Sie sind hier: Home > Themen >

Gewächshaus

Thema

Gewächshaus

Schädlinge: Gemüse im Gewächshaus mit Nützlingen schützen

Schädlinge: Gemüse im Gewächshaus mit Nützlingen schützen

Schädlinge können den Spaß am Gemüseanbau im eigenen Garten vermiesen. Doch nicht immer muss gleich der Griff zur Chemie-Flasche folgen: Natürliche kleine Helfer können für Abhilfe sorgen. Im Gewächshaus herrschen häufig warme Temperaturen, damit Tomaten, Gurken ... mehr
Tomaten richtig ausgeizen: Diesen Fehler sollten Sie unbedingt vermeiden

Tomaten richtig ausgeizen: Diesen Fehler sollten Sie unbedingt vermeiden

Sie ist das beliebteste Gemüse der Deutschen: die Tomate. Selbst angebaut schmeckt die rote Frucht besonders gut. Doch welche Sorte eignet sich als Balkongemüse? t-online testet Tomatensamen: vom Vorziehen bis zum Ernten. ++ Tomaten richtig ausgeizen: Diesen Fehler ... mehr
Stinkende Blüte in Stuttgart: Titanwurz blüht an Universität Hohenheim

Stinkende Blüte in Stuttgart: Titanwurz blüht an Universität Hohenheim

In Stuttgart hat eine seltene Pflanze für Staunen bei Naturfans gesorgt: Der Titanwurz an der Uni Hohenheim hat geblüht. Das passiert nur alle paar Jahre – und ist mit einem intensiven Gestank verbunden. Seltenes und stinkendes Schauspiel an der Universität Hohenheim ... mehr
Stinkende Blüte: Titanwurz blüht für kurze Zeit in Hohenheim

Stinkende Blüte: Titanwurz blüht für kurze Zeit in Hohenheim

Seltenes und stinkendes Schauspiel an der Universität Hohenheim in Stuttgart: Am Donnerstagnachmittag hat sich die Titanwurz- Blüte in einem Gewächshaus geöffnet. Wer die große Pflanze in ihrer Pracht beobachten will, muss schnell sein. Denn die von der indonesischen ... mehr
Wassermelone: Sind sie so kalorienarm und gesund, wie immer behauptet?

Wassermelone: Sind sie so kalorienarm und gesund, wie immer behauptet?

Sie gehören zum Sommer dazu und sind leckere Erfrischer: Wassermelonen. Aber sind sie auch so kalorienarm, wie immer behauptet wird? Wir erklären, wie gesund die Früchte wirklich sind. Von Mai bis September hat die Wassermelone (Citrullus lanatus) Saison ... mehr

Tomaten selbst anbauen: Tipps zum Aussäen, Düngen und Pikieren

Ob als Salat zum Grillsteak oder als erfrischender Brotbelag: Tomaten sind aus der Sommerküche nicht wegzudenken. Wer ganz sicher gehen will, dass die Früchte weder genmanipuliert noch bestrahlt sind, baut seine Tomaten am besten selbst an. Für den Anbau leckerer ... mehr

Gartenkalender Juni 2021: Das sollten Sie in Ihrem Garten erledigen

Junizeit ist Erntezeit: Die viele Vorarbeit im Frühjahr zahlt sich jetzt gleich mehrfach aus. Kirschen, Himbeeren und Gemüse können nach Herzenslust geerntet werden und prächtig blühende Blumen bieten sich in ihrer Vielfalt geradezu für selbst gebundene ... mehr

Sukkulenten: Pflege-Tipps zum Gießen und Vermehren

Sukkulenten sind die idealen Pflanzen für alle, die gerne mal das Gießen vergessen. Denn die Gewächse speichern das Wasser in ihrem Körper. Längere Trockenphasen sind also kein Problem. Sukkulenten sind keine eigene Gattung, zu ihnen zählen viele Arten ... mehr

Tomaten selber pflanzen: Tipps zur Pflege und Ernte

Wer seine Tomaten selbst zieht, hat nicht nur immer kostengünstiges Gemüse frisch zur Hand. Man kann auch sicher sein, dass die Pflanzen nicht mit Schadstoffen belastet sind. Tomaten selbst anzubauen ist nicht schwer. Unter den richtigen Bedingungen zieht ... mehr

Gurken selbst pflanzen: Tipps für den Gurkenanbau

Gurken enthalten viele Vitamine und Mineralien, jedoch kaum Kalorien. Noch besser schmeckt das Gemüse aus eigenem Anbau. Wenn man weiß, worauf man beim Pflanzen von Gurken achten muss, gelingt dies auch dem Hobbygärtner.  Der Fachmann unterscheidet Schlangengurken ... mehr

Basilikum pflegen: So bleibt er länger frisch

Das Problem mit Basilikum aus dem Supermarkt: Sobald er einige Tage auf der Fensterbank stand, lässt er die Blätter hängen und geht ein. Warum macht die Pflanze so schnell schlapp? Und wie bleibt auch geschnittener Basilikum länger frisch ... mehr

Raumfahrt: Nasa-Forscher testen Pflanzenzucht für Mond und Mars

Wie können Salat, Tomaten und Kräuter in Dunkelheit und Kälte wachsen? Das testen Wissenschaftler auf dem Südpol aus. Die Ergebnisse könnten wegweisend für die Raumfahrt sein. Neun Wochen Dunkelheit und Kälte bis minus 50 Grad Celsius: Unter den harschen Bedingungen ... mehr

Petersilie richtig pflanzen, pflegen und ernten

Die Petersilie zählt zu den bekanntesten Küchenkräutern. Sie wird meist roh verzehrt oder nur ganz kurz gegart, da sie sonst ihr Aroma verliert. Allerdings sind einige Teile der Pflanze giftig  Die Petersilie (Petroselinum crispum) gehört zu der Familie ... mehr

Teure Paprika: Darum kostet das Gemüse jetzt neun Euro pro Kilo

Paprika kostet so viel wie lange nicht mehr.  Auch für Lauchzwiebeln müssen Verbraucher momentan tief in die Tasche greifen. Die Corona-Krise ist nur eine Erklärung für die ungewöhnlich hohen Preise. 8,95 Euro für ein Kilogramm Paprika, 1,25 Euro für einen ... mehr

Blumenerde für Pflanzen: So finden Sie die Richtige für Garten und Balkon

Damit Ihre Blumen auf der Terrasse und dem Balkon gedeihen, benötigen Sie Pflege und vor allem die richtige Blumenerde. Sie ist die Grundlage für gesunde Pflanzen. Woran erkennen Sie gute Pflanzerde? Ist Spezialerde sinnvoll? Sollten Sie Erde aus dem Baumarkt ... mehr

Kamelie richtig pflegen und schneiden: Tipps für eine schöne Kamelienblüte

Die Kamelie ist eine unterkühlte Schönheit. Ihre großen weißen, rosafarbenen oder roten Blüten sind eine Attraktion im Garten. Dafür braucht die Kamelie aber kalte Temperaturen – eigentlich eine ideale Winterschönheit. Als Strauch ... mehr

Erdbeeren aus dem Supermarkt: Sollte man jetzt schon zugreifen?

Sie leuchten bereits verlockend rot in vielen Supermärkten: Erdbeeren haben bei uns zwar noch keine Saison, importierte Früchte sind aber schon erhältlich. Eine Expertin erklärt, ob Sie die schon bedenkenlos kaufen können. Viele freuen sich im Sommer vor allem ... mehr

Gartenexperte: "Bei diesen Gemüsearten kann es Probleme geben"

Besonders gut schmeckt Gemüse, wenn es selbst angebaut wird. Doch Salat und Co. setzen Trockenheit und Hitze arg zu. Gartenbauingenieur Martin Krumbein rät dennoch zu etwas mehr Gelassenheit. Ob im Eimer auf dem Balkon oder im Gartenbeet: Gemüse selbst anzubauen ... mehr

Gewächshäuser im Vergleich: Fünf Modelle für Ihren Garten

Ein Gewächshaus im Garten ist der Traum vieler Hobbygärtner. Pflanzen und Gemüse lassen sich darin einfach anbauen und vor wechselnder Witterung schützen. Wir stellen Ihnen verschiedene Modelle vor.  Gewächshäuser haben viele Vorteile: Sommerkulturen ... mehr

Gewächshaus bauen: Darauf muss man achten

Frostempfindliche Gartenpflanzen finden im Gewächshaus ein wärmendes und schützendes Quartier und Gemüse lässt sich schon ernten, wenn im Garten draußen noch kaum etwas wächst. Tipps zu Standort, Fundament ... mehr

Kellerasseln in Haus und Garten bekämpfen: So beugen Sie vor

Sie tummeln sich zahlreich im Garten, aber auch im Haus: Kellerasseln. Die Krebstiere halten sich vor allem da auf, wo es feucht und dunkel ist. Richten sie dort auch Schäden an? Wie kann man die Tiere bekämpfen? Kellerasseln (Porcellio scaber) sind keine Insekten ... mehr

Winterchaos in Deutschland: t-online-Leser zeigen ihre Winterbilder

Deutschland versinkt im "Flockdown". Auch viele t-online-Leser sind vom Wintereinbruch betroffen. In ihren Gärten und auf den Balkonen türmen sich die Schneemassen. Viele freuen sich, doch nicht alles hält dem Gewicht stand. Es schneit – auch in Regionen, in denen ... mehr

Schnee im Garten: Entfernen oder liegen lassen?

Wenn viel Schnee im Garten liegt, sind Hobbygärtner oft unsicher, ob sie ihn entfernen oder liegen lassen sollten. Zwar kann eine schwere Schneedecke empfindliche Pflanzen schädigen, sie schützt aber auch vor der Winterkälte. Eine unberührte Schneedecke im Garten sieht ... mehr

Frühe Aussaat im Garten: Dieses Gemüse sollten Sie jetzt schon pflanzen

Der Winter nimmt zwar erst so richtig Fahrt auf. Trotzdem sollte man schon heute an den sommerlichen Gemüsegarten von morgen denken  –  und deshalb die frühe Aussaat planen. Was muss man dabei beachten? Die Bäume sind kahl, das Blumenbeet ... mehr

Nordrhein-Westfalen: Rentner stirbt nach Explosion in Gewächshaus

In Nordrhein-Westfalen ist es zu einem tragischen Unglück gekommen. Ein 77-Jähriger löste offenbar eine Verpuffung aus, die ihn schwer verletzte. Nun ist er gestorben. Nach einer Explosion auf seinem Grundstück in Issum am Niederrhein ist ein 77 Jahre alter ... mehr

Bielefeld: Frau findet betrunkenen Mann schlafend im Gewächshaus

Ungewöhnliche Entdeckung in Bielefeld: Eine Anwohnerin hat in ihrem Gewächshaus einen Mann aufgefunden – er schlief dort seinen Rausch aus. Im Stadtteil Stieghorst von Bielefeld hat eine Frau einen unbekannten Mann schlafend in ihrem Gewächshaus entdeckt. Sie alarmierte ... mehr

Thailand: Deutscher Kickboxer verhaftet — wegen Cannabis-Handel

Er stammt aus Brandenburg, zog dann aber nach Thailand. Dort wurde ein deutscher Kickboxer nun verhaftet. Der Vorwurf lautet auf den Verkauf von Marihuana. Polizisten in Thailand haben einen Deutschen verhaftet, wie die "Bild" berichtet. Dem 29-jährigen Beschuldigten ... mehr

Gartenarbeit im August: Diese Gartenpflege steht jetzt an – Tipps und Tricks

Im sonnigen und heißen August kommt es bei der Gartenarbeit darauf an, auf die aktuellen Wetterbedingungen zu achten und sich danach zu richten. Doch einen Vorteil hat die Hitze: Unkraut lässt sich nun leicht beseitigen. Weiterhin steht noch Gießen und Vermehren ... mehr

Kakteen-Pflege: So machen Sie es richtig

Mit der richtigen Kakteenpflege können die stacheligen Sukkulenten viele Jahre lang Ihre Fensterbank schmücken. Worauf es beim Standort, beim Gießen und beim Düngen ankommt, erfahren Sie hier. Standort für den Kaktus Damit Kakteen gedeihen ... mehr

Das ist der Kaktus des Jahres 2020

Jedes Jahr kürt die Deutsche-Kakteen-Gesellschaft den Kaktus des Jahres. Der Gewinner von 2020 wird in Mexiko in dichten Reihen als lebender Zaun gepflanzt. Doch auch am heimischen Fenster ist er beliebte Deko.  Der Zaunkaktus (Pachycereus marginatus) ist der Kaktus ... mehr

München: Die schönsten Grünanlagen und Parks

Ob zum Verweilen, Spazieren oder Sporteln: München hat zahlreiche Parks und Grünanlagen zu bieten, die mit den unterschiedlichsten Kulissen punkten. Doch es gibt einige, die besonders sehenswert sind. 1. Englischer Garten Der Englische Garten in München ist der Hotspot ... mehr

Mit dieser App finden Sie Gemüse nach Saison

Regional einzukaufen gilt als klimafreundlicher. Doch das stimmt nur dann, wenn das Gemüse auf dem Feld reif wird – anstatt in einem Gewächshaus. Eine App zeigt jetzt an, wann welches Gemüse verfügbar sein sollte. Bei Erdbeeren, Blumenkohl und Salaten aus heimischem ... mehr

Deutsche Erdbeeren wachsen seltener auf Feldern – Naturschützer besorgt

Wetterschutz, höhere Erträge, eine längere Saison: Für die Erdbeerbauern spricht vieles für einen Anbau der empfindlichen Früchte unter Glas oder Folie. Deutschlands Bauern bauen Erdbeeren vermehrt in Folientunneln und Gewächshäusern an. Der klassische Anbau ... mehr

Heidelberg: Autofahrer rast mit BMW in Wohnhaus-Küche

Ein 22-Jähriger verliert auf einer Landstraße die Kontrolle über sein Auto und rast plötzlich auf ein Wohnhaus zu – und kommt unsanft in der Küche eines überraschten Ehepaares zum Stehen. Ein Ehepaar im Dorf Spechbach bei Heidelberg ist am späten Freitagabend von einem ... mehr

Weltraum-Tomaten: Deutscher Satellit mit Gewächshaus ins All gestartet

Ein deutscher Satellit zur Erprobung von Gewächshäusern für Mond und Mars ist im vierten Anlauf ins All gestartet. Das Ziel: Astronauten bei Missionen mit frischen Tomaten und anderem Gemüse zu versorgen. Ein Gewächshaus-Satellit des Deutschen Zentrums ... mehr

Mit dem Fensterbank-Treibhaus Gemüse und Kräuter anbauen

Ab März können die ersten Gemüsepflanzen und Blühpflanzen gesät werden – aber natürlich noch nicht im Freien. Sie kommen in Töpfen, einem Saatkasten oder einem Fensterbanktreibhaus auf die helle Fensterbank im Zimmer. Oder man verwertet dafür alte Rollen fürs Klopapier ... mehr

So pflanzen Sie Tomaten im Gewächshaus

Sie möchten Ihre Tomaten im Gewächshaus züchten? Was Sie darüber wissen müssen und welche Vorteile, aber auch Nachteile diese Art der Pflanzenhaltung hat, lesen Sie im Folgenden. Tomaten im Gewächshaus: Vorteile Im Gewächshaus im Garten sind Tomaten ... mehr

Tomaten auf dem Balkon - So wird's eine reiche Ernte

Es ist kein Geheimnis: Tomaten aus eigenem Anbau schmecken oft besser als die Produkte aus dem Supermarkt. Selbst auf dem Balkon gelingt mit ein paar Tipps der Anbau der Früchte. Versuchen Sie es doch mal selbst. Mit ein paar Tipps gelingt die Ernte auf dem Balkon ... mehr

Schrebergarten: Tipps für den grünen Rückzugsort

Auch bei jungen Familien wird der Schrebergarten immer beliebter und die Wartelisten länger. Die Gartenanlage hat ihren Namen vom Leipziger Arzt Daniel Gottlob Moritz Schreber und gilt als Rückzugsort aus dem hektischen Großstadtleben. Lesen Sie mehr über die eigene ... mehr

Welche Erde eignet sich fürs Gewächshaus?

Wer sich zur Arbeit mit einem Gewächshaus entschließt, übernimmt eine anspruchsvolle Aufgabe. Durch die starke Beanspruchung werden dem Boden auf Dauer wichtige Nährstoffe entzogen. Diese müssen der Erde wieder zugeführt werden, um eine erfolgreiche Ernte ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: