Sie sind hier: Home > Themen >

Gersweiler

Thema

Gersweiler

In Rheinland-Pfalz und im Saarland bleibt es kalt

In Rheinland-Pfalz und im Saarland bleibt es kalt

Knackig kalt und immer mehr Sonne: Die Temperaturen in Rheinland-Pfalz und im Saarland sollen in den kommenden Tagen auch tagsüber nicht mehr über null Grad steigen. Der Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Offenbach zufolge bleibt es dazu heiter. Starke ... mehr
Bouillon: 224 Verstöße gegen Corona-Verordnung

Bouillon: 224 Verstöße gegen Corona-Verordnung

Bei mehr als 3200 Kontrollen hat die Polizei im Saarland am vergangenen Wochenende 224 Verstöße gegen die Corona-Regeln festgestellt und entsprechende Verfahren eingeleitet. Davon seien fast 100 im privaten Bereich angesiedelt gewesen, über 20 weitere im Zusammenhang ... mehr
Saar-Streitschlichtung soll in Frankreich helfen

Saar-Streitschlichtung soll in Frankreich helfen

Wenn in Frankreich künftig Zivilstreitigkeiten vor Gericht vermieden werden, könnte das an Erkenntnissen aus dem Saarland liegen. Justizstaatssekretär Roland Theis (CDU) zufolge sollen Erfahrungen aus dem Landesschlichtungsgesetz in ein Projekt ... mehr
Hans:

Hans: "Zahlen für große Lockerungen nach wie vor zu hoch"

Der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans hat vor den Bund-Länder-Beratungen am Mittwoch vor voreiligen Lockerungen gewarnt. "Momentan sind die Zahlen für große Lockerungen nach wie vor zu hoch. Wir müssen dringend noch weiter runter mit den Neuinfektionen ... mehr
Land kündigt mehr Corona-Impfungen an - 32 neue Infektionen

Land kündigt mehr Corona-Impfungen an - 32 neue Infektionen

Das Saarland hat mehr Corona-Impfungen angekündigt. Nach wochenlangen Bemühungen der Landesregierung auf Bundesebene habe diese am Montag von der Mainzer Firma Biontech die Zusage bekommen, "dass es ab nächster Woche mehr Impfstoff geben wird. Geht man davon ... mehr

Wie geht es mit den Corona-Einschränkungen weiter?

Ob und wie der Lockdown im Saarland verlängert wird: Das entscheidet sich an diesem Mittwoch (ab 14.00 Uhr) bei den Beratungen der Ministerpräsidenten mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU). Saarland Regierungschef Tobias Hans (CDU) hat sich im Vorfeld gegen voreilige ... mehr

Drittligist Saarbrücken gibt Kerber Vertrag bis 2023

Der 1. FC Saarbrücken bindet seinen U19-Kapitän Luca Kerber langfristig an die Profimannschaft. Der 18 Jahre alte Mittelfeldspieler erhält beim Fußball-Drittligisten einen Vertrag bis Juni 2023, wie der Verein am Dienstag mitteilte. In zwei Liga-Partien hatte Kerber ... mehr

Live-Restaurierung von Gemälden im Saar-Museum

Das Historische Museum Saar bereitet sich auf eine besondere Aktion für Publikum vor: Sobald die Museen wieder geöffnet sein dürfen, können Besucher live die Wiederherstellung von zwei Ölgemälden von Anton von Werner aus dem Jahr 1880 erleben. Darunter ... mehr

Schneesturm verschont Rheinland-Pfalz

Der Wintereinbruch hat in Rheinland-Pfalz und dem Saarland zu einer weiteren Entspannung der Hochwasserlage geführt. Nach Angaben des Mainzer Landesamts für Umwelt sanken die Pegelstände der Flüsse am Montag zum Teil deutlich. Der Rhein bei Koblenz hatte bereits ... mehr

Saarbrücken hofft gegen MSV auf zweiten Sieg in diesem Jahr

Trotz großer Personalsorgen will der 1. FC Saarbrücken im Drittliga-Heimspiel gegen den MSV Duisburg endlich den zweiten Sieg in diesem Jahr landen. "Jeder Sieg steigert die Stimmung im Umfeld. Wir wollen den maximalen Erfolg erzielen", sagte FCS-Trainer Lukas Kwasniok ... mehr

Polizei löst Geburtstagsfeier mit 15 Gästen auf

Die Polizei hat eine wegen der Corona-Beschränkungen verbotene Geburtstagsparty mit 15 Gästen in Saarbrücken aufgelöst. Der Inhaber eines Restaurants habe in seinem - wegen der Pandemie geschlossenen - Lokal seinen eigenen Geburtstag gefeiert, teilte die Polizei ... mehr

Wetter und Hochwasser-Lage bleibt im Saarland ruhig

Weder das Hochwasser noch der Wintereinbruch bereiten den Behörden im Saarland größere Sorgen. "Bei uns ist ganz normales Wetter", sagte ein Sprecher des Lagezentrums in Saarbrücken am Sonntag. Es habe keine Unfälle im Zusammenhang mit Eis oder Schnee gegeben ... mehr

39 neue Corona-Infektionen im Saarland - drei weitere Tote

Die Zahl der registrierten Corona-Infektionen im Saarland ist innerhalb eines Tages um 39 auf 26 897 gestiegen. Seit Beginn der Corona-Pandemie sind 793 Menschen mit oder an dem Virus gestorben, wie das Gesundheitsministerium am Sonntag in Saarbrücken mitteilte (Stand ... mehr

Spätestens zu Wochenbeginn Rückgang des Hochwassers erwartet

Wegen des Regens verschärft sich die Lage in den meisten Hochwassergebieten von Rheinland-Pfalz und dem Saarland am Sonntag zunächst weiter. Für den Beginn der kommenden Woche sagten am Samstag die Behörden in Saarbrücken und Mainz aber für nahezu alle Flüsse fallende ... mehr

Experte warnt vor Lockerungen ab Inzidenz von 50

Vor einer Lockerung der Corona-Maßnahmen ab einer Inzidenz von 50 hat der Saarbrücker Pharmazie-Professor Thorsten Lehr gewarnt. Dieser Wert werde seinen Berechnungen nach voraussichtlich bundesweit um den 18. Februar erreicht, sagte der Experte für Corona-Prognosen ... mehr

Corona-Lockerungen: Hans sieht Saarland derzeit nicht bereit

Die Corona-Fallzahlen im Saarland sind nach Einschätzung von Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) derzeit zu hoch für Lockerungen der Beschränkungen. "Dass die derzeit geltenden Maßnahmen grundsätzlich geeignet sind, um das Infektionsgeschehen positiv zu beeinflussen ... mehr

167 neue Corona-Neuinfektionen im Saarland: Zehn Tote

Die Zahl der registrierten Corona-Infektionen im Saarland ist binnen 24 Stunden bis zum Freitagnachmittag um weitere 167 Fälle gestiegen. Seit Beginn der Corona-Pandemie haben sich damit 26 675 Menschen in dem Bundesland nachgewiesenermaßen mit dem Virus angesteckt ... mehr

Erste Lieferung des Astrazeneca-Impfstoffs im Saarland

Im Saarland werden am Wochenende die ersten Lieferungen des Corona-Impfstoffs von Astrazeneca erwartet. 4800 Impfdosen des britisch-schwedischen Herstellers sollen am Samstag ausgeliefert werden, wie aus Zahlen des Bundesgesundheitsministeriums hervorgeht ... mehr

Wintereinbruch lässt Hochwasser der Flüsse weiter sinken

Der Wintereinbruch hat in Rheinland-Pfalz und dem Saarland zu einer weiteren Entspannung der Hochwasserlage geführt. Nach Angaben des Mainzer Landesamts für Umwelt sanken die Pegelstände der Flüsse am Montag zum Teil deutlich. Der Rhein bei Koblenz hatte bereits ... mehr

Kwasniok verlässt den 1. FC Saarbrücken zum Saisonende

Der 1. FC Saarbrücken trennt sich zum Saisonende von seinem Erfolgscoach Lukas Kwasniok. Dies teilte der Fußball-Drittligist am Freitag überraschend mit. Der 39-Jährige hatte den Saarländern 2020 zum Aufstieg verholfen und stürmte mit dem Traditionsclub ... mehr

Mehr als 230 Corona-Neuinfektionen im Saarland festgestellt

Die Zahl der registrierten Corona-Infektionen im Saarland ist bis zum Donnerstag um weitere 232 Fälle gestiegen. Seit Beginn der Corona-Pandemie haben sich damit 26 508 Menschen in dem Bundesland nachgewiesenermaßen mit dem Virus angesteckt ... mehr

Ex-CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer will erstmals in den Bundestag

Ex-CDU-Chefin und Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer kandidiert erstmals bei einer Bundestagswahl: In Saarbrücken will sie ein Direktmandat holen – der Wahlkreis ist hart umkämpft. Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer ... mehr

Hochwasser: Wasserstände im Saarland sollen fallen

Nach einer verbreiteten Regenpause am Donnerstag soll das Hochwasser im Saarland zunächst nicht weiter signifikant ansteigen. "Die meisten Pegel im Einzugsgebiet der Saar haben ihre Scheitel ausgebildet und die Wasserstände sinken bereits", teilte ... mehr

Kramp-Karrenbauer will in den Bundestag

Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (58) will in den Bundestag. Die frühere CDU-Bundesvorsitzende werde sich für das Direktmandat im Wahlkreis Saarbrücken bewerben, sagte sie der "Saarbrücker Zeitung" am Donnerstag ... mehr

Pegelstände an der Saar sinken kurzzeitig

Experten erwarten für die Nacht zum Freitag sinkende Pegelstände an der Saar. Zuvor dürfte das Wasser teilweise aber noch ansteigen. Für den Mittwochabend war zunächst ein Höchstwasserstand im Bereich von 4,50 Meter und 4,90 Meter von der Generaldirektion ... mehr

Saarland verlängert Corona-Verordnung bis Mitte Februar

Das Saarland verlängert seine aktuelle Corona-Verordnung um eine Woche bis zum 14. Februar. Das hat die Landesregierung am Dienstag beschlossen, wie Regierungssprecher Alexander Zeyer mitteilte. Die bisherige Rechtsverordnung war ursprünglich bis zu diesem Sonntag ... mehr

Inzidenz im Saarland höher als vor einer Woche

Die Gesundheitsämter im Saarland haben am Dienstag 169 neue Infektionen mit dem Coronavirus registriert. Die Zahl der Menschen, die mit oder an Covid-19 starben, stieg um 8 auf 763 (Stand: 16.00 Uhr), wie das Gesundheitsministerium in Saarbrücken mitteilte ... mehr

Rund 40 Millionen Euro Novemberhilfen ins Saarland geflossen

Rund drei Viertel der Anträge zur Corona-Novemberhilfe, die das Saarland seit dem 12. Januar bearbeiten kann, sind abgearbeitet. Mit den Abschlagszahlungen des Bundes seien so bislang rund 40 Millionen Euro ins Saarland geflossen, überwiegend für Hotellerie ... mehr

Bundeswehrsoldaten sollen bei Schnelltests helfen

Bei der Ausweitung von Schnelltests auf das Coronavirus sollen Alten- und Pflegeheime im Saarland Unterstützung von Bundeswehrsoldaten bekommen. Gesundheitsministerin Monika Bachmann (CDU) habe einen entsprechenden Amtshilfeantrag bei der Bundeswehr gestellt, teilte ... mehr

Revision eingelegt nach Urteil gegen Homburger Bürgermeister

Das Gerichtsverfahren gegen den derzeit vom Dienst suspendierten Homburger Oberbürgermeister Rüdiger Schneidewind (SPD) wird die Justiz weiter beschäftigen. Der 52-Jährige hat auch gegen seine zweite Verurteilung wegen Untreue Revision eingelegt, ebenso ... mehr

Hans: Saarland hält weiter Dosen für Zweit-Impfungen zurück

Das Saarland wird auch weiterhin ausreichend Dosen für die Zweit-Impfungen gegen Corona zurückhalten. Und zwar so lange, wie es Lieferengpässe gebe, sagte Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) am Montag nach einem "Impfgipfel" von Bund, Ländern, EU und Pharmabranche ... mehr

Zeitz nach Roter Karte für drei Spiele gesperrt

Kapitän Manuel Zeitz vom Drittligisten 1. FC Saarbrücken ist wegen rohen Spiels für drei Pflichtspiele gesperrt worden. Dies teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Montag mit. Zeitz war in der Nachspielzeit der Partie bei Hansa Rostock am vergangenen Mittwoch ... mehr

Mord ohne Leiche: Angeklagte schweigen zu Prozessbeginn

Vor dem Landgericht Saarbrücken hat knapp 30 Jahre nach dem spurlosen Verschwinden eines Mannes ein mit Spannung erwarteter Mordprozess begonnen. Auf der Anklagebank sitzen zwei Männer, die den 27-Jährigen umgebracht und vergraben haben sollen. Die beiden Deutschen ... mehr

Im Saarland 88 neue Corona-Infektionen

Im Saarland haben die Gesundheitsämter am Sonntag 88 neue Infektionen mit dem Coronavirus registriert. Die Zahl der Menschen, die mit oder an Covid-19 starben, blieb dem Gesundheitsministerium in Saarbrücken zufolge bei 749 (Stand: 16.00 Uhr). Die Sieben-Tage-Inzidenz ... mehr

1. FC Saarbrücken mit Personalsorgen zum Halleschen FC

Der 1. FC Saarbrücken hat vor dem Spiel der 3. Fußball-Liga am Montag (19.00 Uhr) beim Halleschen FC einige Personalsorgen. Wie der Verein am Sonntag mitteilte, muss Trainer Lukas Kwasniok auf Steven Zellner (Kreuzbandanriss), Sebastian Bösel (Muskelfaserriss), Mario ... mehr

Saarland bietet Gruppenimpftermine für Ältere an

Das Saarland vereinfacht die Vergabe von Terminen zur Impfung gegen das Coronavirus. Anspruchsberechtigte der höchsten Prioritätsstufe - also unter anderem Menschen über 80 Jahre - können sich für einen gemeinsamen Impftermin vormerken lassen ... mehr

Mordprozess ohne Leiche: Mann seit 1991 vermisst

Knapp 30 Jahre, nachdem ein damals 27-Jähriger spurlos verschwunden ist, beginnt vor dem Landgericht Saarbrücken am kommenden Montag (09.00 Uhr) der Prozess gegen seine beiden mutmaßlichen Mörder. Bis heute ist der Leichnam des Opfers nicht aufgetaucht. Auch die erneute ... mehr

Im Saarland 188 neue Corona-Infektionen

Im Saarland haben die Gesundheitsämter am Freitag 188 neue Infektionen mit dem Coronavirus registriert. Die Zahl der Menschen, die mit oder an Covid-19 starben, stieg dem Gesundheitsministerium in Saarbrücken zufolge um 11 auf 745 (Stand ... mehr

1. FC Saarbrücken verlängert Vertrag mit Jänicke

Der 1. FC Saarbrücken hat den Vertrag mit Tobias Jänicke um ein Jahr bis zum 30. Juni 2022 verlängert. Gleichzeitig gibt der Fußball-Drittligist dessen Mittelfeldkollegen Jonas Singer an den Regionalligisten FC-Astoria Walldorf ab. Dies teilte der Aufsteiger am Freitag ... mehr

Hans: Corona-Lockerungen nicht an Datum geknüpft

Die bestehenden Corona-Maßnahmen werden nach Worten des saarländischen Ministerpräsidenten Tobias Hans (CDU) nicht zu einem bestimmten Stichtag gelockert. Sie "sind und waren nicht an ein Datum geknüpft, sondern hängen von der Infektionslage ab", sagte Hans am Freitag ... mehr

Deutlich mehr Arbeitslose im Saarland: Dämpfende Kurzarbeit

Die Arbeitslosigkeit im Saarland ist im Januar deutlich gestiegen. Allerdings nicht so sehr wie in Corona-Zeiten vielleicht befürchtet, sagte eine Sprecherin der Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit in Saarbrücken. "Das Instrument der Kurzarbeit greift ... mehr

Waffen und Drogen bei Corona-Kontrolle entdeckt

Bei einer Corona-Kontrolle in einer Wohnung sind Polizisten in Saarbrücken auf Drogen und Waffen gestoßen. Die Beamten seien am Mittwoch wegen möglicher Verstöße gegen die Corona-Regeln zur Wohnung eines 53-Jährigen gerufen worden, teilte die Polizei am Donnerstag ... mehr

284 neue Corona-Infektionen im Saarland: zwölf weitere Tote

Die Gesundheitsämter im Saarland haben am Donnerstag 284 neue Infektionen mit dem Coronavirus registriert. Die Zahl der Menschen, die mit oder an Covid-19 starben, stieg um 12 auf 734, wie das Gesundheitsministerium in Saarbrücken mitteilte (Stand ... mehr

Auch Rehlinger will bundesweiten Impfgipfel

Auch Saarlands stellvertretende Ministerpräsidentin Anke Rehlinger (SPD) unterstützt die Einberufung eines bundesweiten Impfgipfels. Dies sei wichtig, damit das Impfen "endlich mehr Fahrt aufnimmt und der Bundesgesundheitsminister (Jens Spahn/CDU) für Klarheit ... mehr

