Sie sind hier: Home > Themen >

Gersweiler

Thema

Gersweiler

Flughafen Hahn: Dienstag erster regulärer Passagierflug

Flughafen Hahn: Dienstag erster regulärer Passagierflug

Nach einer rund dreimonatigen Zwangspause wegen der Corona-Pandemie erwartet der Hunsrück-Flughafen Hahn an diesem Dienstagabend (9. Juni) wieder seinen ersten regulären Passagierflug. Das sagte Christoph Goetzmann, Mitglied der Airport-Geschäftsführung, am Montag ... mehr
Ermittler: Angriff auf Gabuner war rassistisch motiviert

Ermittler: Angriff auf Gabuner war rassistisch motiviert

Der Angriff eines Deutschen auf einen Gabuner in Saarbrücken war nach Einschätzung der Generalstaatsanwaltschaft mutmaßlich rassistisch motiviert. Der Beschuldigte habe sein 25 Jahre altes Opfer zuvor auf dessen Hautfarbe angesprochen, teilte ein Sprecher ... mehr
Wieder mehr Kinder in saarländischen Kitas

Wieder mehr Kinder in saarländischen Kitas

Wieder einen Schritt weiter in Richtung Normalität: Seit Montag sind die saarländischen Kindertagesstätten nach mehreren Wochen Notbetreuung in den eingeschränkten Regelbetrieb gestartet. "Kinder haben ein Recht auf Bildung, der Kontakt mit Gleichaltrigen ist wichtig ... mehr

"Mutmaßlich fremdenfeindlicher" Mordversuch in Saarbrücken

Die Generalstaatsanwaltschaft Saarbrücken hat einen Haftbefehl gegen einen 24 Jahre alten Deutschen wegen eines "mutmaßlich fremdenfeindlich motivierten" Mordversuchs erlassen. Der 24-Jährige soll versucht haben einen Studenten aus Gabun zu töten, teilte ... mehr
Zwei neue Corona-Infektionen im Saarland

Zwei neue Corona-Infektionen im Saarland

Die Zahl der erwiesenermaßen mit dem Coronavirus infizierten Menschen hat sich im Saarland am Sonntag um 2 auf 2851 Fälle erhöht. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion blieb unverändert bei 174, wie das Gesundheitsministerium ... mehr

EU-Bericht: Badegewässer mit exzellenter Wasserqualität

Alle Badegewässer im Saarland haben eine exzellente Wasserqualität. Das geht aus dem jährlichen Bericht der Europäischen Umweltagentur EEA hervor, der am Montag in Kopenhagen vorgestellt wurde. Bei allen vier untersuchten Gewässern war demnach ... mehr

Rund 1300 Menschen bei Demo gegen Rassismus in Saarbrücken

Rund 1300 Menschen haben nach Polizeiangaben am Sonntag in Saarbrücken gegen Rassismus und Polizeigewalt demonstriert. "Entgegen den Erfahrungen vom Vortag verlief nicht nur die Versammlung friedlich und störungsfrei, auch im Nachgang kam es zu keinerlei ... mehr

Frankreich bedankt sich im Saarland

Die französische Staatssekretärin für Europafragen, Amélie de Montchalin, hat sich im Saarland für die Behandlung französischer Covid-19-Patienten bedankt. "Während dieser beispiellosen Gesundheitskrise ist die Solidarität zwischen unseren beiden Ländern ungebrochen ... mehr

Mehr Hunde aus dem Ausland ins Saarland vermittelt

Die Zahl der aus dem Ausland über Vereine ins Saarland vermittelten Hunde ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Von 2017 bis 2019 habe sie sich von rund 300 auf gut 600 Tiere mehr als verdoppelt, geht aus einer Antwort der saarländischen Landesregierung ... mehr

Mann soll unrechtmäßig Corona-Hilfe kassiert haben: Anklage

Ein Mann soll zu Unrecht 27 000 Euro Corona-Hilfen von mehreren Bundesländern, darunter Berlin, kassiert haben - die Staatsanwalt Saarbrücken hat Anklage erhoben. Der Verdächtige aus Saarbrücken soll im April Corona-Hilfen für Kleinstunternehmer beziehungsweise ... mehr

