Thema

Geschichte

Geschichte: Kohl stufte

Geschichte: Kohl stufte "blühende Landschaften" als Fehler ein

Berlin (dpa) - Ex-Bundeskanzler Helmut Kohl hat nach dem Ende seiner Amtszeit laut einem "Spiegel"-Bericht intern zugegeben, die miserable Lage der DDR-Wirtschaft einst schöngefärbt zu haben. Sein Wahlkampfversprechen "blühender Landschaften" im Osten sei ein "Fehler ... mehr
Gedenkstunde zum DDR-Grenzregime in Hötensleben

Gedenkstunde zum DDR-Grenzregime in Hötensleben

Am Grenzdenkmal Hötensleben an der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze wird heute an die Errichtung des DDR-Grenzregimes und dessen Folgen erinnert. Es ist die zentrale Gedenkveranstaltung in Sachsen-Anhalt, die gleichzeitig an den Beginn der Zwangsaussiedlungen ... mehr
Demokratiefestival mit Künstlern auf Hambacher Schloss

Demokratiefestival mit Künstlern auf Hambacher Schloss

Mit einem Demokratiefestival auf dem Hambacher Schloss wollen mehrere Organisationen ein Zeichen setzen. Bei dem Festival vom 14. bis 16. September geht es um die künstlerische Auseinandersetzung mit den Themen Demokratie und Europa, wie Thomas Kraus, Leiter ... mehr
Aufräumarbeiten nach Bomben-Einsatz laufen weiter

Aufräumarbeiten nach Bomben-Einsatz laufen weiter

Dresden kehrt nach der aufwändigen Entschärfung einer Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg zur Normalität zurück. Das Brand- und Katastrophenschutzamt der Stadt Dresden war Freitag zuversichtlich, die Aufräumarbeiten im Laufe des Tages abzuschließen. Der unmittelbare ... mehr
Wertvolles Kunsthandwerk kehrt in Gotisches Haus zurück

Wertvolles Kunsthandwerk kehrt in Gotisches Haus zurück

Ein geschnitztes Tablett aus dem Horn eines Elches, ein Briefbeschwerer aus weißem Stein und Vasen: Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz hat am Freitag 21 kunsthandwerkliche Objekte an die Kulturstiftung Dessau-Wörlitz zurückgegeben. Diese hätten sich bislang ... mehr

«Spiegel»: Kohl stufte «Blühende Landschaften» als Fehler ein

Berlin (dpa) - Ex-Bundeskanzler Helmut Kohl hat nach dem Ende seiner Amtszeit laut einem «Spiegel»-Bericht intern zugegeben, die miserable Lage der DDR-Wirtschaft einst schöngefärbt zu haben. Sein Wahlkampfversprechen «blühender Landschaften» im Osten sei ein «Fehler ... mehr

NS-Dokumentation am Obersalzberg füllt Wochenendprogramm

Ein Kinder-Gasschutzbett, Fotoalben, ein Kopfkissen mit Hakenkreuz und ein Adolf-Hitler-Haus-Schriftzug: Mit mehr als 350 Exponaten will das Institut für Zeitgeschichte künftig am Obersalzberg über die Machenschaften der Nationalsozialisten aufklären. Die Neukonzeption ... mehr

Bomann-Museum widmet sich Kriegsgefangenen

Das Schicksal der Kriegsgefangenen in Celle während des Ersten Weltkrieges steht im Mittelpunkt einer Ausstellung im Bomann-Museum, die von Samstag an zu sehen. Acht Kilometer entfernt vom Zentrum der Kleinstadt gab es im Dorf Scheuen ab September ... mehr

"Erinnerungslandschaft" an einstiger Grenze

Entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze in der Metropolregion Hamburg soll eine "Erinnerungslandschaft" entstehen. Das Projekt "Grenzgeschichte(n)" wurde am Freitag in Boizenburg an der Elbe (Landkreis Ludwigslust-Parchim) gestartet, wie eine Sprecherin ... mehr

Notfälle - Bomben-Einsatz: Rückkehr ins Altersheim und Aufräumarbeiten

Dresden (dpa) - Nach dem fast zwei Tage dauernden Bomben-Einsatz in Dresden geht das Aufräumen am Fundort des Sprengkörpers heute weiter. Dort müssen nicht nur die aufgeschichteten Betonelemente wieder entfernt werden, die zur Ablenkung der Druckwelle aufgeschichtet ... mehr

