Sie sind hier: Home > Themen >

Gemeinderat

Thema

Gemeinderat

Stuttgart: Wer rettet das Clubleben? Stadt sucht Nachtmanager

Stuttgart: Wer rettet das Clubleben? Stadt sucht Nachtmanager

Nachtmanager als Teil der "Koordinierungsstelle Nachtleben" gesucht – so lautet die Ausschreibung der Stadt Stuttgart offiziell. Sie möchte zwei Personen einstellen, die die insbesondere durch Corona belastete Clubkultur retten.  Der Job scheint begehrt ... mehr
Karlsruhe: Stadt will Parkgebühren stark erhöhen

Karlsruhe: Stadt will Parkgebühren stark erhöhen

Das Parken in der Karlsruher Innenstadt soll deutlich teurer werden. Begründet wird die geplante Preiserhöhung mit dem Klimaschutz. Wer in der Karlsruher City mit dem Auto unterwegs ist, muss sich in Zukunft auf deutlich höhere Parkgebühren einstellen. Diese werden ... mehr
OB-Wahl in Karlsruhe: Frank Mentrup –

OB-Wahl in Karlsruhe: Frank Mentrup – "Nach der Wahl gibt es Wein"

Am 6. Dezember wird in Karlsruhe das OB-Amt neu besetzt. t-online hat den sechs Kandidaten ein paar persönliche Fragen gestellt. Diesmal: Dr. Frank Mentrup. Seit 2013 ist Dr. Frank Mentrup Oberbürgermeister von Karlsruhe. Der 56-Jährige tritt erneut ... mehr
Aus

Aus "Fucking" wird "Fugging": Österreichisches Dorf hat Spott satt

Die Bewohner des österreichischen Dorfs "Fucking" haben genug von den ewigen Witzen: Die 100-Einwohner-Gemeinde beschließt einen neuen Namen zum Jahreswechsel. Auf einer Gemeinderatssitzung haben die Bewohner des österreichischen Dorfs "Fucking" beschlossen ... mehr
Österreich: Kult-Dorf

Österreich: Kult-Dorf "Fucking" bekommt einen neuen Namen

Der weltbekannte Ort Fucking gibt sich einen neuen Namen. Ab Januar heißt das Dorf anders – Fugging. Die Einwohner hatten genug von Scherzen über ihre Heimat. Es gibt Orte auf der Welt, deren Namen zum Schmunzeln sind – etwa Elend, Kotzfeld oder Lederhose ... mehr

Karlsruhe: Christkindlesmarkt abgesagt – Chancen für Riesenrad

In Karlsruhe hat der Gemeinderat dem traditionellen Christkindlesmarkt eine Absage erteilt – trotz erarbeiteten Notfallprogramms. Eine weitere beliebte Winter-Attraktion fällt ebenfalls aus. Schon jetzt ist absehbar, dass die Weihnachtszeit in Karlsruhe in diesem ... mehr

Karlsruhe: Christkindlesmarkt wohl kurz vor Absage

In Karlsruhe soll der traditionelle Weihnachtsmarkt wegen der Corona-Pandemie nun doch noch abgesagt werden. Die Entscheidung liegt beim Gemeinderat – und soll noch diese Woche fallen. Seit Montag gilt landesweit die 3. Pandemiestufe, das bedeutet, dass zahlreiche ... mehr

Karlsruhe: So soll der neue Tunnel unter der Kriegsstraße heißen

Ab Ende 2021 sollen in Karlsruhe Autos und Laster durch einen Tunnel unter der Kriegsstraße rollen können. Bereits jetzt ist klar, nach wem die Röhre benannt werden soll – nach einer bekannten Markgräfin.  Schon gut ein Jahr vor der geplanten Inbetriebnahme des neuen ... mehr

Stuttgart: Polizeipräsident will "Stammbaumrecherche" nicht gesagt haben

Die Stuttgarter Polizei war in Kritik geraten, da die Migrationshintergründe von Verdächtigen ermittelt werden sollen. Der vorbelastete Begriff der "Stammbaumrecherche" soll aber nicht gefallen sein. Nach der hitzigen Debatte um Nachforschungen zur Herkunft ... mehr

Ulm: Iris Mann bleibt Zweite Bürgermeisterin – acht weitere Jahre

Iris Mann ist erneut zur Zweiten Bürgermeisterin der Stadt Ulm gewählt worden. Sie wird für weitere acht Jahre die Bereiche "Kultur" sowie "Bildung und Soziales" leiten.  Die Zweite Bürgermeisterin der Stadt Ulm, Iris Mann, ist für weitere acht Jahre ... mehr

Nach Aussetzer: Grüne Parteispitze will Boris Palmer nicht mehr unterstützen

Weil Boris Palmer sich wiederholt Aussetzer leistete, rückt die Parteispitze nun endgültig von dem Tübinger Oberbürgermeister ab. Auch ein Parteiausschlussverfahren ist im Gespräch. Nach seinen umstrittenen Äußerungen zu älteren Corona-Patienten entzieht ... mehr

Zoff bei SPD wegen OB-Wahl in Stuttgart: Kandidat Schreier droht Rauswurf

Ein OB-Kandidat sorgt für Zoff in der Stuttgarter SPD. Ein eigenwilliger Vorstoß von Marian Schreier könnte nun zum Rauswurf des Sozialdemokraten aus der Partei führen. Die Stuttgarter Oberbürgermeisterwahl sorgt innerhalb der baden-württembergischen SPD für Streit ... mehr

Ulm: Heilmeyersteige wird in Eselsbergsteige umbenannt

Der Gemeinderat hat die Umbenennung der Heilmeyersteige beschlossen. Die Stadt Ulm will den Anwohnern helfen, damit die Namensänderung ohne große Probleme gelingt. Eselsbergsteige – so soll die Straße im gleichnamigen Ulmer Stadtteil Eselsberg ab Dezember ... mehr

Karlsruhe: Gemeinderat will Weihnachtsmarkt verlegen

Der Weihnachtsmarkt soll in Karlsruhe vom Friedrichsplatz auf den Marktplatz umziehen. Dort hatte der Weihnachtsmarkt ursprünglich seinen Platz. Die Pläne stießen zunächst auf Widerstand. Der Christkindlesmarkt wird in diesem Jahr zum letzten Mal komplett ... mehr

Karlsruhe: Stadt will mit Drogenkonsumraum Vorreiter sein

In Karlsruhe hat der erste Drogenkonsumraum in Baden-Württemberg aufgemacht. Hier sollen Schwerstabhängige sicher spritzen können. Was macht das mit der Drogenszene in der Stadt?  Seit vergangenem Dezember verfügt Karlsruhe über einen Drogenkonsumraum ... mehr

Tübingen führt Steuer auf Einwegverpackungen ein

Von nun an wird Tübingen Wegwerfverpackungen versteuern. Das Argument: Ein wichtiger Schritt in Sachen Nachhaltigkeit. Bisher hat keine weitere Kommune eine solche Steuer erhoben.  Tübingen will weggeworfene Plastikbecher und Pizzaschachteln aus seinem Stadtbild ... mehr

karlsruhe: Kaiserstraße wird Schienen los

In Karlsruhe hat sich der Gemeinderat gegen den Erhalt der Straßenbahnschienen in der Kaiserstraße entschieden. Sie sollen einer Fußgängerzone weichen – und die Tram endgültig in den Tunnel verlegen. Der Karlsruher Gemeinderat hat einen Verbleib ... mehr

Ulm: Was sich im Nahverkehr 2020 ändert

Andere Zuständigkeiten, eine neue Buslinie und veränderte Namen: Zum Fahrplanwechsel in Ulm am 1. Januar gibt es einige Veränderungen.  In Ulm tritt am 1. Januar der neue Fahrplan im Nahverkehr in Kraft. Damit gehen einige Änderungen einher, teilte die Stadt ... mehr

Karlsruhe: Erster Drogenkonsumraum im Südwesten öffnet

In Karlsruhe wird der erste Drogenkonsumraum Baden-Württembergs öffnen. Die Einrichtung soll auch Anwohner entlasten. Karlsruhe bekommt eine Anlaufstelle, in der Süchtige unter Aufsicht Drogen konsumieren können. Im Frühjahr hatte der Gemeinderat für einen ... mehr

Karlsruhe: An den Adventssamstagen kostenlos mit Bus und Tram

Der Gemeinderat der Stadt Karlsruhe hat beschlossen, den Bürgern an vier Samstagen im Advent den öffentlichen Personennahverkehr kostenlos zur Verfügung zu stellen. Das hat seinen Preis. Die Nutzung von Bussen und Straßenbahnen an den Samstagen im Advent ist kostenlos ... mehr

Grüne und AfD im sächsischen Gohrisch in einer Fraktion

Es ist die denkbar überraschendste Zusammenarbeit: In einer sächsischen Gemeinde haben sich in einer Fraktion auch ein Gemeinderat von Grünen und einer von der AfD zusammengeschlossen. In der sächsischen Gemeinde Gohrisch haben CDU, AfD und Grüne eine gemeinsame ... mehr
 


shopping-portal