Sie sind hier: Home > Themen >

Gersweiler

Thema

Gersweiler

Hans und Rehlinger werben für Nutzung der Corona-Warn-App

Hans und Rehlinger werben für Nutzung der Corona-Warn-App

Die saarländische Regierungsspitze ruft zur Nutzung der neu eingeführten Corona-Warn-App auf. "Je mehr mitmachen, desto nützlicher ist die Corona-Warn-App. Und umso sicherer und schneller Infektionsketten nachverfolgt werden ... mehr
Oskar Lafontaine:

Oskar Lafontaine: "Aufstehen" plant neuen Anlauf

Die ausgebremste linke Sammlungsbewegung "Aufstehen" kann nach Ansicht des Linke-Politikers Oskar Lafontaine jetzt neu an Fahrt gewinnen. "Durch die Corona-Krise und die vorher sich abzeichnende Wirtschaftskrise werden die sozialen Verwerfungen in Deutschland ... mehr
Bestechungsprozess gegen Pathologen startet

Bestechungsprozess gegen Pathologen startet

Vor der Wirtschaftsstrafkammer des Landgerichts Saarbrücken beginnt heute der Prozess gegen einen Pathologen und seine Frau aus dem Saarpfalz-Kreis. Dem Mediziner, der wegen Fluchtgefahr seit Februar in Untersuchungshaft sitzt, wird Betrug und Bestechung vorgeworfen ... mehr
Saarland: Hans will Grenzen bei Corona-Neuwelle offen halten

Saarland: Hans will Grenzen bei Corona-Neuwelle offen halten

Saarlands Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) will die Grenzen zu Frankreich und Luxemburg im Fall einer zweiten Corona-Welle oder einer neuen Pandemie unbedingt offen halten. Er werde alles daran setzen, eine erneute Grenzschließung zu vermeiden, sagte ... mehr
Eine weitere Coronavirus-Infektion im Saarland

Eine weitere Coronavirus-Infektion im Saarland

Im Saarland ist die Zahl der nachweislich mit dem Coronavirus infizierten Menschen um einen auf 2754 Fälle gestiegen. Das teilte das Gesundheitsministerium am Montag (Stand 18.00 Uhr) in Saarbrücken mit. Weitere Todesfälle im Zusammenhang mit der Krankheit Covid ... mehr

Andrea Jahn wird Stiftungs-Vorstand

Die promovierte Kunsthistorikerin Andrea Jahn tritt die Nachfolge von Museumsdirektor Roland Mönig in der Modernen Galerie des Saarlandmuseums an. Die 56-Jährige wird ab dem 1. Juli neuer kunst- und kulturwissenschaftlicher Vorstand der Stiftung ... mehr

Keine Kontrollen bei Einreise aus Frankreich

Zur Monatsmitte zeichnet sich mehr Alltag in Rheinland-Pfalz ab: In den Kitas ist der gewohnte Regelbetrieb in Sicht und bei Einreisen aus Frankreich werden die Grenzkontrollen beendet. Die jüngsten Entwicklungen zur Corona-Krise im Überblick: KITAS ... mehr

Weitere Lockerungen bei Corona-Regeln im Saarland

Die Corona-Regeln werden im Saarland weiter gelockert: Ab dem heutigen Montag sind mit Abstandsgebot wieder Veranstaltungen mit bis zu 50 Personen erlaubt, im Freien dürfen es sogar bis zu 100 Personen sein. Voraussetzung: Die Kontakte müssen nachverfolgt werden ... mehr

Keine neuen Coronavirus-Infektionen im Saarland

Die Zahl der nachweislich mit dem Coronavirus infizierten Menschen im Saarland bleibt bei 2753. An diesem Sonntag sei die Zahl der bekannten Infektionen mit dem Virus Sars-Cov-2 im Saarland nicht gestiegen, teilte das Gesundheitsministerium am Sonntag (Stand ... mehr

1500 Biker protestieren gegen mögliche Fahrverbote

Etwa 1500 Motorradfahrer haben am Sonntag vor dem Saarländischen Landtag ein Zeichen gegen mögliche Fahrverbote an Sonn- und Feiertagen gesetzt. Wie eine Sprecherin der Polizei sagte, waren die Biker von Zweibrücken aus in die saarländische Landeshauptstadt gefahren ... mehr

