Sie sind hier: Home > Themen >

Gesellschaft

Thema

Gesellschaft

TV-Tipp: Sündenfall

TV-Tipp: Sündenfall "Fast Fashion"? - Arte-Doku über Billigmode

Berlin (dpa) - Kennen Sie das Gefühl von "Kauf-Reue"? Sie ist das Phänomen, dass sich Kunden manchmal nach dem Shopping schlecht fühlen. Sie bedauern, für ein Hemd, ein Kleid oder ein Paar Schuhe eine Stange Geld ausgegeben zu haben. Für die Händler sind diese Zweifel ... mehr

"Human Challenge"-Studie: Großbritannien setzt Freiwillige dem Virus aus

London (dpa) - Jeden Tag unternehmen Menschen in aller Welt größte Anstrengungen, um sich nicht mit dem Coronavirus zu infizieren. In London passiert nun genau das Gegenteil: Freiwillige werden gezielt infiziert - zum Wohle der Forschung. Die ersten Tests dieser ... mehr
Weltfrauentag: Gewalt gegen Frauen - Statistik erfasst nur die Spitze

Weltfrauentag: Gewalt gegen Frauen - Statistik erfasst nur die Spitze

Wiesbaden/Berlin (dpa) - Geschlagen, vergewaltigt, getötet - bei manchen Straftaten werden Frauen zum Opfer, gerade weil sie Frauen sind. Doch wie häufig spielt das Geschlecht des Opfers eine Rolle für die Tat? In der Polizeilichen Kriminalstatistik (PKS) werden ... mehr
Internationaler Frauentag - Büdenbender: Frauen sollen Digitalisierung gestalten

Internationaler Frauentag - Büdenbender: Frauen sollen Digitalisierung gestalten

Berlin (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und seine Frau Elke Büdenbender haben Frauen dazu aufgerufen, die Digitalisierung aktiv mitzugestalten. "Den Prozess der digitalen Transformation sollen sich jetzt bitteschön nicht auch noch die Männer unter ... mehr
Studie - Mittelstand: Nur 16,8 Prozent der Chefs sind Frauen

Studie - Mittelstand: Nur 16,8 Prozent der Chefs sind Frauen

Frankfurt/Main (dpa) - Der Anteil von Frauen an der Spitze mittelständischer Firmen ist trotz eines Anstiegs weiterhin deutlich vom Höchststand des Jahres 2013 entfernt. NachDatender staatlichen Förderbank KfW führten im vergangenen Jahr etwa 638.000 Managerinnen ... mehr

Belästigungsvorwürfe: New Yorks Gouverneur Cuomo lehnt Rücktritt ab

New York (dpa) - New Yorks Gouverneur Andrew Cuomo will trotz neuer Belästigungsvorwürfe nicht zurücktreten. Es wäre "anti-demokratisch", allein auf Basis von Anschuldigungen sein Amt niederzulegen, sagte er in einer Telefonkonferenz. "Ich werde auf keinen ... mehr

Debattenkultur - SPD-Zoff über Identitätspolitik: Thierse bekräftigt Kritik

Berlin (dpa) - In der Debatte in der SPD um den gesellschaftlichen Kurs gegenüber sexuellen und anderen Minderheiten erlebt der ehemalige Bundestagspräsident Wolfgang Thierse nach eigenen Worten "überwältigende Zustimmung". Zugleich bekräftigte er seine Kritik ... mehr

Nikab und Burka - Volksabstimmung: Schweizer beschließen Verhüllungsverbot

Bern (dpa) - Nach Frankreich, Österreich und anderen europäischen Ländern verbietet auch die Schweiz muslimischen Frauen künftig die Verschleierung mit Nikab oder Burka in der Öffentlichkeit. Bei einer Volksabstimmung sprachen sich die Schweizer ganz knapp ... mehr

Abstandsregeln missachtet: Hunderte Menschen feiern - Polizei räumt Frankfurter Park

Frankfurt/Main (dpa) - Mehrere Hundert Menschen haben am Wochenende laut Polizei im Frankfurter Hafenpark gefeiert und dabei teils die Corona-Regeln missachtet. Die Beamten hatten im Laufe des Samstags zunächst bei schönem Wetter mehrere Versammlungen beendet ... mehr

Frauentag: Prominente machen sich stark gegen Belästigung

Berlin/Hamburg (dpa) - Sich nach Nähe sehnen, aber auch Abstand respektieren: Selten zuvor ist so viel über beides gesprochen worden wie im vergangenen Jahr. Für die Schauspielerin Natalia Wörner und den Designer Guido Maria Kretschmer ist das aktuell auch aus anderen ... mehr

Gender-Gap: Merkel gegen Niedriglohn für Frauen

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) tritt für umfassende Parität und gleichen Lohn für Frauen und Männer ein. "Frauen müssen endlich so viel verdienen können wie Männer", sagte Merkel in einem Podcast zum Frauentag. Zuletzt kamen Frauen laut Bundesagentur ... mehr

Kirchenkritiker: Ex-Mönch Anselm Bilgri heiratet seinen Lebensgefährten

München (dpa) - Sein ganzes Leben lang war Anselm Bilgri engstens verbunden mit der römisch-katholischen Kirche. Als Bub war er Ministrant, später Mönch und sogar Prior des berühmten, oberbayerischen Klosters Andechs. Zum Priester geweiht wurde er vor rund 40 Jahren ... mehr

Hörbuch-Reihe: "Vom Wind verweht" aus Perspektive einer Sklavin

Köln/Berlin (dpa) – Ein Hollywood-Klassiker ganz anders erzählt: Der WDR hat das Südstaaten-Epos "Gone with the Wind" völlig neu künstlerisch verarbeiten lassen. Das Hörspiel "Vom Wind verweht" hat nicht nur einen moderneren Titel, auch der Umgang mit Rassismus wurde ... mehr

Effizientes Erinnern mit der Loci-Methode: So können Sie Ihr Gehirn trainieren

Emma Alam kann sich in 15 Minuten 410 unzusammenhängende Wörter merken. Das ist ein Rekord – aber könnten das auch Normalos schaffen? Eine Studie zeigt, mit welcher Methode das Gedächtnis schnell trainiert werden kann. Eine Packung Brot steckt im Briefkasten ... mehr

Vor Frauentag: Forderungen nach Quoten und Aus für Ehegattensplitting

Berlin (dpa) - Die Grünen wollen im Fall einer Regierungsbeteiligung nach der Bundestagswahl eine stärkere Frauenquote für börsennotierte Unternehmen durchsetzen. Die Frauenquote werde ein wichtiger Punkt in möglichen Koalitionsverhandlungen, sagte Parteichefin Annalena ... mehr

EU-Bericht: Corona zerstört Fortschritte bei Gleichberechtigung

Brüssel (dpa) - Die Corona-Pandemie hat einem Bericht der EU-Kommission zufolge verheerende Auswirkungen auf die Gleichberechtigung von Frauen. "In Europa und darüber hinaus hat die Pandemie die bestehenden Ungleichheiten zwischen Frauen und Männern in fast allen ... mehr

Deutscher Bundestag: Gesetz zum Schutz von Kindern im Netz beschlossen

Berlin (dpa) - Kinder und Jugendliche in Deutschland sollen bei der Internetnutzung besser vor Gefahren geschützt werden. Der Bundestag beschloss mit den Stimmen der schwarz-roten Koalition den novellierten Gesetzentwurf zur Reform des Jugendschutzes. Die Opposition ... mehr

Arbeitsweg als Merkhilfe - Gedächtnistraining: So effizient ist die Loci-Methode

Wien (dpa) - Eine Packung Brot steckt im Briefkasten, ein Sack Kartoffeln hängt am Fahrradlenker, eine Tafel Schokolade liegt auf dem Weg: So könnte der Einkaufszettel eines Gedächtnissportlers aussehen. Aber auch "Normalos" können sogenannte Gedächtnispaläste nutzen ... mehr

In fünf Schritten: Der neue Öffnungs-Fahrplan von Bund und Ländern

Berlin (dpa) - Bund und Länder haben nun Kriterien festgelegt, nach denen die Länder über weitere Öffnungsschritte entscheiden sollen. Dort, woBund und Länderkeine neuen Regelungen vereinbart haben, sollen die bisherigen Beschlüsse bis zum 28. März weiter gelten ... mehr

"Fatal" oder hilfreich?: Trisomie-Bluttest soll Kassenleistung werden

Stuttgart/Hürth (dpa) - Kaum halten werdende Eltern den positiven Schwangerschaftstest in der Hand, beginnt für viele schon das Bangen: Ist mit dem Ungeborenen auch alles in Ordnung? Künftig sollen Bluttests, die Antworten auf diese Frage versprechen, in bestimmten ... mehr

UN-Bericht: 17 Prozent aller Lebensmittel weltweit landen im Müll

Nairobi/New York (dpa) - Rund 17 Prozent der verkauften Lebensmittel weltweit sind einem UN-Bericht zufolge 2019 im Müll gelandet. Das seien 931 Millionen Tonnen Lebensmittel, die in den Mülleimern von Privatwohnungen, Restaurants, Läden und anderen Essensanbietern ... mehr

Aufholbedarf: Lohnlücke zwischen Frauen und Männern weiterhin groß

Berlin (dpa) - Die Lohnlücke zwischen Frauen und Männern ist in Deutschland weiterhin relativ groß. Das hat eine weitere Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) ergeben. Danach verdienten erwerbstätige Frauen 2019 im Schnitt 19 Prozent weniger ... mehr

Medizinische Untersuchung: Trisomie-Bluttest soll Kassenleistung werden

Stuttgart/Hürth (dpa) - Kaum halten werdende Eltern den positiven Schwangerschaftstest in der Hand, beginnt für viele schon das Bangen: Ist mit dem Ungeborenen auch alles in Ordnung? Künftig sollen Bluttests, die Antworten auf diese Frage versprechen, in bestimmten ... mehr

Studie: Wie die Krebs-Überlebenschance von der Wohnlage abhängt

Ob jemand an einer Krebserkrankung stirbt oder nicht, scheint auch davon abzuhängen, wo diese Person wohnt. Das zeigt eine Studie aus Hamburg. In besseren Wohnlagen lebende Menschen haben einer Studie in Hamburg zufolge im Mittel höhere Überlebenschancen bei Krebs ... mehr

Verstorbene Fußballlegende - Maradonas Erbe: Heiligenverehrung und Schlammschlacht

Buenos Aires (dpa) - Diego Maradona ist tot, doch in Buenos Aires ist der Ausnahmefußballer präsenter denn je. Überall in der argentinischen Hauptstadt prangen Wandgemälde mit dem Konterfei von Maradona. Und täglich werden ... mehr

Bilanz 2020: Musikbranche dank Streaming-Boom im Plus

Berlin (dpa) - Dank großer Zuwächse im Audio-Streaming hat die deutsche Musikindustrie die Folgen der Corona-Pandemie beim Umsatz 2020 gut weggesteckt. "Die Einnahmen aus Tonträgerverkäufen und Erlösen aus dem Streaminggeschäft beliefen sich auf 1,79 Milliarden ... mehr

Gesellschaft: Natalia Wörner über Belästigungen

Berlin (dpa) - Die Schauspielerin Natalia Wörner sieht Belästigungen und Grenzüberschreitungen noch immer als ein großes Problem in der Gesellschaft. Sie kenne keine Frau, die "solche Situationen, Grenzüberschreitungen verbaler, körperlicher, emotionaler Art nicht schon ... mehr

New Yorks Gouverneur - Andrew Cuomo: Absturz eines Hoffnungsträgers

New York (dpa) - Als New York zum Epizentrum der Corona-Pandemie wurde, lief Gouverneur Andrew Cuomo zu Hochform auf. Tag für Tag informierte er mit klaren Worten und Power-Point-Präsentationen über die Entwicklung des Infektionsgeschehens in seinem Bundesstaat ... mehr

Streit mit SPD-Spitze: Thierse bringt Parteiaustritt ins Spiel

Berlin (dpa) - Der ehemalige Bundestagspräsident Wolfgang Thierse hat im Streit über den richtigen Dialog mit sexuellen und anderen Minderheiten seinen Austritt aus der SPD ins Spiel gebracht. Daraufhin kochte eine hitzige Debatte in sozialen Medien hoch. Ausgangspunkt ... mehr

TV-Tipp: "Die Macht der sanften Berührung" bei Arte

Straßburg (dpa) - Streicheln kann ganz unterschiedliche Absichten und Folgen haben: Mal steigert es die Lust, mal spendet es Trost. Schon unmittelbar nach der Geburt brauchen Babys Berührungen, sie stärken die Bindung zwischen Kind und Eltern. Menschen ... mehr

Suhl im Thüringer Wald: Wo die Alten leben

Berlin (dpa) - Zehn Jahre, genauer zehn Jahre und fast fünf Monate - so weit liegt das Durchschnittsalter der Bevölkerung in Heidelberg am Neckar und Suhl im Thüringer Wald auseinander. Suhl ist unter den Landkreisen und kreisfreien Orten in Deutschland ... mehr

Schlager und Schiebermütze: 28-Jähriger lebt wie in den 1950er-Jahren

Datteln (dpa) - Er trägt Hosenträger und Schiebermütze und liebt deutsche Schlager aus seiner Musiktruhe "Saba Schwarzwald 100": Der Dattelner Kevin Nikodem (28) lebt nach Feierabend in einem Zeittunnel in die Wirtschaftswunderzeit. Er hat sein kleines ... mehr

Erwartungen an die EU-Politik: Bürgerdialog zur Zukunft Europas soll noch im März starten

Brüssel (dpa) - Der Bürgerdialog zur Zukunft der Europäischen Union soll in diesem Monat endlich starten können. Vertreter des Europäischen Parlaments, der Mitgliedstaaten und der EU-Kommission haben sich nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur nach monatelangem ... mehr

Corona-Lockdown - Haarschnitt nach Mitternacht: Weg mit der Lockdown-Frisur

Dortmund (dpa) - Es ist unmöglich zu sagen, für wen die Erlösung am Montag kurz nach Mitternacht größer scheint: Für die Kunden, die nach Monaten ohne Friseurbesuch keine Minute länger auf einen Haarschnitt warten wollten. Oder für den Dortmunder Friseur Marco Trapani ... mehr

Mehr als nette Worte: Wie uns Komplimente glücklicher machen

Berlin (dpa) - Schöne Haare, ausgefallene Kochkünste oder eine tolle Stimme - solche oder ähnliche Komplimente über sich selbst hört jeder gerne. Am Montag (1. März) ist Tag der Komplimente und damit der richtige Zeitpunkt, um einen Blick auf ihre Wirkung zu werfen ... mehr

Tag des Kompliments: Wie uns Komplimente glücklicher machen

Berlin (dpa) - Schöne Haare, ausgefallene Kochkünste oder eine tolle Stimme - solche oder ähnliche Komplimente über sich selbst hört jeder gerne. Am Montag (1. März) ist Tag der Komplimente und damit der richtige Zeitpunkt, um einen Blick auf ihre Wirkung zu werfen ... mehr

Ausschreitungen - Sánchez verurteilt neue Krawalle in Spanien: "Inakzeptabel"

Barcelona (dpa) - Nach zwei ruhigen Nächten hat es in Spanien bei Protesten gegen die Festnahme eines Musikers wegen Beleidigung des Königshauses erneut Ausschreitungen gegeben. Dabei seien am späten Samstagabend in Barcelona 13 Menschen festgenommen worden, teilte ... mehr

Tag des Kompliments: Wie uns Komplimente glücklicher machen

Lobende Worte tragen dazu bei, die Beziehung in der Freundschaft oder der Liebe zu verbessern. Doch warum ist das so? Und darf es dabei auch mal oberflächlich zugehen? Schöne Haare, ausgefallene Kochkünste oder eine tolle Stimme – solche oder ähnliche Komplimente ... mehr

Besondere Geschichten: Neue "Miss Germany" tritt Amt an - Mutter gekürt

Rust (dpa) - Sie setzte sich gegen viele Frauen mit besonderen Geschichten durch: Die Thüringerin Anja Kallenbach ist die neue "Miss Germany". Die 33-Jährige aus Tiefenort in Bad Salzungen im Wartburgkreis wurde im Europa-Park im badischen Rust gekürt und bekam ... mehr

Trauer um Rekordspendensammler: Briten nehmen Abschied von "Captain Tom"

Bedford (dpa) - Die Briten haben sich in einer emotionalen Zeremonie von ihrem Pandemie-Helden Tom Moore ("Captain Tom") verabschiedet. Wegen der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus waren nur acht Familienmitglieder bei der Trauerfeier mit militärischen Ehren ... mehr

Argentiniens Fußball-Idol - Maradonas Erbe: Heiligenverehrung und Schlammschlacht

Buenos Aires (dpa) - Diego Maradona ist tot, doch in Buenos Aires ist der Ausnahmefußballer präsenter denn je. Überall in der argentinischen Hauptstadt prangen Wandgemälde mit dem Konterfei von Maradona. Und täglich werden ... mehr

Kunstaktion: Stuttgarter Ballett tanzt in transparenten Bällen

Stuttgart (dpa) - Für ein Kunstprojekt haben sich mehrere Tänzer des Stuttgarter Balletts in ihren klassischen Kostümen und in Luftblasen arrangieren und fotografieren lassen. Die Aktion ist Teil des Projekts "Social Distance Stacks" von Florian Mehnert ... mehr

Castingshow: Schaum-Walk beschert GNTM glänzende Quoten

Berlin (dpa) - Ein Laufsteg-Walk mit fast nackten, schaumbedeckten jungen Frauen hat der Castingshow "Germany's Next Topmodel" hohe Einschaltquoten gebracht - aber auch Kritik. Die Show sahen am Donnerstagabend 2,42 Millionen Menschen, das ist der zweitbeste ... mehr

28 Stunden pro Woche: Teilzeit ist auch für Führungskräfte möglich

Oldenburg/Berlin (dpa) - Mit 70 freien Tagen hat Geschäftsführer Heiko Hambrock deutlich mehr Freizeit als viele seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seit Anfang des Jahres ... mehr

Klage: BGH prüft Altersdiskriminierung auf Party

Karlsruhe/München (dpa) - Graue Haare im Stoppelbart, Lachfalten um die Augen: Sieht Nils Kratzer deswegen zu alt aus, um an einem Sommerabend beim "Isarrauschen" auf der Praterinsel in München zu feiern? Ja, entschieden die Sicherheitsleute an der Einlasskontrolle ... mehr

Gegen Cybermobbing: Kroos und Co. lesen Hass-Nachrichten vor

Berlin (dpa) - Mit einer gemeinsamen Aktion haben zahlreiche Fußballprofis um Nationalspieler Toni Kroos auf Cybermobbing und Hass im Internet aufmerksam gemacht. In einem veröffentlichten Video lesen unter anderen Real-Madrid-Star Kroos, Leipzigs Dayot Upamecano ... mehr

EuGH-Gutachten: Deutsches Recht darf Kopftuchverbot einschränken

Luxemburg (dpa) - Nationale Regeln können nach Auffassung eines EuGH-Gutachtens im Einzelfall höhere Hürden für ein Kopftuchverbot am Arbeitsplatz festlegen. Konkret geht es darum, dass in Deutschland bei einem solchen Verbot eine "hinreichend konkrete Gefahr eines ... mehr

Kriminalität: Gewalt verfeindeter Banden entsetzt Franzosen

Paris (dpa) - Ihre Waffen sind oft einfach - aber tödlich: Eisenstangen, Hämmer, Krücken. Und natürlich Messer. Innerhalb eines Tages sind in Frankreich offenbar bei Kämpfen zwischen rivalisierenden Banden zwei Jugendliche getötet worden. Beide Vorfälle ereigneten ... mehr

Hillary Clinton: US-Politikerin kündigt ihren ersten Polit-Thriller an

Der frühere US-Präsident Bill Clinton hat sich bereits als Krimi-Autor einen Namen gemacht. Jetzt zieht Hillary Clinton mit einem Thriller nach. "State of Terror" wird das Werk heißen. Hillary Clinton veröffentlicht im Herbst ihren ersten Roman, einen Polit-Thriller ... mehr

Rapperin - Cardi B: Verdiene als schwarze Künstlerin weniger

Los Angeles (dpa) - Die amerikanische Rapperin Cardi B ("WAP") prangert die ungleiche Bezahlung zwischen weißen und schwarzen Künstlerinnen an. "Ich habe Vorurteile erlebt. Ich war in Werbeverträge verwickelt und habe dann rausgefunden, dass gewisse weiße Menschen ... mehr

Corona-Krise: So bedrohen Tests die Krebsdiagnostik

Zusätzlich zu Tests auf das Coronavirus werden mittlerweile auch Proben auf die Mutationen untersucht. Pathologen schlagen nun Alarm: Die Institute haben demnach zu wenig Material zur Krebsdiagnostik. Pro Woche führen die Labore in Deutschland aktuell fast eine Million ... mehr

Alkoholkonsum - Studie: In welchen Berufen (zu) viel getrunken wird

Liverpool (dpa) - Die Arbeit in bestimmten Berufszweigen scheint mit einer größeren Wahrscheinlichkeit für einen hohen Alkoholkonsum einherzugehen. Das legt zumindest eine britische Studie nahe, deren Ergebnisse im Fachblatt "BMC Public Health" veröffentlicht wurden ... mehr

Psychiater verrät: So verändert die Corona-Krise die Gesellschaft

Die Corona-Pandemie hat unseren Alltag auf den Kopf gestellt. Das wird auch Spuren in der Gesellschaft hinterlassen, glaubt der Psychiater Dr. Karsten Wolf. Welche, das erklärt er im Interview mit t-online. Was passiert mit einer Gesellschaft, in der monatelang ... mehr

Corona-Zeiten: Warum sind Friseure eigentlich so wichtig?

Berlin (dpa) - Von Bruce Springsteen bis zu Gerhard Schröder: In Corona-Zeiten ließen sich viele von ihrer Frau die Haare schneiden, das war bei Instagram zu sehen. Frauen klatschten sich billige Farbe aus der Drogerie auf den grauen Ansatz oder versuchten ... mehr

Operation Zeugnisrettung: Wie schlechte Schüler die Kurve kriegen

Düsseldorf (dpa) - In zwei Monaten macht Tim Nießner (18) selbst Abitur. Der Schüler aus Haan bei Düsseldorf hofft auf einen Noten-Durchschnitt besser als 1,5. Derzeit steht er bei 1,2. Das war nicht immer so. In der sechsten Klasse stand er bei 3,0. Dann verbesserte ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal