Sie sind hier: Home > Themen >

Gewerkschaft der Flugsicherung

...
Thema

Gewerkschaft der Flugsicherung

Millionenstreit um Streik der Fluglotsen vor der Entscheidung

Millionenstreit um Streik der Fluglotsen vor der Entscheidung

Der Dauerstreit zwischen der Luftfahrtindustrie und der kleinen Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) steuert auf einen neuen Höhepunkt zu. Immerhin 9,5 Millionen Euro Schadenersatz verlangen Lufthansa, Air Berlin sowie der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport ... mehr

Frankfurter Flughafen: Einigung im Tarifkonflikt

Am Frankfurter Flughafen sind erneute Streiks des Vorfeldpersonals vom Tisch. Man habe sich in Verhandlungen auf einen eigenen Tarifvertrag für die rund 200 Beschäftigten geeinigt, erklärten die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) und der Flughafenbetreiber Fraport ... mehr

Kein weiterer Streik am Frankfurter Flughafen in Sicht

Am Frankfurter Flughafen drohen vorerst keine weiteren Arbeitskämpfe. "Im Moment denkt keiner an Streik", sagte der Sprecher der Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF), Matthias Maas, am Donnerstag auf dapd-Anfrage. Nach dem gerichtlichen Stopp des Vorfeldstreiks ... mehr

Gewerkschaft der Flugsicherung unter Druck

Nach dem Ende des Vorfeldstreiks auf dem Frankfurter Flughafen nimmt der Druck auf die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) zu. Wegen des Ausstands drohen ihr Schadenersatzforderungen in Millionenhöhe von der Lufthansa und dem Flughafenbetreiber Fraport. Zudem sieht ... mehr

Flughafen Frankfurt: Flugbetrieb hat sich weitgehend normalisiert

Nach dem Stopp des Vorfeldstreiks am Frankfurter Flughafen hat sich der Flugbetrieb weitgehend normalisiert. "Wir haben heute einen geregelten Betriebsablauf und nur noch geringfügige Beeinträchtigungen", sagte ein Sprecher des Betreibers Fraport am Donnerstag ... mehr

Arbeitsgericht verbietet Streik der Vorfeld-Mitarbeiter

Das war's vorerst mit dem Streik der Vorfeldmitarbeiter am Frankfurter Flughafen. Das Arbeitsgericht Frankfurt schob dem Ausstand einen Riegel vor. Der zuständige Richter nannte formale Gründe für die Entscheidung. Im Vorfeld war bereits ein geplanter ... mehr

Flughafen Frankfurt: Arbeitsgericht stoppt Streik der Fluglotsen

Das Arbeitsgericht Frankfurt hat am Dienstagabend den Ausstand der Fluglotsen auf dem Frankfurter Flughafen verboten. Die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) wollte mit dem am Mittwoch geplanten Streik im Tower den Ausstand ... mehr

Flughafen Frankfurt: Bundesregierung zum Eingreifen in Flughafenstreik aufgefordert

Die Luftverkehrswirtschaft hat die Bundesregierung zum Eingreifen im Frankfurter Flughafenstreik aufgefordert. Anlass ist die Ankündigung der Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF), am Mittwoch sechs Stunden lang die Lotsen im Tower in den Ausstand der Vorfeldmitarbeiter ... mehr

Streik am Flughafen Frankfurt: GdF droht mit Streik bei der Flugsicherung

Die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) will den Arbeitskampf der Vorfeldbeschäftigten des Flughafens Frankfurt weiter verschärfen und hat mit Solidaritätsstreiks von Fluglotsen gedroht. "Wir haben heute beschlossen den Streik empfindlich auszudehnen", sagte ... mehr

Flughafen Frankfurt: GdF will "Streik empfindlich ausdehnen"

Die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) droht in dem von Streiks auf dem Vorfeld begleiteten Tarifstreit mit dem Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport jetzt auch mit einem Ausstand der Fluglotsen im benachbarten Langen. Insgesamt will die GdF die Auseinandersetzung ... mehr

Flughafen Frankfurt: Fluglotsen sollen Streik in Frankfurt verschärfen

Die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) will ihren Streik in Frankfurt am Main noch einmal verschärfen. Am Mittwoch sollen neben den Vorfeldmitarbeitern auch die Lotsen der Deutschen Flugsicherung am Tower ihre Arbeit niederlegen ... mehr

Mehr zum Thema Gewerkschaft der Flugsicherung im Web suchen

Keine Bewegung im Streik am Frankfurter Flughafen

Ohne erkennbare Verhandlungsbereitschaft der Tarifparteien ist der Arbeitskampf am Frankfurter Flughafen wieder voll entbrannt. Rund 160 Flüge fielen wegen des Streiks von rund 200 Vorfeldarbeitern aus. Der Betreiber Fraport erwartete bis zum Abend ... mehr

Flughafen-Streik: Mindestens 144 Flugausfälle am Flughafen Frankfurt

Reisende am Frankfurter Flughafen müssen sich am Montag wieder auf Flugausfälle einstellen. Mindestens 144 der 1.286 geplanten Flügen fielen aus, sagte ein Sprecher des Flughafenbetreibers Fraport am Montagmorgen auf dapd-Anfrage. Dies entspricht einem Anteil ... mehr

Flughafen Frankfurt: Reisende müssen noch mit Flugausfällen rechnen

Reisende am Frankfurter Flughafen müssen sich auch einen Tag nach dem vorläufigen Streikende der Vorfeldmitarbeiter auf Flugausfälle einstellen. "Die Anzahl der gestrichenen Flüge ist noch relativ groß", sagte Airside Duty Manager Tobias Graszt am Donnerstagmorgen ... mehr

Streik am Flughafen Frankfurt - Lufthansa büßt Millionen ein

Der tagelange Streik der Vorfeld-Beschäftigten am größten deutschen Flughafen in Frankfurt am Main hat die Lufthansa schon viele Millionen Umsatz gekostet. "Bei den Erlösen haben wir bereits einen hohen zweistelligen Millionenbetrag eingebüßt", sagte ... mehr

Streik am Frankfurter Flughafen ausgesetzt

Nach einem Gesprächsangebot des Flughafenbetreibers Fraport setzt die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) die Streiks am Flughafen in Frankfurt am Main aus. Der Ausstand werde mit Beginn der Nachtschicht gegen 21.00 Uhr beendet, sagte der Bundesvorsitzende ... mehr

Streik am Flughafen Frankfurt - Gewerkschaft bleibt hart

Die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) hat auch am fünften Tag des erbitterten Arbeitskampfs am größten deutschen Flughafen in Frankfurt am Main kein Entgegenkommen im Tarifstreit signalisiert. "Im Moment ist das, was wir tun, ein voller Erfolg ... mehr

Flughafen-Streik: Fraport übermittelt Gewerkschaft Gesprächsangebot

Die Bemühungen um ein Ende des Streiks auf dem Vorfeld des Flughafens in Frankfurt am Main nehmen konkrete Formen an. Der Flughafenbetreiber Fraport übersandte der Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) am Mittwoch schriftlich ein Gesprächsangebot. Wie Vorstandschef ... mehr

Flughafen-Streik: Gewerkschaft setzt Streik am Flughafen Frankfurt fort

Knapp 200 Vorfeldmitarbeiter haben am Mittwoch ihren Streik am Frankfurter Flughafen fortgesetzt. Am nunmehr fünften Tag des Ausstands wurden von 1.260 Flügen bis zum Vormittag bislang 165 annulliert, wie der Sprecher des Flughafenbetreibers Fraport, Mike Schweitzer ... mehr

Streik am Flughafen Frankfurt: Arbeitskampf eskaliert

Der Streik am Frankfurter Flughafen eskaliert, das Nachsehen haben die Reisenden: Die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) hat den Ausstand der knapp 200 Mitarbeiter auf dem Vorfeld bis zum Wochenende verlängert. Der Flughafenbetreiber Fraport setzt ... mehr

Streik am Flughafen Frankfurt: Kein Ende des Tarifkonflikts in Sicht

Weiter Streik, Flugausfälle und genervte Passagiere in Frankfurt: Im erbitterten Arbeitskampf an Deutschlands größtem Flughafen hat die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) den Ausstand der knapp 200 Vorfeldbeschäftigten bis zum Wochenende ... mehr

Flughafen Frankfurt: GdF verlängert Streik bis Freitag

Der Streik am Frankfurter Flughafen eskaliert. Die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) verlängert den Streik ihrer etwa 200 sogenannten Vorfeldbeschäftigten erneut. Der Ausstand solle jetzt bis Freitagabend 23.00 Uhr dauern, teilte die GdF am Dienstagmorgen ... mehr

Streik am Flughafen Frankfurt: Gewerkschaft will bis Freitag streiken

Die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) verlängert den Streik ihrer etwa 200 sogenannten Vorfeldbeschäftigten am Frankfurter Flughafen erneut. Der Ausstand solle jetzt bis Freitagabend 23.00 Uhr dauern, teilte die GdF am Dienstagmorgen mit. Erst am Montag hatte ... mehr

Streik am Frankfurter Flughafen: GdF erhöht den Druck

Mit einem zunächst auf zwei Tage bis Mittwochmorgen um 5.00 Uhr ausgedehnten Streik auf Deutschlands größtem Flughafen in Frankfurt am Main hat die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) den Druck im festgefahrenen Tarifkonflikt mit dem Flughafenbetreiber Fraport ... mehr

Flughafen Frankfurt: Streik bringt keine Annäherung im Tarifkonflikt

Im festgefahrenen Tarifstreit zwischen dem Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport und der Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) hat sich am Montag trotz einer Verschärfung des Arbeitskampfs keine Bewegung abgezeichnet. Rund 200 Beschäftigte des Vorfelds auf Deutschlands ... mehr

Frankfurter Flughafen vor zweitem Streiktag

Gewerkschaft und Arbeitgeber lassen den Tarifstreit am Frankfurter Flughafen eskalieren. Die Passagiere müssen sich auf weitere Flugausfälle und Verspätungen in der kommenden Woche einstellen. Nur am Wochenende sollte es eine Streikpause geben. Am Freitag fielen ... mehr

Flughafen Frankfurt: GdF will auch am Freitag streiken

Noch vor Beginn des Streiks am Frankfurter Flughafen ist der Ton zwischen den Tarifparteien rauer geworden. Die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) kündigte einen Ausstand auch für Freitag an, wenn es zu keiner Einigung komme. Der Flughafenbetreiber Fraport ... mehr

Flughafen Frankfurt: Gewerkschaft will Streik ausweiten

Der Streik am Frankfurter Flughafen soll ausgeweitet werden: Die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) rief die rund 200 Beschäftigten auf dem Vorfeld auch für Freitag zu Arbeitsniederlegungen von 8.00 bis 22.00 Uhr auf, wie ein Sprecher der Gewerkschaft am Donnerstag ... mehr

Flughafen Frankfurt wird von Gewerkschaft der Flugsicherung bestreikt

Wegen eines Streiks müssen sich Reisende am Frankfurter Flughafen am (morgigen) Donnerstag auf massive Verspätungen und Flugausfälle einstellen. Die Gewerkschaft der Flugsicherung rief die rund 200 Beschäftigten auf dem Vorfeld für 15.00 bis 22.00 Uhr zum Ausstand ... mehr

Streik trifft Frankfurter Flughafen am Donnerstag

Auf die Fluggäste an Deutschlands größtem Flughafen in Frankfurt am Main kommen am Donnerstag Streiks zu. Die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) beschloss am Mittwoch in Berlin, die Arbeit in den Bereichen Vorfeld-Aufsicht und Vorfeld-Kontrolle ... mehr

Betriebsversammlung könnte Flugverkehr in Frankfurt behindern

Passagiere am größten deutschen Flughafen in Frankfurt müssen heute (10. Oktober) mit Behinderungen im Flugverkehr rechnen. Die Bodenverkehrsdienste auf Rhein-Main treffen sich um 14.00 Uhr auf dem Vorfeld zu einer außerordentlichen Betriebsversammlung ... mehr

Flughafen Frankfurt: Ungünstige Lage

Nach der Eröffnung der neuen Landebahn am Frankfurter Flughafen rechnet die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) mit Verspätungen bei Starts und Landungen. Die Lage der Bahn sei für eine sichere und zügige Verkehrsabwicklung denkbar ungünstig, kritisierte ... mehr

Fluglotsenstreik: Bald Streikverbot für Fluglotsen?

Das langwierige Hin und Her um einen drohenden Fluglotsenstreik verunsichert derzeit zahlreiche deutsche Fluggäste. Jetzt hat sich der Monopolkommissionschef der Bundesregierung, Justus Haucap, in die Debatte eingemischt. Er will der Sparte das Streiken schwerer machen ... mehr

Gespräche im Tarifstreit der Fluglotsen geplatzt

Die Tarifgespräche zwischen der Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) und der Deutschen Flugsicherung (DFS) sind geplatzt. Die GdF habe auf umfangreichen Beförderungen der Lotsen bestanden, teilte die DFS am Freitagabend mit. Zuvor habe es noch eine weitgehende ... mehr

Fluglotsenstreik: Airlines und Flughäfen wettern gegen drohenden Ausstand

Mit Unverständnis und Sorge haben Flughäfen und Luftfahrtgesellschaften am Wochenende auf den drohenden Arbeitskampf der Fluglotsen in der kommenden Woche reagiert. Zuvor waren die Tarifverhandlungen zwischen der Gewerkschaft der Fluglotsen (GdF) und der Deutschen ... mehr

Fluglotsenstreik vorerst abgewendet

In Deutschland wird es vorerst keinen Streik der Fluglotsen geben. Reisende mussten sich dennoch auf Probleme im Flugverkehr einstellen. Zwar wurde der Ausstand der Fluglotsen wenige Stunden vor dem geplanten Beginn abgeblasen, doch hatten einige Fluglinien ... mehr

Fluglotsenstreik: Streik bringt am Dienstag Chaos im Luftverkehr

Deutsche Urlauber müssen sich ab Dienstag auf Chaos an deutschen Flughäfen einstellen. Denn die Fluglotsen gehen auf Konfrontationskurs und wollen den Flugverkehr in Deutschland lahmlegen. Das Arbeitsgericht in Frankfurt genehmigte den Streik. Mitten in die Ferien ... mehr

Fluglotsen stimmen für Streiks

Mitten in den Ferien drohen Deutschland unbefristete Streiks. Denn die Fluglotsen der Deutschen Flugsicherung haben im Streit um Gehälter und Arbeitsbedingungen grünes Licht für den Arbeitskampf gegeben. Eine Urabstimmung brachte 95,8 Prozent Zustimmung bei einer ... mehr

Fluglotsen wollen kommende Woche streiken

Die Fluglotsen gehen auf Konfrontationskurs und wollen in der kommenden Woche den Flugverkehr in Deutschland lahmlegen. Mitten in den Ferien drohen Deutschland damit unbefristete Streiks. Frühestens ab Dienstag wollen die Fluglotsen der Deutschen Flugsicherung streiken ... mehr

Kein Fluglotsenstreik am Donnerstag

Entwarnung für Passagiere: Die Gewerkschaft der Flugsicherung hat den für Donnerstag geplanten Fluglotsenstreik ungeachtet einer nicht vor dem späten Abend erwarteten Entscheidung des Hessischen Landesarbeitsgerichts abgesagt ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018