Sie sind hier: Home > Themen >

Geoblocking

Thema

Geoblocking

Geoblocking: Diskriminierung beim Onlineshopping in der EU melden

Geoblocking: Diskriminierung beim Onlineshopping in der EU melden

Bonn (dpa/tmn) - Auch beim Onlineshopping genießen Verbraucher innerhalb der Europäischen Union Freizügigkeit. Das bedeutet: Gleiches Recht für ausländische und einheimische Kunden. Wenn es bei Internetbestellungen in den Niederlanden, Dänemark, Spanien, Italien ... mehr
Was Sie gegen Geoblocking beim Onlineshoppen tun können

Was Sie gegen Geoblocking beim Onlineshoppen tun können

Für Online-Einkäufe innerhalb der EU muss Verbrauchern der Zugang zu Shop-Seiten anderer Länder grundsätzlich offen stehen – von einigen Ausnahmen einmal abgesehen. Aber was tun, wenn es bei Bestellungen in Frankreich, Dänemark, Spanien & Co hakt? Freier ... mehr
EU-Verordnung: Geoblocking bei Online-Einkäufen melden

EU-Verordnung: Geoblocking bei Online-Einkäufen melden

Kehl (dpa/tmn) - Beim Online-Einkauf innerhalb der Europäischen Union darf Käufern der Zugang zu Shop-Seiten anderer Länder - abgesehen von einigen Ausnahmen - nicht mehr verwehrt werden. Mit der sogenannten Geoblocking-Verordnung , die seit Dezember ... mehr
Geoblocking-Verordnung: Grenzenloses Onlineshopping innerhalb der EU

Geoblocking-Verordnung: Grenzenloses Onlineshopping innerhalb der EU

Berlin (dpa/tmn) - Von Ausnahmen abgesehen, dürfen Onlinehändler innerhalb der EU ihre Kunden jetzt nicht mehr wegen ihrer Staatsangehörigkeit oder ihres Wohnsitzes diskriminieren. Das legt die nun in Kraft getretene EU-Geoblocking-Verordung ... mehr
Ab Montag finden Sie online mehr Schnäppchen

Ab Montag finden Sie online mehr Schnäppchen

Ab Montag gelten neue EU-Regeln gegen Geoblocking. Händler müssen jetzt auch ausländische Kunden auf ihren Webseiten akzeptieren. Für Verbraucher zeigen sich so neue Angebote. Verbraucher in Europa können ab Montag (3. Dezember) leichter im Internet einkaufen ... mehr

EU-Kommission brummt Games-Firmen Millionenstrafe auf

Geoblocking ist in der Europäischen Union bei bestimmten Dingen untersagt. Nun hat die EU-Kommission gegen einige Spielfirmen Millionenstrafen verhängt. Der Computerspielentwickler Valve und fünf Verleger von Videospielen sollen nach dem Willen ... mehr

ARD startet Serienoffensive für Herbst und Winter – "Online first"

Viele Serien und Filme in den Öffentlich-Rechtlichen erscheinen zuerst im Fernsehen, ehe sie auch online veröffentlicht werden. Mit einer neuen Serienoffensive will die ARD das ändern. Für den Herbst Winter will der ARD viele Serien zuerst online in seiner Mediathek ... mehr

Mit VPN surfen Sie anonym im Internet und umgehen Geoblocking

Viele Menschen wollen lieber anonym im Internet surfen. Das geht mit sogenannten VPN-Clients. Wir sagen Ihnen, wie die Software funktioniert und worauf Sie achten müssen. VPN steht für Virtual Private Network, zu Deutsch: virtuelles privates Netzwerk ... mehr

Viele Onlineshops verstoßen gegen EU-Recht

Onlineshops müssen die Kunden über ihre Rechte informieren, beispielsweise wie sie Ware umtauschen können. Doch die meisten Anbieter verstoßen gegen diese Auflagen, wie eine Untersuchung der EU-Kommission zeigt. Zwei von drei Onlineshops verstoßen gegen ... mehr

Keine globale Geltung: EuGH setzt "Recht auf Vergessenwerden" Schranken

Luxemburg (dpa) - Das europäische "Recht auf Vergessenwerden" im Internet gilt nicht global. Betreiber wie Google müssen Links aus Ergebnislisten bei einem erfolgreichen Antrag der Betroffenen nur in den europäischen Versionen ihrer Suchmaschinen ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: