Sie sind hier: Home > Themen >

Gemüseanbau

Thema

Gemüseanbau

So vermeiden Sie Braunfäule bei Tomaten

So vermeiden Sie Braunfäule bei Tomaten

Tomaten können viele Krankheiten bekommen, und leider tritt die Braunfäule bei Tomaten in den letzten Jahren immer häufiger auf. Was ärgerlich ist, denn die Tomate wird dadurch ungenießbar. Mit diesen Tricks können Sie den Krankheiten vorbeugen. Was können Sie gegen ... mehr
Tomaten pflanzen: Tipps zu Aussaat, Pflege und Ernte

Tomaten pflanzen: Tipps zu Aussaat, Pflege und Ernte

Sie gelten als echter Klassiker für Balkon und Garten: Tomaten. Der Anbau ist meist mit nur wenig Problemen verbunden. Falls Sie selbst Tomaten pflanzen möchten, sollten Sie jedoch einige Tipps beherzigen, damit Sie sich schon nach wenigen Monaten auf eine reichhaltige ... mehr
Gartenarbeit im Mai: Das ist jetzt zu tun

Gartenarbeit im Mai: Das ist jetzt zu tun

Zur Gartenarbeit im Mai gehört vor allem fleißiges Pflanzen und Säen. Doch Vorsicht: Bis Mitte des Monats drohen noch nächtliche Fröste. Worauf Sie außerdem achten sollten, verraten diese Tipps. Frostschutz bis zu den Eisheiligen Wer frostempfindliche Stauden ... mehr
Herbstgemüse aus dem Garten: Von wegen eintönig

Herbstgemüse aus dem Garten: Von wegen eintönig

Mit dem Ende des Sommers muss längst nicht Schluss mit leckerem Gemüse aus dem heimischen Garten sein. Es gibt zahlreiches Herbstgemüse, das in der kalten und nassen Jahreszeit angebaut und geerntet werden kann. Ob Paprika, Kohl, Sellerie oder Brokkoli – für viele ... mehr
Kürbis-Anbau im Garten: Im April Kürbis aussäen

Kürbis-Anbau im Garten: Im April Kürbis aussäen

Der Kürbis ist in den letzten Jahren auch in Deutschland groß in Mode gekommen. Ob als Suppe oder Auflauf – aus einem Kürbis lassen sich die leckersten Gerichte zaubern. Ganz zu schweigen vom mittlerweile unvermeidlichen Halloween, zu dem natürlich die Kürbis-Fratze ... mehr

Karotten pflanzen: Knackiges Gemüse aus dem Garten

Möchten Sie Karotten pflanzen und später auch frisches Gemüse ernten, müssen Sie mehrere Schritte beim Anbau beachten. So ist eine gute Vorbereitung der Anbaufläche ebenso wichtig wie der Schutz der Samen vor Schädlingen sowie eine regelmäßige Pflege. Der geeignete ... mehr

Bohnen im Garten pflanzen: Buschbohnen im Juni nachsäen

Bohnen lassen sich leicht im Garten pflanzen . Das Gemüse ist nicht nur pflegeleicht, sondern auch noch gesund. Und abwechslungsreich obendrein. Der Hobbygärtner kann unter einer großen Anzahl verschiedener Sorten wählen. Ein gutes Argument für Buschbohnen: Diese Bohnen ... mehr

Gemüse im Garten: Tomaten nicht mit Bohnen mischen

Wenn im Frühjahr wieder die Sonne scheint, ist es Zeit, an den Gemüsegarten zu denken. Doch nicht jedes Gemüse darf gleich im März schon ausgesät werden. Tomaten frieren beispielsweise schnell. Auch die Nachbarschaft der Gemüse muss überdacht werden. So passen Tomaten ... mehr