Tausende warten auf verschobene Kommunion und Konfirmation

Tausende Kinder in Rheinland Pfalz und im Saarland warten auf ihre Erstkommunionfeiern: Diese waren nach Ostern wegen der Corona-Pandemie verschoben worden und sollen nun schrittweise nachgeholt werden, wie die katholischen Bistümer mitteilten. In welcher ... mehr

Zwei neue Corona-Fälle und zwei weitere Tote im Saarland

Die Zahl der nachweislich mit dem Coronavirus infizierten Menschen im Saarland hat sich am Donnerstag um zwei Fälle auf 2721 erhöht (Stand 18.00 Uhr). Die Zahl der Todesfälle stieg auf 168, wie das Gesundheitsministerium in Saarbrücken mitteilte. 2507 der nachweislich ... mehr

Mutmaßlicher Brandstifter wegen versuchten Mordes in Haft

Nach einer mutmaßlichen Brandstiftung in einem Mehrfamilienhaus in Saarbrücken sitzt ein 37-Jähriger wegen versuchten Mordes in Untersuchungshaft. Der Mann aus Hof in Bayern soll am frühen Mittwoch nach einem Streit mit seiner in dem Haus wohnenden Ex-Freundin ... mehr

Hans: Konjunkturpaket gibt Wirtschaft positive Perspektive

Das milliardenschwere Corona-Konjunkturpaket gibt nach Aussage von Saarlands Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) gerade der Saar-Wirtschaft eine positive Perspektive. "Förderung von Innovationen im Bereich der Wasserstofftechnologie, der Digitalisierung ... mehr

Gusswerke stellen Betrieb Ende Juni ein

Immer wieder gekämpft und dann doch verloren: Die insolventen Gusswerke Saarbrücken stellen Ende Juni ihren Betrieb endgültig ein. Das gab die saarländische Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger (SPD) am Mittwoch in Saarbrücken vor Journalisten bekannt. Gegen Mittag ... mehr

Lafontaine schenkt Museum Aktenkoffer und Schuhe

Einen Aktenkoffer und ein Paar Schuhe: Diese zwei persönlichen Dinge hat Oskar Lafontaine (Linke) dem Historischen Museum Saar dauerhaft als Schenkung überlassen. "Beide Objekte stehen im Zusammenhang mit wichtigen historischen Ereignissen", sagte der stellvertretende ... mehr

Feuerwehr holt neun Menschen aus stark verrauchtem Haus

Die Feuerwehr hat in Saarbrücken neun Menschen aus einem völlig verrauchten Haus gerettet. Das teilten die Einsatzkräfte mit. Demnach brach in der Nacht auf Mittwoch im Stadtteil Burbach in einem Wohnhauskeller ein Feuer aus. Als die Feuerwehr eintraf, konnte ... mehr

Hans macht noch keine Planungen für Sommerurlaub

Saarlands Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) hat noch kein Ziel für seinen Sommerurlaub ausgewählt: "Ich mache ähnlich wie die meisten Bundesbürger im Moment noch gar keine Planungen", sagte er der Deutschen Presse-Agentur in Saarbrücken. Vor Corona sei es bei ihnen ... mehr

Airline DAT fliegt wieder zwischen Saarbrücken und Berlin

Nach rund zweimonatiger Corona-Zwangspause hat die dänische Airline DAT am Dienstag ihren Flugbetrieb zwischen dem Flughafen Saarbrücken und Berlin wieder aufgenommen. "Wir freuen uns, endlich wieder abheben zu können", sagte der Chef der Danish Air Transport ... mehr

Hans rechnet nicht mit neuen Kandidaten für CDU-Vorsitz

Der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) rechnet bei der Wahl des künftigen CDU-Vorsitzenden nicht mit bisher noch unbekannten Kandidaten. "Es versteht sich von selbst, dass sich bis Dezember Kandidaten für das Amt des Parteivorsitzenden bewerben ... mehr

Flughafen Hahn verbucht im April mehr Frachtgeschäft

Im stark von der Corona-Pandemie geprägten April hat der Hunsrück-Flughafen mehr Fracht verbucht als im Vorjahresmonat. Das Frachtgeschäft steigerte sich um 47,3 Prozent auf 20 281 Tonnen, wie aus der jüngsten Statistik der Arbeitsgemeinschaft Deutscher ... mehr

Wenig Verstöße gegen Beschränkungen: "Corona-Alltag"

Die meisten Menschen in Rheinland-Pfalz und dem Saarland halten sich trotz des langen Pfingstwochenendes laut Polizei weiterhin an die Corona-Beschränkungen. "Bei uns war es sehr ruhig", teilte ein Sprecher der Polizei Trier am Samstagmittag mit. "Wir haben keine ... mehr

2694 Corona-Infizierte im Saarland

Die Zahl der nachweislich mit dem Coronavirus infizierten Menschen im Saarland hat sich am Donnerstag um einen Fall auf 2694 erhöht (Vortag: Stand 18 Uhr). Die Zahl der Todesfälle stieg ebenfalls um einen Fall auf 165, wie das Gesundheitsministerium ... mehr

Aufstiegsparty sorgt für Ärger beim 1. FC Saarbrücken

Eine spontane Aufstiegsparty sorgt beim Pokal-Halbfinalisten 1. FC Saarbrücken für Ärger hinter den Kulissen. Nachdem die Rückkehr der Saarländer in die 3. Fußball-Liga nach sechs Jahren durch den Saisonabbruch in der Regionalliga Südwest am Dienstagabend fest stand ... mehr

Klöckner gegen "Bauern-Bashing"

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) hat vor überzogener Kritik an den Bauern gewarnt. Viele Landwirte, die unter sehr harten Bedingungen arbeiteten, "sehen sich einem Bauern-Bashing ausgesetzt", sagte sie am Donnerstag in Berlin nach einem Sondertreffen ... mehr

Verkehrsminister fordern 2,5 Milliarden Euro für ÖPNV

Zur Unterstützung des öffentlichen Personennahverkehrs in der Corona-Krise fordern die Verkehrsminister der Länder 2,5 Milliarden Euro von der Bundesregierung. "Wenn der Bund nicht hilft, sehen wir das Sterben einer ganzen Branche und werden es schwer haben ... mehr

Hans: Saarland ist für Corona-Rückkehr gewappnet

Das Saarland ist nach Einschätzung von Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) auf eine mögliche stärkere Rückkehr der Corona-Pandemie gut vorbereitet. Wenn die Schulen wieder geöffnet seien und wenn man sich spätestens ab Herbst wieder überwiegend in geschlossenen ... mehr

Drei weitere Corona-Infizierte im Saarland

Die Zahl der nachweislich mit dem Coronavirus infizierten Menschen hat sich binnen 24 Stunden im Saarland um drei weitere Fälle erhöht. Am Mittwoch (Stand 18.00 Uhr) wurden landesweit 2693 Infizierte registriert (Stand 18.00 Uhr). Die Zahl der Todesfälle blieb ... mehr

Finanzämter im Saarland öffnen wieder: Termin notwendig

Nach mehr als zwei Monaten öffnen im Saarland die Finanzämter wieder. Die wegen der Corona-Pandemie verhängten Sicherheitsmaßnahmen werden ab kommendem Dienstag (2.6.) gelockert, wie das Finanzministerium am Mittwoch mitteilte. Es gelten wieder die gewohnten ... mehr

Unfall mit Straßenbahn: Fußgänger schwer verletzt

Ein Fußgänger ist in Saarbrücken von einer Straßenbahn erfasst und schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, trat der 54-Jährige am Dienstag an einer Haltestelle vor die Bahn, die gerade losfuhr. "Trotz Notbremsung konnte ein Zusammenstoß nicht ... mehr

Hans: Auto-Kaufprämien nur bei umweltfreundlichen Fahrzeugen

Mögliche Auto-Kaufprämien müssen nach Ansicht des saarländischen Ministerpräsidenten Tobias Hans (CDU) auf umweltfreundliche Fahrzeuge begrenzt sein. Im "Automobilland Saarland" sei ihm die Unterstützung der Autoindustrie wichtig, sagte Hans in Saarbrücken der Deutschen ... mehr

Dehoga: Wirtschaftliche Lage im Gastgewerbe "katastrophal"

Nach der Wiederöffnung von Restaurants und Hotels im Saarland bleibt die wirtschaftliche Situation der Betriebe laut Branchenverband Dehoga "katastrophal". Eine gute Woche nach dem Neustart unter strengen Auflagen hätten sich bei den meisten Betrieben ... mehr

Drei neue Corona-Fälle im Saarland und zwei weitere Tote

Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen im Saarland ist am Dienstag binnen 24 Stunden um drei Fälle gestiegen - auf 2690 (Stand 18.00 Uhr). Die Zahl der Todesfälle stieg um zwei auf 164, wie das Gesundheitsministerium in Saarbrücken mitteilte. 36 Menschen werden ... mehr

Saarland will ab 8. Juni eingeschränkten Kita-Regelbetrieb

Das Saarland will seine Kindertagesstätten schrittweise wieder öffnen: Nach einem Vier-Stufen-Plan wolle man möglichst ab dem 8. Juni in den eingeschränkten Kita-Regelbetrieb einsteigen, teilte das saarländische Bildungsministerium am Dienstag ... mehr

Saarland lockert Besuchsregelung in Heimen

Im Saarland gelten ab sofort einheitliche Lockerungen in Pflege-, Reha- und Behinderteneinrichtungen. Dazu zählen unter anderem Besuche von Friseur und Fußpflege oder auch von Menschen, die mit Bewohnern nicht verwandt sind. Ziel sei es, älteren Menschen, Patienten ... mehr

Nur noch wenige Zurückweisungen an Grenze zu Frankreich

Bei den Stichproben-Kontrollen an der Grenze zu Frankreich werden im Saarland nur noch wenige Personen an einer Einreise gehindert. Die Zahl der Zurückweisungen belaufe sich pro Tag auf eine Personenzahl "im niedrigen zweistelligen Bereich", sagte der Sprecher ... mehr

Saar-Regierungschef Hans warnt vor "Spiel mit dem Feuer"

In der Diskussion um mögliche Lockerungen von Corona-Beschränkungen in einzelnen Bundesländern hat der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) vor einem "Spiel mit dem Feuer" gewarnt. Es sei "ganz wichtig", dass es "auch zwischen Bundesregierung ... mehr

Vier neue Corona-Fälle im Saarland: Kein weiterer Toter

Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen im Saarland ist bis Montag binnen 24 Stunden erneut um vier Fälle gestiegen - auf 2687 (Stand 18.00 Uhr). Die Zahl der Todesfälle liegt weiterhin bei 162, wie das Gesundheitsministerium in Saarbrücken mitteilte. 37 Menschen ... mehr

IHK-Umfrage: Geschäftslage weiter eingetrübt

Die saarländische Wirtschaft rutscht in der Pandemie stärker in den Sog der Corona-Rezession: Nach einer Umfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) bei Unternehmen im Saarland hat sich Geschäftslage im Mai im Vergleich zum Vormonat weiter verschlechtert. Vor allem ... mehr

Geschäftsideen in Rheinland-Pfalz und im Saarland geehrt

Ein zusammensteckbares Sitzmöbel zum Mitnehmen, ein individuell gefertigter Sportschuh fürs Fahrradfahren aus dem 3D-Drucker oder eine App für Hundefreunde: Zehn kreative Geschäftsideen aus Rheinland-Pfalz, dem Saarland und Ostbelgien sind jetzt ... mehr

Weitere drei neue Corona-Fälle: Kein weiterer Toter

Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen im Saarland ist bis Sonntag erneut um drei Fälle gestiegen - auf 2683 (Stand 18.00 Uhr). Die Zahl der Todesfälle liegt weiterhin bei 162, wie das Gesundheitsministerium in Saarbrücken mitteilte. 41 Menschen werden ... mehr

Kommunen fordern finanzielle Hilfe von Bund und Land

Die Landeshauptstadt Saarbrücken, der Regionalverband und mehrere Bürgermeister der Umlandgemeinden haben von Bund und Land finanzielle Unterstützung für die Kommunen in der Corona-Krise gefordert. Die Pandemie habe gezeigt, dass Kommunen das Rückgrat des staatlichen ... mehr

Drei neue Corona-Fälle im Saarland: Kein weiterer Toter

Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen im Saarland ist bis Samstag um drei Fälle auf 2680 gestiegen (Stand 18.00 Uhr). Die Zahl der Todesfälle liegt weiter bei 162, wie das Gesundheitsministerium in Saarbrücken mitteilte. 41 Menschen werden weiterhin ... mehr

Weitere Schüler im Saarland kehren an Schulen zurück

Weiterer Schritt bei der Rückkehr von Schülern an die Schulen im Saarland: Von Montag an werden in den Gemeinschaftsschulen und Gymnasien die Schüler der Klassenstufen 5 und 6 zunächst an bis zu drei Tagen unterrichtet, bevor ab dem 2. Juni die 7. und 8. Klassen ... mehr

29-Jähriger Autofahrer in Verfolgungsjagd mit Polizei

Ein 29-jähriger Autofahrer hat sich in Saarbrücken eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Der Mann habe in der Nacht zum Samstag die Anweisungen der Beamten missachtet und sei davongefahren, um sich einer Kontrolle zu entziehen, teilte die Polizei ... mehr

Ein neuer bestätigter Corona-Fall: Kein weiterer Toter

Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen im Saarland ist bis Freitag um einen Fall auf 2677 gestiegen (Stand 18.00 Uhr). Die Zahl der Todesfälle liegt weiter bei 162, wie das Gesundheitsministerium in Saarbrücken mitteilte. 41 Menschen werden stationär behandelt ... mehr

Zahl der Existenzgründungen im Saarland 2019 gestiegen

Im Saarland haben sich im vergangenen Jahr mehr Menschen selbstständig gemacht als im Vorjahr. Die Zahl der Existenzgründungen stieg im Vergleich zu 2018 um 5,1 Prozent auf rund 3300, wie das Wirtschaftsministerium am Freitag mitteilte. Damit liegt das Saarland deutlich ... mehr

Rheinland-Pfalz und Saarland: Erst Regen, dann heiter

Auf vereinzelte Regenschauer und etwas kühlere Temperaturen können sich die Menschen in Rheinland-Pfalz und dem Saarland am Wochenende einstellen. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) startet der Samstag stark bewölkt und mit Regen bei Temperaturen ... mehr

Zwei neue bestätigte Corona-Fälle: Kein weiterer Toter

Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen im Saarland ist bis Donnerstag um 2 auf 2676 gestiegen (Stand 18.00 Uhr). Die Zahl der Todesfälle liegt weiter bei 162, wie das Gesundheitsministerium in Saarbrücken mitteilte. Weiterhin werden 43 Menschen stationär behandelt ... mehr

21-Jähriger fährt mit zwei Mitfahrern im Auto gegen Hauswand

Ein 21 Jahre alter Autofahrer ist mit zwei Mitfahrern im Wagen in der Nacht zu Donnerstag gegen eine Hauswand in Saarbrücken gekracht. Wie ein Sprecher der Polizei mitteilte, war der 21-Jährige wohl zu schnell und "unter Alkoholeinfluss" unterwegs, als ein Versuch ... mehr

Flughäfen kündigen Neustart ihres Passagiergeschäfts an

Nach einer mehrwöchigen Zwangspause wegen der Corona-Pandemie rechnet der Hunsrück-Flughafen Mitte Juni mit einem Neustart seines Passagierverkehrs. Nach der erwarteten Aufhebung der weltweiten Reisewarnung für deutsche Touristen in der EU am 14. Juni zugunsten ... mehr

Flughafen Hahn kündigt Neustart des Passagiergeschäfts an

Nach einer mehrwöchigen Zwangspause wegen der Corona-Pandemie rechnet der Hunsrück-Flughafen Mitte Juni mit einem Neustart seines Passagierverkehrs. Nach der erwarteten Aufhebung der weltweiten Reisewarnung für deutsche Touristen in der EU am 14. Juni zugunsten ... mehr

Verband: Noch kein Normalbetrieb in Saar-Krankenhäusern

Die Krankenhäuser im Saarland sind in der Corona-Pandemie noch weit von einem Normalbetrieb entfernt: Zwar sei die Zahl der planbaren Operationen ab Mai wieder hochgefahren worden, sagte der Geschäftsführer der saarländischen Krankenhausgesellschaft, Thomas Jakobs ... mehr

Noch 43 Corona-Patienten in Krankenhäusern im Saarland

Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen im Saarland ist bis Mittwoch erneut um 3 auf 2674 gestiegen (Stand 18.00 Uhr). Die Zahl der Todesfälle stieg innerhalb eines Tages um 2 auf 162, wie das Gesundheitsministerium in Saarbrücken mitteilte. Weiterhin 43 Menschen ... mehr

1. FC Saarbrücken optimistisch für Halbfinale in Völklingen

Der Regionalligist 1. FC Saarbrücken ist zuversichtlich, dass er das Halbfinale im DFB-Pokal gegen Bayer Leverkusen am 9. oder 10. Juni in Völklingen austragen kann. "Wir sind da schon optimistisch, dass das regulär stattfindet", sagte ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: