Sie sind hier: Home > Themen >

Generalbundesanwalt beim Bundesgerichtshof

Terroranschlag verhindert: Syrer kam als Flüchtling nach Deutschland

Terroranschlag verhindert: Syrer kam als Flüchtling nach Deutschland

In Schwerin ist am frühen Morgen ein Syrer unter dringendem Terrorverdacht festgenommen worden. Nach den Worten von Bundesinnenminister Thomas de Maizière konnte durch den Zugriff ein "schwerer Terroranschlag in Deutschland" verhindert werden ... mehr
Polizist lügt im Amri-Untersuchungsausschuss: BKA im Visier

Polizist lügt im Amri-Untersuchungsausschuss: BKA im Visier

Nach der Gegenüberstellung von zwei Polizisten im Untersuchungsausschuss des Bundestages zum Terroranschlag auf dem Breitscheidplatz steht Aussage gegen Aussage. Das bedeutet, dass mindestens einer der beiden Beamten als Zeuge im Ausschuss die Unwahrheit gesagt ... mehr
Gegenüberstellung soll Widersprüche im Amri-Ausschuss klären

Gegenüberstellung soll Widersprüche im Amri-Ausschuss klären

Um Widersprüche zwischen den Aussagen von zwei Polizisten und einem Staatsanwalt aufzuklären, hat der Untersuchungsausschuss des Bundestages zum Terroranschlag auf dem Berliner Breitscheidplatz alle drei Zeugen zugleich vernommen. Diese Methode ... mehr
Bewährungsstrafe für indischen Spion

Bewährungsstrafe für indischen Spion

Wegen Spionage für den indischen Auslandsgeheimdienst ist ein 50 Jahre alter Inder vom Oberlandesgericht Frankfurt zu einer Bewährungsstrafe von 18 Monaten verurteilt worden. Als Bewährungsauflage hat er 1500 Euro an eine gemeinnützige Einrichtung zu zahlen ... mehr

Amri-Ausschuss: Notiz stützt Zeugenaussage gegen BKA

Der Untersuchungsausschuss des Bundestages zum Anschlag auf dem Berliner Weihnachtsmarkt hat handschriftliche Notizen und neue Informationen erhalten, die das Bundeskriminalamt (BKA) in Bedrängnis bringen könnten. Im Kern geht es um die Frage, ob Anfang ... mehr

LKA findet Namensliste - Anwalt: Stephan E. will im Fall Lübcke erneut gestehen

Kassel/Karlsruhe/Wiesbaden (dpa) - Der Anwalt des Hauptverdächtigen im Mordfall Lübcke hat ein neues Geständnis seines Mandanten Stephan E. angekündigt. "Mein Mandant hat mich gebeten, dem Ermittlungsrichter am Bundesgerichtshof mitzuteilen ... mehr

Anwalt von Stephan E. kündigt Geständnis im Fall Lübcke an

Der Anwalt des Hauptverdächtigen im Mordfall Lübcke hat ein neues Geständnis seines Mandanten Stephan E. angekündigt. "Mein Mandant hat mich gebeten, dem Ermittlungsrichter am Bundesgerichtshof mitzuteilen, dass er ein ausführliches Geständnis abgeben ... mehr

Geständnis im Mordfall Lübcke avisiert: Namensliste gefunden

Der Anwalt des Hauptverdächtigen im Mordfall Lübcke hat ein neues Geständnis seines Mandanten Stephan E. angekündigt. "Mein Mandant hat mich gebeten, dem Ermittlungsrichter am Bundesgerichtshof mitzuteilen, dass er ein ausführliches Geständnis abgeben ... mehr

Karlsruhe: Franco A. besaß Hitlers "Mein Kampf" und Nazi-Musik

Vor dem Prozess gegen Franco A. sind neue Details zu dessen rechtsextremer Haltung bekannt geworden. Der Bundesgerichtshof sicherte Bücher und CDs – und fand dabei brisante Aufzeichnungen. Der unter Terrorverdacht stehende Bundeswehrsoldat Franco A. war im Besitz ... mehr

Ehefrauen von IS-Terroristen: Türkei will weitere Islamisten nach Deutschland abschieben

Berlin/Istanbul (dpa) - Nach der Abschiebung einer deutsch-irakischen Islamisten-Familie aus der Türkei nach Berlin ist ein Familienmitglied festgenommen worden. "Der Vater wurde aufgrund eines bestehenden Haftbefehls der Justiz übergeben", teilte der Sprecher ... mehr
 


shopping-portal