gesehen das Sterberisiko . Eine schnelle Behandlung der Verletzung ist daher besonders wichtig.  Wir sagen, welche Möglichkeiten es gibt. Osteoporose ist häufiger Auslöser In Deutschland ... mehr

Was bei Gelenkrheuma wirklich hilft

"Schwanenhals" oder "Knopfloch" klingen zunächst nicht nach einer Krankheit. Es sind aber Namen für Verformungen der Hände, die durch entzündliche Rheumaerkrankungen hervorgerufen werden. Betroffene sind im Alltag stark behindert. Die richtige Therapie ... mehr

Gelenkprothese kann Gesundheit verbessern

Schmerzen in Knie und Hüfte: Arthrose geht teilweise mit starken Beschwerden einher, die nicht immer durch Medikamente gelindert werden können. Forscher sehen in künstlichen Gelenken die Chance für Patienten, wieder beweglich zu werden – und damit auch das Risiko einer ... mehr

Vitamin D schützt Ihre Gelenke

Jeden Herbst und Winter häufen sich in Arztpraxen Patienten, die aufgrund von Knochen-, Gelenk- und Muskelbeschwerden Hilfe suchen. Besonders häufig kommt es zu Knieproblemen, Muskelschwäche sowie Rückenschmerzen. Schuld ist der Mangel an Sonnenlicht ... mehr

Hüftarthrose: Symptome einer schmerzhaften Coxarthrose

Hüftarthrose (Coxarthrose) und die damit eintretenden Beschwerden gehören zu den häufigsten Erkrankungen im fortgeschrittenen Lebensalter. Ursache hierfür ist meist ein Knorpelverschleiß, der altersbedingt ist oder durch übermäßige Belastung des Gelenks hervorgerufen ... mehr

Arthrose: Schmerzfrei leben mit einem künstlichen Gelenk

Arthrose -Patienten sind in ihrer Mobilität oft stark eingeschränkt. Mit einem künstlichen Gelenk sind viele Betroffene wieder mobil und gewinnen an Lebensqualität zurück. Vor einem Eingriff haben viele Angst – und nicht immer ist er sinnvoll. Verschiedene ... mehr

Fit trotz Arthrose: So können Sie gelenkschonend Sport treiben

Nicht zu hart, nicht zu heftig, nicht zu plötzlich: Stoßbelastungen sind für die Gelenke Gift. Doch mit der richtigen Umsetzung, der nötigen Vorsicht und der einen oder anderen Abwandlung ist sportliche Aktivität auch bei Gelenkschmerzen möglich. Handgelenk ... mehr

Psoriasis Arthritis: Wenn Schuppenflechte auf die Gelenke geht

Wer Schuppenflechte (Psoriasis) hört, denkt meist an gerötete, trockene und juckende Hautstellen. Was die wenigsten wissen: Die chronische Erkrankung kann auch die Gelenke betreffen – und dort schmerzhafte Entzündungen und Schwellungen auslösen. Was hinter Psoriasis ... mehr
 

Mehr zum Thema Gelenke



shopping-portal