Zwei neue Coronavirus-Infektionen im Saarland

Die Zahl der nachweislich mit dem Coronavirus infizierten Menschen im Saarland ist um zwei gestiegen. Damit stieg die Zahl der bekannten Infektionen mit dem Virus Sars-Cov-2 im Saarland auf 2753, wie das Gesundheitsministerium am Samstag (Stand ... mehr

Ab Dienstag keine Kontrollen mehr an Grenze zu Frankreich

Die Zeit der Grenzkontrollen bei der Einreise aus Frankreich ist am Dienstag vorbei: "Mit Ablauf des Montags enden die Kontrollen", sagte der Sprecher der Bundespolizei am Freitag im saarländischen Bexbach. Die Präsidenten der Bundespolizeidirektionen ... mehr

Chöre und Gesangsensembles dürfen unter Auflagen singen

Der neuen Corona-Verordnung im Saarland zufolge dürfen Chöre und Gesangsensembles im Bundesland von Montag (15. Juni) an unter Auflagen wieder gemeinsam singen. Erlaubt seien dann Veranstaltungen und Proben mit bis zu zehn Teilnehmern auch in geschlossenen ... mehr

Justizministerium für "Rabattmodell" in Bußgeldverfahren

Zu schnell gefahren oder mit dem Handy am Steuer erwischt? Wer wegen einer Ordnungswidrigkeit eine Geldbuße bekommt, dazu steht und sie rasch bezahlt, sollte nach Ansicht des saarländischen Justizministeriums einen "Rabatt" bekommen. Einen entsprechenden Antrag ... mehr

Tobias Hans weiter für Altschulden-Hilfe für Kommunen

Der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) möchte noch einmal mit dem Bund über eine mögliche Übernahme der Altschulden von Kommunen verhandeln. "Das Anliegen war richtig, und wir werden in dieser Angelegenheit mit dem Bund noch einmal das Gespräch suchen ... mehr

Gewitter, Starkregen und Hagel am Wochenende erwartet

Menschen in Rheinland-Pfalz und im Saarland müssen sich auf Gewitter, Starkregen und Hagel am Wochenende einstellen. Der Freitag bleibt nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) zunächst freundlich mit Temperaturen zwischen 23 und 28 Grad und viel Sonnenschein ... mehr

Drei neue Corona-Infektionen im Saarland

Die Zahl der erwiesenermaßen mit dem Coronavirus infizierten Menschen hat sich im Saarland am Samstag um 3 auf 2849 Fälle erhöht. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion blieb unverändert bei 174, wie das Gesundheitsministerium ... mehr

Um das Saarland: Extremsportler startet 288 Kilometer-Lauf

Der saarländische Extremsportler Martin Schedler hat seinen Ultralauf zur Umrundung des Saarlandes begonnen. Insgesamt 288 Kilometer muss der 39-Jährige dazu auf seiner viertägigen Route zurücklegen. "Es wird ein richtiges Abenteuer. Es ist ein Lebenstraum ... mehr

Extremsportler will 288 Kilometer rund ums Saarland laufen

Es geht um 288 Kilometer: Diese Strecke will der saarländische Extremsportler Martin Schedler vom heutigen Donnerstag an zur Umrundung seines Bundeslandes laufen. Insgesamt 8143 Höhenmeter muss der Ultraläufer dazu auf seiner viertägigen Mammutroute ... mehr

Saarland beschließt weitere Lockerungen in Corona-Pandemie

Die saarländische Landesregierung hat weitere Beschränkungen im Kampf gegen das Corona-Virus gelockert. Am kommenden Montag, 15. Juni, dürften bei Veranstaltungen in geschlossenen Räumen wieder 50 Personen und unter freiem Himmel bis zu 100 Personen zusammenkommen ... mehr

Flixbus fährt in Deutschland 30 weitere Ziele an

Die Corona-Krise hatte Flixbus voll erwischt. Seit kurzem fährt der Fernbusanbieter sein Angebot aber wieder hoch. Diese Verbindungen nimmt Flixbus erneut ins Programm. Nach den massiven Beschränkungen in der Corona-Krise vergrößert das Fernbusunternehmen Flixbus ... mehr

Saar-Medienanstalt untersagt Werbung für Online-Glücksspiele

Als nach eigenen Angaben erste Aufsichtsbehörde für Glücksspiele hat die saarländische Landesmedienanstalt zwei Online-Casino-Anbietern Werbung für bestimmte Angebote verboten. Sie erließ Untersagungsverfügungen gegen zwei "marktstarke Anbieter", die über eine Lizenz ... mehr

1. FC Saarbrücken erreicht Playoff-Endspiel im Tischtennis

Der 1. FC Saarbrücken hat als erstes Team das Endspiel um die deutsche Tischtennis-Meisterschaft erreicht. Der Tabellenerste der Bundesliga-Hauptrunde gewann am Mittwoch im Playoff-Halbfinale in eigener Halle mit 3:0 gegen Werder Bremen. Der Endspiel-Gegner am Sonntag ... mehr

Werder Bremen verliert Playoff-Halbfinale im Tischtennis

Werder Bremen hat das Endspiel um die deutsche Tischtennis-Meisterschaft verpasst. Der Tabellenvierte der Bundesliga-Hauptrunde verlor am Mittwoch im Playoff-Halbfinale mit 0:3 beim 1. FC Saarbrücken. Der Endspiel-Gegner der Saarländer am Sonntag in Frankfurt ... mehr

Staatstheater erfindet sich in Corona-Zeiten neu

Das Saarländische Staatstheater geht in der Corona-Pandemie mit neuen Formen an den Start: Ob Oper, Schauspiel oder Ballett - für die Spielzeit von September bis Dezember hat das Haus wegen coronabedingter Einschränkungen eigene Fassungen und angepasste Spielweisen ... mehr

DFB-Pokal: 1. FC Saarbrücken hofft auf die Sensation gegen Leverkusen

Der 1. FC Saarbrücken geht als krasser Außenseiter i n das Pokal-Halbfinale gegen Bayer Leverkusen. Trotzdem machen sich die Saarbrücker Hoffnung auf den Finaleinzug. Trainer Lukas Kwasniok sieht "viele kleine Vorteile". Es ist nicht ... mehr

Corona-Krise: Saarland will Nachtragshaushalt beschließen

Das Saarland will wegen der Corona-Krise einen "Stabilisierungs- und Beteiligungsfonds" mit einem Volumen von 200 Millionen Euro für Beteiligungen an Unternehmen auflegen. Nach Auskunft von Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger (SPD) sei er gedacht, um Unternehmen ... mehr

112 junge Menschen wollen Landarzt werden

Für ein Medizinstudium im Rahmen der neu eingeführten Landarztquote haben sich im Saarland 112 junge Menschen beworben. "Wir sind erfreut, dass die Landarztquote so viel Anklang gefunden hat", teilte Gesundheitsministerin Monika Bachmann (CDU) am Dienstag ... mehr

Frau bei Stoß auf Rolltreppe leicht verletzt

Ein Unbekannter hat in einem Saarbrücker Einkaufszentrum eine 61 Jahre alte Frau von einer Stufe einer Rolltreppe gestoßen und so leicht verletzt. Die Frau stürzte und zog sich eine Platzwunde an der Lippe zu, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die Beamten suchen ... mehr

Sechs neue Corona-Infektionen im Saarland

Die Zahl der nachweislich mit dem Coronavirus infizierten Menschen im Saarland hat sich am Dienstag um neun auf 2746 erhöht. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 liegt unverändert bei 169 (Stand: 18.00 Uhr), wie das Gesundheitsministerium ... mehr

Regierung beschließt milliardenschweren Nachtragshaushalt

Als Folge der Corona-Krise hat die saarländische Landesregierung einen Nachtragshaushalt in Höhe von 2,1 Milliarden Euro beschlossen. Das "Zukunftspaket Saar" solle nicht nur pandemiebedingte Einbußen abfedern, sondern das Saarland "mit einem "umfassende ... mehr

Staatsanwalt ermittelt nach Bundespolizei-Einsatz

Nach einem Einsatz der Bundespolizei gegen einen Franzosen am deutsch-französischen Grenzübergang in Saarbrücken ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen des Verdachts der Nötigung im Amt. Der Franzose (65) war am Freitag zum Lottospielen unbefugt aus Frankreich ... mehr

EU-Bericht: Badegewässer mit exzellenter Wasserqualität

Alle Badegewässer im Saarland haben eine exzellente Wasserqualität. Das geht aus dem jährlichen Bericht der Europäischen Umweltagentur EEA hervor, der am Montag in Kopenhagen vorgestellt wurde. Bei allen vier untersuchten Gewässern war demnach ... mehr

Flughafen Hahn: Dienstag erster regulärer Passagierflug

Nach einer rund dreimonatigen Zwangspause wegen der Corona-Pandemie erwartet der Hunsrück-Flughafen Hahn an diesem Dienstagabend (9. Juni) wieder seinen ersten regulären Passagierflug. Das sagte Christoph Goetzmann, Mitglied der Airport-Geschäftsführung, am Montag ... mehr

Ermittler: Angriff auf Gabuner war rassistisch motiviert

Der Angriff eines Deutschen auf einen Gabuner in Saarbrücken war nach Einschätzung der Generalstaatsanwaltschaft mutmaßlich rassistisch motiviert. Der Beschuldigte habe sein 25 Jahre altes Opfer zuvor auf dessen Hautfarbe angesprochen, teilte ein Sprecher ... mehr

Wieder mehr Kinder in saarländischen Kitas

Wieder einen Schritt weiter in Richtung Normalität: Seit Montag sind die saarländischen Kindertagesstätten nach mehreren Wochen Notbetreuung in den eingeschränkten Regelbetrieb gestartet. "Kinder haben ein Recht auf Bildung, der Kontakt mit Gleichaltrigen ist wichtig ... mehr

Rund 1300 Menschen bei Demo gegen Rassismus in Saarbrücken

Rund 1300 Menschen haben nach Polizeiangaben am Sonntag in Saarbrücken gegen Rassismus und Polizeigewalt demonstriert. "Entgegen den Erfahrungen vom Vortag verlief nicht nur die Versammlung friedlich und störungsfrei, auch im Nachgang kam es zu keinerlei ... mehr

"Mutmaßlich fremdenfeindlicher" Mordversuch in Saarbrücken

Die Generalstaatsanwaltschaft Saarbrücken hat einen Haftbefehl gegen einen 24 Jahre alten Deutschen wegen eines "mutmaßlich fremdenfeindlich motivierten" Mordversuchs erlassen. Der 24-Jährige soll versucht haben einen Studenten aus Gabun zu töten, teilte ... mehr

Zwei neue Corona-Infektionen im Saarland

Die Zahl der erwiesenermaßen mit dem Coronavirus infizierten Menschen hat sich im Saarland am Sonntag um 2 auf 2851 Fälle erhöht. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion blieb unverändert bei 174, wie das Gesundheitsministerium ... mehr

Frankreich bedankt sich im Saarland

Die französische Staatssekretärin für Europafragen, Amélie de Montchalin, hat sich im Saarland für die Behandlung französischer Covid-19-Patienten bedankt. "Während dieser beispiellosen Gesundheitskrise ist die Solidarität zwischen unseren beiden Ländern ungebrochen ... mehr

Mehr Hunde aus dem Ausland ins Saarland vermittelt

Die Zahl der aus dem Ausland über Vereine ins Saarland vermittelten Hunde ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Von 2017 bis 2019 habe sie sich von rund 300 auf gut 600 Tiere mehr als verdoppelt, geht aus einer Antwort der saarländischen Landesregierung ... mehr

Mann soll unrechtmäßig Corona-Hilfe kassiert haben: Anklage

Ein Mann soll zu Unrecht 27 000 Euro Corona-Hilfen von mehreren Bundesländern, darunter Berlin, kassiert haben - die Staatsanwalt Saarbrücken hat Anklage erhoben. Der Verdächtige aus Saarbrücken soll im April Corona-Hilfen für Kleinstunternehmer beziehungsweise ... mehr

Tausende warten auf verschobene Kommunion und Konfirmation

Tausende Kinder in Rheinland Pfalz und im Saarland warten auf ihre Erstkommunionfeiern: Diese waren nach Ostern wegen der Corona-Pandemie verschoben worden und sollen nun schrittweise nachgeholt werden, wie die katholischen Bistümer mitteilten. In welcher ... mehr

Zwei neue Corona-Fälle und zwei weitere Tote im Saarland

Die Zahl der nachweislich mit dem Coronavirus infizierten Menschen im Saarland hat sich am Donnerstag um zwei Fälle auf 2721 erhöht (Stand 18.00 Uhr). Die Zahl der Todesfälle stieg auf 168, wie das Gesundheitsministerium in Saarbrücken mitteilte. 2507 der nachweislich ... mehr

Mutmaßlicher Brandstifter wegen versuchten Mordes in Haft

Nach einer mutmaßlichen Brandstiftung in einem Mehrfamilienhaus in Saarbrücken sitzt ein 37-Jähriger wegen versuchten Mordes in Untersuchungshaft. Der Mann aus Hof in Bayern soll am frühen Mittwoch nach einem Streit mit seiner in dem Haus wohnenden Ex-Freundin ... mehr

Hans: Konjunkturpaket gibt Wirtschaft positive Perspektive

Das milliardenschwere Corona-Konjunkturpaket gibt nach Aussage von Saarlands Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) gerade der Saar-Wirtschaft eine positive Perspektive. "Förderung von Innovationen im Bereich der Wasserstofftechnologie, der Digitalisierung ... mehr

Gusswerke stellen Betrieb Ende Juni ein

Immer wieder gekämpft und dann doch verloren: Die insolventen Gusswerke Saarbrücken stellen Ende Juni ihren Betrieb endgültig ein. Das gab die saarländische Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger (SPD) am Mittwoch in Saarbrücken vor Journalisten bekannt. Gegen Mittag ... mehr

Lafontaine schenkt Museum Aktenkoffer und Schuhe

Einen Aktenkoffer und ein Paar Schuhe: Diese zwei persönlichen Dinge hat Oskar Lafontaine (Linke) dem Historischen Museum Saar dauerhaft als Schenkung überlassen. "Beide Objekte stehen im Zusammenhang mit wichtigen historischen Ereignissen", sagte der stellvertretende ... mehr

Feuerwehr holt neun Menschen aus stark verrauchtem Haus

Die Feuerwehr hat in Saarbrücken neun Menschen aus einem völlig verrauchten Haus gerettet. Das teilten die Einsatzkräfte mit. Demnach brach in der Nacht auf Mittwoch im Stadtteil Burbach in einem Wohnhauskeller ein Feuer aus. Als die Feuerwehr eintraf, konnte ... mehr

Hans macht noch keine Planungen für Sommerurlaub

Saarlands Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) hat noch kein Ziel für seinen Sommerurlaub ausgewählt: "Ich mache ähnlich wie die meisten Bundesbürger im Moment noch gar keine Planungen", sagte er der Deutschen Presse-Agentur in Saarbrücken. Vor Corona sei es bei ihnen ... mehr

Airline DAT fliegt wieder zwischen Saarbrücken und Berlin

Nach rund zweimonatiger Corona-Zwangspause hat die dänische Airline DAT am Dienstag ihren Flugbetrieb zwischen dem Flughafen Saarbrücken und Berlin wieder aufgenommen. "Wir freuen uns, endlich wieder abheben zu können", sagte der Chef der Danish Air Transport ... mehr

Hans rechnet nicht mit neuen Kandidaten für CDU-Vorsitz

Der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) rechnet bei der Wahl des künftigen CDU-Vorsitzenden nicht mit bisher noch unbekannten Kandidaten. "Es versteht sich von selbst, dass sich bis Dezember Kandidaten für das Amt des Parteivorsitzenden bewerben ... mehr

Flughafen Hahn verbucht im April mehr Frachtgeschäft

Im stark von der Corona-Pandemie geprägten April hat der Hunsrück-Flughafen mehr Fracht verbucht als im Vorjahresmonat. Das Frachtgeschäft steigerte sich um 47,3 Prozent auf 20 281 Tonnen, wie aus der jüngsten Statistik der Arbeitsgemeinschaft Deutscher ... mehr

Wenig Verstöße gegen Beschränkungen: "Corona-Alltag"

Die meisten Menschen in Rheinland-Pfalz und dem Saarland halten sich trotz des langen Pfingstwochenendes laut Polizei weiterhin an die Corona-Beschränkungen. "Bei uns war es sehr ruhig", teilte ein Sprecher der Polizei Trier am Samstagmittag mit. "Wir haben keine ... mehr

2694 Corona-Infizierte im Saarland

Die Zahl der nachweislich mit dem Coronavirus infizierten Menschen im Saarland hat sich am Donnerstag um einen Fall auf 2694 erhöht (Vortag: Stand 18 Uhr). Die Zahl der Todesfälle stieg ebenfalls um einen Fall auf 165, wie das Gesundheitsministerium ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: