Sie sind hier: Home > Themen >

Gender Pay Gap

Thema

Gender Pay Gap

Gehalt verhandeln: Mit drei Bewerbungen im Jahr Marktwert testen

Gehalt verhandeln: Mit drei Bewerbungen im Jahr Marktwert testen

München (dpa/tmn) - Wer sein Gehalt verhandelt, sollte nicht zu klein denken. Das rät Trainerin Claudia Kimich insbesondere Frauen. Sie müssten mutiger sein, mehr Geld zu verlangen, sagte die Expertin auf der Messe "herCareer" (bis 12. Oktober) in München.  Als gefragte ... mehr
Gender Pay Gap: Island verbietet ungleiche Löhne für Männer und Frauen

Gender Pay Gap: Island verbietet ungleiche Löhne für Männer und Frauen

Gleiche Löhne für Männer und Frauen per Gesetz – in Island ist das seit diesem Jahr der Fall. Der Inselstaat ist somit das erste Land der Welt, das Männern und Frauen gleichen Lohn für gleiche Arbeit garantiert. Sowohl öffentliche als auch private Arbeitgeber in Island ... mehr
Studie: Männer haben höhere Löhne als Frauen

Studie: Männer haben höhere Löhne als Frauen

21 Prozent: Um diese Zahl kreist die Diskussion über den Gender Pay Gap, also die Gehaltsunterschiede zwischen Frauen und Männern. Wie eine neue Studie zeigt, liegt die Differenz in machen Berufen aber oft noch höher – in Arztpraxen ebenso wie in der Industrie ... mehr
Neue Monopoly-Version ändert die Spieldynamik des Klassikers

Neue Monopoly-Version ändert die Spieldynamik des Klassikers

Parkstraße, Schlossallee oder die vier Bahnhöfe: Jeder kennt die klassische Version von Monopoly. Schon bald soll eine neue Ausgabe speziell für Frauen herauskommen. Wie "Miss Monopoly" aussehen wird und warum Frauen mehr Geld bekommen als Männer.  Bisher ... mehr
Europawahl – Interview mit Martin Sonneborn:

Europawahl – Interview mit Martin Sonneborn: "Die Dummen wählen die AfD"

"Die Partei" macht mit Satire Politik und gewinnt vor der Europawahl an Zustimmung. Ihr Chef Martin Sonneborn erklärt die Methode dahinter und spricht über absurde Erlebnisse in Brüssel und über andere Protestparteien. Wie viel Spaß verträgt die Politik?  Brexit, Donald ... mehr

Ministerin: Frauen müssen besser entlohnt werden

Vor dem "Equal Pay Day" (Tag für gleiche Bezahlung) am Montag hat Mecklenburg-Vorpommerns Gleichstellungsministerin Stefanie Drese (SPD) gefordert, die Ursachen für das geringere Durchschnittseinkommen von Frauen zu bekämpfen. "Die Ursachen für den Gender ... mehr

Verdienstlücke zwischen Männern und Frauen fast unverändert

In Rheinland-Pfalz verdienen Frauen noch immer deutlich weniger als Männer, arbeiten aber auch häufiger in Branchen mit niedrigeren Löhnen. Die Lücke im Verdienst zwischen Männern und Frauen lag im Jahr 2018 bei rund 19 Prozent, wie das Statistische Landesamt am Freitag ... mehr

Männer haben weiter höhere Stundenlöhne als Frauen

Männer verdienen in Niedersachsen weiterhin deutlich mehr als Frauen. Während der Bruttostundenverdienst bei Frauen im vergangenen Jahr im Schnitt bei 16,19 Euro lag, betrug er bei Männern 20,27 Euro. Damit liege die geschlechtsspezifische Verdienstlücke, der sogenannte ... mehr

Katarina Barley im Interview: "Das Wort Rabenmutter gibt es nur auf Deutsch"

Rechtlich herrscht in Deutschland Gleichberechtigung, faktisch müssen Frauen immer noch für ihre Rechte streiten. Justizministerin Katarina Barley erklärt, was falsch läuft. Im Januar 1919 durften die Frauen in Deutschland zum ersten Mal das Parlament ... mehr

Frauentag: Politikerinnen fordern mehr Gleichberechtigung

Gleicher Lohn für gleiche Arbeit und gleiche Chancen - das fordern verschiedene Fraktionen der Hamburger Bürgerschaft und der Deutsche Gewerkschaftsbund anlässlich des Weltfrauentags am Freitag. So hat die Fraktion "Die Linke" der Hamburger Bürgerschaft am Donnerstag ... mehr
 


shopping-portal