Sie sind hier: Home > Themen >

Generika

Thema

Generika

Arzneimittel: Warum so oft ein Generikum verschrieben wird

Arzneimittel: Warum so oft ein Generikum verschrieben wird

Medikamente lindern Beschwerden und machen einen im Idealfall bald wieder fit. Doch sie haben auch ihren Preis – vor allem, wenn sie neu auf dem Markt sind. Zu vielen Originalpräparaten gibt es  sogenannte Generika.  Doch was taugen diese Kopien wirklich? Arzneimittel ... mehr
Gesetzliche Krankenkassen verschleudern 3,7 Milliarden

Gesetzliche Krankenkassen verschleudern 3,7 Milliarden

Die gesetzlichen Krankenkassen könnten nach Ansicht einflussreicher Experten bei Medikamenten 3,7 Milliarden Euro sparen. Das geht aus dem Arzneiverordnungs-Report 2013 hervor. Besonders ärgerlich ist diese Zahl, da bei Arzneimittel-Ausgaben 2014 ein massiver ... mehr
Zertifikate: Neuer Schwung für die Generika-Branche

Zertifikate: Neuer Schwung für die Generika-Branche

Wieder einmal hat ein neues Wort den Kapitalmarkt erreicht. Es geht um "Evergreening". So nennt man die Bemühungen von Pharmakonzernen ein auslaufendes Patent mit Hilfe von kleineren Änderungen des Wirkstoffes mit einer neuen Schutzfrist zu versehen. Die Strategie ... mehr
Arzneiverordnungs-Report: Krankenkassen zahlen für Medikamente noch immer Milliarden zu viel

Arzneiverordnungs-Report: Krankenkassen zahlen für Medikamente noch immer Milliarden zu viel

Medikamente in Deutschland sind trotz der jüngsten Reformen nach einer Studie zu teuer. Laut dem neuen Arzneiverordnungs-Report gaben die Krankenkassen vergangenes Jahr für Arzneimittel rund 30,9 Milliarden Euro aus. Das sind zwar 1,2 Milliarden Euro weniger ... mehr

Arzneimittel: Preisschub bei Generika erwartet

Die Allgemeinen Ortskrankenkassen (AOK) erwarten für 2011 einen Preisschub bei Generika-Arzneimitteln (Nachahmermedikamenten). Grund ist die geplante Neufassung des Arzneimittelgesetzes. "Kommt das Arzneigesetz so wie geplant, werden die AOK ihre bisher erfolgreichen ... mehr

Pharmaindustrie: Kassen entgehen Millionen bei Arzneirabatt

Die Krankenkassen werfen Pharmaherstellern nach einem Zeitungsbericht Betrug bei Rabatten vor und verlangen 250 Millionen Euro zurück. Einige Hersteller würden den Krankenversicherungen zustehende gesetzliche Abschläge auf den Herstellerpreis durch eine fehlerhafte ... mehr

EU nimmt Pharmahersteller ins Visier

Die Pharma-Industrie behindert laut einer EU-Studie systematisch die Einführung preisgünstiger Medikamente. "Die Hersteller von Originalpräparaten bemühen sich aktiv darum, den Markteintritt von Generika zu verzögern", erklärte EU-Wettbewerbskommissarin Neelie Kroes ... mehr

Pharmakonzern Bayer verliert wichtiges Patent auf Verhütungsmittel

Im Patentrechtsstreit zwischen Bayer und dem Generika-Hersteller Barr Laboratories hat ein US-Gericht dem deutschen Chemie- und Pharmakonzern zufolge das Patent der Bayer Schering Pharma AG für das Verhütungsmittel "Yasmin" für ungültig erklärt. "Bayer hält diese ... mehr

AOK: Sparkurs bei Medikamenten

Die Allgemeinen Ortskrankenkassen (AOK) wollen bis Ende 2009 insgesamt bis zu einer Milliarde Euro durch Rabattverträge mit Herstellern von günstigen Arzneimitteln sparen. Das sagte Hans Jürgen Ahrens, Vorsitzender des AOK-Bundesverbandes, der Zeitung ... mehr

Wegen schweren Verstößen: Fresenius lässt Akorn-Übernahme platzen

Die zweitgrößte Übernahme in der Firmengeschichte von Fresenius ist geplatzt. Der Gesundheitskonzern hat die Kaufvereinbarung mit dem amerikanischen Unternehmen Akorn gekündigt. Der US-Generika-Konzern Akorn habe mehrere Vollzugsvoraussetzungen nicht erfüllt, teilte ... mehr
 


shopping-portal