Sie sind hier: Home > Themen >

Geschmacksverstärker

Thema

Geschmacksverstärker

In aller Munde: Was am Ruf von Geschmacksverstärkern dran ist

In aller Munde: Was am Ruf von Geschmacksverstärkern dran ist

Wenn es schnell gehen muss, greifen viele zu Fertigprodukten. Doch in den meisten verarbeiteten Lebensmitteln stecken oft Geschmacksverstärker. Wie erkennt man Glutamat und Co.? Und gibt es Alternativen? Hauptsache, es schmeckt. Ein satter, runder Geschmack ist vielen ... mehr
Diesen Bio-Labels können Sie vertrauen

Diesen Bio-Labels können Sie vertrauen

Bio-Lables tragen so unterschiedliche Namen wie Naturkost, BioBio oder Demeter: Doch was bedeuten die unterschiedlichen Bezeichnungen? Und was hat es mit Fairtrade auf sich? Wir stellen die bekanntesten Bio-Siegel in einer Fotoshow vor. Wie nötig ein Leitfaden ... mehr
Wildkräuter bereichern den Speiseplan

Wildkräuter bereichern den Speiseplan

Gundermann, Giersch und Gänseblümchen zählen zu den bekanntesten Wildkräutern. Bei Hobbygärtnern ist der Wildwuchs nicht gerne gesehen. Auf dem Teller sorgen die Blätter aber für intensive Geschmackserlebnisse. Für einige sind sie nur störendes Unkraut ... mehr
Glutamatunverträglichkeit: Symptome, Diagnose und Therapie

Glutamatunverträglichkeit: Symptome, Diagnose und Therapie

Immer wieder scheinen einzelne Menschen an einer Glutamatunverträglichkeit zu leiden. Zwar gibt es keinen endgültigen Beweis dafür, dass Glutamat eine Überempfindlichkeit bewirken kann – bestimmte Symptome wurden aber immer wieder im Zusammenhang damit beobachtet ... mehr
E-Nummern: Liste bedenklicher Geschmacksverstärker

E-Nummern: Liste bedenklicher Geschmacksverstärker

Viele Verbraucher würden gerne auf Geschmacksverstärker verzichten. Doch die meisten wissen nicht, was genau sich eigentlich hinter den Substanzen in den Zutatenlisten von Lebensmitteln verbirgt. Erfahren Sie hier, wie Sie Geschmackverstärker identifizieren ... mehr

Zusatzstoffe: Wie gefährlich sind Lebensmittel-Zusatzstoffe?

Glutamat , Ascorbinsäure oder E 500: Kaum ein Fertigprodukt kommt ohne Zusatzstoffe aus. Vielen Verbrauchern schmeckt das gar nicht und sie fragen sich zu Recht: Was verbirgt sich hinter den kryptischen Bezeichnungen und warum setzt man die Stoffe ... mehr

Geschmacksverstärker: Sind diese gefährlich?

In zahlreichen Lebensmitteln sind Geschmacksverstärker enthalten, auf die manche Personen sensibel reagieren und die unter Umständen eine Gefahr für die Gesundheit darstellen können. Hier erfahren Sie, worauf Sie beim Einkaufen achten müssen, wenn Sie diese ... mehr

Lidl verzichtet auf irreführende "Clean Label"

Hochwertige Zutaten, keine künstlichen Zusatzstoffe - Haken dran, das muss ein gesundes Lebensmittel sein, denkt der Kunde. Diese Psychologie macht sich die Lebensmittelindustrie mit dem so genannten Clean Label zunutze. Der Discounter Lidl hat sich nach einer ... mehr

Glutamat: Wo der Geschmacksverstärker überall zu finden ist

Glutamat gehört zu den umstrittensten Zusatzstoffen. Übergewicht, Diabetes, Alzheimer, Parkinson und Multiple Sklerose sind nur einige Erkrankungen, die im Zusammenhang mit Glutamat diskutiert werden. Den Geschmacksverstärker zu umgehen, ist allerdings schwierig ... mehr

Übelkeit nach dem Essen durch Glutamat

Der Geschmacksverstärker Glutamat kann nach dem Verzehr von Asia-Gerichten Übelkeit und Kopfschmerzen verursachen. Auch nach dem Essen von Fertigprodukten treten derartige, als China-Food-Syndrom bezeichnete Beschwerden manchmal auf, erläutert Wolfgang Wesiack ... mehr

Sauce Hollandaise: Verbraucherzentrale kritisiert Fertigprodukte

Für viele Feinschmecker gehört die Sauce Hollandaise zum echten Spargelgenuss unbedingt dazu - doch bei Fertigprodukten sollten sie auf das Kleingedruckte achten: Viele Saucen aus dem Supermarkt halten qualitativ nicht, was sie versprechen, wie ein Marktcheck ... mehr

Foodwatch kritisiert Werbung für Philadelphia-Käse

Die Verbraucherschutz-Organisation Foodwatch hat irreführende Werbung für Frischkäse kritisiert. Als Beispiel nannten die Verbraucherschützer den Frischkäse "Philadelphia alla Pesto verde & Tomate". Der Lebensmittelkonzern Kraft werbe ... mehr

Viele Wellness-Getränke sind nur Zuckerwasser

Sie sollen beleben oder das Wohlbefinden steigern, doch sogenannte Wellness-Getränke aus Drogerien, Naturkostläden oder Supermärkten unterscheiden sich kaum von herkömmlichen Limonaden. In der Regel bestehen auch sie hauptsächlich aus Wasser und Zucker ... mehr

Bio-Limonaden enthalten nur wenige natürliche Zutaten

Bio-Limonaden haben meist nur einen geringen Anteil an natürlichen Zutaten. Dies hat die Verbraucherschutzorganisation Foodwatch kritisiert. Als Beispiel nannten die Verbraucherschützer die Bio-Limonade "Beo" des dänischen Braukonzerns Carlsberg ... mehr

Analogkäse: Kennzeichnungspflicht für Käse-Imitat gefordert

Er riecht so, sieht so aus, schmeckt und lässt sich ziehen wie echter Käse. Doch bei Fertiglebensmitteln wie Pizza, Lasagne oder Cheesburger wird immer häufiger so genannter Analog-Käse verwendet, der mit echtem Käse nichts zu tun hat. Es handelt sich um eine Mischung ... mehr

Lebensmittelzusatzstoffe: Ist Glutamat schädlich?

Warum schmeckt die Pizza aus der Tiefkühltruhe so gut? Und wieso kann man seine Finger nicht von den Chips lassen? Die Antwort: Glutamat. Der Geschmacksverstärker wird vielen Lebensmitteln zugefügt. Besonders asiatischem Essen, Fertiggerichten und Kartoffelsnacks ... mehr

Verbraucher: Welche Zutaten stecken in Lebensmitteln wirklich drin?

Tütensuppen, Fertigpizzen, Mikrowellengerichte: Täglich kommen in Deutschland Mahlzeiten auf den Tisch, von denen nicht einmal der Hersteller weiß, was genau in ihnen steckt. Verbraucher haben erst recht keine Chance, sich präzise zu informieren ... mehr

Schimmelpilz im Kräuterquark

Wie viel Huhn steckt wirklich in der Hühnersuppe aus der Tüte? Oder wie viel Erdbeeren enthält Erdbeerjoghurt? In der ZDF-Sendung "Markus Lanz" gab es gestern einige ernüchternde und zum Teil unappetitliche Fakten aus der Welt der Lebensmittel. Zu Gast war Michael ... mehr

Aromastoffe: Wie die Lebensmittelindustrie beim Geschmack trickst

Schmeckt Ihr Essen immer öfter zu lasch? Bekommen Sie dafür von den neuen Light-Chips einfach nicht genug? Das könnten die Folgen von zu vielen Aromastoffen im Essen sein. Da industriell hergestellte Lebensmittel nicht so gut schmecken, wird dem Geschmack mit Aromen ... mehr

Lebensmittel: Was sich hinter der Zutatenliste verbirgt

Maltodextrin, Hefe-Extrakt oder Inosinat - was in den Zutatenlisten von Tütensuppen und Fertiggerichten steht, klingt stark nach Chemieküche. Und was wirklich drin ist, zeigt die Zutatenliste auch nicht. Da heißt es "Aroma" oder "Molkenerzeugnis ... mehr

Gesunde Ernährung: Verwirrung um Geschmacksverstärker und Aromastoffe

Zu viel versprochen? Mit dem Hinweis "Ohne den Zusatzstoff Geschmacksverstärker" wirbt der Hersteller Maggi auf seinen Tütensuppen der Produktlinie "Natur pur". Das ist irreführend, finden drei von vier Verbrauchern, ergab eine Emnid-Umfrage mit 1.000 Teilnehmern ... mehr
 


shopping-portal