Zwillingsstudie erhält weitere fünf Millionen Euro

Eine langfristige Psychologie-Studie mit bundesweit 4000 Zwillingspaaren wird von der Deutschen Forschungsgemeinschaft mit weiteren fünf Millionen Euro gefördert. Damit belaufe sich die gesamte Förderung der seit 2014 laufenden Studie "Twin Life" bis voraussichtlich ... mehr

Neue Suche: Weiter keine Spur von seit 1991 vermissten Mann

Die Suche nach einem mutmaßlichen Mordopfer von vor 30 Jahren in einem Waldstück bei Wadgassen (Kreis Saarlouis) bleibt weiter erfolglos. Polizisten hätte sich am Donnerstag "eine verdächtige Stelle" vor Ort angeschaut, aber nichts gefunden, teilte ... mehr

Saarbrücken verliert Kapitän Zeitz und Spiel in Rostock

Der 1. FC Saarbrücken hat den Anschluss an die Spitzengruppe der 3. Fußball-Liga nach einem 2:4 (1:1) beim FC Hansa Rostock vorerst verloren. Nicklas Shipnoski (8. Minute) und Kianz Froese (90.) trafen am Mittwoch für den Aufsteiger, der mit 30 Punkten auf Rang sieben ... mehr

Stadtrat lehnt Umbenennung des Bischof-Stein-Platzes ab

Der Trierer Stadtrat hat eine Umbenennung des Bischof-Stein-Platzes in Trier wegen Vertuschungsvorwürfen gegen den früheren Trierer Bischof Bernhard Stein (1904-1993) zum jetzigen Zeitpunkt abgelehnt. Gegen den Antrag von Bündnis90/Die Grünen auf Umbenennung stimmten ... mehr

Mann seit fast 30 Jahren vermisst: Polizei sucht Leiche

Die Polizei setzt an diesem Donnerstag die Suche nach einem mutmaßlichen Mordopfer von vor 30 Jahren in einem Waldstück bei Wadgassen (Kreis Saarlouis) fort. Das sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch auf Anfrage. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft war die bisherige ... mehr

Mehr als 200 neue Corona-Infektionen im Saarland

Die Gesundheitsämter im Saarland haben am Mittwoch 212 neue Infektionen mit dem Coronavirus registriert. Die Zahl der Menschen, die mit oder an Covid-19 starben, stieg um 9 auf 722, wie das Gesundheitsministerium in Saarbrücken mitteilte (Stand: 16.00 Uhr). Die Inzidenz ... mehr

Corona-Impfung: Saarland plant Modellprojekt in Arztpraxen

Mit einem Modellprojekt bereitet das saarländische Gesundheitsministerium Corona-Schutzimpfungen durch niedergelassene Ärzte vor. Wie die zuständige Ressortchefin Monika Bachmann (CDU) am Mittwoch mitteilte, arbeitet das Ministerium gemeinsam ... mehr

MOP-Team registriert zahlreiche Online-Festivalbesucher

Die Veranstalter des Filmfestivals Max Ophüls Preis (MOP) in Saarbrücken ziehen eine positive Bilanz der 42. Auflage, die wegen der Corona-Pandemie erstmals komplett online stattgefunden hat. Wie sie am Mittwoch mitteilten, konnten sie rund 61 000 Zugriffe ... mehr

Geldstrafe für suspendierten Homburger Oberbürgermeister

Wegen Untreue hat das Landgericht Saarbrücken den suspendierten Homburger Oberbürgermeister Rüdiger Schneidewind (SPD) zu einer Geldstrafe von 10 800 Euro verurteilt. Das Gericht blieb mit der Geldstrafe von 120 Tagessätzen zu je 90 Euro am Mittwoch deutlich unter ... mehr

199 neue Corona-Fälle im Saarland

Binnen eines Tages sind im Saarland 199 neue Infektionen mit dem Coronavirus registriert worden. Die Zahl der Menschen, die mit oder an Covid-19 starben, stieg um 4 auf 713, wie das Gesundheitsministerium in Saarbrücken am Dienstag (Stand: 16.00 Uhr) mitteilte ... mehr

Drittligist Saarbrücken monatelang ohne Abwehrchef Zellner

Fußball-Drittligist 1. FC Saarbrücken muss monatelang ohne seinen Abwehrchef Steven Zellner auskommen. Der Innenverteidiger erlitt beim Heimspiel gegen den VfB Lübeck am Sonntag eine Teilruptur des Kreuzbandes, wie die Saarländer am Dienstag mitteilten ... mehr
 
2 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: