Sie sind hier: Home > Themen >

Gerolstein

Hauseigentümer baggert Loch in Haus: Ermittlungen dauern an

Hauseigentümer baggert Loch in Haus: Ermittlungen dauern an

Wegen eines mit einem Bagger in Folge eines Streits schwer beschädigten Hauses ermittelt die Polizei weiter gegen den Eigentümer. Der Mann soll das Gebäude in Gerolstein (Landkreis Vulkaneifel) teilweise abgerissen haben - möglicherweise während der Mieter ... mehr
Gerolstein: Eigentümer zerstört Haus mit Bagger – Mieter noch darin

Gerolstein: Eigentümer zerstört Haus mit Bagger – Mieter noch darin

Schon lange lag ein Mann mit seinem Mieter im Streit, dann setzte er sich an das Steuer eines Baggers. Obwohl der Mieter noch im Haus war, riss der Eigentümer es teilweise ab. Ein Hauseigentümer hat sich nach einem langen Streit mit seinem Mieter an das Steuer eines ... mehr
Mehr Polizei: Lage in Wintersportgebieten ruhiger geworden

Mehr Polizei: Lage in Wintersportgebieten ruhiger geworden

Trotz des teils sonnigen Ausflugswetters ist die Lage in den rheinland-pfälzischen Wintersportgebieten am Samstag und Sonntag weitgehend entspannt geblieben. Es gab zwar einige Falschparker. Viele Menschen hielten sich aber offenbar an die Appelle, zur Vermeidung ... mehr
Supermarkt-Streit: Unbekannter schlägt Mann Flasche auf Kopf

Supermarkt-Streit: Unbekannter schlägt Mann Flasche auf Kopf

Ein unbekannter Mann hat einem 42-Jährigen in einem Supermarkt mit einer vollen Whiskyflasche gegen den Kopf geschlagen. Anschließend habe er mehrfach auf den am Boden liegenden Mann eingetreten, teilte die Polizei am Freitag mit. Der 42-Jährige sei bei dem Vorfall ... mehr
Polizei rüstet sich für Ansturm auf Schneegebiete in NRW

Polizei rüstet sich für Ansturm auf Schneegebiete in NRW

Trotz vieler gesperrter Pisten bereiten sich Polizei und Ordnungsämter im Sauerland und in der Eifel auf einen erneuten Touristenansturm am Samstag und Sonntag vor. Auch in etwas niedriger gelegenen verschneiten Regionen rechnet die Polizei mit vielen ... mehr

Corona verzögert Projekt zu Gewalt in früherem Internat

Die Corona-Pandemie verzögert das Projekt zur Aufarbeitung der Gewalt in einem früheren katholischen Internat in Gerolstein in der Eifel. Es laufe nun drei Monate länger bis Ende 2021, teilte das Bistum Trier am Freitag mit. Der Abschlussbericht für Bischof Stephan ... mehr

Gerolsteiner kommt glimpflich durch Corona-Krise

Der Mineralwasserhersteller Gerolsteiner Brunnen ist bislang glimpflich durch die Corona-Krise gekommen. Der Absatz in 2020 sei mit 7,6 Millionen Hektolitern im Vergleich zum Vorjahr um 1,9 Prozent leicht gesunken, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Gerolstein (Kreis ... mehr

Schriftsteller Theodor Weißenborn mit 87 Jahren gestorben

Der Schriftsteller Theodor Weißenborn ist tot. Er starb am 9. Januar im Alter von 87 Jahren an einem Krebsleiden, wie sein Sohn Gregor Weißenborn am Dienstag in Neuss der Deutschen Presse-Agentur mitteilte. Die Beisetzung habe am Montag im engsten Familienkreis ... mehr

Freundlicher erster Advent: Wetterumschwung zum Wochenstart

Zum ersten Adventssonntag können sich die Menschen in Nordrhein-Westfalen auf viel Sonne freuen. "Ähnlich wie am Samstag wird es auch am Sonntagmorgen teils neblig, lockert dann aber auf", sagte eine Meteorologin des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Samstag ... mehr

In der Eifel tödlich verunglückter Wolf kam aus Südhessen

Ein in der Eifel überfahrener Wolf kam nach genetischen Untersuchungen aus Südhessen. Bei dem Tier, das von einem Auto auf der Bundesstraße 51 in der Nähe von Bitburg tödlich verletzt wurde, handelt es sich um einen Wolfsrüden, der im September bei Ober-Ramstadt (Kreis ... mehr

Missbrauch: Zwischenbericht zu Übergriffen in Internat

Sexueller Missbrauch und Stockschläge: Die beiden Leiterinnen eines kirchenunabhängigen Projekts zu mutmaßlichen Gewalttaten an Schülern in einem früheren katholischen Internat haben einen Zwischenbericht vorgestellt. Herzstück des Aufarbeitungsprojekts mit Blick ... mehr

Mehr zum Thema Gerolstein im Web suchen

Geldautomat in Gerolstein gesprengt: Täter flüchtig

Unbekannte haben in der Nacht zum Mittwoch einen Geldautomaten in Gerolstein (Landkreis Vulkaneifel) gesprengt. Anschließend flüchteten die maskierten Täter mit einem Fahrzeug in Richtung Ortsmitte, wie die Polizei mitteilte. Mehrere Zeugen berichteten demnach von einer ... mehr

Weniger Absatz in Gastronomie macht Gerolsteiner zu schaffen

Die Corona-Krise macht dem Mineralwasserhersteller Gerolsteiner Brunnen zu schaffen. Vor allem wegen rückläufiger Geschäfte in der Gastronomie sei der Absatz in den ersten sieben Monaten dieses Jahres um 5,7 Prozent auf 4,4 Millionen Hektoliter gesunken, sagte ... mehr

66-Jähriger mit Baustellenschild attackiert

Ein 66-jähriger Mann ist in Gerolstein (Landkreis Vulkaneifel) beim Versuch, einen Streit zu schlichten, mit einem Baustellenschild attackiert und dabei leicht verletzt worden. Der 40-jährige Täter wurde in der Nacht zu Mittwoch noch am Tatort festgenommen ... mehr

Nach Rekordjahr rückläufige Geschäfte bei Gerolsteiner

Der Mineralwasserproduzent Gerolsteiner Brunnen hat im vergangenen Jahr rückläufige Geschäfte verzeichnet. Der Absatz sank um 3,5 Prozent auf 7,76 Millionen Hektoliter, teilte das Unternehmen am Dienstag in Gerolstein (Kreis Vulkaneifel) mit. Der Umsatz ... mehr

Projekt soll Übergriffe in katholischem Internat aufarbeiten

Ein kirchenunabhängiges Projekt soll mutmaßliche Gewalttaten an Schülern in einem mittlerweile geschlossenen katholischen Internat in Gerolstein in der Eifel aufarbeiten. Es gehe um "sexualisierte, physische und psychische Gewalt im Internat Albertinum Gerolstein ... mehr

Mutter und Tochter verletzen sich bei Verkehrsunfall schwer

Eine Frau und ihre 15 Jahre alte Tochter sind bei einem Verkehrsunfall in Gerolstein (Landkreis Vulkaneifel) schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war die 45-Jährige am Samstag mit ihrem Auto von der Straße abgekommen ... mehr

Nahles verlässt Bundestag: umstrittene Nachfolge

Anfang November scheidet die frühere SPD-Vorsitzende Andrea Nahles aus dem Bundestag aus. Das schrieb sie am Montag an Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU), wie Nahles der Deutschen Presse-Agentur mitteilen ließ. Danach will sich die 49-Jährige beruflich ... mehr

Stabile Geschäfte bei Gerolsteiner

Nach dem Rekordsommer 2018 hat der Mineralwasserproduzent Gerolsteiner dieses Jahr bisher ähnlich gute Geschäfte verzeichnet. Der Umsatz lag in den ersten sieben Monaten mit 182,6 Millionen Euro auf Vorjahresniveau, wie das Unternehmen am Dienstag in Gerolstein ... mehr

Rheinland-Pfalz weitet Schutz vor Wölfen aus

Nordrhein-Westfalen hat im Juli ein neues Wolfsgebiet in der nördlichen Eifel ausgewiesen - jetzt hat Rheinland-Pfalz auch in der Nachbarregion Schutzvorkehrungen eingeführt. Die Verbandsgemeinden Prüm, Gerolstein und Adenau wurden mit sofortiger Wirkung ... mehr

Unwetter in Gerolstein und Daun richtet Schaden an

Ein kurzes, aber heftiges Gewitter über Gerolstein und Daun in der Eifel hat am Freitagabend erheblichen Schaden angerichtet. Verletzt worden sei niemand, berichtete die Polizei in Daun am Samstag. Bäume seien umgestürzt und Wohnwagen beschädigt worden ... mehr

Feuer beim Strohpressen: Drei Hektar Wiese verbrannt

Beim Pressen von Strohballen ist in der Eifel ein Brand entstanden. Insgesamt seien etwa drei Hektar Wiese verbrannt, teilte die Polizei in Daun am Donnerstag mit. Zuvor war Stroh in Brand geraten, die Ermittler vermuten als Ursache einen Zusammenhang mit der Pressung ... mehr

Weltkriegsbombe in Gerolstein entschärft

Experten des Kampfmittelräumdienstes haben am Mittwoch in Gerolstein erfolgreich eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft. Wie ein Sprecher der Feuerwehr mitteilte, kam es dabei zu keinen weiteren Zwischenfällen. Zuvor hatten rund 300 Menschen das Gebiet ... mehr

Projekt soll Missbrauchsvorwürfe aufarbeiten

Die Missbrauchsvorwürfe von früheren Schülern eines mittlerweile geschlossenen katholischen Internats in Gerolstein in der Eifel sollen in einem eigenen Projekt aufgearbeitet werden. Der Auftakt ist für den Herbst geplant, laufen soll das Vorhaben namens "Gewalt ... mehr

Fahranfänger prallt am 18. Geburtstag gegen Lkw

Eine Ausfahrt am 18. Geburtstag hat für einen Fahranfänger in der Eifel ein schlimmes Ende genommen. Der junge Mann geriet nach Angaben der Polizei mit seinem Auto auf der Bundesstraße 410 bei Gerolstein in den Gegenverkehr und stieß frontal mit einem Lastwagen ... mehr

Graupel- und Schneeschauer beenden milden Frühlingsauftakt

Dem milden Frühlingswetter geht in Rheinland-Pfalz und dem Saarland schon wieder die Puste aus. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Samstag in Offenbach mitteilte, ziehen bereits am Sonntag von Norden her die ersten Wolken auf, die dem Westen ... mehr

Herrchen erschreckt schlafenden Hund und wird gebissen

Angesäuselt einen schlafenden Hund zu knuddeln, ist keine gute Idee. Diese Erfahrung hat ein junger Mann aus Gerolstein (Landkreis Vulkaneifel) gemacht. Er wollte nach seiner Heimkehr am frühen Sonntagmorgen seinen Vierbeiner mal kräftig drücken. Das schlummernde ... mehr

Handgemenge in Kneipe löst Polizeieinsatz aus

In einer Kneipe in der Eifel ist es in der Nacht zum Samstag zu einem gefährlichen Handgemenge gekommen. Dabei soll ein Mann mit einer Bierflasche auf einen anderen eingeschlagen haben, wie die Polizei in Daun mitteilte. Ein weiterer Mann soll ein Messer dabei gehabt ... mehr

Zeitung in Briefkasten-Schlitz angezündet

Ein Fall von schwerer Brandstiftung hat sich in Gerolstein (Landkreis Vulkaneifel) ereignet: Unbekannte haben dort bereits am frühen Dienstagmorgen eine Zeitung in einem Briefkasten-Schlitz eines Einfamilienhauses angezündet, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte ... mehr
 


shopping-portal