Sie sind hier: Home > Themen >

Gentechnik

Thema

Gentechnik

Studie der EU-Kommission: Schulze und Klöckner uneinig bei neuer Gentechnik

Studie der EU-Kommission: Schulze und Klöckner uneinig bei neuer Gentechnik

Berlin (dpa) - Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) hat sich am Dienstag in einem Positionspapier dafür ausgesprochen, weiterhin neue Verfahren, wie die sogenannte Crispr-Genschere, als Gentechnik zu benennen. "Jedes gentechnisch veränderte Produkt ... mehr
Gentechnik statt Kastration: Männliche Schweine mit weiblichen Geschlechtsorganen

Gentechnik statt Kastration: Männliche Schweine mit weiblichen Geschlechtsorganen

Hannover/Greifswald (dpa) - Forscher am Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) haben Schweine genetisch so verändert, dass sie trotz eines männlichen Chromosomensatzes weibliche Geschlechtsorgane ausbilden. Das Verfahren könnte in Zukunft eine Alternative zur Kastration ... mehr
Genmanipulation in China: Diese Babys schockierten die Welt

Genmanipulation in China: Diese Babys schockierten die Welt

Wenn ein Baby auf die Welt kommt, ist das üblicherweise ein freudiges Ereignis. Die Geburt von Lulu und Nana aber versetzte der Welt einen Schock und löste unter Experten eine Diskussion aus. "Zwei wunderhübsche kleine chinesische Mädchen namens Lulu und Nana kamen ... mehr
Gentechnischer Eingriff: Nahezu nikotinfreier Tabak erzeugt

Gentechnischer Eingriff: Nahezu nikotinfreier Tabak erzeugt

Dortmund (dpa) - Forscher der TU Dortmund haben nahezu nikotinfreien Tabak erzeugt. Durch einen gentechnischen Eingriff bei der Tabakpflanze "Virginia Smoking Tobacco" sei die Konzentration des Suchtstoffs auf ein Vierhundertstel verringert worden, heißt es in einer ... mehr
Folgen nicht abschätzbar: Gentechnisch veränderte Mücken breiten sich in Brasilien aus

Folgen nicht abschätzbar: Gentechnisch veränderte Mücken breiten sich in Brasilien aus

Jacobina (dpa) - Nach einem Feldversuch zur Bekämpfung von Viren übertragenden Mücken breiten sich gentechnisch veränderte Insekten in Brasilien aus. Je nach Stichprobe hätten 10 bis 60 Prozent der Gelbfiebermücken (Aedes aegypti) in der Ortschaft Jacobina im Nordosten ... mehr

Stichwort De-Extinction - Ausgestorbene Arten wiederbeleben: Geniestreich oder Gefahr?

Nairobi/Berlin/Cambridge (dpa) - Der Tod des Nashorns Sudan im vergangenen Jahr in Kenia ging um die Welt. Unter den Tieren war der Bulle ein Promi: Sudan war das letzte männliche Nördliche Breitmaulnashorn auf der Erde. Mit seinem Tod starb die Unterart ... mehr

Weltwweiter Verzicht gefordert: Forscher gegen Schaffung von Designer-Babys

London (dpa) - Biowissenschaftler und Ethiker aus sieben Ländern fordern einen weltweiten befristeten Verzicht auf die Schaffung von Designer-Babys mit gentechnischen Methoden wie der Genschere Crispr/Cas9. Bevor die Sicherheit der Technik nicht erwiesen und damit ... mehr

Wissenschaft - EuGH zu Gentechnik: Strenge Regeln auch für neue Verfahren

Luxemburg (dpa) - Der Europäische Gerichtshof hat mit einer Grundsatzentscheidung verhindert, dass mit neueren Gentechnikverfahren veränderte Lebensmittel ungekennzeichnet in die Supermärkte gelangen. Neuere Methoden der sogenannten gezielten Mutagenese fielen unter ... mehr

Ernährung: Strenge Regeln für neue Gentechnik

Luxemburg (dpa) - Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat die Rechte der Verbraucher bei genetisch veränderten Lebensmitteln gestärkt. Die Industrie und die Bundesregierung sehen aber einen Rückschlag für die Innovationsfähigkeit in Europa. Ein Überblick: Was genau steht ... mehr

Gentechnik: EuGH beschließt strengere Auflagen für manipulierte Pflanzen

Gentechnisch manipulierte Pflanzen unterliegen in der EU auch dann dem Gentechnikrecht, wenn sie sich kaum von Züchtungen unterscheiden. Die Richter blockieren damit den breiten Einsatz neuer Verfahren. Neuere Gentechnikverfahren fallen nach einer Entscheidung ... mehr

Vor EuGH-Urteil: Wird die Gentechnik Crispr streng reguliert?

Es geht um die Zukunft des Siegels "Ohne Gentechnik", um Lebensmittelsicherheit und die Frage, wie sehr der Mensch in die Evolution eingreifen darf. Wird das Genschere-Verfahren reguliert? Der Europäische Gerichtshof (EuGH) will am 25. Juli entscheiden, ob Methoden ... mehr

"Öko-Test": Nuss-Nougat-Cremes fallen im Test durch

Wer sein Frühstück süß mag, greift vermutlich gerne zu einem Nuss-Nougat-Aufstrich. Warum das keine so gute Idee ist, zeigt eine aktuelle Untersuchung von "Öko- Test": Mehr als die Hälfte der Cremes fiel im Test durch. Mineralöl, schädliche Stoffe ... mehr
 


shopping-portal