Thema

Geschichte

Flüchtlinge -

Flüchtlinge - "Bully" Herbig: Flucht hat damals wie heute ähnliche Gründe

Hannover (dpa) - Michael "Bully" Herbig (50) sieht Parallelen zwischen heutigen Flüchtlingen und den früheren DDR-Flüchtlingen. "Die Beweggründe einer Flucht sind oft ähnlich, egal ob einer damals aus dem einen deutschen Staat in den anderen flüchtete oder heute jemand ... mehr
Immer himmelwärts: Gotik-Ausstellung in Paderborn

Immer himmelwärts: Gotik-Ausstellung in Paderborn

Das Diözesanmuseum in Paderborn widmet sich in einer großen Ausstellung mit wertvollen und seltenen Leihgaben dem "Phänomen Gotik". Rund 170 Exponate sind zu sehen. Darunter sind Architekturzeichnungen aus Reims in Frankreich, ein kostbarer ... mehr
Ältester Brief Otto von Guerickes entdeckt

Ältester Brief Otto von Guerickes entdeckt

Einen "Sensationsfund für die Magdeburger Stadtgeschichte" hat nach eigenen Angaben das Stadtarchiv gemacht: Im Archiv der Partnerstadt Braunschweig sei ein Brief von Otto von Guericke aus dem Jahr 1625 entdeckt worden. "Es ist das älteste originale Zeugnis ... mehr

Staatssekretärin Gärtner würdigt Landsmannschaft Ostpreußen

Die Vertreibung der Deutschen aus den Ostgebieten nach dem Zweiten Weltkrieg ist nach Ansicht von Justizstaatssekretärin Birgit Gärtner eine historische Lehre mit unverändert aktueller Bedeutung. Vertriebene könnten der jungen Generation erzählen, "wohin verbohrter ... mehr

Traumaforscher: "Russenkinder"-Schicksale kaum erforscht

Das Schicksal sogenannter Russenkinder ist in Mecklenburg-Vorpommern auch mehr als 70 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkrieges kaum erforscht. "Für solche Untersuchungen steht bisher kein Geld zur Verfügung", sagte der Chefarzt der Klinik für Psychosomatische Medizin ... mehr

Geschwister-Scholl-Preis für Historiker Götz Aly

Für sein Buch über die Bedingungen und Ursachen des Holocaust erhält Götz Aly den Geschwister-Scholl-Preis. "Die Erforschung der Verbrechen des Nationalsozialismus hat der Historiker Götz Aly mit bedeutenden Büchern vorangetrieben ... mehr

Berliner Regierungschef: Einheit selbstbewusst feiern

Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) hat die Deutschen aufgerufen, 28 Jahre ohne Mauer mit Stolz und Selbstbewusstsein zu feiern. Für ein friedliches Zusammenleben müsse man sich jeden Tag angesichts von Rechtspopulismus und -extremismus engagieren ... mehr

Mittelalter-Ausstellungen: Besucherrekord in Memleben

Das Kloster Memleben an der Grenze zu Thüringen verbucht mit seiner Mittelalter-Ausstellung einen Besucherrekord. Bisher sahen 20 000 Menschen die im Mai eröffnete Schau "Wissen und Macht. Der heilige Benedikt und die Ottonen". Insgesamt kamen seit Jahresbeginn ... mehr

Land und Bund geben 6,8 Millionen Euro für Prora

Nach dem Bund hat auch das Land seine Unterstützung für den Aufbau eines Bildungs- und Dokumentationszentrums in Prora auf der Insel Rügen zugesagt. Wie Vorpommern-Staatssekretär Patrick Dahlemann (SPD) mitteilte, wird das Land wie bereits der Bund 3,4 Millionen ... mehr

Einheitsfest: Regierungschef Müller stellt Programm vor

Berlin richtet das diesjährige Fest zum Tag der Deutschen Einheit vom 1. bis zum 3. Oktober aus. Heute stellt der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) das umfangreiche Programm für die Feierlichkeiten rund um Reichstag, Brandenburger ... mehr
 

Top Artikel zu Geschichte

James Cooks Schiff: Taucher entdecken legendäre

James Cooks Schiff: Taucher entdecken legendäre "Endeavour"

Die "Endeavour" war nicht nur bei der Entdeckung Australiens dabei, sondern mischte auch im amerikanischen Unabhängigkeitskrieg mit. Nun haben Taucher das Wrack von James Cooks Schiff identifiziert. Nur wenige Schiffe haben so viel Anteil an der Weltgeschichte ... mehr
Maas besucht Griechenland - Athen: Reparationsforderung für Kriegsschäden weiter möglich

Maas besucht Griechenland - Athen: Reparationsforderung für Kriegsschäden weiter möglich

Athen (dpa) - Die griechische Regierung behält sich weiter Reparationsforderungen an Deutschland für Schäden aus dem Zweiten Weltkrieg vor. "Was historisch richtig ist, muss man angehen zum geeigneten Zeitpunkt und auf dem geeigneten Weg und zur richtigen Stunde", sagte ... mehr
Sowjetischer Ex-Präsident - Gorbatschow: Der Kalte Krieg ist noch nicht überwunden

Sowjetischer Ex-Präsident - Gorbatschow: Der Kalte Krieg ist noch nicht überwunden

Moskau (dpa) - Der frühere sowjetische Präsident Michail Gorbatschow ruft zu Anstrengungen auf, das neue Zerwürfnis zwischen Russland und dem Westen zu überwinden. "Der Kalte Krieg ist nicht verschwunden. Er hat sich nur in der Intensität geändert." Das sagte ... mehr
Adolf Hitler: Wie sich der Diktator gleich zweifach umbrachte

Adolf Hitler: Wie sich der Diktator gleich zweifach umbrachte

Adolf Hitlers sterbliche Überreste liegen in einem Moskauer Archiv. Forscher durften sie nun untersuchen: Und belegen die Vermutung, dass der Diktator tatsächlich doppelten Suizid beging. Es muss abstoßend gewesen sein, diesem Mann in den Mund zu schauen. Von seinen ... mehr
30-jähriger Krieg: Es wurden

30-jähriger Krieg: Es wurden "schreckliche Gräueltaten begangen"

Vor 400 Jahren begann der Dreißigjährige Krieg: Er kostete Millionen das Leben. Historiker Peter Wilson erklärt, warum eigentlich niemand diesen Konflikt wollte. Und er trotzdem so blutig war. t-online.de: Professor Wilson, zwischen 1618 und 1648 tobte ... mehr
 

Saisonale Artikel zu Geschichte

Mauer-Stiftung: East Side Gallery braucht Bildungsprogramm

Mauer-Stiftung: East Side Gallery braucht Bildungsprogramm

Der Direktor der Stiftung Berliner Mauer, Axel Klausmeier, plädiert dafür, die East Side Gallery mit Informationen auszustatten. "Der technische Unterhalt des Geländes muss sichergestellt werden", erklärte Klausmeier auf dpa-Anfrage. "Außerdem sollte ein Konzept ... mehr
Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx

Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx

Mit Mario Adorf in der Hauptrolle hat das ZDF in Prag mit den Dreharbeiten für ein Dokudrama über Karl Marx begonnen. Mit dem Film wolle man den 2018 anstehenden 200. Geburtstag von Marx würdigen, teilte der Sender am Freitag in Mainz mit. Regie führt Christian Twente ... mehr
Überlebende hoffen nach Anklage gegen SS-Wachmann

Überlebende hoffen nach Anklage gegen SS-Wachmann

Nach der Anklage der Frankfurter Staatsanwaltschaft gegen einen ehemaligen SS-Wachmann im deutschen Vernichtungslager Majdanek hofft das Internationale Auschwitz-Komitee, das sich der 96-jährige vor Gericht äußern wird. "Vielleicht realisiert sich dieses ... mehr

Tag der Landesgeschichte: Leben von Fürst Franz im Fokus

Der Tag der Landesgeschichte beleuchtet heute in Dessau-Roßlau das Leben von Fürst Leopold Friedrich Franz (1740-1817). Unter anderem würden Historiker und andere Fachleute über den bekannten Dessauer und sein Wirken auf die Nachwelt diskutieren, teilte die Historische ... mehr
Geschwister-Scholl-Preis für Historiker Götz Aly

Geschwister-Scholl-Preis für Historiker Götz Aly

Für sein Buch über die Bedingungen und Ursachen des Holocaust erhält Götz Aly den Geschwister-Scholl-Preis. "Die Erforschung der Verbrechen des Nationalsozialismus hat der Historiker Götz Aly mit bedeutenden Büchern vorangetrieben ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018