Wintergarten als Gewächshaus benutzen

Er bietet bei Kälte nicht nur Menschen einen sonnigen, geschützten Platz: Manche Hobbygärtner nutzen den Wintergarten als Gewächshaus. Hier finden Sie einige Tipps und Hinweise dazu. Pflanzen gedeihen dank Treibhauseffekt Ein Gewächshaus sorgt im positiven Sinne ... mehr

Stangenbohnen anbauen und pflegen

Stangenbohnen sind das ideale Gemüse für Hobbygärtner, denn sie lassen sich recht leicht anbauen und brauchen nur einige Wochen, bis ihre Früchte erntereif sind. Wie genau Sie die Pflanzen im heimischen Garten kultivieren und pflegen, verraten diese Tipps. Anbau ... mehr

Rhabarber pflanzen und ernten: praktische Tipps zum Anbau

Ob als Kompott oder Schorle – frischer Rhabarber ist im Frühling eine wahre Köstlichkeit. Die Erntezeit für Rhabarber endet im Juni. Nach der Saison wird der Verzehr der Pflanzen sogar gesundheitsschädlich. Wer sich Rhabarber in den Garten holen ... mehr

Paprika-Anbau: Paprika in Topf und Garten ziehen

Paprika hat viele Vitamine, wenig Kalorien und vor allem viel Geschmack. Von höllisch scharfen Chilis bis fruchtig-milden Schoten reichen die Abstufungen. Wer Paprika selbst anbaut, kann ihn immer frisch naschen.  Ursprünglich stammt der Paprika zwar aus dem warmen ... mehr

Frühbeet richtig anlegen und bepflanzen: Tipps

Das Frühbeet verschafft Hobbygärtnern einen klaren Zeitvorteil. Denn sobald die schlimmsten Fröste vorüber sind, wird im Frühbeet schon der erste Salat ausgesät. Die warme Haube des Frühbeets schützt die Sprösslinge vor unwirtlichen Temperaturen ... mehr

Stauden richtig pflegen: Tipps für die Sommermonate

An heißen Sommertagen werden Pflanzengewächse vor eine Herausforderung gestellt. Wenn Sie Ihre Stauden richtig pflegen, bleiben diese auch lange gesund und schön. Hier finden Sie einige Tipps, wie Sie sich ideal um Stauden im Sommer kümmern. Tipps zum Düngen Eine Zugabe ... mehr

Erbsen - Tipps zu Anbau und Pflege

Erbsen gehören zu einem der gesundesten Gemüsesorten. Der Anbau ist meist leichter als gedacht. Mit der richtigen Pflege wird für einen stetigen Wachstumsprozess gesorgt. Das Ergebnis überrascht meist positiv. Der Anbau von Erbsen Die Aufzucht von Erbsen ist gleich ... mehr

Kartoffeln pflanzen: Das müssen Sie beachten

Ob im Garten oder auf der Terrasse: An vielen Orten lassen sich Kartoffeln pflanzen. Sie sollten jedoch unbedingt darauf achten, dass die Knollen ideale Bedingungen vorfinden – ansonsten könnten alle Mühen vergeblich sein. Kartoffeln pflanzen: Im April die Knollen ... mehr

Tipps und Tricks für eine reiche Tomatenernte

Tomaten aus dem eigenen Garten sind eine echte Alternative zu den Supermarkt-Rispen. Eine gute Ernte setzt ein paar Kniffe voraus. Tomaten pflanzen: Wann ist der richtige Zeitpunkt? Tomaten sind sehr frostempfindlich. Mit dem Aussetzen sollten Sie daher ... mehr

Urban Gardening: So gelingt der Gemüseanbau auf dem Balkon

Berlin (dpa/tmn) - Den eigenen Salat anbauen, die Tomaten fürs Abendessen selbst ernten - im Garten kein Problem. Aber auch nicht auf einem Balkon. Das Urban Gardening ist nur ein wenig anders. Tatsächlich bietet der Balkon sogar Vorteile ... mehr
 


shopping-portal