Thema

Gemüsebeet

Immobilien: Nachsaat im Gemüsebeet durch die Dürre bringen

Immobilien: Nachsaat im Gemüsebeet durch die Dürre bringen

Veitshöchheim (dpa/tmn) - Wer noch neues Gemüse ins Beet sät oder setzt, muss sich aufgrund der anhaltenden Dürre intensiv um die Pflanzen kümmern. Das Vorhaben erfordert außerdem die richtige Vorbereitrung. Zunächst sollte der ausgetrocknete Boden ... mehr
Spaghettikürbis: Gelbes Gemüse mit nussigem Geschmack

Spaghettikürbis: Gelbes Gemüse mit nussigem Geschmack

Der gelbe Spaghettikürbis ist aufgrund seiner einfachen Zubereitung ideal für Hobbyköche, die noch keine Erfahrung mit diesem Gemüse haben. Die leckere Sorte gehört wie die Zucchini auch zur Gattung der Gartenkürbisse. Fakten über den Spaghettikürbis Seine langen ... mehr
Lichtwurzel: Chinesisches Gemüse im Garten pflanzen

Lichtwurzel: Chinesisches Gemüse im Garten pflanzen

In China ist die Lichtwurzel ein populäres Gemüse und auch hierzulande ist die Yamswurzelart seit dem 19. Jahrhundert bekannt. Wie leicht Sie die Yams in Ihrem heimischen Garten anbauen können, erfahren Sie hier. Die Lichtwurzel stellt sich vor Die Lichtwurzel ... mehr
Rettich: Anbau im Gemüsebeet

Rettich: Anbau im Gemüsebeet

Rettich ist ein sehr angenehmer Kandidat für das Gemüsebeet, auch für Hobby-Gärtner, die noch nicht so viel Erfahrung mit dem Gemüseanbau haben. Er ist ausgesprochen pflegeleicht, wächst schnell und schmeckt zudem noch richtig gut. Erfahren Sie hier, worauf Sie achten ... mehr
Schwarzblaue Frankenwälder: Traditionelle Kartoffel aus dem Vogtland

Schwarzblaue Frankenwälder: Traditionelle Kartoffel aus dem Vogtland

Die Schwarzblaue Frankenwälder ist eine alte Kartoffelsorte, die erst spät im Frühling austreibt. Der stark mehligkochende Erdapfel aus dem Vogtland droht mehr und mehr zu verschwinden. Regionale Bedeutung und Geschmack Einst war das Vogtland ein bedeutendes Anbaugebiet ... mehr

Bamberger Rettich: Butterzartes und hochfeines Gemüse

Bamberger Rettich gehört zu den Speiserettichen. Von einst sieben bekannten Haussorten der Bamberger Gärtner werden heute nur noch vier vermarktet. Die Sorte verträgt Kälte recht gut und wird deshalb bevorzugt zu Beginn des Frühjahrs angebaut. Geschmack und Verwendung ... mehr

Der Rote Zentner: Riesenkürbis wird bis zu 20 Kilogramm schwer

Der Rote Zentner, auch als Rouge Vif d'Etampes bekannt, ist ein Riesenkürbis, der seinem Namen in jeder Hinsicht gerecht wird – er kann bis zu 20 Kilogramm schwer werden. Hier lesen Sie mehr zu dem Gartenkürbis. Rote Zentner: Flachrunder, schmackhafter Franzose ... mehr

Hokkaido: Der Klassiker unter den Kürbissen

Einst von Japanern gezüchtet, besitzt der Hokkaido wohlschmeckendes Fruchtfleisch. Das Besondere an diesem Winterkürbis: Seine Schale ist ebenfalls essbar – somit kann das vielseitige Gemüse vollständig verwertet werden. Hokkaido: Ein recht kleiner ... mehr

Bamberger Hörnchen: Krumme Kartoffel mit Tradition

Das Bamberger Hörnchen ist eine geschmacklich und optisch besondere Kartoffel, die sich einen Namen bei eingefleischten Kartoffelliebhabern gemacht hat. Im Jahr 2008 wurde die in der Form an ein Hörnchen erinnernde Sorte zur "Kartoffel des Jahres ... mehr

Kartoffel Linda begeistert mit cremig-butterigem Geschmack

Die Kartoffel Linda ist eine festkochende Variante, die als besonders schmackhaft und aromatisch gilt. Sie ist vor allem beim Direktverkauf von Biobauern eine wichtige Sorte, wenn Sie gesamtbetrachtet auch nur einen geringen Marktanteil in Deutschland ... mehr

Spinat ganz leicht selber anbauen

Im Frühjahr keinen Spinat (Spinacia oleracea) gesät? Im August ist erneut Zeit dafür, wie der Bundesverband Deutscher Gartenfreunde (BDG) in Berlin erklärt. Vor allem in kühlen Gegenden sollte man jedoch auf robuste Sorten wie 'Dolphin', 'Lazio' oder 'Sharan ... mehr

Mehr zum Thema Gemüsebeet im Web suchen

Möhren im eigenen Garten pflanzen: Tipps

Möhren sind ein Klassiker für das eigene Gartenbeet und lassen sich relativ einfach anbauen. Es gibt allerdings verschiedene Sorten des Gemüses, die zu unterschiedlichen Zeitpunkten ausgesät werden. Hier erfahren Sie, was es dabei zu beachten gibt. Säen je nach Sorte ... mehr

Bremer Scheerkohl: Mild-süßlicher Kohl aus dem Norden

Der Bremer Scheerkohl, auch Scherkohl geschrieben, ist eine lokale Varietät des Rapses, die vor allem im Bremer Raum und in Ostfriesland Tradition hat. Das Gemüse wird unter anderem auch als Schnitt-, Schwarz-, Feder- oder Blattkohl sowie als Schnittreps ... mehr

Birkenfelder Rotapfel: Dunkelrote Frucht aus Rheinland-Pfalz

Birkenfeld ist ein beschaulicher Landkreis in Rheinland-Pfalz. Bekannt ist die Gegend unter anderem für den Birkenfelder Rotapfel – eine besondere Apfelsorte, die in der Hunsrück-Region bei Kennern hohen Stellenwert genießt. Lesen Sie hier mehr zur dunkelroten Frucht ... mehr

Bamberger Wirsing: Zart-milder Kohl mit feinstem Aroma

Der Bamberger Wirsing, auch Bamberger Spitzwirsing genannt, entstammt der fast 700 Jahre alten Tradition des Bamberger Gartenbaus und ist eine regionale Delikatesse. Hier erfahren Sie mehr über den schmackhaften Kohl und warum er heute so gefährdet ist. Spitzwirsing ... mehr

Ermstäler Knorpelkirsche: Süßkirsche mit festem Fleisch

Die Ermstäler Knorpelkirsche ist eine schmackhafte Kirsche aus der Neckar-Alb-Region. Mehr zum Geschmack und zu den Verwendungsmöglichkeiten erfahren Sie hier. Geschichte und Verbreitung der Ermstäler Knorpelkirsche Die Süßkirsche aus der Region Neckar-Alb wurde ... mehr

Kesselheimer Zuckererbse: Knackig-süße Schote aus Koblenz

Die Kesselheimer Zuckererbse, im Koblenzer Raum auch einfach als Kesselheimer Zucker bekannt, ist eine schmackhafte Erbse, die heutzutage leider nur noch in den Gemüsebeeten einzelner, meist älterer Hobbygärtner angebaut wird. Lesen Sie mehr zur süßen Schote. Geschichte ... mehr

Wilde Möhre: Beliebte Pflanze bei Insekten

Die Wilde Möhre (Daucus carota subsp. carota) ist eine der ältesten Kulturpflanzen der Menschheit. Sie ist eine der Vorfahren unserer heute so gewohnten Kultur-Möhren. Insekten freuen sich nach wie vor ganz besonders über die Blume mit den weißen Doldenblüten. Standort ... mehr

Baby Boo: Kleiner Kürbis mit weißer Schale

Klein, hübsch und mit weißer Schale: Der Baby Boo ist ein beliebter Zierkürbis. Doch er ist nicht nur eine Zierde, sondern auch eine Köstlichkeit. Lesen Sie hier, wie Sie die Kürbissorte anbauen und wie sich der Baby Boo verwenden lässt. Baby Boo in Ihrem Garten: Tipps ... mehr

Chioggia: Rot-weiße Rübe im Garten anbauen

In Deutschland ist die Chioggia relativ unbekannt. Dabei bringt sie als leckeres und dekoratives Wintergemüse reichlich Abwechslung auf den Tisch. Hier erfahren Sie mehr über die italienische Rübe. Schwester der Roten Bete Die Chioggia-Rübe ist eine Art der Roten ... mehr

Tomoffel: So gedeiht der Mix aus Tomate und Kartoffel

Tomoffel – das ist keine kuriose Frucht, die wie eine Mischung aus Kartoffel und Tomate aussieht. Nein, es ist eine Pflanze, an der sowohl Tomaten als auch Kartoffeln wachsen. Ideal für kleine Beete und Balkons. Das steckt hinter der Tomoffel Im ersten Moment ... mehr

Guter Heinrich: Wilder Spinat fürs Gemüsebeet

Guter Heinrich ist eine alte Gemüsesorte, die in Geschmack und Aussehen stark an Spinat erinnert. Er wächst vor allem in freier Natur. Wie der Wilde Spinat auch in Ihrem Garten gedeiht und was Sie beim Anbau beachten sollten, erfahren Sie hier. Guter Heinrich stellt ... mehr

Quinoa pflanzen: Aus den Anden in den Garten

Wer in seinem Garten Quinoa pflanzen möchte, muss nicht nach Südamerika ziehen. Auch in den hiesigen Breiten lässt sich das beliebte Inkakorn anbauen. Wie sie die Pflanzen selber ziehen und was es zum Anbau zu wissen gibt, erfahren Sie hier. Inkakorn selber ziehen ... mehr

Amaranth pflanzen: Ein warmer Standort muss es sein

Die Samen des Amaranth sind ein beliebter und hochwertiger Getreideersatz. Doch auch die Pflanze selbst, die auch als Fuchsschwanz bezeichnet wird, ist mit ihren tiefroten Blütenständen ein schöner Anblick in jedem Garten. Wie Sie die Sommerblume pflanzen, erfahren ... mehr

Zuckermais anbauen und neues Saatgut aus der Ernte gewinnen

Ihr Gemüsebeet soll abwechslungsreicher werden? Dann sollten Sie Zuckermais anbauen. Das flexible Gemüse eignet sich für das Beet oder auch für Kübel auf Balkon oder Terrassen. Wichtigste Voraussetzung ist ein helles Plätzchen für den Mais. Zuckermais anbauen ... mehr

Baumspinat: Anbau und Ernte gelingt so

Baumspinat ist ein echtes Wachstumswunder – er kann eine Höhe von mehreren Metern erreichen und passt somit hervorragend auf größere Grundstücke mit viel Platz. Doch nicht nur optisch, auch geschmacklich überzeugt die Pflanze. Baumspinat säen und pflegen Baumspinat ... mehr

Eisbergsalat pflanzen: Tipps für Anbau und Pflege

Wer sich eine knackige Gemüsebeilage aus dem Eigenanbau wünscht, sollte Eisbergsalat pflanzen, der sich bis in den Herbst hinein ernten lässt. Lesen Sie hier, was es bei der Zucht des Kopfsalates zu beachten gibt. Eisbergsalat pflanzen: Vorzucht und Quartier ... mehr

Buchweizen: Tipps für den Anbau

Der Anbau von Buchweizen im eigenen Garten ist nicht sehr verbreitet – dabei ist das Gewächs durchaus pflegeleicht und lässt sich vielfältig verarbeiten. Lesen Sie hier mehr über das glutenfreie Pseudogetreide. Buchweizen: Schnell wachsender Gartenbewohner Buchweizen ... mehr

Radieschen pflanzen: Ganz einfach im eigenen Garten

Rot, knackig und scharf! Radieschen machen satt und schmecken gut. Obendrein gehören sie zu den Schnellstartern unter den Gemüsearten und sind dazu noch anspruchslos. Ob für Profis oder Anfänger: Radieschen sind eine gute Ernte. Radieschen sind eine gesunde Mahlzeit ... mehr

Wintersteckzwiebeln anbauen: Das gesamte Jahr über frisch ernten

Sie wünschen sich das ganze Jahr über frische Zwiebeln aus dem Garten? Dann sollten Sie Wintersteckzwiebeln anbauen. Sie helfen Ihnen, die Erntezeit der sommerlichen Variante ein wenig zu verlängern. Wintersteckzwiebeln: Ernte im Frühjahr Die Wintersteckzwiebel ... mehr

Knollensellerie: Anbau und Ernte

Knollensellerie ist in deutschen Küchen ein beliebtes Gemüse – nicht zuletzt, weil es reich an Vitaminen und ätherischen Ölen ist. Wollen Sie den Doldenblütler in Ihrem Garten pflanzen, finden Sie hier hilfreiche Tipps zum Anbau und zur Ernte. Knollensellerie pflanzen ... mehr

Wintererbsen: Pflege und Anbau

Wintererbsen sind eine hervorragende Bodenbedeckung für den Winter und sorgen durch ihre frühe Reife für Ertrag vor den heißen Sommermonaten. Der Anbau beginnt im Herbst, wodurch sie schon im Frühsommer geerntet werden können. Standort im Winter Der Anbau ... mehr

Mangold pflanzen: Tipps für den Gemüseanbau

Im Frühjahr möchten viele Hobbygärtner Mangold pflanzen – kein Wunder, denn das Gemüse ist nicht nur köstlich, sondern auch recht pflegeleicht. Noch dazu sehen die Pflanzen durchaus hübsch aus. Lesen Sie hier, was es beim Anbau zu beachten ... mehr

Mangold ernten und verarbeiten: Hilfreiche Tipps

Mangold zu ernten, ist ein echtes Kinderspiel. Den gesamten Sommer über können Sie die Blätter abtrennen und verarbeiten. Wie Sie das Gemüse länger haltbar machen, korrekt aufbewahren sowie Tipps zur Ernte, lesen Sie hier. Mangold ernten: Ertrag über den gesamten Sommer ... mehr

Staudensellerie pflanzen: So gelingt der Anbau

Viele Hobbygärtner pflanzen Staudensellerie in ihrem Garten an. Der Grund ist nicht nur der herrliche Geruch und Geschmack des würzigen Gemüses, sondern auch seine pflegeleichte Art. Wie und wann die Aussaat geschehen sollte sowie einige Pflege-Tipps, lesen ... mehr

Zaunwicke: Steckbrief und Beschreibung

Die Zaunwicke zählen Hobbygärtner meist zum Unkraut und entfernen die Pflanze aus ihrem Garten, wo es nur geht. Mit dieser einseitigen Sicht allerdings tun sie dem Gewächs unrecht, denn Vicia sepium ist durchaus hübsch anzusehen. Zaunwicke: Schmaler Wuchs, dekorative ... mehr

Mohrenhirse: Beschreibung und Anbau

Mohrenhirse gehört weltweit zu den verbreitetsten und am meisten genutzten Hirsearten. Sie wird weltweit angebaut und dient in vielen Ländern als Grundnahrungsmittel, in anderen als Viehfutter oder sie wird für die Produktion von Energie genutzt. Optische Verwandte ... mehr

Litschitomate: Zarte Blütenpracht für Ihren Nutzgarten

In Ihrem Gemüsebeet wünschen Sie sich ein wenig Abwechslung? Die Litschitomate gilt nach wie vor als Exotin. Trotz ihrer mittelamerikanischen Herkunft lässt sie sich jedoch in Mitteleuropa ziehen – und überzeugt durch ... mehr

PH-Wert messen: Darum für den Frühlingsgarten unverzichtbar

Damit Sie im Frühling wieder nach Lust und Laune pflanzen können, sollten Sie vorher den pH-Wert messen, den Ihr Boden besitzt. Ist die Erde nämlich zu sauer, können die geliebten Gewächse schnell durchhängen. Hier erfahren Sie, wie Sie das verhindern können. Saurer ... mehr

Meerrettich pflanzen: So gedeiht die würzige Pflanze

Möchten Sie Würze in Ihr Gemüsebeet bringen, sollten Sie Meerrettich pflanzen. Das gesunde Gemüse ist nicht nur lecker, sondern auch leicht anzubauen. Was Sie noch zur Pflege wissen sollten, erfahren Sie im Folgenden. Vermehrung durch Fechser Meerrettich kann nicht ... mehr

Okra anbauen: So gelingt das Vorziehen der Schoten

Okra bereichert durch seinen bohnenähnlichen Geschmack Speisen mit einer herben Note. Wenn Sie Okra in Ihrem eigenen Garten anbauen möchten, sollten Sie die strauchartige Pflanze unbedingt vorziehen. Und so klappt es mit der Okrazucht. Nur die Samen reifer Okraschoten ... mehr

Sellerie pflanzen: Tipps für die Vorkultur

Wer Sellerie pflanzen möchte, muss früh im Jahr mit der Vorkultur beginnen. Die jungen Pflänzchen brauchen nach der Aussaat etwa acht Wochen, bis sie in den Garten gepflanzt werden können. Sie dürfen außerdem in der Vorkultur nicht zu stark gegossen werden. Sellerie ... mehr

Artischocken pflanzen: Die Frühblüher in Ihrem Garten

Ihr Gemüsegarten soll vielseitiger werden? Dann sollten Sie im nächsten Frühjahr Artischocken pflanzen – die Pflanze ist nicht nur köstlich, sondern auch noch ausgesprochen dekorativ und sogar mehrjährig. Artischocken pflanzen: So gelingt die Aussaat ... mehr

Bischofsmütze: Tipps zum wohlschmeckenden Kürbis

Die Bischofsmütze, auch unter den Bezeichnungen "Türkenturban" oder "Kardinalshut" bekannt, ist ein kurioser Kürbis: Die Schale ist besonders hübsch, weshalb der Kürbis meist als Deko verwendet wird. Doch auch in der Küche lässt er sich sehr gut verarbeiten ... mehr

Sweet Dumpling: Dekorativer Kürbis mit grün-gelben Streifen

Der Sweet Dumpling, auch unter seinem französischen Namen "Patidou" bekannt, ist selbst im Herbst nicht überall im Handel verfügbar. Finden Sie einen, greifen Sie deshalb unbedingt zu: Nicht nur die Optik, auch das Aroma ... mehr

Butternuss: Amerikanische Kürbissorte mit Nussaroma

Den Butternuss-Kürbis kennen Sie vielleicht auch unter dem Namen Butternut. Unter dieser Bezeichnung ist er in seinem Heimatland Amerika bekannt. Das birnenförmige Gemüse ist ein Moschuskürbis und kann ohne große Probleme auch im eigenen im Garten gedeihen. Butternuss ... mehr

Muskatkürbis: Gerippter Kürbis mit saftigem Fleisch

Sicher kennen Sie Muskatkürbis, selbst wenn Sie ihn noch nicht probiert haben – er ist hierzulande eine besonders häufig verkaufte Kürbissorte, seine Schale ist grünlich-gelb und stark gerippt. Finden Sie hier Hinweise für den eigenen Anbau sowie Tipps zur Zubereitung ... mehr

Süßkartoffel pflanzen: Ungeahnte Zierde im Garten

Sie möchten Süßkartoffeln pflanzen? Gute Idee! Denn die Knollenwinde mit dem angenehm süßlichen Geschmack ist recht robust, nicht sehr anfällig für Krankheiten, bietet einen hohen Ertrag – und sieht sehr hübsch aus. Lesen Sie hier mehr dazu. Süßkartoffeln pflanzen ... mehr

Melonenbirne: Goldene Frucht mit lila Streifen

Die Melonenbirne ist von innen wie von außen eine Sensation: Geschmacklich begeistert sie durch ihre süßlich-fruchtige Note. Äußerlich ist sie während ihrer ganzen Wachstumszeit eine Zierde im Garten. Sie möchten die leckere Frucht anbauen? Hier erfahren Sie, welche ... mehr

Zierkohl: Beeindruckender Farbwechsel nach der Sommerblüte

Wenn die Sommerblüte bei anderen Pflanzen vorüber ist, nimmt der Zierkohl erst richtig Fahrt auf: Seine goldenen Zeiten sind der Herbst und der Winter, denn dann färbt sich der Krauskopf prächtig violett, rosa oder weiß. Wissenswertes zum Kohlgewächs sowie zu seiner ... mehr

Kratzdistel: Essbare Distel im Garten pflanzen

Bei der Kratzdistel erkennen Sie bereits am Namen, dass es sich um eine Distel handelt. Bei der Artischocke dagegen nicht. Dabei sind beide Pflanzen nicht nur Disteln, sondern ihre Blütenkörbe sind auch essbar. Erfahren Sie, wie Sie die Kratzdistel selber anbauen ... mehr

Adretta: Mehlig kochende Kartoffel auf dem Vormarsch

Adretta – so nennt sich die Kartoffelsorte, die Mitte der 1970er Jahre die Versorgungsmisere der DDR beendete. Der Fall der Mauer hat die robuste Knolle nicht zu Fall gebracht – im Gegenteil: 2009 wurde sie sogar mit dem Titel Kartoffel des Jahres geehrt ... mehr

Knoblauch ernten Wann ist der richtige Zeitpunkt

Wenn Sie Knoblauch ernten möchten, sollten Sie dabei einige Hinweise berücksichtigen. Besonders der Zeitpunkt der Ernte kann sich entscheidend auf die Qualität der Knoblauchzehen auswirken. Hier erfahren Sie, wie Sie den richtigen Moment abpassen ... mehr

Agria: Kartoffelsorte mit langer Lagerzeit

Wer die Agria für seinen Gemüsegarten auswählt, hat sich für eine besonders leckere und große Kartoffelsorte entschieden. Um eine reiche Ernte zu garantieren, ist aber auch etwas Einsatz bei der Pflege gefragt. Leckere, vielseitige Kartoffelsorte Die Kartoffelsorte ... mehr

Ackerbohnen im Garten pflanzen: Anleitung

Ackerbohnen sind nicht nur lecker, sondern auch besonders robust und pflegeleicht und daher bei Hobbygärtnern sehr beliebt. Im Gemüsebeet erfreuen Sie Anfänger wie Fortgeschrittene gleichermaßen. Hier finden Sie Tipps dazu, wie Sie die Hülsenfrüchtler anpflanzen ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018