Sie sind hier: Home > Themen >

Gersweiler

Thema

Gersweiler

Zahl der mit dem Coronavirus Infizierten weiter bei 2760

Zahl der mit dem Coronavirus Infizierten weiter bei 2760

Im Saarland liegt die Zahl der nachweislich mit dem Erreger Sars-CoV-2 infizierten Menschen weiter bei 2760. Das teilte das Gesundheitsministerium in Saarbrücken am Sonntag mit (Stand 18.00 Uhr). Damit gibt es gegenüber dem Vortag keine ... mehr
Saar-Regierung plant neue Schulden im Doppelhaushalt

Saar-Regierung plant neue Schulden im Doppelhaushalt

Wenige Tage, nachdem die saarländische Landesregierung einen Nachtragshaushalt über 2,1 Milliarden Euro beschlossen hat, präsentierte sie am Sonntag nach einer Klausur in Saarbrücken die Eckdaten für den Doppelhaushalt 2021/2022. Das Gesamtvolumen ... mehr
2563 Menschen von Corona-Infektionen genesen: Ein neuer Fall

2563 Menschen von Corona-Infektionen genesen: Ein neuer Fall

2563 der nachweislich mit dem Erreger Sars-CoV-2 infizierten Menschen im Saarland gelten mittlerweile als genesen. Das teilte das Gesundheitsministerium in Saarbrücken am Samstag mit (Stand 18.00 Uhr). Insgesamt stieg die Zahl der nachweislich Infizierten demnach ... mehr
Drei neue Coronavirus-Infektionen im Saarland

Drei neue Coronavirus-Infektionen im Saarland

Die Zahl der nachweislich mit dem Coronavirus infizierten Menschen ist im Saarland innerhalb von 24 Stunden um 3 auf insgesamt 2760 gestiegen. Das teilte das Gesundheitsministerium in Saarbrücken am Freitag mit (Stand 18.00 Uhr). Die Zahl der Todesopfer im Zusammenhang ... mehr
Saarland: Zahl der Corona-Infektionen bleibt vorerst gleich

Saarland: Zahl der Corona-Infektionen bleibt vorerst gleich

Im Saarland ist die Zahl der nachweislich mit dem Coronavirus infizierten Menschen binnen 24 Stunden gleich geblieben. Das Bundesland registrierte 2757 bestätigte Fälle (Stand 18.00 Uhr), wie das Gesundheitsministerium in Saarbrücken am Donnerstag mitteilte ... mehr

24-Jähriger bei angeblichem Geldwechseln verletzt

Ein junger Mann ist in Saarbrücken bei einem Raub verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wurde der 24-Jährige in der Nacht zum Donnerstag aus einem Auto, in dem drei Männer saßen, angesprochen, ob er einen Geldschein wechseln könne. Als er dies bejahte und einem ... mehr

Großregion will aus der Corona-Krise lernen

Bei künftigen Krisen soll in der Großregion zwischen Mosel, Saar und Maas koordinierter und schneller reagiert werden können. Das erklärten Vertreter der Regionen aus vier Ländern am Donnerstag nach einem virtuellen Treffen unter saarländischem Vorsitz. Angeregt wurde ... mehr

Grenzregionen auf Agenda der Europaministerkonferenz

Das Saarland will als neues Vorsitzland der Europaministerkonferenz den Blick verstärkt auf Grenzregionen lenken. "Kein Mitgliedsstaat in Europa hat mehr Nachbarländer und damit mehr grenzüberschreitende Regionen als Deutschland", sagte der saarländische Europaminister ... mehr

Saar-"Tatort"-Team darf wieder drehen

Mit zehn Wochen Verspätung wegen des bundesweiten Drehverbots in der Corona-Krise kann das neue "Tatort"-Ermittler-Duo aus dem Saarland nun den zweiten Fall in Angriff nehmen. Wie der SR auf Anfrage bestätigte, starten am Mittwoch (24. Juni) die Dreharbeiten ... mehr

Zahl der Coronavirus-Infektion im Saarland steigt leicht

Im Saarland ist die Zahl der nachweislich mit dem Coronavirus infizierten Menschen leicht gestiegen. Das Bundesland registrierte 2758 bestätigte Fälle (Stand 18.00 Uhr) und damit fünf mehr als am Vortag, wie das Gesundheitsministerium in Saarbrücken am Mittwoch ... mehr

Unwetter sorgt in Saarbrücken für vollgelaufene Keller

Heftige Regenfälle haben am Mittwoch im Bereich Saarbrücken Straßen überflutet und Keller volllaufen lassen. Kanaldeckel seien hochgedrückt worden, teilte die Polizei mit. In der Kernzeit von etwas über eine Stunde sei es zu rund 45 Einsätzen gekommen ... mehr

Hans: Anpassung beim Rundfunkbeitrag stärkt ARD-Anstalten

Der in Berlin unterzeichnete Medien-Staatsvertrag zum Rundfunkbeitrag stärkt nach Ansicht des saarländischen Ministerpräsidenten Tobias Hans (CDU) den föderalen Charakter der ARD. "Mit den Anpassungen wird die notwendige, bedarfsgerechte Finanzierung der kleinen ... mehr

Land will mit Aktionsplan effektiver gegen Armut vorgehen

Mit einem Bündel von Maßnahmen will das Saarland effektiver gegen Armut im Land vorgehen. Ein Aktionsplan schlägt unter anderem vor, ein saarlandweites Sozialticket für Bus und Bahn einzuführen, ein beitragsfreies Mittagessen für Kinder von Geringverdienern anzubieten ... mehr

CDU-Politikerin fordert Kompatibilität von Corona-Apps

Corona-Warn-Apps müssen nach Ansicht der saarländischen CDU-Politikerin Helma Kuhn-Theis über nationale Grenzen hinweg kompatibel sein. Dies sei wichtig, um Infektionsketten grenzüberschreitend nachvollziehen und die Pandemie bekämpfen zu können, teilte ... mehr

Corona: Im Saarland noch keine Fälle bei Haustieren bekannt

Im Saarland sind bislang keine Corona-Infektionen bei Haus- oder Zootieren bekannt geworden. Eine entsprechende Untersuchung sei im Landesamt für Verbraucherschutz möglich, wurde aber bisher noch nicht genutzt, teilte eine Sprecherin des saarländischen Ministeriums ... mehr

Saarland stellt zweiten Aktionsplan zur Armutsbekämpfung vor

Das Saarland will gebündelt gegen Armut im Land vorgehen: Dazu stellt die saarländische Sozialministerin Monika Bachmann (CDU) heute in Saarbrücken den zweiten Aktionsplan zur Armutsbekämpfung vor. Diesen hat ein Beirat unter Beteiligung der Ministerien, der Kirchen ... mehr

Keine neue bestätigte Coronavirus-Infektion im Saarland

Im Saarland ist die Zahl der nachweislich mit dem Coronavirus infizierten Menschen seit Montag nicht gestiegen. Das Bundesland registriere weiterhin 2754 bestätigte Fälle (Stand 18.00 Uhr), teilte das Gesundheitsministerium in Saarbrücken am Dienstag mit. Es seien ... mehr

Saarland: Seniorenheimbewohner dürfen draußen spazieren

Weitere Lockerungen in der Corona-Pandemie: Seniorenheime, Einrichtungen für Menschen mit Behinderung und Reha-Kliniken im Saarland dürfen wieder Spaziergänge und Heimfahrten am Wochenende ermöglichen. Spaziergänge mit Angehörigen seien eine Alternative zu Besuchen ... mehr

Umfrage: Nur die Hälfte der Saar-Polizisten zufrieden

Viele Polizisten im Saarland sind mit ihrem Job unzufrieden: Nach einer Umfrage der Gewerkschaft der Polizei (GdP) gaben nur 50 Prozent der befragten Mitglieder an, mit ihrer Tätigkeit im Polizeidienst zufrieden zu sein, teilte die Gewerkschaft am Dienstag ... mehr

Saarland spannt Schutzschirm für Jugendherbergen

Mit einem Schutzschirm in Höhe von 280 000 Euro unterstützt die saarländische Landesregierung Jugendherbergen und Naturfreundehäuser in der Corona-Krise. Die gemeinnützigen Einrichtungen seien von den Auswirkungen der Corona-Pandemie sehr stark betroffen, teilte ... mehr

Saarland startet nach den Ferien in Schul-Regelbetrieb

Die saarländischen Schulen sollen nach den Sommerferien wieder in den Regelbetrieb zurückkehren. Dies sei im Interesse von Kindern, Jugendlichen und Familien, sagte die saarländische Bildungsministerin Christine Streichert-Clivot (SPD) am Dienstag ... mehr

Frau bei Messerangriff in Saarbrücken schwer verletzt

Eine 30 Jahre alte Frau ist in Saarbrücken von einem bettelnden Mann mit einem Messer angegriffen und schwer verletzt worden. Die Frau erlitt nach Polizeiangaben vom Dienstag eine Stichwunde im Bauch und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Es bestehe keine Lebensgefahr ... mehr

Prozess gegen Pathologen wegen Bestechung gestartet

Wegen des Vorwurfs des Betrugs und der Bestechung muss sich seit Dienstag ein Pathologe (61) aus dem Saar-Pfalz-Kreis vor der Wirtschaftsstrafkammer des Landgerichts Saarbrücken verantworten. Seine Ehefrau (58) ist wegen Beihilfe angeklagt. Dem Mediziner, der wegen ... mehr

Hans und Rehlinger werben für Nutzung der Corona-Warn-App

Die saarländische Regierungsspitze ruft zur Nutzung der neu eingeführten Corona-Warn-App auf. "Je mehr mitmachen, desto nützlicher ist die Corona-Warn-App. Und umso sicherer und schneller Infektionsketten nachverfolgt werden ... mehr

Oskar Lafontaine: "Aufstehen" plant neuen Anlauf

Die ausgebremste linke Sammlungsbewegung "Aufstehen" kann nach Ansicht des Linke-Politikers Oskar Lafontaine jetzt neu an Fahrt gewinnen. "Durch die Corona-Krise und die vorher sich abzeichnende Wirtschaftskrise werden die sozialen Verwerfungen in Deutschland ... mehr

Bestechungsprozess gegen Pathologen startet

Vor der Wirtschaftsstrafkammer des Landgerichts Saarbrücken beginnt heute der Prozess gegen einen Pathologen und seine Frau aus dem Saarpfalz-Kreis. Dem Mediziner, der wegen Fluchtgefahr seit Februar in Untersuchungshaft sitzt, wird Betrug und Bestechung vorgeworfen ... mehr

Saarland: Hans will Grenzen bei Corona-Neuwelle offen halten

Saarlands Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) will die Grenzen zu Frankreich und Luxemburg im Fall einer zweiten Corona-Welle oder einer neuen Pandemie unbedingt offen halten. Er werde alles daran setzen, eine erneute Grenzschließung zu vermeiden, sagte ... mehr

Eine weitere Coronavirus-Infektion im Saarland

Im Saarland ist die Zahl der nachweislich mit dem Coronavirus infizierten Menschen um einen auf 2754 Fälle gestiegen. Das teilte das Gesundheitsministerium am Montag (Stand 18.00 Uhr) in Saarbrücken mit. Weitere Todesfälle im Zusammenhang mit der Krankheit Covid ... mehr

Andrea Jahn wird Stiftungs-Vorstand

Die promovierte Kunsthistorikerin Andrea Jahn tritt die Nachfolge von Museumsdirektor Roland Mönig in der Modernen Galerie des Saarlandmuseums an. Die 56-Jährige wird ab dem 1. Juli neuer kunst- und kulturwissenschaftlicher Vorstand der Stiftung ... mehr

Keine Kontrollen bei Einreise aus Frankreich

Zur Monatsmitte zeichnet sich mehr Alltag in Rheinland-Pfalz ab: In den Kitas ist der gewohnte Regelbetrieb in Sicht und bei Einreisen aus Frankreich werden die Grenzkontrollen beendet. Die jüngsten Entwicklungen zur Corona-Krise im Überblick: KITAS ... mehr

Weitere Lockerungen bei Corona-Regeln im Saarland

Die Corona-Regeln werden im Saarland weiter gelockert: Ab dem heutigen Montag sind mit Abstandsgebot wieder Veranstaltungen mit bis zu 50 Personen erlaubt, im Freien dürfen es sogar bis zu 100 Personen sein. Voraussetzung: Die Kontakte müssen nachverfolgt werden ... mehr

Keine neuen Coronavirus-Infektionen im Saarland

Die Zahl der nachweislich mit dem Coronavirus infizierten Menschen im Saarland bleibt bei 2753. An diesem Sonntag sei die Zahl der bekannten Infektionen mit dem Virus Sars-Cov-2 im Saarland nicht gestiegen, teilte das Gesundheitsministerium am Sonntag (Stand ... mehr

1500 Biker protestieren gegen mögliche Fahrverbote

Etwa 1500 Motorradfahrer haben am Sonntag vor dem Saarländischen Landtag ein Zeichen gegen mögliche Fahrverbote an Sonn- und Feiertagen gesetzt. Wie eine Sprecherin der Polizei sagte, waren die Biker von Zweibrücken aus in die saarländische Landeshauptstadt gefahren ... mehr

Zwei neue Coronavirus-Infektionen im Saarland

Die Zahl der nachweislich mit dem Coronavirus infizierten Menschen im Saarland ist um zwei gestiegen. Damit stieg die Zahl der bekannten Infektionen mit dem Virus Sars-Cov-2 im Saarland auf 2753, wie das Gesundheitsministerium am Samstag (Stand ... mehr

Ab Dienstag keine Kontrollen mehr an Grenze zu Frankreich

Die Zeit der Grenzkontrollen bei der Einreise aus Frankreich ist am Dienstag vorbei: "Mit Ablauf des Montags enden die Kontrollen", sagte der Sprecher der Bundespolizei am Freitag im saarländischen Bexbach. Die Präsidenten der Bundespolizeidirektionen ... mehr

Chöre und Gesangsensembles dürfen unter Auflagen singen

Der neuen Corona-Verordnung im Saarland zufolge dürfen Chöre und Gesangsensembles im Bundesland von Montag (15. Juni) an unter Auflagen wieder gemeinsam singen. Erlaubt seien dann Veranstaltungen und Proben mit bis zu zehn Teilnehmern auch in geschlossenen ... mehr

Justizministerium für "Rabattmodell" in Bußgeldverfahren

Zu schnell gefahren oder mit dem Handy am Steuer erwischt? Wer wegen einer Ordnungswidrigkeit eine Geldbuße bekommt, dazu steht und sie rasch bezahlt, sollte nach Ansicht des saarländischen Justizministeriums einen "Rabatt" bekommen. Einen entsprechenden Antrag ... mehr

Tobias Hans weiter für Altschulden-Hilfe für Kommunen

Der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) möchte noch einmal mit dem Bund über eine mögliche Übernahme der Altschulden von Kommunen verhandeln. "Das Anliegen war richtig, und wir werden in dieser Angelegenheit mit dem Bund noch einmal das Gespräch suchen ... mehr

Gewitter, Starkregen und Hagel am Wochenende erwartet

Menschen in Rheinland-Pfalz und im Saarland müssen sich auf Gewitter, Starkregen und Hagel am Wochenende einstellen. Der Freitag bleibt nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) zunächst freundlich mit Temperaturen zwischen 23 und 28 Grad und viel Sonnenschein ... mehr

Drei neue Corona-Infektionen im Saarland

Die Zahl der erwiesenermaßen mit dem Coronavirus infizierten Menschen hat sich im Saarland am Samstag um 3 auf 2849 Fälle erhöht. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion blieb unverändert bei 174, wie das Gesundheitsministerium ... mehr

Um das Saarland: Extremsportler startet 288 Kilometer-Lauf

Der saarländische Extremsportler Martin Schedler hat seinen Ultralauf zur Umrundung des Saarlandes begonnen. Insgesamt 288 Kilometer muss der 39-Jährige dazu auf seiner viertägigen Route zurücklegen. "Es wird ein richtiges Abenteuer. Es ist ein Lebenstraum ... mehr

Extremsportler will 288 Kilometer rund ums Saarland laufen

Es geht um 288 Kilometer: Diese Strecke will der saarländische Extremsportler Martin Schedler vom heutigen Donnerstag an zur Umrundung seines Bundeslandes laufen. Insgesamt 8143 Höhenmeter muss der Ultraläufer dazu auf seiner viertägigen Mammutroute ... mehr

Saarland beschließt weitere Lockerungen in Corona-Pandemie

Die saarländische Landesregierung hat weitere Beschränkungen im Kampf gegen das Corona-Virus gelockert. Am kommenden Montag, 15. Juni, dürften bei Veranstaltungen in geschlossenen Räumen wieder 50 Personen und unter freiem Himmel bis zu 100 Personen zusammenkommen ... mehr

Flixbus fährt in Deutschland 30 weitere Ziele an

Die Corona-Krise hatte Flixbus voll erwischt. Seit kurzem fährt der Fernbusanbieter sein Angebot aber wieder hoch. Diese Verbindungen nimmt Flixbus erneut ins Programm. Nach den massiven Beschränkungen in der Corona-Krise vergrößert das Fernbusunternehmen Flixbus ... mehr

Saar-Medienanstalt untersagt Werbung für Online-Glücksspiele

Als nach eigenen Angaben erste Aufsichtsbehörde für Glücksspiele hat die saarländische Landesmedienanstalt zwei Online-Casino-Anbietern Werbung für bestimmte Angebote verboten. Sie erließ Untersagungsverfügungen gegen zwei "marktstarke Anbieter", die über eine Lizenz ... mehr

1. FC Saarbrücken erreicht Playoff-Endspiel im Tischtennis

Der 1. FC Saarbrücken hat als erstes Team das Endspiel um die deutsche Tischtennis-Meisterschaft erreicht. Der Tabellenerste der Bundesliga-Hauptrunde gewann am Mittwoch im Playoff-Halbfinale in eigener Halle mit 3:0 gegen Werder Bremen. Der Endspiel-Gegner am Sonntag ... mehr

Werder Bremen verliert Playoff-Halbfinale im Tischtennis

Werder Bremen hat das Endspiel um die deutsche Tischtennis-Meisterschaft verpasst. Der Tabellenvierte der Bundesliga-Hauptrunde verlor am Mittwoch im Playoff-Halbfinale mit 0:3 beim 1. FC Saarbrücken. Der Endspiel-Gegner der Saarländer am Sonntag in Frankfurt ... mehr

Staatstheater erfindet sich in Corona-Zeiten neu

Das Saarländische Staatstheater geht in der Corona-Pandemie mit neuen Formen an den Start: Ob Oper, Schauspiel oder Ballett - für die Spielzeit von September bis Dezember hat das Haus wegen coronabedingter Einschränkungen eigene Fassungen und angepasste Spielweisen ... mehr

DFB-Pokal: 1. FC Saarbrücken hofft auf die Sensation gegen Leverkusen

Der 1. FC Saarbrücken geht als krasser Außenseiter i n das Pokal-Halbfinale gegen Bayer Leverkusen. Trotzdem machen sich die Saarbrücker Hoffnung auf den Finaleinzug. Trainer Lukas Kwasniok sieht "viele kleine Vorteile". Es ist nicht ... mehr

Corona-Krise: Saarland will Nachtragshaushalt beschließen

Das Saarland will wegen der Corona-Krise einen "Stabilisierungs- und Beteiligungsfonds" mit einem Volumen von 200 Millionen Euro für Beteiligungen an Unternehmen auflegen. Nach Auskunft von Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger (SPD) sei er gedacht, um Unternehmen ... mehr

112 junge Menschen wollen Landarzt werden

Für ein Medizinstudium im Rahmen der neu eingeführten Landarztquote haben sich im Saarland 112 junge Menschen beworben. "Wir sind erfreut, dass die Landarztquote so viel Anklang gefunden hat", teilte Gesundheitsministerin Monika Bachmann (CDU) am Dienstag ... mehr

Frau bei Stoß auf Rolltreppe leicht verletzt

Ein Unbekannter hat in einem Saarbrücker Einkaufszentrum eine 61 Jahre alte Frau von einer Stufe einer Rolltreppe gestoßen und so leicht verletzt. Die Frau stürzte und zog sich eine Platzwunde an der Lippe zu, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die Beamten suchen ... mehr

Sechs neue Corona-Infektionen im Saarland

Die Zahl der nachweislich mit dem Coronavirus infizierten Menschen im Saarland hat sich am Dienstag um neun auf 2746 erhöht. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 liegt unverändert bei 169 (Stand: 18.00 Uhr), wie das Gesundheitsministerium ... mehr

Regierung beschließt milliardenschweren Nachtragshaushalt

Als Folge der Corona-Krise hat die saarländische Landesregierung einen Nachtragshaushalt in Höhe von 2,1 Milliarden Euro beschlossen. Das "Zukunftspaket Saar" solle nicht nur pandemiebedingte Einbußen abfedern, sondern das Saarland "mit einem "umfassende ... mehr

Staatsanwalt ermittelt nach Bundespolizei-Einsatz

Nach einem Einsatz der Bundespolizei gegen einen Franzosen am deutsch-französischen Grenzübergang in Saarbrücken ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen des Verdachts der Nötigung im Amt. Der Franzose (65) war am Freitag zum Lottospielen unbefugt aus Frankreich ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: