Thema

Gesellschaft

Einsendung bis Jahresende -

Einsendung bis Jahresende - "Unwort des Jahres"-Vorschläge: "Asyltourismus" und "DSGVO"

Darmstadt (dpa) - Der von CSU-Politiker Markus Söder benutzte Begriff "Asyltourismus" und die Datenschutz-Grundverordnung "DSGVO" sind die häufigsten der mehr als 700 Vorschläge für das "Unwort des Jahres". Die meisten Einsendungen stammten erneut ... mehr
Rückblick - Luci van Org:

Rückblick - Luci van Org: "Mädchen"-Text heute antiquiert

Berlin (dpa) - Fast 25 Jahre nach ihrem Hit "Mädchen" ist die Musikerin Luci van Org immer noch froh über den damaligen Erfolg, sieht das Lied aber auch kritisch. Auf die Frage der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Samstag), ob der Text nicht ein antiquiertes Frauenbild ... mehr
Sowohl-als-auch-Lösung: SPD-Vize Dreyer verteidigt Abtreibungskompromiss

Sowohl-als-auch-Lösung: SPD-Vize Dreyer verteidigt Abtreibungskompromiss

Berlin (dpa) - Die stellvertretende SPD-Vorsitzende Malu Dreyer hat den Kompromissvorschlag der Bundesregierung zur Beibehaltung des Werbeverbots für Schwangerschaftsabbrüche auch gegen parteiinterne Kritik verteidigt. "Der Kompromiss ist absolut okay. Das Hauptanliegen ... mehr
Filmproduzent: Weinstein soll mit Sex mit Jennifer Lawrence geprahlt haben

Filmproduzent: Weinstein soll mit Sex mit Jennifer Lawrence geprahlt haben

New York (dpa) - Der tief gefallene Hollywood-Mogul Harvey Weinstein (66) soll mit seinem angeblichen Sex mit der Schauspielerin Jennifer Lawrence geprahlt haben. Das geht aus einer am Freitag in Los Angeles eingereichten Klage gegen den Filmproduzenten hervor ... mehr
Neben männlich und weiblich: Grünes Licht für dritte Geschlechtsoption

Neben männlich und weiblich: Grünes Licht für dritte Geschlechtsoption "divers"

Berlin (dpa) - Neben "männlich" und "weiblich" ist im Geburtenregister künftig auch die Option "divers" für intersexuelle Menschen möglich. Mit dem Beschluss vom späten Donnerstagabend setzt der Bundestag eine Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts ... mehr

Miss Spanien: Erstmals Transfrau bei Miss Universe

Nach fast 70 Jahren gibt es beim "Miss Universe"-Wettbewerb eine Neuerung: Neben der Deutschen Céline Flores Willers und 92 weiteren Kandidatinnen geht auch die Spanierin Angela Ponce ins Rennen. Vor knapp 28 Jahren kam sie als Junge auf die Welt. Erstmals ... mehr

60 Prozent: Mehrheit der Deutschen blickt zuversichtlich auf 2019

Köln (dpa) - 60 Prozent der erwachsenen Deutschen blicken persönlich mit Zuversicht auf das kommende Jahr, knapp vier von zehn (38 Prozent) sind dagegen mit Blick auf 2019 eher beunruhigt. Das geht aus dem neuen Deutschlandtrend im ARD-"Morgenmagazin" hervor ... mehr

Zehn Begriffe zur Auswahl: Expertenjury wählt "Heißzeit" zum Wort des Jahres

Wiesbaden (dpa) - "Heißzeit" ist zum Wort des Jahres 2018 gekürt worden. Das teilte die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) mit. Der Begriff umschreibe nicht nur den extremen Sommer, sondern beziehe sich auch auf den Klimawandel ... mehr

SPD baut auf Kompromiss: Koalition verhindert Abstimmung über Paragraf 219a

Berlin (dpa) - Der Versuch, das Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche gegen den Willen der Union zu streichen, ist vorerst gescheitert. Im Bundestag wurde ein entsprechender Antrag der FDP-Fraktion am frühen Morgen in die Ausschüsse überwiesen. Die Freidemokraten ... mehr

Rückmeldung in einem Gespräch? - Blink Blink: Wie wir mittels Blinzeln kommunizieren

Nijmegen (dpa) - Die Art zu Blinzeln hat Einfluss auf das Redeverhalten eines Gesprächspartners. Darauf weisen Ergebnisse vom Max-Planck-Institut für Psycholinguistik in Nijmegen hin. Das Team um Paul Hömke konnte zeigen, dass Probanden kürzere Antworten auf Fragen ... mehr

Schönheitswettbewerb: Laura Wontorra engagiert sich bei "Miss Germany"

Rust (dpa) - Die Fernsehmoderatorin und Sportreporterin Laura Wontorra (29) geht als Moderatorin bei einem Schönheitswettbewerb auf die Bühne. Sie werde die Wahl zur nächsten "Miss Germany" moderieren, teilten die Veranstalter in Rust bei Freiburg ... mehr

Mehr zum Thema Gesellschaft im Web suchen

Prunk und Armut: Star-Hochzeit in Indien mit Beyoncé und Clinton

Mumbai (dpa) - Es ist Hochzeitssaison in Indien, und nichts ist für indische Familien wichtiger, als die Kinder unter die Haube zu bringen. Dabei geht es vor allem darum, Familien zusammenzuführen, die hinsichtlich der sozialen Schicht und der Stufe im Kastensystem ... mehr

Social Media Hype: Afghanistan lacht über 14-Sekunden-Geschichte

Kabul (dpa) - In Afghanistan sorgt ein angeblicher Gesetzesvorschlag aus dem Frauenministerium für viel Spott und Witze. Demnach soll mit 10.000 Afghani (rund 115 Euro) bestraft werden, wer eine Frau länger als 14 Sekunden ansieht. Zwar erklärte das Frauenministerium ... mehr

Umstrittener Paragraf 219a: Bund einig über Eckpunkte zu Abtreibungs-Werbeverbot

Paragraf 219a im Strafgesetzbuch verbietet Werbung für Schwangerschaftsabbrüche - man macht sich schon strafbar, wenn man "seines Vermögensvorteils wegen" öffentlich Abbrüche anbietet. Die SPD hatte eine Reform angestoßen, ihren Antrag ... mehr

Linke Sammlungsbewegung: Wagenknechts "Aufstehen"-Bewegung zieht auch AfD-Klientel an

Berlin (dpa) - Die von Sahra Wagenknecht initiierte linke Sammlungsbewegung "Aufstehen" zieht auch Mitglieder und Wähler der AfD an. Bis zu 100 Unterstützer hätten angegeben, AfD-Mitglieder zu sein, sagte die Linksfraktionschefin der Deutschen Presse-Agentur. Ihnen ... mehr

Ranking - WM, Tote und Royals: Was Google-Nutzer 2018 interessierte

Hamburg/Berlin (dpa) - Was hat die Google-Nutzer in Deutschland 2018 besonders interessiert? Klare Antwort: die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. Bei den allgemeinen Suchbegriffen verbuchte "WM" in diesem Jahr die höchsten Zuwächse im Vergleich zum Vorjahr ... mehr

Perfektionismus: Wann aus einer Tugend eine Störung wird

Alles immer gut und richtig machen zu wollen, scheint erst mal eine gute Eigenschaft zu sein. Vor allem Arbeitgeber schätzen Perfektionisten. Die stehen sich aber manchmal auch selbst im Weg. Wie man den ewigen Drang zur Spitzenleistung selbst zügeln kann. Wer immer ... mehr

WM, Tote und Royals: Was Google-Nutzer 2018 interessierte

Hamburg (dpa) - Was hat die Google-Nutzer in Deutschland 2018 besonders interessiert? Klare Antwort: die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. Bei den allgemeinen Suchbegriffen verbuchte "WM" in diesem Jahr die höchsten Zuwächse im Vergleich zum Vorjahr, wie Google ... mehr

Fachkräfte-Mangel: Deutschland fehlen Weihnachtsmänner

Berlin (dpa) - Statt im kalten Wind über den Weihnachtsmarkt zu schreiten, betreiben sie lieber Telefonakquise. Statt Kinder mit einem Sack voll Geschenken zu beglücken, machen sie Social Media Marketing vom heimischen Laptop aus. Deutschlands Studenten wollen nicht ... mehr

Studenten wollen nicht mehr: Santa Claus vor dem Aus? Deutschland fehlen Weihnachtsmänner

Berlin (dpa) - Statt im kalten Wind auf dem Weihnachtsmarkt zu stehen, betreiben sie lieber Telefonakquise. Statt Kinder mit einem Sack voll Geschenken zu beglücken, machen sie Social Media Marketing vom heimischen Laptop aus. Deutschlands Studenten wollen nicht ... mehr

Paragraf 219a: Katholiken gegen Änderungen bei Werbeverbot für Abtreibungen

Berlin (dpa) - Die katholische Kirche lehnt eine Änderung oder Streichung des Paragrafen 219a zum Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche ausdrücklich ab. Der Leiter des Kommissariats der deutschen Bischöfe in Berlin, Prälat Karl Jüsten, sagte der Deutschen ... mehr

Studie zu Werten und Tugenden: Fast alle Deutschen halten sich für gute Bürger

Gütersloh (dpa) - Bei rund 90 Prozent der Menschen in Deutschland herrscht einer Studie zufolge Einigkeit darüber, was einen guten Bürger ausmacht. Und die übergroße Mehrheit hält sich für einen solchen. Das hat eine repräsentative Untersuchung der Bertelsmann Stiftung ... mehr

Kramp-Karrenbauer bleibt hart - Werbeverbot für Abtreibung: Koalition unter Druck

Berlin (dpa) - In der großen Koalition steigt der Druck für einen Kompromiss zum Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche. Der Streit soll noch in dieser Woche beigelegt werden. Während in der SPD der Ruf nach einer Gewissensentscheidung im Bundestag lauter wird, geben ... mehr

Stille Nacht: Alice Schwarzer mag es an Weihnachten traditionell

Köln (dpa) - Alice Schwarzer weiß genau, auf welchem der zahlreichen Kölner Weihnachtsmärkte sie sich mit dem Reporter treffen möchte. Es ist der direkt am Dom. Die Begründung liefert die 76-Jährige sofort mit: "Das ist doch dramatisch schön, diese Kulisse ... mehr

Raus aus den Bierhallen: Darts ist Fan-Magnet und Millionenmaschine

London (dpa) - Aller Anfang ist schwer - und manchmal ziemlich ernüchternd. Auf der Bühne im Frankfurter Südbahnhof werfen ein paar wenige Athleten kleine Pfeile auf eine Scheibe. Auf den Bierbänken sitzen gerade mal 20 Zuschauer. Die Stimmung? Sehr bescheiden ... mehr

TV-Tipp: Manuel Down Under

Berlin (dpa) - Manuel Zube und Julius Werner waren zwei Monate zusammen in Australien. Die beiden Männer aus Kiel sind 20 Stunden nach Melbourne geflogen und haben die Metropole am anderen Ende der Welt erkundet. Sie haben zusammen unter freiem Himmel im Outback ... mehr

Nacktbilder auf der Cheops-Pyramide sorgen für Skandal

Die Cheops-Pyramide zieht Millionen Touristen an. Die stehen normalerweise vor dem Weltwunder. Nun kursieren Bilder im Netz, die ein Paar auf der Spitze zeigen – in anstößiger Weise. Ein Nacktfoto auf der weltbekannten Cheops-Pyramide in Giseh und ein freizügiges Video ... mehr

Heikles Thema Zuwanderung: Überaltertes Japan will sich für Arbeitsmigranten öffnen

Tokio (dpa) - Das rasant alternde Japan öffnet sich für mehr ausländische Arbeitsmigranten. Gegen heftigen Widerstand der Opposition verabschiedete das Parlament mit den Stimmen des rechtskonservativen Koalitionslagers ein neues Visumssystem, das ab kommenden April ... mehr

Live im ZDF - Jubiläumsgala: 40 Jahre "Ein Herz für Kinder"

Berlin (dpa) - Einen Tag vor dem zweiten Advent kommen in Berlin wieder Prominenten aus Show, Sport und Politik für einen guten Zweck zusammen. Bei der Spendengala "Ein Herz für Kinder" sammeln Stars am Spendentelefon Geld für notleidende Kinder und ihre Familien ... mehr

Debatte um Hartz-IV-Strafen: "Wer Sanktionen abschafft, schreibt die Menschen ab"

Deutschland diskutiert über Sinn und Unsinn der Hartz IV-Sanktionen, deren Auswirkungen jetzt in einer großen Studie untersucht werden. Wie stehen die Parteien im Bundestag dazu? Schaden Sanktionen den Empfängern von Hartz IV eher, als dass sie motivieren? Davon ... mehr

#MeToo - Harvey Weinstein schreibt an Freunde: "Ein Höllenjahr"

New York (dpa) -  US-Filmproduzent Harvey Weinstein (66), der wegen Vergewaltigungsvorwürfen vor Gericht steht, hat mehrere Freunde kontaktiert und um Unterstützung gebeten.  "Ich hatte ein Höllenjahr ... den schlimmsten Alptraum meines Lebens", schrieb Weinstein ... mehr

Hartz-IV-Strafen: "Mit Sanktionen schützt sich die Gesellschaft vor Ausbeutung"

Sind die Hartz-IV-Sanktionen richtig oder ungerecht? Im Pro und Kontra debattieren Ulrich Schneider vom Paritätischen Gesamtverband und Holger Schäfer vom IW in Köln. Bald 14 Jahre gibt es Hartz IV in Deutschland, bald 14 Jahre gibt es Streit ums Arbeitslosengeld ... mehr

Debatte über Hartz-IV-Sanktionen: "Diese Unsicherheit macht Menschen krank und handlungsunfähig"

Das Hartz-IV-Experiment: drei Jahre frei von Sanktionen leben. Was ändert sich, wenn die Sorge vor Strafen weg ist? t-online.de fragte Professor Rainer Wieland, der die Studie wissenschaftlich begleitet. Was geschieht, wenn die Bezieher von Hartz IV keine Angst ... mehr

Warnung vor Eingriffen - Babys mit manipuliertem Genom: WHO-Chef will Standards

Genf (dpa) - Der Chef der Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat angesichts der angeblich genmanipulierten Babys in China vor den unbeabsichtigten Konsequenzen solcher Eingriffe gewarnt. Generaldirektor Tedros Adhanom Ghebreyesus will aber Genom-Manipulationen ... mehr

EU-Flickenteppich befürchtet - Minister: Zeitumstellung fällt frühestens 2021

Brüssel (dpa) - Das war nun doch ein bisschen Hopplahopp: Die schon für 2019 angekündigte Abschaffung des Wechsels zwischen Sommer- und Winterzeit lässt sich in der Europäischen Union so schnell nicht umsetzen. "Frühestens 2021 ist es so weit, dass die Zeitumstellung ... mehr

Mann wird gesucht: Feuer zerstört Essensausgabe der Duisburger Tafel

Duisburg (dpa) - Ein Feuer hat eine Essensausgabe der Duisburger Tafel komplett zerstört. Das aus mehreren Containern bestehende Gebäude sei in der Nacht zum Montag in sich zusammengefallen, sagte ein Sprecher der Polizei am Morgen. Verletzt wurde niemand. Die Ursache ... mehr

Inklusion: Behindertenbeauftragter fordert Wahlrecht für alle

Berlin (dpa) - Der Behindertenbeauftragte der Bundesregierung, Jürgen Dusel, hat die Zulassung Zehntausender Menschen mit Behinderung zu Wahlen gefordert. "In Deutschland können derzeit ungefähr 85.000 Menschen nicht wählen, davon 81.000, die eine Betreuung in allen ... mehr

Flickenteppich befürchtet: EU-Verkehrsminister beraten über Ende der Zeitumstellung

Wann endet die halbjährliche Zeitumstellung in Europa? Darüber beraten die zuständigen EU-Verkehrsminister. Doch es gibt noch offene Fragen und Zweifel. Die EU-Verkehrsminister beraten über ein mögliches Ende der Zeitumstellung in Europa. Es gebe noch eine ganze Reihe ... mehr

Sinne schärfen: Markus Rindt mit Erich-Kästner-Preis ausgezeichnet

Dresden (dpa) - Der Mitbegründer und Intendant der Dresdner Sinfoniker, Markus Rindt, hat am Sonntag den Erich-Kästner-Preis des Dresdner Presseclubs erhalten. Damit werde dessen vielfältiges Engagement gegen Nationalismus, Fanatismus und Abschottung sowie sein Einsatz ... mehr

Deutsche wollen Beamtentum nur für Polizei und Justiz

Einer aktuellen Umfrage zufolge halten viele Bürger das Beamtentum für überholt. Demnach sei eine Verbeamtung lediglich bei Polizei und Justiz sinnvoll.  Bei Lehrern hält nicht einmal jeder zweite Befragte (48 Prozent) diesen Status für notwendig. Zu diesem Ergebnis ... mehr

HIV: Was Therapien möglich machen

Wenn die Jungs Blödsinn machen und die Kleine sich das abguckt – dann könnte Franziska Borkel manchmal die Wände hochgehen. Sie hat dreijährige Zwillinge und eine einjährige Tochter. "Die drei sind eine größere Herausforderung als mein Leben ... mehr

Rund jeder fünfte Beschäftigte: Millionen Menschen arbeiten in Vollzeit zum Niedriglohn

Berlin (dpa) - 4,2 Millionen Menschen arbeiten in Deutschland in Vollzeit zu einem Niedriglohn. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linken hervor, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Demnach lagen fast 20 Prozent ... mehr

Beauty-Contest: Erste Transfrau bei "Miss Universe"-Wahl

Bangkok (dpa) - Beim alljährlichen Wettbewerb um den Titel der "Miss Universe" - der vermeintlich schönsten Frau der Welt - ist erstmals auch eine Transfrau dabei. Die amtierende "Miss Spanien", Angela Ponce, landete am Freitag in Bangkok. Die 27-Jährige, als Junge ... mehr

Rund jeder fünfte Beschäftigte: Millionen Menschen arbeiten in Vollzeit zu Niedriglohn

4,2 Millionen Menschen arbeiten in Deutschland in Vollzeit zu einem Niedriglohn. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linken hervor. Diese Arbeitskräfte verdienen dem Bericht, der der "Bild"-Zeitung vorliegt, zufolge weniger ... mehr

Billige Arbeitskräfte - Studie: Au-pairs in Australien werden häufig ausgenutzt

Sydney (dpa) - Als Au-pair nach Australien? Die Jobs bei Familien am anderen Ende der Welt sind begehrt, aber nach einer neuen Studie werden die meisten jungen Erwachsenen dabei ziemlich ausgenutzt. Nach einer Untersuchung, die in Sydney veröffentlicht wurde, werden ... mehr

Scharfe Kritik von Kollegen: Forscher He verteidigt Gen-Experimente an Babys

Hongkong (dpa) - Trotz scharfer weltweiter Empörung hat der chinesische Forscher He Jiankui seine Arbeit verteidigt, die zur Geburt der weltweit ersten genetisch veränderten Babys geführt haben soll. Zudem teilte er am Mittwoch bei einem Genomforscher-Kongress ... mehr

Demente besonders gefährdet: Verborgene Gewalt - Übergriffe in der häuslichen Pflege

Karlsruhe (dpa) - Ein Hilfenetzwerk bittet die Polizei um dringenden Hausbesuch wegen Verdachts auf Misshandlung. Eine Tagespflege erzählt von handtellergroßen Hämatomen an Hüfte und Gesäß einer Demenzkranken. Die Polizei berichtet ... mehr

Breitere Zustimmung für 2021: Ende der Zeitumstellung wohl noch nicht 2019

Brüssel (dpa) - Das Ende der Zeitumstellung im Frühjahr und Herbst kommt wohl noch nicht 2019. Die EU-Staaten wollten mehr Vorlaufzeit, bestätigten EU-Diplomaten in Brüssel. Deshalb würden die zuständigen Minister kommenden Montag noch keine Entscheidung treffen ... mehr

Umfrage: Mehrheit der Deutschen für Radikalreform von Hartz IV

Hartz IV – bis heute ist die 2002 eingeführte Grundsicherung in Deutschland heftig umstritten. Die SPD will sie abschaffen – genau wie die Mehrheit der Bundesbürger. In der SPD ist es seit Jahren das Reizthema schlechthin: die Grundsicherung Hartz IV. Die Parteispitze ... mehr

Faktencheck: Spenden - wie viel Geld kommt an?

Berlin (dpa) - In Deutschland spenden Privatleute jährlich schätzungsweise rund fünf Milliarden Euro. Dabei sind Großspenden von mehr als 2500 Euro nicht berücksichtigt. Aber funktioniert bei den Organisationen eigentlich alles so, wie es soll? Faktencheck einer ... mehr

Aufschrei der Empörung - Genmanipulierte Babys: Peking ordnet Untersuchung an

Peking (dpa) - Nach der Verkündung der weltweit ersten Geburt genmanipulierter Babys in China hat die chinesische Regierung eine "unverzügliche Untersuchung" angeordnet. Die Nationale Gesundheitskommission teilte in Peking mit, man prüfe, ob der Fall mit den Gesetzen ... mehr

Jens Spahn weist Forderungen nach Hartz-IV-Umbau zurück

Die SPD will Hartz IV hinter sich lassen, die Grünen wollen die damit verbundenen Sanktionen abschaffen. Den Plänen widerspricht Jens Spahn: Der Kandidat für den CDU-Vorsitz pocht auf das Leistungsprinzip. In der Debatte um Hartz IV hat sich Bundesgesundheitsminister ... mehr

Der 8. März: Berlin will Internationalen Frauentag zum Feiertag erklären

Schon im nächsten Jahr könnten die Menschen in Berlin einen Feiertag mehr haben. Nach Linken und SPD haben sich nun auch die Grünen für den Internationalen Frauentag ausgesprochen. Als erstes Bundesland will Berlin den Internationalen Frauentag am 8. März zu einem ... mehr

vielleicht schon 2019: Berlin bekommt weiteren gesetzlichen Feiertag

Berlin (dpa/bb) - Die Berliner bekommen einen weiteren gesetzlichen Feiertag. Als erstes Bundesland will der Stadtstaat den Internationalen Frauentag am 8. März zu einem arbeitsfreien Feiertag machen. Eine breite Mehrheit der Berliner Grünen stimmte am Samstagabend ... mehr

Hotel Adlon: Mehr als 2000 Gäste feiern beim Bundespresseball

Berlin (dpa) - Beiden Männern galt das große Interesse der Ballbesucher. Der eine steht für die frühere, erfolgreiche SPD und war in Plauderlaune. Der andere verkörpert für viele die Zukunft der CDU - und schwieg. Alt-Bundeskanzler Gerhard Schröder zeigte ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018