Notfälle - Erleichterung in Dresden: Fliegerbombe ist unschädlich

Dresden (dpa/sn) - Fast 48 Stunden nach dem Fund einer fünf Zentner schweren Fliegerbombe in Dresden ist der Sprengkörper unschädlich. Nun gab die Polizei per Twitter Entwarnung. Die weiträumige Sperrung im betroffenen Stadtteil Löbtau wurde aufgehoben, die Anwohner ... mehr

Mehr zum Thema Geschichte im Web suchen

Aufräumarbeiten nach Bomben-Einsatz in Dresden

Dresden (dpa) - Nach dem fast zwei Tage dauernden Bomben-Einsatz in Dresden geht das Aufräumen am Fundort heute weiter. Dort müssen nicht nur die aufgeschichteten Betonelemente wieder entfernt werden, die zur Ablenkung der Druckwelle aufgeschichtet wurden ... mehr

Tschechien: Regierungschef gegen Aufhebung der Benes-Dekrete

Der tschechische Regierungschef Andrej Babis hat sich gegen die Aufhebung der Benes-Dekrete ausgesprochen. Diese waren nach dem Zweiten Weltkrieg die Grundlage für die Vertreibung und Enteignung der Sudetendeutschen. "Dieses Problem ist einmal für immer gelöst worden ... mehr

Erleichterung in Dresden - Fliegerbombe ist unschädlich

Dresden - Fast zwei Tage nach dem Fund einer fünf Zentner schweren Fliegerbombe in Dresden ist der Sprengkörper unschädlich. Die Polizei gab Entwarnung. Die weiträumige Sperrung im betroffenen Stadtteil Löbtau wurde aufgehoben, die Anwohner können in ihre Wohnungen ... mehr

Experten: Fliegerbombe in Dresden ist nicht mehr gefährlich

Dresden (dpa) - Von der fünf Zentner schweren Fliegerbombe in Dresden geht keine Gefahr mehr aus. Die Polizei gab Entwarnung. Die weiträumige Sperrung des betroffenen Stadtteils in der Nähe des Hauptbahnhofes wurde aufgehoben, die Anwohner sollen nun in ihre Wohnungen ... mehr

Fliegerbombe in Dresden unschädlich gemacht

Von der fünf Zentner schweren Fliegerbombe in Dresden geht keine Gefahr mehr aus. Am Donnerstag gab die Polizei per Twitter Entwarnung. Die weiträumige Sperrung im betroffenen Stadtteil Löbtau wurde aufgehoben, die Anwohner sollten in ihre Wohnungen ... mehr

Fliegerbombe in Dresden unschädlich gemacht

Dresden (dpa) - Die fünf Zentner schwere Fliegerbombe in Dresden ist unschädlich. Die Polizei gab per Twitter Entwarnung nach einer seit Dienstag andauernden Bergung. mehr

Gepanzerter Bagger räumt Material über Fliegerbombe weg

Dresden (dpa) - Die Bergung einer Fliegerbombe in Dresden ist in ihre entscheidende Phase getreten. Ein gepanzerter Bagger begann damit, das verbrannte Dämmmaterial über dem Sprengkörper wegzuräumen. «Aktuell sind unsere Experten der Bombe deutlich näher gekommen ... mehr

Pückler-Schau zur Sehnsucht nach dem Orient

Fürst Pücklers Verhältnis zum Orient beleuchtet eine neue Schau im Schloss Branitz in Cottbus. In sechs Zimmern sind rund 120 Objekte zu sehen, darunter viele Reisesouvenirs des Adligen und berühmten Gartengestalters. Die Ausstellung "Sehnsucht nach Konstantinopel ... mehr

Mehr Wasser für die Bombe: Kühlung dauert an

Die Sicherung der Fliegerbombe in Dresden erfordert eine zusätzliche Kühlung. Nach Einschätzung der Experten vor Ort muss die Bewässerung noch bis 14.45 Uhr fortgesetzt werden, teilte die Polizeidirektion Dresden am Donnerstagnachmittag mit. Zwischenzeitlich ... mehr

Evakuierung: 91-Jähriger erinnert sich an Bombennächte

Der 91 Jahre alte Manfred Leuteritz hat sich angesichts der Evakuierung wegen einer Fliegerbombe auch an die Luftangriffe auf Dresden während des Zweiten Weltkriegs erinnert. "Wenn man hier nachts auf der Liege liegt, kommt man ins Grübeln", sagte er am Donnerstag ... mehr

Bombenentschärfung stellt Anwohner auf Geduldsprobe

Die komplizierte Räumung der Fliegerbombe in Dresden stellt die Anwohner auf eine harte Geduldsprobe. Zunächst durfte niemand den Sperrbezirk betreten, auch nicht, um zurückgelassene Haustiere abzuholen. "Sonst müssten wir mit der Evakuierung von vorne anfangen", sagte ... mehr

Notfälle: Dresden-Tweet von Jutta Ditfurth löst Empörung aus

Dresden (dpa) - Die ehemalige Grünen-Politikerin Jutta Ditfurth (66) hat mit einem Tweet zur Bombenentschärfung in Dresden teils scharfe Reaktionen ausgelöst. "Die Bombe weiß, wo sie ist", schrieb Ditfurth am Donnerstag bei Twitter. Verlinkt war Berichterstattung ... mehr

Dresden-Tweet von Ditfurth sorgt für Empörung im Internet

Die ehemalige Grünen-Politikerin Jutta Ditfurth hat mit einem Tweet zur Bombenentschärfung in Dresden teils scharfe Reaktionen ausgelöst. "Die Bombe weiß, wo sie ist", schrieb Ditfurth am Donnerstag in dem Kurznachrichtendienst. Verlinkt war Berichterstattung ... mehr

Löschroboter soll Blindgänger in Dresden abkühlen

Nach der teilweise explodierten Fliegerbombe in Dresden versuchen die Experten am Donnerstag, näher an den Fundort zu kommen. Dazu soll zunächst ein spezieller Löschroboter den Blindgänger abkühlen. "Danach wird ein gepanzerter Bagger an den Sprengkörper gebracht ... mehr

Jens Rommel: "Es sind zu viele NS-Verbrecher davongekommen"

Die Täter sind bis heute unter uns. Im Interview erklärt Staatsanwalt Jens Rommel, warum die bundesdeutsche Justiz bis zum Tod des letzten NS-Verbrechers ermitteln wird. Ludwigsburg, etwas nördlich von Stuttgart: Seit sechs Jahrzehnten ist hier die Zentrale Stelle ... mehr

Bombe in Dresden teildetoniert - Experten warten auf Abkühlung

Dresden (dpa) - Nach der Teildetonation der in Dresden gefundenen Fliegerbombe ist noch unklar, wie die Experten weiter verfahren. «Wir warten jetzt darauf, dass sich das Feuer legt, dass die Bombe abkühlt», sagte Polizeisprecher Marko Laske ... mehr

Bergung der Bombe unterbrochen - Sprengkörper muss abkühlen

Dresden (dpa) - Die Bergung einer fünf Zentner schweren Fliegerbombe in Dresden verzögert sich nach einer Teilexplosion erneut um mehrere Stunden. Wie die Polizei mitteilte, war nach dem Zwischenfall ein Brand entstanden. Deshalb könne zunächst niemand den unmittelbaren ... mehr

NS-Dokumentation Obersalzberg zeigt neues Konzept

Die NS-Dokumentation Obersalzberg in Berchtesgaden stellt heute erstmals das Konzept für ihre neue Ausstellung vor. Unter dem Titel "Idyll und Verbrechen" soll die Schau in erweiterten Räumen von 2020 an noch mehr als bisher die Geschichte des Nationalsozialismus ... mehr

Fliegerbombe in Dresden bei Entschärfung zum Teil detoniert

Dresden (dpa) - Bei der Entschärfung einer Fliegerbombe in Dresden ist es zu einer Teildetonation gekommen. Dabei sei nach ersten Erkenntnissen niemand verletzt worden, sagte ein Sprecher der Polizei. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass es zu weiteren Explosionen ... mehr

Notfälle: Bombe in Dresden soll ferngesteuert entschärft werden

Dresden (dpa) - Die Entschärfung einer Fünf-Zentner-Fliegerbombe nahe der Dresdner Altstadt hat sich am Mittwoch als heikle Mission erwiesen. Nachdem ein erster Versuch wegen Explosionsgefahr abgebrochen werden musste, soll die Sprengbombe nun aus der Ferne ... mehr

Kirchenpräsident Schad: Hitler-Glocke soll abgehängt werden

Die sogenannte Hitler-Glocke in Herxheim am Berg sollte nach Ansicht des Präsidenten der evangelischen Kirche der Pfalz, Christian Schad, abgehängt werden. "Wenn sich die Opfer des NS-Regimes und ihre Nachkommen durch das Läuten dieser Glocke ... mehr

30-jähriger Krieg: Es wurden "schreckliche Gräueltaten begangen"

Vor 400 Jahren begann der Dreißigjährige Krieg: Er kostete Millionen das Leben. Historiker Peter Wilson erklärt, warum eigentlich niemand diesen Konflikt wollte. Und er trotzdem so blutig war. t-online.de: Professor Wilson, zwischen 1618 und 1648 tobte ... mehr

Bombenfund in Dresden: Sperrgebiet erweitert

Die Fünf-Zentner-Fliegerbombe in Dresden soll in einem zweiten Anlauf aus der Ferne entschärft werden. Wegen der großen Explosionsgefahr wurde die Absperrung um ein unbebautes Gebiet südlich der Fröbelstraße erweitert, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Man wolle ... mehr

Leute: Billy Joel fühlt enge Verbindung zu Deutschland

Hamburg (dpa) - Trotz der Vertreibung seines jüdischen Großvaters während der NS-Zeit hat der amerikanische Sänger Billy Joel ("We Didn't Start the Fire") heute eine enge Verbindung zu Deutschland. "Was geschehen ist, ist geschehen", sagte der 69-jährige dem "stern ... mehr

Billy Joel fühlt enge Verbindung zu Deutschland

Trotz der Vertreibung seines jüdischen Großvaters während der NS-Zeit hat der amerikanische Sänger Billy Joel ("We Didn't Start the Fire") heute eine enge Verbindung zu Deutschland. "Was geschehen ist, ist geschehen", sagte der 69-jährige dem "stern" (Donnerstag ... mehr

Verkehrsbehinderungen wegen Bombenentschärfung in Dresden

Wegen der geplanten Entschärfung einer Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist es am Mittwochmorgen in Dresden zu starken Verkehrsbehinderungen im Berufsverkehr gekommen. Betroffen waren unter anderem die Kesseldorfer Straße, die Löbtauer Straße, die Nossener ... mehr

Landesschule Pforta feiert 475. Gründungsjubiläum

Die Landesschule Pforta feiert in dieser Woche ihr 475. Gründungsjubiläum. Zu einem Festakt werden am Mittwoch Ministerpräsident Reiner Haseloff und Bildungsminister Marco Tullner (beide CDU) erwartet. Geplant sind bis zum Ende der Woche zudem Konzerte ... mehr

Fliegerbombe in Dresden gefunden

Dresden (dpa) - Bei Bauarbeiten in Dresden ist eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Der fünf Zentner schwere Blindgänger englischer Bauart solle noch in der Nacht entschärft werden, sagte ein Polizeisprecher. Die Beamten gingen davon ... mehr

Fliegerbombe in Dresden gefunden

Bei Bauarbeiten in Dresden ist am Dienstag eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Der Blindgänger solle noch in der Nacht zum Mittwoch entschärft werden, sagte ein Polizeisprecher am Abend. "Wir sind dabei, die Kräfte zusammenzuziehen." Wie viele ... mehr

Carius ist neuer Präsident des Kuratoriums Deutsche Einheit

Thüringens Landtagspräsident Christian Carius (CDU) ist an die Spitze des für die Vergabe des Point-Alpha-Preises bekannten Kuratoriums Deutsche Einheit gerückt. Das Gremium soll die Erinnerung an die friedliche Wiedervereinigung Deutschlands wachhalten. Mit seiner ... mehr

Geschichte: Faksimile-Ausgabe der Gutenberg-Bibel

Mainz (dpa) - Als einen Beitrag zum Gutenberg-Jahr hat der Mainzer Buchwissenschaftler Stephan Füssel eine Faksimile-Ausgabe der Gutenberg-Bibel von 1454 herausgegeben. Die Veröffentlichung der 1268 originalgetreu wiedergegebenen Seiten, zusammen mit einem Kommentar ... mehr

Geschichte: Wie ein Fenster Weltgeschichte schrieb

Prag (dpa) - Man muss den Kopf weit nach oben recken, um das Fenster zu sehen. "Es ist das berühmteste in Europa", sagt eine Reiseleiterin einer Gruppe von Touristen. Die dramatischen Ereignisse hier auf der Prager Burg haben es jedenfalls ... mehr

Wissenschaftler gibt Faksimile von Gutenberg-Bibel heraus

Als einen Beitrag zum Gutenberg-Jahr hat der Mainzer Buchwissenschaftler Stephan Füssel eine Faksimile-Ausgabe der Gutenberg-Bibel von 1454 herausgegeben. Die Veröffentlichung der 1268 originalgetreu wiedergegebenen Seiten, zusammen mit einem Kommentar von 144 Seiten ... mehr

Sachsen strebt weitere Rückgaben menschlicher Gebeine an

Sachsen strebt noch im Laufe dieses Jahres eine weitere Rückgabe menschlicher Gebeine aus seinen Museen an die Herkunftsländer an. Wie das Wissenschaftsministerium in Dresden mitteilte, gibt es Rückgabeforderungen aus Namibia, Neuseeland und Australien. Ein konkreter ... mehr

Carius: Präsident des Kuratoriums Deutsche Einheit

Genau 15 Jahre nach seiner Gründung gibt es an der Spitze des "Kuratoriums Deutsche Einheit", das den Point Alpha Preis vergibt, einen Wechsel. Sie mache Platz für Jüngere, sagte die Gründungspräsidentin und ehemalige Thüringer Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht ... mehr

Söder will die Beziehungen zu Tschechien weiter verbessern

Ministerpräsident Markus Söder (CSU) will die Beziehungen zwischen Bayern und Tschechien weiter verbessern. Bei dem Sudetendeutschen Tag in Augsburg sagte Söder am Sonntag, dass der Kontakt zwischen Deutschland und dem Freistaat einerseits und Tschechien andererseits ... mehr

Pläne für Archäologisches Landesmuseum werden konkret

Das geplante Archäologische Landesmuseum Mecklenburg-Vorpommern wird nach Einschätzung von Bildungsministerin Birgit Hesse (SPD) seinen Standort am Rostocker Stadthafen finden. Am Dienstag werde es zu einer ersten Sitzung des Aufbaustabes kommen, an der neben ... mehr

Rechtsextremisten attackieren Bürgermeister von Thessaloniki

Thessaloniki (dpa) - Rechtsextremisten haben am Abend den Bürgermeister der nordgriechischen Hafenstadt Thessaloniki angegriffen und dabei leicht verletzt. Er hatte an einem Gedenktag für Griechen teilgenommen, die Anfang vergangenen Jahrhunderts im Schwarzmeerraum ... mehr

Schirmherr Söder bei den Sudetendeutschen

Ministerpräsident Markus Söder (CSU) wird heute auf dem Sudetendeutschen Tag in Augsburg erstmals als neuer Schirmherr der Sudetendeutschen auftreten. Das traditionelle Pfingsttreffen, das schon am Samstag mit einem Festakt eröffnet worden ... mehr

Szenische Lesung zu deutscher Polarforschung

Dass Akten nicht staubtrocken sein müssen, zeigt ein Projekt der Universität Bremen und der Bremer Shakespeare Company. Es bringt Inhalte historischer Dokumente zu den ersten deutschen Polarforschungsreisen vor 150 Jahren als szenische Lesung auf die Bühne. Premiere ... mehr

Archäologischer Fund: Antike Fressorgie auf den Orkneys

Ein riesiges Festmahl fand vor 1.700 Jahren vor der Küste Schottlands statt. Davon zeugen Knochenfunde unzähliger Tiere. Schwor ein Herrscher seine Krieger auf den Kampf gegen die Römer ein? Im dritten Jahrhundert hatten die Stämme Schottlands ein gravierendes Problem ... mehr

Erstes Läuten der Wormser Domglocken: Zahlreiche Zuhörer

Zahlreiche Menschen haben am Samstagabend in Worms das erste Schlagen der fünf neuen Domglocken und ihr Zusammenspiel mit anderen Kirchenglocken verfolgt. Nach Schätzung von Domprobst Tobias Schäfer standen mehrere Tausend Menschen im Bereich zwischen ... mehr

Freie Wähler fordern mehr Geld für Vertriebenenarbeit

Anlässlich des Sudetendeutschen Tages haben die Freien Wähler (FW) mehr Mittel für die Vertriebenenarbeit gefordert. Der Fördertopf dafür müsse auf dem Niveau von 2003 gefüllt werden, das wären 200 000 Euro pro Jahr mehr, heißt es in einer Mitteilung ... mehr

Kein Point-Alpha-Preis 2018: Lieberknecht tritt zurück

Das Kuratorium Deutsche Einheit wird in diesem Jahr keinen Point-Alpha-Preis vergeben. Das sagte Ricarda Steinbach von der Point Alpha Stiftung am Samstag und bestätigte einen Bericht der "Fuldaer Zeitung". Es habe schon mehrfach Jahre gegeben, in denen die Auszeichnung ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018